UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 999
neuester Beitrag: 11.12.19 06:24
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 24962
neuester Beitrag: 11.12.19 06:24 von: tuorT Leser gesamt: 1875138
davon Heute: 795
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
997 | 998 | 999 | 999  Weiter  

32672 Postings, 2982 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    
52
26.12.18 10:39
Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
997 | 998 | 999 | 999  Weiter  
24936 Postings ausgeblendet.

432 Postings, 118 Tage Rostlaubealso hoch

 
  
    
2
10.12.19 16:07
South China Morning Post: Handelsdeal zwischen USA und China in dieser Woche unwahrscheinlich, aber die für den 15. Dezember geplanten Zölle werden wahrscheinlich verschoben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

2481 Postings, 4592 Tage xoxosWirecard

 
  
    
3
10.12.19 16:12
DWS lädt zum Shorten ein.
Im Oktober hat die DWS für eine halbe Milliarde Euro Wirecard - Aktien gekauft. Das Gewicht im Flagship-Fonds von Tim Albrecht liegt nur bei Über 9%, kommend von einer relativ normalen Gewichtung  noch im Halbjahresbericht.
Das ist eine Wahnsinnswette. Die können eigentlich nicht mehr wirklich dazukaufen. Relativ liegt der Fonds wahrscheinlich schon jetzt wegen dieser Wette 1 Prozent schief. Keine Ahnung ob es da irgendwo einen Ausgleich gibt.
Wenn man allerdings bei solch einem Leichtgewicht im Index eine solche Wette eingeht, sollte man entsprechende Informationen besitzen. Vielleicht eine Übernahme? Es bleibt spannend die Entwicklung zu beobachten.  

14608 Postings, 2638 Tage DAXERAZZIUS CHI Strafzoll bla bla

 
  
    
1
10.12.19 16:17
die 4.687ste... Bewegung, na klar. Wenn in Peking irgendwo ein Telefon klingelt, ist das schon Bewegung. Da langt man sich doch an den gelben Sack :&
??????
Im Handelsstreit zwischen den USA und China zeichnet sich Bewegung ab. Wie das "Wall Street Journal" berichtet, könnten die am 15. Dezember drohenden neuen US-Strafzölle auf chinesische Importe verschoben werden. In den Verhandlungen werde dafür gerade die Grundlage gelegt, heißt es in dem Bericht. Es gebe keine "harte" Deadline. Bei den Verhandlungen werde derzeit noch um das Volumen der künftiger Agrarimporte aus den USA nach China gerungen. Allerdings hätten die Verhandlungsführer beider Seiten bereits seit 10 Tagen nicht mehr miteinander gesprochen, heißt es.  

15253 Postings, 3023 Tage lueleyAch, DWS

 
  
    
10.12.19 16:18
wars und nicht Deka.....

Gleichers Ding, es bleibt spannend  

1937 Postings, 1168 Tage Chester3009@Rostwandler

 
  
    
3
10.12.19 16:18
Zu deinem Beitrag #24923

CoT-Daten sind für Indices unbrauchbar,da auch verschiedene Strategien von Händler "X" gefahren werden.

Beispiel:
SPX Long - NAS Short
SPX Long - VIX Long

Da gibt es noch einen Haufen anderer Wege,aber spar mir mal den restlichen Unfug.Könntest andere Nebendaten besser auswerten um ein Top / Start einer Korrektur einzugrenzen und vielleicht weniger Fugmann gucken...^^...Was er sagt ist in Ordnung,aber bringt nix wenn der Markt trotzdem weiter steigt.

Durch solche Verwerfungen sind die Daten schlichtweg nicht auswertbar.  

4767 Postings, 1429 Tage Pechvogel35Der erste im Plus raus. DJ SI 27940, SL 27970

 
  
    
2
10.12.19 16:30

813 Postings, 581 Tage endakameliDJ SI 930

 
  
    
10.12.19 16:34
Guter Widerstand oberhalb, aber das Senti Stuttgart hat nach der China-Fake-News brutal gedreht, mal schauen.  

4767 Postings, 1429 Tage Pechvogel35DJ

 
  
    
2
10.12.19 16:43
Ich kaufe ein M ;-)  
Angehängte Grafik:
c9e94be6-b75e-4f2b-98d7-60b7a4421763.jpeg (verkleinert auf 72%) vergrößern
c9e94be6-b75e-4f2b-98d7-60b7a4421763.jpeg

14608 Postings, 2638 Tage DAXERAZZIInsgesamt heute ein Tag

 
  
    
3
10.12.19 16:55
wo man endlich mal wieder traden kann. Ich vermute, Pechvogel und ich haben heute morgen durch unseren  Disput ordentlich Vola in die Märkte gebracht. Die wurden wegen uns total nervös.

*ggg*  

1232 Postings, 5502 Tage EickDer Niedergang der deutschen Domäne

 
  
    
10.12.19 17:03

15253 Postings, 3023 Tage lueley@Eick

 
  
    
10.12.19 17:06
bitte mehr solcher Nachrichten, dann kann ich Daimler endlich in der Buyzone kaufen. ;-))

geiler move gerade...

 

4767 Postings, 1429 Tage Pechvogel3527908 DJ SO

 
  
    
1
10.12.19 17:07

1937 Postings, 1168 Tage Chester3009-

 
  
    
2
10.12.19 17:09
Knapp 13100..GAP kann man +/- als dicht bezeichnen.Schauen wir mal morgen was ansteht.

@Eick

Das eure Industrie in 1000 Teile zerlegt wird ist nix neues.Muss man halt warten mit Aktienkäufen bis die Konzerne im Ausland sitzen.Schade um die ganzen Arbeitsplätze und Existenzen die hinten dran stehen.Bleibt die Frage erstmal offen wie man die Stellen kompensieren bzw. auffangen will.Könnte noch schwierig werden.  

328 Postings, 603 Tage LesPaul83Die

 
  
    
2
10.12.19 17:10
Wirecard muss noch auf die ~93 Euro ... allein dseswegen schon, um "Hollewutz" im betreffenden Thread zu rächen :)  

432 Postings, 118 Tage Rostlaubesoo oder soo

 
  
    
2
10.12.19 17:12
US Handelsminister Wilbur Ross auf FOXnews: "Trump wird Strafzölle erhöhen, wenn kein Deal zustande kommen sollte" / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

9965 Postings, 1413 Tage Potter21Einfach nur Affengeilomatentag heute

 
  
    
1
10.12.19 17:43

9965 Postings, 1413 Tage Potter21Zur Info:

 
  
    
2
10.12.19 17:50

"Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus wollen Präsident Donald Trump im laufenden Impeachment-Verfahren in zwei Anklagepunkten anklagen. Trump soll wegen Amtsmissbrauch und Behinderung des Kongresses angeklagt werden, wie der Vorsitzende des Justizausschusses des Repräsentantenhauses, Jerry Nadler, sagte.

Im Handelsstreit zwischen den USA und China zeichnet sich Bewegung ab. Wie das "Wall Street Journal" berichtet, könnten die am 15. Dezember drohenden neuen US-Strafzölle auf chinesische Importe verschoben werden. In den Verhandlungen werde dafür gerade die Grundlage gelegt, heißt es in dem Bericht. Es gebe keine "harte" Deadline. Bei den Verhandlungen werde derzeit noch um das Volumen der künftiger Agrarimporte aus den USA nach China gerungen. Allerdings hätten die Verhandlungsführer beider Seiten bereits seit 10 Tagen nicht mehr miteinander gesprochen, heißt es.


Die Produktivität in der US-Wirtschaft ist im dritten Quartal nach endgültigen Angaben nicht ganz so stark gesunken wie erwartet. Außerhalb der Landwirtschaft verringerte sich die Produktivität um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im Rahmen der vorläufigen Veröffentlichung war noch ein Rückgang um 0,3 Prozent gemeldet worden. Die Lohnstückkosten legten nach revidierten Angaben um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal zu.
Die Stimmung kleiner US-Unternehmen hat sich im November deutlich aufgehellt. Der NFIB Small Business Index stieg von 102,4 Punkten im Vormonat auf 104,7 Zähler. Erwartet wurden nur 103,2 Punkte.

Die Wirtschaft in Großbritannien und Nordirland ist im Oktober so langsam gewachsen wie seit März 2012 nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt erhöhte sich gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,7 Prozent, wie die Statistikbehörde ONS mitteilte. Das war das langsamste Tempo seit fast sieben Jahren. Im September hatte die Wirtschaftsleistung um 0,9 Prozent über dem Vorjahresniveau gelegen. Die Konjunkturschwäche könnte auch mit dem bevorstehenden Brexit zu tun haben. Am Donnerstag wird in Großbritannien ein neues Parlament gewählt. Wegen des bevorstehenden Brexits wird der Ausgang der Wahl mit großer Spannung erwartet.

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und die Eurozone haben sich im Dezember deutlich aufgehellt. Die Erwartungen für Deutschland erhöhten sich von minus 2,1 Punkten im Vormonat auf plus 10,7 Punkte. Die Volkswirte der Banken hatten nur mit einem Anstieg auf 1,1 Punkte gerechnet. Die ZEW-Konjunkturerwartungen für die Eurozone stiegen auf 11,2 Punkte, von minus 1,0 Punkten im Vormonat. Erwartet wurden 2,2 Zähler. Der ZEW-Index bildet die Konjunkturerwartungen von Finanzexperten ab."

Quelle: www.godmode-trader.de

 

114 Postings, 53 Tage Kreisel93Auch die nicht so gute Nachricht

 
  
    
10.12.19 18:09
dass 15.Dezember Zölle auf dem Tisch bleiben, kann der Feier des USMCA-Deals nichts anhaben.  

328 Postings, 603 Tage LesPaul83Mal

 
  
    
3
10.12.19 18:31
so nebenbei... das kürzliche IPO von Virgin Galactic war ja ordentlich unter die Räder gekommen. Gestern sprach Morgan Stanley eine Overweight-Empfehlung aus. Hier: https://money.yahoo.com/video/...fLcOa4jVDda7Z_gCFGVmWCm47M0PPlIxHeiY

Chart ist ja nun schwierig für diesen erst kurzen Zeitraum; aber wenn man dem Geschäftsmodell zugeneigt ist und an die Möglichkeit der verdreifachung lt. oben genannten Link glaubt... zumindest schiebt das Ding jetzt ordentlich an.  
Angehängte Grafik:
vg122019.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
vg122019.png

14608 Postings, 2638 Tage DAXERAZZIKann man sich eigentlich auch selbst

 
  
    
2
10.12.19 18:38
sanktionieren bzw. sich mit signifikanten Konsequenzen belegen?
Oder gelten Menschenrechtsverletzungen an Menschen in anderen Ländern nicht dazu???

>>>>>
US-Außenminister Pompeo stellt signifikante Konsequenzen für Länder die Menschenrechtsverletzungen begehen in Aussicht.  

9965 Postings, 1413 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Mittwoch 11.12.19

 
  
    
3
10.12.19 19:18

"Aurubis, Inditex, Metro und TUI veröffentlichen Zahlen zum abgelaufenen Quartal. ThyssenKrupp lädt zum Kapitalmarkttag.

Wichtige Termine

  • USA ? Verbraucherpreise, November
  • USA ? Das Federal Open Market Committee (FOMC) der US-Notenbank gibt seine Entscheidung über die Zinssätze bekannt, gefolgt von einer Erklärung und Projektionen; PK von Fed-Chef Powell !

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 13.170/13.200/13.300/13.360 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.860/13.000/13.050 Punkte

Der DAX® tauchte kurzzeitig auf 12.900 Punkte nach unten ehe er im Tagesverlauf nach oben drehte und bis Handelsschluss die 38,2%-Retracementlinie bei 13.050 Punkten überschritt. Damit bleibt der Seitwärtstrend zunächst intakt. Neue Impulse wird es frühestens bei einem Ausbruch aus dieser 12.900/13.170 Punkterange geben."

Quelle: Tagesausblick für 11.12.: DAX holt Tagesverluste fast wieder auf. K S dreht. Palladium auf Allzeithoch! 10.12.19 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

15253 Postings, 3023 Tage lueleyPCG absolut irre

 
  
    
4
10.12.19 19:19
https://www.tradingview.com/x/wMubKRS1/ Hatte ich damals bei 3,80 empfohlen, gut 1 Monat später stehen wir nun bei 12,80 und das Target scheint erreicht. Oben noch die 13,10 vorerst, ich denke aber ein retrace gen 12,20 drunter 12 und 11,70 dürfen ruhig mal angelaufen werden nun...

 

432 Postings, 118 Tage RostlaubeS&P 500 short bis 2950

 
  
    
1
10.12.19 21:41

432 Postings, 118 Tage Rostlaubeschaut mal bei netflix rein. ist eine Trump Folge

 
  
    
10.12.19 22:11

4823 Postings, 2684 Tage tuorTMoin am Mittwoch

 
  
    
2
11.12.19 06:24
Sorry dafür,dass ich da ne Diskussionswelle ausgelöst habe....kommt nicht wieder vor.
Lieber Tiefstapler...nicht mit einbringen,aber "witzig" Bewertungen für ein ernsthaftes Thema abgeben....

Rentendepot:
Wereldhave verliert mehr als 6% ohne Nachrichten

Swingerei:
Lasse ich hier mal ruhen...
Es nervt,wenn einem etwas auf den Punkt genau vorgerechnet wird.Nurmalso fürs Hinterstübchen.....jeder Broker taxt anders.....ergo.....es gibt unterschiedliche Hochs/Tiefs bei z.Bsp IG/IB/AKFX...etc.pp
Um gemeinsam auf einem Nenner zu kommen,müssten alle hier auf Futures umstellen

Good trades @all
Trout
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
997 | 998 | 999 | 999  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, DressageQueen, Maydorn, Shenandoah, futureworld, Weltenbummler