UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1566
neuester Beitrag: 17.01.20 22:45
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 39144
neuester Beitrag: 17.01.20 22:45 von: Kicky Leser gesamt: 1384121
davon Heute: 3133
bewertet mit 76 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1564 | 1565 | 1566 | 1566  Weiter  

4118 Postings, 867 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
76
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1564 | 1565 | 1566 | 1566  Weiter  
39118 Postings ausgeblendet.

37414 Postings, 2062 Tage Lucky79Mit dem "Clown" könnte er nicht so

 
  
    
17.01.20 18:50

37414 Postings, 2062 Tage Lucky79#39119 das ergebnis von Kuscheljustiz...

 
  
    
1
17.01.20 18:52
und
STAATSVERSAGEN...

P.S.
ist Karakas nun in Haft oder nicht...?
 

37414 Postings, 2062 Tage Lucky79Putins "Kindergeld Plus"

 
  
    
2
17.01.20 18:55
zeigt schon wirkung...

https://www.chiemgau24.de/welt/news/...ll-baby-behalten-13447955.html

In Russland können sich schon 10 Jährige fortpflanzen...  

15104 Postings, 3793 Tage Linda40# 106 - als wäre alles nicht schon teuer genug

 
  
    
7
17.01.20 18:57
es begann mit der Umstellung auf den Euro. 50 % weniger in der Geldbörse, aber die Preise blieben gleich.....usw.....usw....usw....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15104 Postings, 3793 Tage Linda40# 117 Lucky - was mich dabei so irritiert ist...

 
  
    
6
17.01.20 19:04
Ich kenne hier Raum bis hin in die Eifel und nach Aachen nicht einen einzigen Bauern, der nicht Geld hat ohne Ende. Das verwirrt mich manchmal....bei der ganzen Sache.
Nicht auch nur ein einziger dabei, der Geldprobleme hat.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

588 Postings, 32 Tage Onkel LuiWas macht eigentlich unser "goldiger"

 
  
    
3
17.01.20 19:09

15104 Postings, 3793 Tage Linda40Lui - den hätte meine Tochter unlängst in

 
  
    
8
17.01.20 19:14
Würselen mal fast über den Haufen gefahren, als er ziemlich desorientiert über die Straße lief.

Hat sie mich nämlich noch extra angerufen deswegen.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
ich_bin_dann_mal_weg.jpg
ich_bin_dann_mal_weg.jpg

588 Postings, 32 Tage Onkel LuiVielleicht

 
  
    
5
17.01.20 19:16
Hatte er wieder Alko intus?  

19979 Postings, 2449 Tage derFrankewie Fachkräfte in Afrika bauen

 
  
    
7
17.01.20 19:16
also Linda
die schauen da ja richtig verbrannt aus durch die schwere Drecksarbeit

da würde ich mich auch lieber in die Uni, dort speziell ins Uni Caffee und die Mensa setzen..
also ich versteh die!  

19979 Postings, 2449 Tage derFrankenein Onkel Lui nein

 
  
    
6
17.01.20 19:18

1394 Postings, 1277 Tage VanHolmenolmendol.@TheLeo1987

 
  
    
4
17.01.20 19:40
Verbrechenshochburg Berlin. Und deren beste Freunde residieren gleich nebenan: Merkel @ Co., die großzügigen Förderer der organisierten Schwerkriminalität jedweder Nationalität. Die haben das Herz am rechten Fleck!  

23588 Postings, 2547 Tage waschlappenMerkel reist am Donnerstag ....

 
  
    
7
17.01.20 19:59

Merkel reist am Donnerstag zum Weltwirtschaftsgipfel nach Davos

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...l-nach-davos_id_11564244.html

Den Clowns gehört die Welt...

 
Angehängte Grafik:
pic_418_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic_418_.jpg

97148 Postings, 7388 Tage seltsam"Merkel reist..." reicht mir schon vollkommen

 
  
    
4
17.01.20 20:05
ich meine, wenn nix wichtiges in Deutschland ist, warum sollte man nicht reisen...
Putin macht das ja auch... hört man allenthalben. Putin hier, Putin da... Probleme in Rußland, Putin rettet die Welt. Da kann das Frau Merkel auch. Oder?  

19979 Postings, 2449 Tage derFrankenur wenn Merkel reist

 
  
    
7
17.01.20 20:15
wird es für uns teuer

 

15104 Postings, 3793 Tage Linda40Kenn ich auch noch....das Spiel:

 
  
    
6
17.01.20 20:36
Einer rief: wer hat Angst vorm schwarzen Mann ?

Der Rest brüllte: N i e m a n d .......und haute ab...:-))))

Heute würde ich das nicht mehr unbedingt so brüllen....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

2871 Postings, 5045 Tage 58840pIn Köln fehlen 20000 Wohnungen...

 
  
    
8
17.01.20 20:55
die Stadt ist ambitioniert und will jedes Jahr "1000 Wohnungen "bauen  !!!

Das heißt also, sie kommen längst nicht mit den Anforderungen nach...

und so sieht das wohl in allen Großstädten aus  !!!

Durch Sanierungen und erhöhter Miete werden werden zusätzlich Anwohner

rausgeschmissen  !!

Die Politik schweigt, und bekommt kriminelle Clans nicht aus Deutschland raus  !

Was vor Jahrzehnten schon gemacht werden musste,bekommt man nicht mehr

unter Kontrolle !

In den Medien wird eine Razzia als Erfolg gefeiert,aber das Übel bleibt  !!

Aberkennung der deutschen Staatsbürgerschaft und sofortige Ausweisung

wäre die Lösung  !!

Aber es geht weiter mit unseren Politikern und Rechtsanwälten  !!

"Wir schaffen das "unser Land so zu gestalten, dass wir es nicht mehr wiedererkennen werden  !!!!  

21912 Postings, 7024 Tage modEndlich Regen

 
  
    
5
17.01.20 21:07
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

97148 Postings, 7388 Tage seltsamdiese Politiker, diese Regierung will, daß

 
  
    
7
17.01.20 21:19
Deutschland verschwindet.
Es wurde beschlossen, es wird ausgeführt.
Hier ist nichts mehr rückgängig zu machen. Nichts.
Deutschland zahlt Kopfsteuer an den Islam.
Deutschland (sorry, die Regierung) versucht mit aller Macht, die endemische Bevölkerung zu vernichten. Keine Zukunftsplanung für Eingeborene. Bildungspolitik absenkend auf minimales Niveau. Gesundheitswesen auf Sparflamme bzw. auf Gewinnmaximierung. Maximale Ausbeutung des "Humankapitals". Vernichtung von Arbeitmöglichkeiten. Zurückdrängung von Schaffenskraft durch ausufernde Bürokratie. Vergeudung von Arbeits- und Lebenskraft durch Verordnungsflut. etc. etc.
Wer das mit Dummheit einzelner Politiker begründen will, will nicht sehen, was in Deutschland läuft.  

3100 Postings, 6338 Tage DingHerr Serdar Somuncu zum Klima

 
  
    
3
17.01.20 21:34

7718 Postings, 2540 Tage Sternzeichen#39113 Da ist sie wieder, die Verbotspartei.

 
  
    
1
17.01.20 22:08
Reinste Klientelwirtschaft für die gutsituierten Bürger, sich sozial geben, aber die Geringverdiener mit höheren Preisen (Energie, Lebensmittel, Kleidung usw.) belasten.

Das Gegenstück zu den Grünen ist die  SPD die immer Steuererhöhungen fordert.

Die Grüne Verbotspartei, die zukünftig weniger verbieten will, kommt wieder mal mit einem Vorschlag für ein Verbot um die Ecke. Köstlich, genau mein Humor.

Sternzeichen  

2871 Postings, 5045 Tage 58840pWie hoch ist der Dummheitsindex ...

 
  
    
3
17.01.20 22:23
In Deutschland schon geworden, in Anbetracht der zunehmenden Altersarmut in Deutschland  ?

Es werden Gelder widerrechtlich ausgegeben, und die Grundrente ist ein Manöver

Um die Menschen  zu beruhigen !!

Banken und Lebensversicherungen stehen in meinen Augen vor dem Konkurs  !!

Aber es wird weiter verdeckt  !!!!£  

1137 Postings, 467 Tage indigo1112"Transformationsprozesse"...

 
  
    
3
17.01.20 22:27
...so bezeichnen die Qualitätsmedien den Niedergang der deutschen Autoindustrie...
... tatsächlich wird die deutsche Autoindustrie aufgrund  irrer Grenzwerte und einer autofeindlichen Politik dem Klimawahn geopfert...
...wie krank ist das alles...
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...r-kollabiert_id_11268644.html  

59879 Postings, 7386 Tage KickyEuropäische Union erwägt Militäreinsatz in Libyen

 
  
    
1
17.01.20 22:30
Vor der Friedenskonferenz in Berlin hält der EU-Außenbeauftragte eine Entsendung von Soldaten in das Krisenland für möglich, um beiÜberwachung des Waffenstillstands zu helfen
....Internationale Akteure treffen sich an diesem Sonntag zu einer kurzfristigen Libyen-Konferenz in Berlin. Kurz zuvor hat sich der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell dafür ausgesprochen, notfalls Soldaten der Mitgliedsländer in den Krisenstaat zu entsenden, um bei der Überwachung eines angestrebten Waffenstillstandes zu helfen. ?Wenn es einen Waffenstillstand in Libyen gibt, dann muss die EU bereit sein, bei der Umsetzung und der Überwachung dieses Waffenstillstandes zu helfen ? eventuell auch mit Soldaten, etwa im Rahmen einer EU-Mission? Borrell kritisierte zudem das Waffenembargo für den nordafrikanischen Krisenstaat als ?ineffektiv? und forderte mehr Einsatz bei dessen Überwachung. ?Wir Europäer sind von den Vereinten Nationen damit betraut worden, es durchzusetzen. In Wahrheit ist das Waffenembargo ineffektiv. Niemand kontrolliert dort irgendwas?, sagte der EU-Chefdiplomat.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...taereinsatz-in-Libyen.html

hoffentlich kriegen wir da nicht ein zweites Afghanistan
ist das vielleicht eine Idee von AKK ?  

7718 Postings, 2540 Tage Sternzeichen#39022 Das war aber sehr knapp am Blackout.

 
  
    
2
17.01.20 22:34
Also der Pumpspeicher hat uns am 20 Oktober vor dem Zusammenbruch bewahrt. Wie man die Lücke schließen will scheint sehr ambitioniert zu sein und wenn bis dahin nicht bald massive Stromspeicher erfunden werden dann wenn sie wohl wie beim Gelben Sack wohl die Lücke durch das Ausland wie bereits heute schließen.

Sternzeichen  

59879 Postings, 7386 Tage KickySeaEye will staatlich organisierte Rettungsmission

 
  
    
17.01.20 22:45
Die Organisation Sea-Eye rief im Gespräch mit WELT die Europäische Union dazu auf, die Zusammenarbeit mit der libyschen Küstenwache sofort zu beenden und ?eine staatlich organisierte Rettungsmission? zu schicken. ?Wir fordern die Wiederaufnahme staatlicher Seenotrettung im Mittelmeer, um das Ertrinken zu beenden.?
?Menschen, die in Internierungslagern waren, berichten, dass sie vor die Wahl gestellt wurden, dort für unbestimmte Zeit zu bleiben oder an der Front zu kämpfen?, sagte der Sonderbeauftragte des UNHCR für das zentrale Mittelmeer, Vincent Cochetel. Um wie viele Menschen es gehen könnte, wisse er nicht."
https://www.welt.de/politik/deutschland/...taereinsatz-in-Libyen.html

es gibt einige schlimme Berichte wie diesen v.10.10.2019
https://foreignpolicy.com/2019/10/10/...e-detention-center-civil-war/
unverständlich ist ,dass die EU und das IOM bisher die Probleme mit den Auffanglagern nicht lösen konnten. obwohl ständig involviert. Das IOM bringt auch Tausende wieder zurück nach Niger oder als Flüchtlinge nach Rumänien...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1564 | 1565 | 1566 | 1566  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM