UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Seite 61 von 74
neuester Beitrag: 21.08.19 09:36
eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 1840
neuester Beitrag: 21.08.19 09:36 von: KalleZ Leser gesamt: 345603
davon Heute: 237
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... | 74  Weiter  

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaenger@mini

 
  
    
1
28.09.18 12:13
Nur weil wir die letzten paar Tage ein paar Prozent abgegeben haben, kann noch lange nicht die Rede von dramatischen Verlusten o.ä. sein. Falls du Dramatik sehen willst, guck Dir Geron an. ;-)

 

331 Postings, 4207 Tage oranje2008@Mini Cash

 
  
    
1
29.09.18 17:19
Warum, wieso,  weshalb...Glaubst du ernsthaft, dass dir hier einer eine sinnvolle, ehrliche und begründete Antwort geben kann? Die Preise an der Börse werden durch Angebot und Nachfrage gemacht. Werte, wie Mutares, sind keine Daimler, AT&T und co. Da geht es schon mal volatiler zur Sache. Der Wert ist fundamental super aufgestellt. Nur darum geht es. Wenn du kurzfristig Cash machen willst, dann ist das der falsche Wert.

Du hast mir auch schon mal eine PN geschrieben - und eine ehrliche Antwort von mir erhalten, aber nie geantwortet. Stattdessen kommt hier immer ein und die selber Laier im Forum.

Eigentlich kann man dir nur den Tipp geben: Nimm das Geld von der Börse, wenn du es brauchst. Brauchst du es nicht, lass es liegen und lerne etwas über Unternehmenskennzahlen, damit du ordentlich investieren kannst.  

191 Postings, 684 Tage Graf Zahl83@Mini Cash

 
  
    
1
29.09.18 22:00
Wenn deine Aktien mal mit 40% im Minus stehen (kommt vor, sollte man aushalten können), dann würde ich dir recht geben in Sachen "dramatischer Absturz". Aber die paar Prozent rauf oder runter bei Mutares in den letzten Tagen sind doch lächerlich. Ohne Geduld und etwas gute Nerven wirst du an der Börse keine Freude und erst Recht keinen größeren Gewinn machen. Wenn du weiß warum du eine Aktie gekauft hast und an dieser Bewertung hat sich nichts geändert, kann dir ein kurzfristiger Absturz sch. egal sein.

Wenn du aber überhaupt keine eigene Bewertung angestellt hast, weder eine Haltedauer noch Gewinnziel hast, ja dann helfen auch Fragen in irgendwelchen Foren nicht weiter.  

446 Postings, 672 Tage Midas13Habe letzte Woche

 
  
    
1
02.10.18 14:46
in einer Publikation mitlesen dürfen, dass es wohl aktuell zur Auflösung einiger Fonds, welche sich auf dt. Nebenwerte spezialisiert haben, gekommen ist. Dieser Druck auf den Markt ist evtl. mit ein Grund warum diese Werte (z.B. mutares, Haemato u.a.) trotz super Zahlen wie Sinkblei am Boden kleben. Diesen Happen werden dann wohl auch die Shorties in der Szene gerochen haben und solange am Futtertrog bleiben, bis sich der Überhang abgebaut hat. Wie oben schon einige Vorredner geschrieben haben - für Daytrader sind diese Werte nichts - aber long sollte sich hier was machen lassen. Und die Wartezeit wird im Ernstfall ja bei einigen auch noch mit einer fetten Divi versüßt.  

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaengerPositiv sehen: Kaufkurse! :-)

 
  
    
11.10.18 08:23

3321 Postings, 4752 Tage brokersteveDifferenz zum NAV enorm

 
  
    
3
11.10.18 09:53
Mittlerweile größer 50%.
Für mich klare Kuaflurse, da verkaufen ein paar schwache Hände und ein paar Shortseller freuen sich.
Die Aktie ist Minimum 14 Euro wert, auch der Ausbau der Beteiligungen läuft planmäßig.
 

2001 Postings, 1388 Tage Vaioz......,

 
  
    
11.10.18 18:33
Offensichtlich korreliert Mutares aktuell stark mit der Automobilbranche. Kommt diese unter den Hammer, folgt auch Mutares. Die Bewertung ist ähnlich günstig.
Anscheinend sieht man hauptsächlich STS im Mutaresportfolio.
Mutares wird noch eine zähe Angelegenheit. Trotzdem bin ich zuversichtlich, dass mit der Zeit auch der Erfolg und damit höhere Kurse eintreten.  

2174 Postings, 736 Tage CoshaSTS

 
  
    
4
12.10.18 12:10
bleibt aufgrund der geänderten Strategie ein wichtiger Faktor, spannend ist aber vorallem Balcke-Dürr, die dden Turn Around bereits geschafft hatten und nun durch neue AdOns weiter ausgebaut wird, speziell das Thema Kraftwerksrückbau ist da auch hochinteressant, denn das wird das land noch viele Jahre beschäftigen und so wie Balcke Dürr unter den Folgen der Energiewende gelitten hatte so kann sie in Zukunft davon profitieren.

Außerdem wird mit der Ausgliederung von Donges Steeltec eine neue Plattform geschaffen, der Kauf der Kalzip Group von Tata Steel ein erster wegweisender Schritt. Hier besteht also ebenfalls Phantasie.

Mal sehen was mit der sehr kleinen Elastomer geschieht, die läuft, ist für sich aber wirklich nur winzip und paßt ohne Zukäufe/Ausbau nicht zur neuen Plattform Ausrichtung.

Das es bei Cenpa besser laufen soll hat mich sogar positiv überrascht, denn eigentlich halte ich das Segment Papier für einen Schuß in den Ofen. Wenn Mutares die verbliebenen beiden Unternehmen in Frankreich möglichst flott wieder veräußern könnte wäre das denke ich das Beste.  

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaengerAufsichtsrat kauft auch zu günstigen Kursen :-)

 
  
    
1
12.10.18 13:24

3321 Postings, 4752 Tage brokersteveDie Aktie ist ein klarer Kauf...

 
  
    
13.10.18 09:11
50% Abschlag zum NAV und eine immer bessere Strategie.
Deshalb auch insiderkäufe.  

3060 Postings, 4931 Tage nope1974STS ist gut zurück gekommen aktuell 18,-?

 
  
    
15.10.18 21:19
Hier hat aber eine wichtige Kernbeteiligung mächtig Federn gelassen. Heute Insiderkäufe, hoffe das sich die STS Group zeitnah wieder kurstechnisch erholt. Immerhin ist die Mutares noch mit 62% beteiligt. Der aktuelle Kurs zieht den NAV-Wert der Mutares runter, leider.  

5657 Postings, 5676 Tage alpenland4investor sehr positiv, Ziel 15?

 
  
    
16.10.18 18:20
dies sollte eigentlich bei einer  Divi von 0.8 und damit einer R von ca8% leicht erreichbar sein.
Die Analysten von Baader bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Mutares. Das Kursziel für die Papiere von Mutares sehen die Experten in i...
 

2001 Postings, 1388 Tage Vaioz.......

 
  
    
25.10.18 18:08
Die Kurse von Beteiligungsunternehmen knallen nach unten. Scheint aber aktuell keine fundamentales Problem zu sein und hängt wohl eher mit der italienischen Politik und vermurksten Euro zusammen...
Mich juckt es in den Fingern ein paar mehr ins Depot zu legen. Von Mutares gibts seit 16.10 nichts neues und trotzdem gab der Kurs fast 20 % nach...  

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaenger@Vaioz

 
  
    
25.10.18 20:22
Fundamental hat sich meines Wissens nach nichts verändert. Aktuell kommt einfach alles ein bisschen unter die Räder. Mir juckt es auch in den Fingern. ;-)  

659 Postings, 351 Tage Minikohle@Vaioz & Fliegenfänger

 
  
    
25.10.18 21:46
Beobachte den Wert seit August und verstehe den Rückgang auch nicht. Ich hoffe nur, dass dieses einstmals so stolze Papierwerk mit Hochqualifizierten Mitatbeitern nicht doch noch die Leiche im Keller ist. Will jetzt auch mal vorsichtig rein  

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaenger@Minikohle

 
  
    
26.10.18 08:22
Ich denke nicht, dass die Vorstände Mitte Oktober fleissig eingesammelt hätten (siehe DGAP: http://dgap.de/dgap/Companies/mutares-ag/?companyId=63912), wenn Sie eine Leiche im Keller haben. Die wollen schließlich auch kein Geld verbrennen. Aber wie du schon sagst, Vorsicht ist besser als Nachsicht.
Einen Einstieg mit einer kleinen Position zum jetzigen Zeitpunkt kann man sicherlich in Erwägung ziehen.  

3060 Postings, 4931 Tage nope1974Mutares Interview - Unsere Strategie greift -

 
  
    
1
29.10.18 07:12

2001 Postings, 1388 Tage Vaioz........

 
  
    
29.10.18 16:51
Kurs 8,8243 EUR und im Volumen von ordentlichen 45710,0600 EUR....

Anscheinend ist das Management bezüglich des niedrigen Aktienkurses so ratlos wie wir.
 

20 Postings, 440 Tage DerPeteIch würde ehr sagen...

 
  
    
1
29.10.18 17:54
... er ist zu tiefst vom Unternehmen überzeugt!

Ich bin hin und hergerissen ob ich nochmals nachlege...

Allen gute Kurse!  

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaengerNews

 
  
    
01.11.18 09:36
Mutares schließt Übernahme von Knorr-Bremse RailServices UK und Kiepe Electric Ltd. erfolgreich ab


http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...reich-ab/?newsID=1105641  

156 Postings, 1017 Tage Nudossi73Ein wirkliches Schnäppchen

 
  
    
01.11.18 17:49
Hallo Leute

Jetzt kann man hier zugreifen...habe mir heute ein paar Stücke ins Depot gelegt.
Strategie des Unternehmens,Kennzahlen, Dividenden?.hier stimmt vieles und für Kleinanleger eine Aktie die Freude machen sollte.
Kursziel bis Anfang 19 sollten 15-18 Euro sein.
Liebe Grüße Euer Nudossi73  

5657 Postings, 5676 Tage alpenland70% Potential, sieht Baader

 
  
    
1
02.11.18 12:18
Bei der Baader Bank bleibt man optimistisch für die Mutares Aktie und sieht hohes Kurspotenzial für den Scal
 

181 Postings, 402 Tage der_fliegenfaenger+10% heute

 
  
    
05.11.18 12:47
So kann es gerne weiterlaufen. :-)

 

Seite: Zurück 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... | 74  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben