UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Seite 1 von 153
neuester Beitrag: 19.09.19 05:32
eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 3808
neuester Beitrag: 19.09.19 05:32 von: Sagg Chatoo Leser gesamt: 649232
davon Heute: 150
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
151 | 152 | 153 | 153  Weiter  

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Die UMT AG - Fintech - mobile payment

 
  
    
11
29.12.15 06:16
Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Thread auf zu eröffnen.

2016 wird für die UMT AG der Durchbruch werden, durch den Lizenzvertrag mit Payback wird die UMT AG die notwendige Markt Durchdringlichkeit erreichen und in Deutschland Marktführer sein. Aktuell ist die UMT AG noch unbekannt, dass wird sich aber 2016 ändern, durch den Deal mit Payback wird die UMT AG verstärkt in den Fokus der Anleger rücken.

Jetzt könnte der Ein oder Andere denken schon wieder eine Firma die irgend eine Bezahl-App auf den Markt bringt, falsch! Das Alleinstellungsmerkmal an der UMT AG ist, dass die Software als Withe-Label-Lösung angeboten wird und Kudenspezifisch angepasst werden kann oder in bestehende Apps wie z.B bei Payback (ab Frühjahr 2016) in die App intregiert wird. Hierdurch profitiert die UMT AG zum einen an der Beratung, der erst Implementierung, an den jährlich fälligen Lizenzgebühren für die Nutzung der Software und zu guter letzt an jeder Zahlung die durchgeführt wird. Nach Medienberichten zu Folge 2,5% pro Zahlung. Hier liegt ein enormer Umsatz und Gewinn-Hebel.

Die UMT AG arbeitet jetzt schon profitabel, im ersten Halbjahr 2015 lag der Gewinn bei über 600 000?. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...hr-deutlich-gestiegen

Für das Jahr 2015 wird mit einem Gewinn von 1,2 -1,5 Millionen ? gerechnet, im Jahr 2016 mit einer Gewinn Verdopplung. http://www.umt.ag/images/Presse/Value_Depesche_Hot_Stock_5-2015.pdf

Siehe auch Interview mit UMT-CBDO Alexander von Franckenstein: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=98397

Siehe auch Aussagen CEO Dr. Albert Wahl: http://www.umt.ag/images/AdHoc_CorporateNews/...naersbrief_151217.pdf

Zuletzt wurden durch das Management der UMT AG Aktien in hohe Stückzahlen erworben. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...stueckaktien-erworben

Kurs aktuell 1,20?

Keine Kauf-Verkaufsentscheidung entscheidet selber!


-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
151 | 152 | 153 | 153  Weiter  
3782 Postings ausgeblendet.

59 Postings, 108 Tage LighTninG__@Korrektor

 
  
    
06.09.19 13:31
Ich denke hier schmeißt ein Großaktionär, wahrscheinlich einer  von den 4% Beteiligungen. Kleinaktionäre sind schon längst draußen. Der Algo, den der Großaktionär ist darauf getrimmt eine kleine menge 500-900 Aktien morgens um 9:02 ins BID zu verkaufen und bei Kreuzung  im statistisch übergekauften Bereich des RSI im 4 Stundenchart sind.  Diese großen Mengen können bei der Nachrichtensituation  + Verunsicherung aktuell nicht abgefangen werden und der Kurs fällt und fällt. Pure Psychologie. Das hat nichts mehr mit den Fundamentaldaten zu tun. Vielleicht irre ich mich und der HJ Bericht wird ne Katastrophe, aber selbst dann wundert es mich nicht mehr.  

282 Postings, 534 Tage Sagg ChatooDer Markt hat immer Recht

 
  
    
1
06.09.19 18:39
mit hohen Umsätzen zum Wochenschluss wieder fett auf Jahrestief.
 

282 Postings, 534 Tage Sagg Chatoohat der Vorstand kein Geld mehr für Montega?

 
  
    
1
06.09.19 18:45
vermutlich mag sich  ohnehin niemand mehr von diesen bezahlten Studien einlullen lassen.
Hier nochmal als Erinnerung vom 06.06.2019
Kursziel zuvor 1,50 dann 1,20
Wäre die Studie unabhängig erstellt worden, hätte der Analyst die 1 vor dem Komma mit einer Null versehen.
https://www.ariva.de/news/...rch-umt-ag-von-montega-ag-kaufen-7626241  

2427 Postings, 4509 Tage xoxosBlöcke werden umverteilt

 
  
    
2
10.09.19 13:37
Vom Gefühl her glaube ich, dass wir dem Ende der Umverteilung nahe sind.  Definitiv gibt´s hier einen großen Verkäufer, aber wer nimmt die Stücke? Denke das sind keine Zocker. Vielleicht gibt´s ja mal eine Überraschung.  

382 Postings, 186 Tage KüstennebelNa..

 
  
    
1
11.09.19 10:31
ist der Abverkauf beendet? Hoffen wir es. :-)  

2586 Postings, 683 Tage KörnigSo und jetzt darf das ganze wieder in neue

 
  
    
1
11.09.19 10:57
Höhen steigen;))) Also verdient hätten wir das wohl  

382 Postings, 186 Tage KüstennebelAktuell

 
  
    
11.09.19 11:35
Auf Tradegate bis jetzt schon 93K Aktien gehandelt!  

11344 Postings, 7197 Tage Lalaporiecht

 
  
    
12.09.19 08:06
verdammt nach DCB  

1702 Postings, 5115 Tage Börsentrader2005Verkaufsdruck

 
  
    
1
12.09.19 15:15
Ich sehe im Orderbuch nur große Blöcke die verkauft werden wollen.

Warum sollte also jmd verkaufen wollen, wenn der GB ansteht?  

1288 Postings, 812 Tage Frühstücksei@Börsentrader

 
  
    
13.09.19 11:05
Völlig normal, schau Dir den ganzen Nippesbereich von "Fintech, Blockchain und Kryptos" doch an.
Alles heiße Luft, Luftnummer......mehr oder weniger alle Werte sind vom Kurs am Boden zerstört.
Die Hype ist vorbei.
 

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Mobile-Payment-Anbietern Kooperation

 
  
    
1
14.09.19 14:44
Bluecode-Technologie vereint führende Zahlungsanbieter und die UMT AG ist nicht dabei.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ment-anbietern-foto/all

 

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Schlüsselinitiative für Mobile Payment

 
  
    
3
14.09.19 14:56
Ganz schlecht das die UMT AG nicht an der Schlüsselinitiative für Mobile Payment im europäischen Zahlungsraum beteiligt ist. Lest euch mal den Artikel durch, das bedeutet meiner Meinung nach das Ende der UMT AG. Und zeigt wieder deutlich auf, dass die UMT AG kein gutes und notwendiges Netzwerk hat, um weiter bestehen zu können.


https://www.presseportal.de/pm/127941/4364684
 

65 Postings, 231 Tage GewissenUMT

 
  
    
1
14.09.19 21:19
Ja,  sehe ich genauso, wer hier noch investiert geht besser ins Casino, da hat man zu mindestens noch eine Chance sein Geld zu vermehren. Wenn man in die UMT investiert kann man sein Angels auch direkt verbrennen.  

27 Postings, 807 Tage pritt-stiftLOYAL

 
  
    
17.09.19 10:48
Mal etwas außerhalb des Themas ... https://www.fincite.de/?lang=de Die Grafiken bei Fincite haben mich schon sehr stark an https://loyalapp.de erinnert ... oder war es andersrum?  

59 Postings, 108 Tage LighTninG__Wahnsinn

 
  
    
1
18.09.19 16:32
Keine Nachfrage mehr vorhanden. -30% ohne Unternehmensnews..  Normalerweise müsste man nach München fahren und dem Vorstand die Fresse polieren.  

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Bähmmmm 0,24?

 
  
    
1
18.09.19 16:32
Die Luftschlösser fallen zusammen, die Alarmglocken klingeln, aufwachen!  

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Kurssturz 0,20?

 
  
    
18.09.19 16:43
Jetzt hat es der Verkäufer aber eilig. Anlegerverarsche......  

1702 Postings, 5115 Tage Börsentrader2005Kurse

 
  
    
1
18.09.19 17:02
RT schon wieder bei 24 Cent. Da schauen Leute auf ein Orderbuch und bekommen die Panik ohne zu wissen, dass man auch limitiert verkaufen kann. Insofern hat schon einer 20% soeben gemacht. Delta zu 20 Cent  

280 Postings, 393 Tage Tender24da hat einer..

 
  
    
1
18.09.19 17:03
... für 0,20? fast 100.000stck abgegeben. Sind grad mal 20.000?,die er dafür bekommen hat. Aber schon hammer, wie das den Kurs abgeschossen hat. Käuferseitig ist bei UMT eh schon länger keiner mehr unterwegs. Sei froh nope, dass du raus bist. UMT wird bei mir wieder zum Gegenrechnen herhalten - wie letztes Jahr. Kackaktie, aber sowas von.  

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Börsentrader

 
  
    
18.09.19 17:26
Toll dann nur noch 80% Kursverlust in den letzten Monaten....und 17% Kursverlust heute  

382 Postings, 186 Tage Küstennebelheute

 
  
    
18.09.19 17:39
Beste Zeit zum kaufen, wenn alle heulen... :-)  

382 Postings, 186 Tage Küstennebelnoch was...

 
  
    
18.09.19 17:44
Wer greift schon gern ins fallende Messer ohne News? Doch nur die, die ihren Mischkurs aufbessern wollen! Alle anderen warten bis der Kurs eine Gegenbewegung bestätigt!  

3097 Postings, 4960 Tage nope1974Umt AG

 
  
    
18.09.19 17:44
Frage, wer kauft die ganzen Aktien? Bestimmt keine Kleinanleger.  

1702 Postings, 5115 Tage Börsentrader2005Aussichten

 
  
    
18.09.19 20:07
Mal schaun wie schlecht oder gut der Bericht dann wird.

Ich sehe nur eine Market Cap die gerade mal 5 Mio Euro beträgt. Dies ist mMn wichtig...  

282 Postings, 534 Tage Sagg ChatooAussichten

 
  
    
19.09.19 05:32
Unverändert schlecht...
Berichte sind getrost in die Tonne zu kippen, der Kurs zeigt die Richtung über Lüge oder Wahrheit.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
151 | 152 | 153 | 153  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: boner666, Dödelup