UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 1 von 309
neuester Beitrag: 18.07.19 23:22
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 7714
neuester Beitrag: 18.07.19 23:22 von: krahwirt Leser gesamt: 1215859
davon Heute: 165
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
307 | 308 | 309 | 309  Weiter  

902 Postings, 3098 Tage Fred_Feuerstein30Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

 
  
    
23
07.11.11 07:45

Dies ist die Fortführung des Threads: Übernahmepoker bei Majestic?, da der Investor CMR (China Mining Resources) nun Großaktionär (50 Mio Aktien zu 0,205$ = 0,146€ = ca. 8% aller Aktien) bei Majestic  ist, aber wohl doch nicht über die erforderlichen Mittel verfügen konnte, Majestic Gold komplett zu übernehmen. Die Mehrheit hier war vllt. erst etwas enttäuscht, langfristig (6 Monate) betrachtet kann dies aber ein Glücksfall sein, da Majestic extrem unterbewertet ist. Eine Kursvervielfachung ist nach Meinung Vieler (auch seriöser Analysten: Wardrop, Vicarage, Mining&Exploration stocks) nur eine Frage der Zeit. Majestic plant die volle Produktion von 7400tpd bis März 2012 zu erreichen.Video der Mühleneröffnung vom August 2011:http://www.youtube.com/watch?v=cxxX8TRjMok Lt. Minenplan sollen  Goldgehalte von 3,7g/to im Schnitt verarbeitet werden, was alleine bei 9 Monaten Vollproduktion zu 237000 Unzen Goldproduktion 2012 führen würden. Über die ersten 8 Jahre sind mind. 150000 Unzen/Jahr geplant, mit der Errichtung der 4. Mühle soll diese Jahresproduktion dann gehalten, bzw. ausgeweitet werden.

 

Die 90tägige Due Diligence Phase (Stillhaltephase) ist nun vorüber, ebenso die Edelmetallmesse München. Lt. Informationen aus Kanada und der Messe plant Majestic November/Dezember mit News, Zeitungsartikeln, einer rundum erneuerten Homepage (die neue sehr informative Global Hunter Homepage wird als Vorlage verwendet http://www.globalhunter.ca/ (Erkenntlich ist dies am neuen .ca statt .net Kürzel), die mangelhafte Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Dieses Jahr wollen sie die Gold-Produktion bei 3000tpd durch höhergradige Goldgehalte auf ca. 30000 Unzen steigern. Bei derzeitigem Goldpreis von 1700$ und diesjährigen Produktionskosten von ca. 800$ würde der Jahresgewinn auf ca. 27 Mio$ steigen. Bei Vollauslastung nächstes Jahr sollen die Produktionskosten auf sehr niedrige 321$/Unze sinken. Einen kurzen Überblick gibt es bei http://newsletter.oms-media.com/MiningExploration/...011-10-03-me.pdf der Majestic neu in das Musterdepot aufgenommen hat. Der Börsenbrief ist unabhängig, und wird nicht von Majestic bezahlt. Diese Woche wird die Novemberausgabe erscheinen.

 

Im Einzelnen geplant:

 

Jay Taylor, Gold & Technology Stocks - "Face the Analyst" http://www.miningstocks.com/ Jay Taylor, host of Face the Analyst interviews Rod Husband, CEO of Majestic Gold Corp. Video Release conducted by Investment Pitch . Distribution for both of these videos includes the world-wide Thomson Reuters Video Platform and news release coverage in 5 languages.

 

Al Korelins Economic Report http://www.kereport.com/ Future Video segment on Majestic Gold Corp. Camera crew presently on site.

 

Goldletter International by Marino G. Pietrese http://www.goldletterint.com/ Mr. Pietrese will be releasing another research report within the year. Please refer to our Company Research Report available on his site

 

A.) Majestic Gold Company Report: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...ICGOLD_GLSP_May2011.pdf

 

B.) Special Report on China & Mining: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...eport_May2011Update.pdf

 

Broadcast Media: Business Day Television with host Terry Bradshaw http://www.businessdaytv.com/  Business Day Television with host Terry Bradshaw is conducting a segment on the mining industry with Majestic Gold Corp. as one of its feature company. The segment will be distributed across Canada & the US with national & local airings. A news release will be distributed with the show times.

 

Print Media :The Asia Miner Please also refer to their previous article about us ( may/ june 2011 Edition within the "China" section) http://www.asiaminer.com/magazine/images/stories/...May-June-2011.pdf

 

The Northern Miner Alisha Hiyate, Editor of Mining Markets & Diamonds in Canada is presently on site and will be covering an article on us.

 

Resource World - July Edition The Economic Observer - Interview with Rod Husband

 

The South China Morning Post ( Hong Kong Newspaper)

 

Research & Previous News Releases

 

Vicarage Research Report

 

http://www.majesticgold.net/pdf/media/Majestic-Gold-14032011.pdf

 

Corporate Update

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110311.pdf

 

Preliminary Assessment

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110121.pdf

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
307 | 308 | 309 | 309  Weiter  
7688 Postings ausgeblendet.

97 Postings, 3679 Tage azore@all

 
  
    
20.06.19 21:06
oder besser gesagt @latino u dear, fast alle anderen hab ich auf ignore, weil ihr Gejammere bzw hirnlose Gläubigkeit nicht zu ertragen ist...

also: meine Quelle ( ich werde sie aus Quellenschutzgründen nicht nennen) sagt voraussichtlich ( hoffentlich!) nächstes Jahr können sich die Investierten freuen, weil wohl das eintreten wird, worauf der Threadgründer hier immer gehofft hat. Warum ich der Quelle das glaube? Weil alle anderen Prognosen dieser Quelle sich bewahrheitet haben und dieser Mensch sehr nah dran ist.

Vorausgesetzt natürlich, dass der China/Kanada Konflikt  nicht weiter eskaliert und nicht sonstige unvorhergesehene Dinge passieren.


Wie gesagt, näheres werde ich aus den oben genannten Gründen nicht dazu nicht schreiben. Wie den letzten Berichten zu entnehmen ist, macht MJS jetzt Gewinn, chinesische Investoren haben sich bekanntermaßen weit über dem Aktienpreis über PPs eingekauft und wenn alles so läuft wie geplant, dann ist die lange Leidenszeit für die Aktionäre im kommenden Jahr vorbei, hoffentlich!



 

355 Postings, 3206 Tage jameslabriesobald

 
  
    
20.06.19 22:37
der mk von7eurocent erreicht fliegt der scheiss raus aus dem Depot!!!!  

355 Postings, 3206 Tage jameslabrieund das machen

 
  
    
20.06.19 23:12
fast alle und deshalb kommt immer wieder verkaufsdruck auf das Papier ist 1 Illusion nur mit Koka ertraeglich  

355 Postings, 3206 Tage jameslabrie28 pr0zent

 
  
    
24.06.19 12:33
runter weiter so!  

355 Postings, 3206 Tage jameslabriebei 1 eurocent

 
  
    
24.06.19 12:34
mirleidstranche aye!  

142 Postings, 2498 Tage MEHTHallo zusammen

 
  
    
25.06.19 10:23
bin auch noch dabei koka ganz schlechter Stoff solltest dir dringend helfen lassen.
Habe mehrfach eine Order  eingestellt diese taucht erst gar nicht auf  sondern innerhalb ein paar Sekunden steht ein höheres Gebot.
Frage ist das ein Programm den so schnell kann niemand reagieren es braucht mehr als 10 Sekunden wen man das manuell eingibt.

danke für eine Antwort mfg.meht  

355 Postings, 3206 Tage jameslabriescheisse

 
  
    
25.06.19 16:29
wierde net nachkaufen es sei den du wirst 90 Jahre alt....  

355 Postings, 3206 Tage jameslabriemanipulierter

 
  
    
25.06.19 18:51
kurs boersenaufsicht?  

355 Postings, 3206 Tage jameslabriehau den scheiss

 
  
    
25.06.19 18:52
beim nächsten Anstieg zum ek  raus!!!  

677 Postings, 5312 Tage spead1Antwort Meth

 
  
    
1
29.06.19 23:37
Es ist schon einigermaßen verwunderlich das gewisse Aussagen getroffen werden ohne das diese wirklich glaubwürdig untermauert werden.
Sondern nur auf reine Spekulation beruhen
Dabei werden einfach mit der generellen Keule Anschuldigungen erhoben.  

Natürlich und das ist absolut legitim das hier auch sehr langfristig denkende Investoren hier im Forum aktiv sind.

Trotzdem  bin ebenfalls überzeugt, ohne das ich irgendwelche dubiosen Kontakte  (die nicht genannt werden?) habe,das Majestic durch eine Übernahme, die nicht mehr all zulange auf sich warten lässt,den Kurs in eine neue Bewertung bringen wird.

Schöne Grüße
spead1        

677 Postings, 5312 Tage spead1Entschuldigung Meth natürlich Antwort azore

 
  
    
29.06.19 23:41
Mein Fehler

schöne Grüße
spead1  

142 Postings, 2498 Tage MEHTspead1 Entschuldigung Meth natürlich Antwort azo

 
  
    
03.07.19 14:14
kein Thema habe das auch so verstanden.

mfg.meht.  

355 Postings, 3206 Tage jameslabrieramschpapier

 
  
    
05.07.19 18:45
Dreck und nochmals dreck  

142 Postings, 2498 Tage MEHTPrognosen bis 2023 die politik wirds richten

 
  
    
07.07.19 14:42

142 Postings, 2498 Tage MEHTNur mal so

 
  
    
14.07.19 10:27

57 Postings, 2481 Tage Schrecklicher Svenwo liegt das Problem?

 
  
    
14.07.19 16:51
wo liegt da Problem, wenn man Gold nur mehr "legitimiert" kaufen kann?
Kann man vielleicht anonym Immobilien kaufen, sich an Unternehmen beteiligen (Aktien kaufen?), in Anleihen investieren oder Sparbücher eröffnen?
Was solle es bringen, wenn du "anonym" Gold kaufen kannst? ... wenn du dies ohnehin mit "weißem" Geld machst? Unversteuertes Geld, Geld aus dem Drogen- und Menschenhandel kann man ja (noch) weiterhin in den Kryptowährungen anlegen
Sehe hier langfristig keinen Nachteil von Goldanlage gegenüber Anlagen in anderen seriösen Segmenten
 

15 Postings, 2172 Tage Analyst21Totale Kontrolle

 
  
    
1
15.07.19 17:36
Na ja, wenn es kein Bargeld mehr gibt, wären Gold oder Silber die einzigen Ausnahmen.
Auch noch Bitcoins u. ä. wenn man dem vertraut.

Bei der enormen Verschuldung wird der Staat versuchen irgendwoher Geld zu bekommen,
wenn die Wirtschaft mal in den Keller geht. Alles was nicht anonym gekauft werden kann,
kann vom Staat besteuert werden (Immobilien, Aktien, offiziell gekauftes Gold etc.).
Auch Dinge, die in einem Schließfach liegen, können mit einer Schließfachsteuer belastet
werden. Oder der Goldbesitz wird verboten und das vorhandene Gold zu einem vom Staat
festgelegten willkürlichen Preis zwangsweise abgekauft werden.
Oder das Geld auf den Konten kann mit einem Negativzins in beliebiger Höhe teilweise
"konfisziert" werden. Man kann es nach der Bargeldabschaffung ja nicht mehr abheben
und unter das Kopfkissen legen.
Insofern ist die Abschaffung des anonymen Kaufs von Gold ein weiterer Schritt in der
Kontrolle und (zukünftigen) Abzocke der Bürger.  

142 Postings, 2498 Tage MEHTTotale Kontrolle

 
  
    
15.07.19 21:21
Das ist der Plan
mfg.meht.
 

355 Postings, 3206 Tage jameslabrieschrott

 
  
    
17.07.19 01:07
chinesenbeschiss nix weiter  

81 Postings, 2692 Tage huuberHabe

 
  
    
18.07.19 08:39
Heute, da ja einer unbedingt raus will ein Abstauber rein gestellt. Mal sehen  

1297 Postings, 3124 Tage krahwirt@Huuber

 
  
    
18.07.19 09:27
wo liegt ein Abstand, nur interessehalber.

LG  

1297 Postings, 3124 Tage krahwirtSorry

 
  
    
18.07.19 09:29
aber dieses Korrekturprogramm geht mir auf die Nerven.

Die Frage war, wo liegt Dein Abstaubergebot.  

81 Postings, 2692 Tage huuberHabe

 
  
    
18.07.19 09:58
Die letzten Tage klein und klein nachgekauft, hoffe den Durchschnitt Richtung 0,035 zu bringen  

81 Postings, 2692 Tage huuberWenn

 
  
    
18.07.19 10:06
Man sich jedoch ansieht wie hier verkauft wird, muss man feststellen das der Verkäufer zumindest eigenartig vorgeht.da er zu besseren Kursen beiTradegate oder fr. Verkaufen hätte können.  

1297 Postings, 3124 Tage krahwirtIst eh unverständlich,

 
  
    
18.07.19 23:22
wenn man sich den Goldkurs ansieht. Wer weiß was der wirkliche Grund für den Abverkauf ist. Ich auf jeden Fall nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
307 | 308 | 309 | 309  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben