UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1364
neuester Beitrag: 10.12.19 09:09
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 34082
neuester Beitrag: 10.12.19 09:09 von: Lucky79 Leser gesamt: 1177410
davon Heute: 1210
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1362 | 1363 | 1364 | 1364  Weiter  

4012 Postings, 829 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
72
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1362 | 1363 | 1364 | 1364  Weiter  
34056 Postings ausgeblendet.

2786 Postings, 5007 Tage 58840pVideoüberwachung.....

 
  
    
7
09.12.19 22:06
Die Täter lachen doch über Deutschland, bei den Strafen  !!

Hauptsache den Starken machen und Leistungen vom Staat kassieren  !!

In keinem Land dieser Erde wird das unterstützt  !!!!!!  

2786 Postings, 5007 Tage 58840pQuintessenz...

 
  
    
5
09.12.19 22:17
Deutschland spiegelt die Unfähigkeit von Nichtskönnern wieder, und es wird weiter gehen !  

1026 Postings, 429 Tage indigo1112"Sowohl die türkische"...

 
  
    
13
09.12.19 22:19
..."als auch die libanesische und deutsche Staatsangehörigkeit besitzt...
..."Der Täter war ein Deutscher"...
so verkaufen die Qualitätsmedien dann dem Dumm-Michel das Verbrechen...
Dem fleißigen deutschen Lieschen verbieten die Ökoterroristen die Einfahrt in die Stuttgarter Innenstadt,
ihr topgepflegter Diesel-Pkw hat ja nur die Euronorm 4...

aber für die Kriminellen aus allen Herren Ländern ist unser Land ein Schlaraffenland...
...das Ganze nennt sich dann
"Freiheitliche demokratische Grundordnung"...
..."Vollidiotistan"
Es ist einfach nur noch krank, was hierzulande abgeht...  

59223 Postings, 7348 Tage KickyMustafa B. (24).wollte sich m.Drogen eine Existenz

 
  
    
8
09.12.19 22:41
aufbauen...Weil er haufenweise illegale Drogen in seiner Wohnung hatte, steht ein Schmargendorfer vor dem Berliner Landgericht ? und leistet sich einen der besten und teuersten Anwälte Berlins.Nicolas Becker vertrat nach der Wende in den 90er Jahren SED-Chef Erich Honecker .

Mit dem Profit habe er sich eine bürgerliche Existenz aufbauen wollen: ?Ich wollte mir damit einen Späti kaufen?, sagt Mustafa B. (24). Seit der Durchsuchung am 20. Juni 2019 sitzt der Security-Mann in Untersuchungshaft.....Den Grundstein für sein ?Drogensortiment? hätte er mit den 3000 Euro gelegt, die ihm sein verstorbener Vater hinterlassen habe. Auch hätten die bei ihm gefundenen Waffen seinem Vater gehört. Er habe sich nicht getraut, damit zur Polizei zu gehen. Die Namen seiner Drogenlieferanten wolle er nicht nennen. Die Unordnung in seiner Wohnung erklärt er so: ?Ich war eben faul.? Ihm drohen bis zu 15 Jahre Haft.
https://www.bz-berlin.de/tatort/...ealer-mit-promi-anwalt-vor-gericht

das gehört aber auch zu dem Bild der jugendlichen Migranten, Die können mit Drogen an einem Tag mehr verdienen als Lehrlinge in einem Monat. So hiess es auch bei den Sozialisationsbemühungen in Malmö
 

59223 Postings, 7348 Tage Kickykostenlose Lecktücher u .Kondome SPD Stuttgart

 
  
    
6
09.12.19 22:54
"Der Bundesparteitag der SPD stellte sich zum Abschluss mit einem fulminanten Aufruf hinter die Kolleginnen und Kollegen der von Entlassungen bedrohten Autoindustrie und forderte den Erhalt dieser für Deutschland so wichtigen Arbeitsplätze, wäre eine schöne Meldung für diesen nachrichtenarmen Montag gewesen, denn tatsächlich hat die SPD in Berlin ihren Kongress abgehalten. Am Ende jedoch stand nicht der obige, frei erfundene Appell an die Arbeitgeber und die Politik, sich um das Wohl der Arbeiter zu kümmern, sondern das Absingen der Internationale: ?Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht...? Mich deucht, das letzte Gefecht der SPD könnte angesichts des Endes der goldenen Beschäftigungszeiten schneller kommen, als es ihr in ihrer Berliner Kongresslaune lieb sein kann.

Denn die Signale, die die frühere Arbeiter- und Angestelltenpartei gestern aus dem Reichshauptslum in meine kleine, dumme Industrieheimatstadt an der Donau sandte, sind nicht eben ein Grund, sich hinter ihr zu versammeln. So hat die SPD über die kostenlose Verteilung von Lecktüchern und Kondomen gesprochen, was in sich zum Wohle der Volksgesundheit auch ein fraglos vertretbares Sujet ist...."
https://www.welt.de/kultur/...zu-den-verlorenen-Metallarbeitern.html?

https://www.stuttgarter-zeitung.de/...-fedecdfd26f5.html?reduced=true

ist ja klar nachdem man die Tampons schon per Gesetz verbilligt hat
gibt es überhaupt noch etwas, was man nicht regulieren will?
früher galt, man blieb jungfräulich bis zur Heirat, das war auch bis zum 1.Weltkrieg so !
 

59223 Postings, 7348 Tage Kickypassend dazu die Aufklärung

 
  
    
09.12.19 22:56

36339 Postings, 2024 Tage Lucky79#34063 tja das dürften auch die größten und

 
  
    
4
09.12.19 23:39
dringensten Probleme sein, die man in Deutschland angehen muss...  ;-))))  

36339 Postings, 2024 Tage Lucky79Wegen so was werden Menschen mit dem

 
  
    
2
09.12.19 23:49
Tode bedroht....?

https://www.t-online.de/region/erfurt/news/...-waschbaer-bedroht.html

und dabei ist die Lage eindeutig...
das Tier könnte Tollwut haben... und was wäre das für ein Geschrei, wenn ein Mensch
sich anstecken würde...?

Unsere Gesellschaft ist dekadent u. moralisch überheblich.
Sie meinen sie alle brauchen keinen Richter, denn
jeder hätte ein Goldenes Herz...

Ne, weit gefehlt... wer andere Menschen mit dem Tode bedroht, braucht
sehr wohl einen Richter.  

631 Postings, 3238 Tage julius555Mitglied des Bundestags Peter Boehringer

 
  
    
7
09.12.19 23:57
Volksverdummung vom deutschen CO2 als monokausaler Erwärmungsursache

Wuchernde Bürokratie bei der ?Klima?-Gesetzgebung -
400 Seiten Subventions- und Steuergesetze nur für E-Autos

Psychotherapeutenjournal will ?Klimaleugner? zwangstherapieren

https://www.youtube.com/watch?v=5xSHYWyJtQ4  

27875 Postings, 5016 Tage AnanasEs ist ein wahres Trauerspiel um der einst

 
  
    
4
10.12.19 05:24

großartigen Volkspartei SPD . ? Geschichte der SPD: Eine einst große Partei geht unter?.

Kaum eine andere Volkspartei ? auch nicht die CDU/CSU und schon gar nicht die Grünen ? haben so großartige Politiker in ihren Reihen gehabt wie die SPD. Es ist für mich immer noch unverständlich wie es zu diesem Zerfall der sozialen Partei Deutschland kommen konnte. Wenn man jetzt schon auf solche Möchtegern-Politiker wie Borjans und  Esken zurückgreift, greifen muss, dann zeigt es mir wie tief verzweifelt diese SPD ist. Wenn man schlecht ausgebildete Nachwuchspolitiker, wie diesen Kühnert,  medial in die vorderste ?Front? schiebt nur weil er verbal die stillschweigende Mehrheit der Volkspartei fesseln kann, zeigt es mir wie Maulfaul und Selbstzufrieden diese Sozis geworden sind.

Sie alle zusammen, die Minister , Abgeordneten, Mitglieder und Sympathisanten sind ein durchweg fauler und bequemer Haufen geworden. Ein Haufen, dem man kaum noch Vertrauen schenken sollte.  Die Vergangenheit der SPD zeigt: Die sozialdemokratische Partei war immer dann erfolgreich, wenn sie mit Mut den Zeitgeist in Politik umsetzte und charismatische Politiker an ihrer Spitze hatte.  Dass dieser Miesmacher Stegner und dieses Mauerblümchen Müller nun aus dem Vorstand fliegen, kommt um Jahre zu spät, dieser nachvollziehbare Rausschmiss rettet diese SPD des Willy Brandts auch nicht mehr.

Das Paradebeispiel , wie man sich als Partei verkauf aber nie verkaufen dürfte , ist die GROKO . Die GROKO ist ein verzweifelter Akt  der Uneinsichtigkeit vieler Parteigenossen. Die GROKO diente von Anfang an nur zum Selbstzweck , er diente nie Deutschland und schon gar nicht diente diese zum Wohl der Bürger. Die Bürgerschaft , die untere und die mittlere Bürgerschaft , hat diese SPD schon lange in Stich gelassen. Wer über 2 Jahre nur noch mit sich , und seinem eigenen Fortbestand , selbst beschäftigt ist, verliert seinen Blick für all diejenigen, die noch voller Hoffnung auf die große Volkspartei gesetzt haben.

Natürlich war die SPD für große politische Auftritte und Dramen immer gut, doch da nur noch dritt- und viertklassige Schauspieler in ihren Reihen das Sagen haben, bleibt außer einer hässlichen Fratze nichts weiter in meiner Erinnerung. Der letzte Akt hat mit der Wahl des jetzigen Vorstands begonnen, ich warte nun mit Anstand und Geduld bis der Vorhang für immer fällt. Herrn Brandt , den mitreißenden Denker und Lenker, Herrn Wehner den ungehaltenen Charakter und Herrn Schmidt ? Schnauze vermisse ich immer noch, alle 3 haben ein Erbe hinterlassen, das einfach zu schwer für die Leichtgewichte der letzten Jahre war.

https://www.berliner-zeitung.de/...xYDXKXwqeG4EminP0w64xEyV1Rv3EPMQls
https://www.spd.de/partei/personen/willy-brandt/

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
president-john-kennedy-403382_960_720.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
president-john-kennedy-403382_960_720.jpg

27875 Postings, 5016 Tage AnanasWas für ein Desaster

 
  
    
6
10.12.19 05:28

?SPD blamiert sich mit Sozial-Antrag ? Martin Vincentz (AfD).Die Sozis in NRW holen zum Gerechtigkeits-Rundumschlag aus ? und hauen sich die eigene Nase platt! Unser sozialpolitischer Sprecher wusste gar nicht, wo er anfangen sollte, den Antrag der SPD als Spitze der Heuchelei zu entlarven. Am Ende ist eine fulminante Generalabrechnung mit der Ex-Arbeiterpartei entstanden. Oder wie es Dr. Martin Vincentz sagt: ?Das ist das schlechte Gewissen den Arbeitern in NRW gegenüber, das Sie jetzt in diesem Antrag so plagt.?
https://www.youtube.com/...d-pxRVm8ydja69HG38X9RbpYtH2PXGi-NzfHEE9jgc


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

27875 Postings, 5016 Tage AnanasOhne Worte. Es ist schlimmer als jemals zuvor.

 
  
    
8
10.12.19 06:13

Das Sicherheitsgefühl ist in Deutschland vollkommen im Arsch .

?Weihnachtsstimmung will da keine aufkommen.26 Messer-Taten in Deutschland an einem Wochenende: Tötungen, Überfälle, Konflikte?. Diese Vielzahl von Gewaltdelikte ist kaum fassbar, dabei ist der Dezember noch nicht mal vorbei. Aus einem relativ friedlichen Land, mit einer Kriminalität wie in jedem anderen Land auch,  wurde ein extrem kriminelles Land. Ein Land das keine Grenzen mehr kennt.

5.12.
Pforzheim: 28-Jähriger Syrer bedroht Landsmann und Polizeimit Messer
https://www.pz-news.de/...gegen-einen-Jugendlichen-_arid,1378297.html
Kiel: Zwei nordafrikanischeMesser-Männer rauben 18-Jährigen aus
https://www.kn-online.de/Kiel/...r-mit-Messer-rauben-18-Jaehrigen-aus
Stuttgart-Obertürkheim: Zwei Männer überfallen und bedrohen eine 36-jährige Frau
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...40e7-b10b-8daec53167bd.html
6.12.
Osnabrück: Mordermittlungen ? 27-jähriger ersticht syrische Ex-Freundin, sie hinterläßt zwei Kinder (TÖTUNG)
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/...llosnabrueck3018.html
https://www.merkur.de/welt/...haus-tod-niedersachsen-zr-13279247.html
Wiesbaden: 18-Jähriger von 18-Jährigem mit Messer am Bein schwer verletzt
https://www.fnp.de/lokales/wiesbaden/...wer-verletzt-zr-13278908.html
54-jährigerBusfahrer bedroht jugendliche Fahrgäste mit Messer
https://www.welt.de/regionales/...-mit-Messer-auf-Jugendliche-zu.html
Hannover: Schwere Verletzungen nach Messerangriff durch 21-Jährigen
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/...uellhannover4244.html
Ulm: 25-jähriger Messer-Mann bedroht junge Mädchen in der Innenstadt
https://www.schwaebische.de/landkreis/...-bedroht-_arid,11154935.html
Lichtenfels: 31-Jähriger sticht nach Schlägerei 23-Jährigem ins Gesäß
https://www.infranken.de/regional/lichtenfels/...en-po;art220,4634107
Bochum-Weitmar: 18-Jähriger unter Vorhaltung eines Messers von vier Männern ausgeraubt
https://www.waz.de/staedte/bochum/...sser-ausgeraubt-id227864909.html
Köln: Bei Handy-Privatverkauf mit Messer bedroht und beraubt
https://www.express.de/koeln/...d-laeuft-direkt-in-die-falle-33587406
Lünen bei Dortmund: Leiche einer erstochenen Frau gefunden, 21-jähriger Sohn ist tatverdächtig
https://www.rosenheim24.de/deutschland/...u-gefunden-zr-13276843.html
Trittau: Zwei junge Männer wurden von zwei Männern am Heimweg von der Disco überfallen
https://www.ln-online.de/Lokales/Stormarn/Messer-Ueberfall-in-Trittau
7.12.
Ulm: Unbekannter bedroht junge Frau mit Messer
https://www.swp.de/blaulicht/ulm-neu-ulm/...-mit-messer-41307343.html
Bad Wörishofen: Streit zwischen 52-jährigem und 42-Jährigem endet mit gefährlicher Körperverletzung durch ein Messer
https://www.all-in.de/bad-woerishofen/c-polizei/...-den-kopf_a5049795
Senden: Polizei findet Messer und Schlagring bei 15-Jährigem
https://www.bsaktuell.de/113514/...t-messer-und-schlagring-unterwegs/
Dortmund: Raubüberfall mit Messer auf eine Tankstelle
https://www.ruhr24.de/dortmund/...tankstelle-mit-messer-13279441.html
Rostock: 39-Jähriger niedergestochen, 39-Jähriger gilt als Täter
https://www.ndr.de/nachrichten/...er-attackiert,messerattacke330.html
8.12.
Speyer: 17-Jährige und ihr Freund vom 27-jährigen Ex mit dem Messer bedroht
https://www.wochenblatt-reporter.de/speyer/...-messer-bedroht_a150823
Crailsheim: Betrunkener bedrohte Passanten und Polizisten mit Messer
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/crailsheim/...ung-41348029.html

Stuttgart: 77jährige grundlos auf offener Straße erstochen (TÖTUNG)
https://www.heute.at/s/...-cafe-ich-habe-eine-frau-erstochen-46827538
https://www.stuttgarter-zeitung.de/...117-46a1-9d33-8dc873fba356.html
Hohenstücken: Paar geht mit Messern aufeinander los
https://www.maz-online.de/Lokales/...Havel-mit-Messer-aufeinander-los
Bendorf: Mann bedroht Partnerin mit Springmesser
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...ser-bedroht-100.html

Siegen-Geisweid: Raubüberfall auf Döner-Laden mit Messer
https://www.siegener-zeitung.de/siegen/c-lokales/...d-geraubt_a188677
Emmendingen-Wasser: Migrant überfiel Bäckerei-Mitarbeiter mit Messer und raubte Tageseinnahmen
https://www.regiotrends.de/de/polizeiberichte/...zeug-gestiegen-.html
Bad Oldesloe: 20-Jähriger verletzt zwei Menschen mit Messer und schwerem Gegenstand
https://www.rtl.de/cms/...rletzt-im-streit-zwei-menschen-4451074.html
Lörrach: 38-jähriger ersticht 37-jährige Nachbarin an der Haustür. (TÖTUNG)
https://www.bild.de/regional/stuttgart/...rstochen-66571084.bild.html
9.12.
München: Polizist von hinten in den Hals gestochen
https://www.bild.de/regional/muenchen/...gestochen-66569942.bild.html

https://www.wochenblick.at/...Bf5zDHRA2jqMhoaXej_xzEkEqb91m9K1cUnbyIo

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
46408074_1421877097944101_316306869852....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
46408074_1421877097944101_316306869852....jpg

27875 Postings, 5016 Tage AnanasLinke Gewalt, linke Schlägertruppen bekämpfen

 
  
    
5
10.12.19 06:16

rücksichtslos unsere Polizei und machen auf unsere Demokratie einen großen stinkenden Haufen. Sie setzten ganze Stadtteile unter Druck und sorgen für Angst und Schrecken in der Bevölkerung.

MDR Dok -Gewalt von Links - Die unterschätzte Gefahr


https://www.youtube.com/...BR-CcymYK7KmQ_dh687KZemsmiJPmdGDHKMxNRfyh8


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

3474 Postings, 3858 Tage karassbestimmt verstehen

 
  
    
4
10.12.19 06:51
wir das nur nicht. Was mich auch richtig aufregt, ist die Finanztransaktionssteuer von Hr. Scholz. Mit dem total kranken Euro hat man es geschafft, dass man keine Zinsen mehr bekommt, jetzt soll man auch mit Aktien doppelt besteuert werden. Jegliche Vorsorge für Alter erledigt. Dabei wirft man sonst das Geld zum Fenster raus. Kann doch nicht sein, ein Land wo 300 Mrd. oder mehr einnimt. Die ganze Infrastruktur verrottet, Zinsen muss man momentan sowieso nicht bezahlen. Und das einzige was bleibt, ist die schwarze Null?  

22869 Postings, 2509 Tage waschlappenNeues aus dem Kanzlerbunker!

 
  
    
4
10.12.19 07:04

Kramp-Karrenbauer ohne Regierungsamt bei Merkels vertraulichen Sitzungen

CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer gilt als mögliche Nachfolgerin von Angela Merkel. Schon länger zählt sie zu den engsten Vertrauten der Kanzlerin. Doch wer ist AKK eigentlich? 

https://www.welt.de/politik/deutschland/...rtraulichen-Sitzungen.html

Wir sind wir und Ihr seid nix!

 
Angehängte Grafik:
pic916490170_.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490170_.jpg

27875 Postings, 5016 Tage AnanasNa so was

 
  
    
3
10.12.19 07:26

Auch das ist heutzutage in Deutschland möglich. Im Fall des erschlagenen Augsburger Feuerwehrmannes fasst die Augsburger Polizei den Täter . Ein mutmaßliche Täter ist ?Doppelstaatsbürger und Südländer?.

?Beim mutmaßlichen Haupttäter soll es um einen 17-jährigen mit mehreren Staatsbürgerschaften handeln. Der zweite Festgenommene soll ebenfalls 17 Jahre alt sein und eine südeuropäische Staatsbürgerschaft besitzen. Beide sind laut Angaben des Ministeriums in Augsburg geboren. ?
Na was sagt man dazu. Ich muss immer wieder staunen was in Deutschland so herumläuft. Da hat ein Augsburger gleich  drei Staatsbürgerschaften!

Wenn von einem "Augsburger" gesprochen wird, soll der Migrationshintergrund unter den Teppich gekehrt werden.Unglaublich was in Deutschland alles möglich ist und das allerschlimmste sind die vielen Opfer durch diese Menschen.
Zitat:

Nach Angaben des bayrischen Innenministeriums steht der Fall eines erschlagenen Augsburger Feuerwehrmannes mit den Festnahmen zweier dringend Tatverdächtiger kurz vor der Aufklärung. Bei dem mutmaßlichen Haupttäter soll es um einen 17-jährigen Ausgburger mit mehreren Staatsbürgerschaften handeln. Der zweite Festgenommene soll ebenfalls 17 Jahre alt sein und eine südeuropäische Staatsbürgerschaft besitzen. Beide sind laut Angaben des Ministeriums in Augsburg geboren. Die Ermittlungen zu weiteren Verdächtigen der Gruppe von insgesamt sieben jungen Männern laufen. Zitat Ende.

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...JKTY8t_w3X111MrwqE

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

27875 Postings, 5016 Tage AnanasWas für eine Freundschaft?

 
  
    
5
10.12.19 07:35

Erbärmliche Rechtfertigung eines Freundes von Halid S.

?Freund des mutmaßlichen Täters von Augsburg:
"Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es dazu kam"

?Halid S. als ruhig und hilfsbereit, Halid S. sei ein Mensch, der Konflikte scheue.?, was für eine höhnische Farce. Wenn es so weitergeht, würde es mich nicht wundern, wenn auf einmal das Opfer selbst Schuld hatte und nur unglücklich gefallen ist.

Ich erinnere mich an einen anderen Fall wo der ermordete , plötzlich an einem Herzversagen gestorben ist  -  gleichzeitig gingen 5 PKW zufällig durch Selbstentzündung in Flammen auf - .

Komisch ist nur , dass dieser Täter der immer hilfsbereit und scheu war,  Polizeibekannt war, also mit Sicherheit kein Mauerblümchen war. Wenn dieser RTL Sender solche Typen Interviewt, muss man sich nicht wundern, dass den Opfern immer eine Mitschuld zugesprochen wird und die Tat letztendlich verharmlost dargestellt wird - sozusagen  als großes Unglück bzw. als Unfall gewertet wird.


Zitat:

Freund des mutmaßlichen Täters beschreibt Halid S. als ruhig und hilfsbereitHalid S. sei ein Mensch, der Konflikte scheue. So schätzt ein guter Freund den mutmaßlichen Täter von Augsburg ein. Im Video erzählt der Freund von Halid S., warum es für ihn so schwer zu begreifen ist, dass er einen Feuerwehrmann auf dem Weihnachtsmarkt totgeschlagen haben soll.Halid S. sitzt in Untersuchungshaft
Die Polizei ermittelt gegen insgesamt sieben Tatverdächtige. Gegen alle wurde Haftbefehl erlassen. Mehrere der mutmaßlichen Täter waren bereits vorher wegen anderer Taten polizeibekannt.Zitat Ende.
https://www.rtl.de/cms/...CUrFYSRcnlGL15Xn8uYjN4vU#Echobox=1575921767



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

27875 Postings, 5016 Tage AnanasGuten Morgen waschlappen #34072

 
  
    
2
10.12.19 08:29

?Neues aus dem Kanzlerbunker? , für mich sind deine zeitgemäßen Karikaturen immer wieder eine Augenweide , du bist nicht nur ein Wortkünstler sondern auch ein Künstler von Karikaturen


?Merz rechnet mit neuer SPD-Spitze ab ?Es muss auch ohne diese 11-Prozent-Partei gehen? .

Schon klar. Merz spukt immer große Töne, was Schulz für die SPD war, ist Merz für die CDU ? ein unbeschreibliches Großmaul. Als es um die Wahl des Parteivorstandes ging zog er wie ein geprügelter Hund den Schwanz ein und nun wagt er sich wieder aus der Deckung, das wievielte mal eigentlich? Merz hatte seine Chance gehabt, er hat sie wohl erkannt war aber zu feige gegen AKK anzukämpfen. Sich nun wieder aus der Deckung zu wagen ist ein absurder Versuch Aufmerksamkeit zu erhaschen.

Merz sollte sich mit Schulz (SPD) zusammentun und einen Club der einsamen Herzen gründen, hinzu könnte noch die eingeschnappte Nahles als Kassenwartin stoßen. Von einem  dreiblättrigen Kleeblatt erwartet wenigstens kein deutscher Bürger Glück.  Deutschland braucht keinen von den drei Versagern. Drei Versager, nun das ist zwar untertrieben, denn der abgewählte Stegner  und Müller ( Berlins Bürgermeister) gehören auch noch dazu. Zusammen hätte dann Merz 5 Mitglieder in seinem Club, vielleicht reicht das um eine neue Partei der ?verlorenen Herzen ? zu gründen. Wie sagt es Herr Meuthen in seiner Kolumne ? MERZ SUCHT MEHRHEITEN? - alles klar, schon gefunden.

Zum Thema schreibt Herr Meuthen heute in seiner Kolumne.

Zitat:

Liebe Leser, Sie alle haben mitbekommen, auf welch aberwitzigen, tiefdunkelroten Kurs sich die ehemalige Volkspartei SPD auf ihrem Parteitag am Wochenende begeben hat. Unter ihren neuen Vorsitzenden, also dem Trio aus Schuldenjunkie Walter-Borjans und Steinzeitsozialistin Esken an der offiziellen Spitze sowie dem Enteignungsphantasten Kühnert als Strippenzieher im Hintergrund, hat sich diese Partei von allem verabschiedet, was noch als Rest an Vernunft für unser Land gelten könnte.Dies sieht auch Friedrich Merz als einer der letzten sich konservativ verortenden Repräsentanten der Union so. Er sprach nämlich gestern im BILD-Talk ?Die richtigen Fragen? Klartext. Hier einige Auszüge:?Was wir am Wochenende erlebt haben, ist ein strammer Kurs nach Links. [?] Bei dieser Partei glaube ich an gar nichts mehr?, so Merz. Die SPD sei eine Partei im Niedergang, sie habe sich in die Ecke "einer sektiererischen Partei reinmanövriert".Auf der einen Seite diese Sektierer, auf der anderen Seite die GroKo-Verfechter - damit stünde die 11%-Partei SPD, so Merz, nun vor einer Zerreißprobe. Sein Fazit: ?Es wird schwierig werden, mit einer SPD weiterzuregieren.? Als besondere Gefahr sieht auch Friedrich Merz die Ambitionen des heimlichen Vorsitzenden Kevin Kühnert: ?Wir dürfen uns von Herrn Kühnert nicht auf der Nase herumtanzen lassen.? Man müsse sehen, wie weit Kühnerts Arm in den Regierungsalltag hineinreiche. Zitat Ende.
https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/...?type=3&theater
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...mTKRWlA2vQETOxz8

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

27875 Postings, 5016 Tage Ananas" Neues aus dem Kanzlerbunker"

 
  
    
2
10.12.19 08:40

Das dieser SPD Vorstandswahlverlierer Stegner ? das ist der mit den herunterhängenden Mundwinkel .- auf so eine Komödie reinfällt freut mich außerordentlich .

?Ralf Stegner reingelegt Youtuber bietet Stegner den Posten von Finanzminister Olaf Scholz an .Der Youtuber Kilic hat Ralf Stegner angerufen und sich als SPD-Parteichef Norbert Walter Borjans ausgegeben. Stegner fällt darauf rein. Seine Antwort zeigt, wie es um die Solidarität mit Olaf Scholz steht. ?

Den Posten als FINANZCHEF ? FÜR STEGNER, meine Güte , ich könnte den Kilic knuddeln .


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

7630 Postings, 3519 Tage mannilueAugsburg

 
  
    
3
10.12.19 08:42
Also...diese 7 Typen aus Augsburg.... sollen ja alle in Deutschland geboren worden sein..und damit automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben.

Wenn jetzt diese " 7 Deutschen" mit Migranten aneinandergeraten....und die Fäuste fliegen...

wird das dann auch als ausländerfeindliche Straftat behandelt?

Müßte doch..so nach Gutmenschlogik!  

7630 Postings, 3519 Tage mannilueAugsburg 2.0

 
  
    
2
10.12.19 08:55
17 Jahre alt, in Deutschland geboren... und wie steht es mit der Integration?

Kann man von gelungener Integration sprechen..wenn aus einer verbalen Auseinandersetzung ein Totschlag wird?

Oder ist es so, da das ja "Deutsche" sein sollen... daß da das Thema Integration erst gar nicht greift?

Trotzdem wird dies nahöstliche "Mackergehabe" an den Tag gelegt.

Ich frage mich: Was für eine "Bemerkung" in Richting des Feuerwehrmannes bzw seiner Begleitung gefallen sein muß, daß der sich umdreht und die 7 zur Rede stellen will?

Dann die Drohgebärden...einkreisen.... unerwartetes Zuschlagen..... dann den zum verteidigen Herbeieilenden ebenfalls angreifen....und schwer verletzen.....während der erste sterbend am Boden liegt.

Also..ihr Gutmenschen....haben die halt einfach Pech gehabt..das die an diese "typischen Deutschen" geraten sind...oder liegt der Grund doch eher ganz woanders, das man sich von einem Kuffur nix sagen läßt... weil man halt der besseren Religion zugetan ist und der "Normaldeutsche" allenfalls als Finanzier taugt und nix zu melden hat?...im eigenen Land......  

36339 Postings, 2024 Tage Lucky79#34076 das ist nicht witzig Leute zu verarschen...

 
  
    
10.12.19 08:56
die...

sich über Menschen lustig zu machen mit...

Widerlich...

Ist bestimmt ein Rächter... da er ein T Shirt mit Deutschlandflagge am Ärmel trägt...  ;-)  

36339 Postings, 2024 Tage Lucky79Der ermoderte Georgier sei ein Bandit gewesen...

 
  
    
1
10.12.19 09:03
sagt zumindest Putin...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...r-einen-banditen-.html

Womöglich hat er recht...
denn ein Rechtschaffener müsste seine Heimat nicht verlassen...
und er würde auch nicht von Geheimdiensten gejagt.

Meine Sicht der Dinge:
Denke, der Kerl war an Kriegsverbrechen gegen Russen beteiligt.
Hat ein doppeltes Spiel gespielt...
und nun musste er dafür büßen... können auch Angehörige
der durch ihn getöteten Soldaten gewesen sein...
Russen haben da einen "Gerechtigkeitsanspruch" durchgesetzt...
am Gesetz vorbei.

Wobei ich mich frage, warum lassen wir solche Leute in unserem Land weilen...
wer lässt die rein... Deutschland scheint jeden Anspruch an sich selbst verloren zu haben.
Egal wer, mit egal welcher Vita kann hierzulande weilen.
Ob das nun ein Arbeitssuchender Migrant ist... (was ich ja noch beführworte)
oder ein gesuchter Verbrecher, der 100 Tote auf dem Gewissen hat.

Andernorts würde man diese Menschen wegen Hochverrats oder Kriegsverbrechen
anklagen.... nicht so in Berlin.

Find es schade, dass Deutschland zum TUmmelplatz derlei Gestalten wurde.

Wenn man nun an Geheimdienstmorde während des kalten Krieges denkt..
Fälle die nie gelöst wurden...
so kommt man auf weit über hundert.
 

8468 Postings, 263 Tage Laufpass.comder deutsche Rentner

 
  
    
10.12.19 09:07
muss noch mehr bluten,hi hi;in Frankreich gehen sie auf die Straße obwohl die Rentner es dort besser haben  

36339 Postings, 2024 Tage Lucky79Seit wann muss man beim Mannschaftsfoto

 
  
    
10.12.19 09:09
denn salutieren...?

Steckt hier eine politische Botschaft dahinter...?

http://hajduk-nuernberg.de/teams/a-junioren-u19-2017-18


Schon wieder mehr als Merkwürdig....

Zumal diese U19 Mannschaft erst kürzlich auffällig wurde.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1362 | 1363 | 1364 | 1364  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM