UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 22.07.19 08:28
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 747
neuester Beitrag: 22.07.19 08:28 von: Plattenulli Leser gesamt: 45525
davon Heute: 279
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  

47 Postings, 740 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

 
  
    
7
26.05.19 00:28
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
721 Postings ausgeblendet.

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliHilfe bei Zusammenspiel von Puts und Calls

 
  
    
18.07.19 20:37
ADVANCED MICRO DEVICES OPTIONS BULLS BRUSH OFF RARE BEAR NOTE
Interessant vielleicht könnte einer von den Profis diesen Bericht für uns "Anfänger" erklären. Vielleicht bekommen wir mehr über Puts und Calls heraus. Diesen Bereich verstehe ich technisch nicht. Vielen Dank

Betrachtet man die Optionen, so zeigen Daten von der International Securities Exchange (ISE), der Cboe Options Exchange (CBOE) und der NASDAQ OMX PHLX (PHLX) das Wertpapier mit einem 10-tägigen Call/Put-Volumen-Verhältnis von 2,44 und liegen im 79. Perzentil seiner Jahresspanne. Mit anderen Worten, Calls wurden gekauft, um Puts zu öffnen, die schneller als übliche Clips sind.

Es ist ein ähnlicher Trend im heutigen Handel, mit 73.000 Calls auf dem Band bisher, verglichen mit 40.000 Puts. Spekulanten könnten neue Positionen bei der Telefonkonferenz vom 34. Juli kaufen und auf AMD-Aktien wetten, um sich bis zum Ablauf am morgigen Schlusstag, dem 19. Juli, wieder über den Streik zu erholen.

Einige dieser jüngsten Call-Käufe könnten durch Shorts erfolgen, die sich gegen ein zusätzliches Aufwärtsrisiko absichern. Obwohl das Kurzfristzinsniveau in den letzten beiden Berichtsperioden um 2,7% gesunken ist, macht es nun 12,3% des gesamten verfügbaren Floats der Aktie aus.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
https://www.schaeffersresearch.com/content/...rush-off-rare-bear-note


Amd Aktie: Die 50 Euro Marke ist fest im Blick!
https://www.finanztrends.info/...die-50-euro-marke-ist-fest-im-blick/

AMD-Aktie fällt, nachdem Analysten sagen, dass massive Rallye vorbei ist
Rakesh erhöhte sein Kursziel von 33 US-Dollar auf 37 US-Dollar.
https://www.marketwatch.com/story/...-2019-07-18?mod=newsviewer_click  

3797 Postings, 1066 Tage kewlworldProjekt Jedi

 
  
    
3
18.07.19 23:03
Wenn Microsoft den Zuschlag bekommt für dieses 10 Mrd Projekt, wird AMD sehr sehr viele Epycs verkaufen.
https://www.cnbc.com/2019/07/18/...v=1&color=1&hl=en&sp=1  

4851 Postings, 3650 Tage tagschlaeferprojekt jedi :D ... bisher sind folgende aus dem

 
  
    
19.07.19 05:35
rennen: oracle, ibm. microsoft oder amazon? wie wärs mit apple und neuer xserve-plattform, sofern diese kommen sollte? denke apple bräuchte etwas mehr cash, als kompensation für iphones ;)
und von den 10mrd gehen dann 50% drauf für hardware - oder so?
das heißt ich spekuliere schon mal darauf, dass trump so lange rumfuddelt, bis apple als jedi-geheimwaffe auftritt ^^

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

193 Postings, 45 Tage Stakeholder2Short-Rate - Fertig.

 
  
    
3
19.07.19 09:08
Market Date Short Volume Total Volume Short Volume Ratio
2019-07-18 17,790,250 58,610,800 30.35%
2019-07-17 14,191,158 42,557,900 33.35%
2019-07-16 22,293,161 66,912,700 33.32%
2019-07-15 19,904,253 65,565,200 30.36%
2019-07-12 17,469,648 51,509,600 33.92%
2019-07-11 18,754,473 63,081,800 29.73%
2019-07-10 15,860,315 60,388,400 26.26%
2019-07-09 18,665,772 61,419,700 30.39%

Das wars.
Wir wurden "Hart geshortet" und es hat Null gebracht.
Die Puste ist raus.  

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliZusammenfassung vom 18.7.19

 
  
    
1
19.07.19 09:39
Gestern fiel die Aktie an der Nasdaq von $33.60 um 60 Cent und schloss bei $33,00 Nachbörslich wurden es $33,18. Die Short-Interest lag bei 17.790.250 Aktien oder 30,35% das Gesamtvolumen betrug 58,610,800 gehandelte AMD Aktien. Die Analysten erhöhen die Erwartungen Kursziel bis $40 setzen aber das Rating wurde von Kaufen auf Halten zurück gesetzt. Microsofts Bilanz sieht gut aus und dank Cloud-Geschäft steigt die Aktie nachbörslich um 4%. Beim Pentagon-Cloud Auftrag JEDI ist nur noch AWS und Microsoft im Rennen. Das Trump nicht viel von Jeff Bezos hält ist bekannt, Trump wird sich das Angebot von AWS genau ansehen.
Bei der Chipfertigung läuft es gut für AMD - TSMC aussichten für das Q3 sind gut.
AMD tritt dem Konsortium für Compute Express Link (CXL) bei. Das bedeutet schnelleren Datenaustausch der Komponenten zwischen Prozessoren sowie Grafikkarten, Speicher oder speziellen Beschleunigerkarten.
Die Aussichten sind weiterhin gut, AMD überholt Intel bei CPU-Marktanteilen, zumindest auf asiatischen Märkten.
Ich glaube es wird die Woche nicht mehr runter gehen. Gestern wurden der Tiefstand für die Woche mit $32,425 erreicht. Für steigende Kurse fehlen aber im Augenblick die Impulse. Die $33 sollten heute gehalten werden.

https://fintel.io/ss/us/amd
https://stockinvest.us/technical-analysis/AMD
https://www.finanzen.net/analysen/amd-analysen
AMD: Halten Sie es und entspannen Sie sich - https://seekingalpha.com/article/4275794-amd-hold-relax
AMD verliert einen Bullen: Mizuho-Punkte zur Bewertung, begrenzter Aufwärtstrend beim Downgrade -
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/...mited-upside-in-downgrade
AMD-Aktie fällt und ein Analyst sagt, es sei Zeit, Gewinne mitzunehmen -
https://www.marketwatch.com/articles/...51563470914?mod=mw_quote_news
UPDATE 2-Trump gibt bekannt, dass er sich das Angebot von Amazon für einen Pentagon-Vertrag im Wert von 10 Milliarden US-Dollar genau ansieht - https://www.cnbc.com/2019/07/18/...v=1&color=1&hl=en&sp=1  
TSMC mit gutem Ausblick auf das dritte Quartal — mehr Aufträge von AMD? - https://www.planet3dnow.de/cms/...tte-quartal-mehr-auftraege-von-amd/
AMD tritt dem Konsortium für Compute Express Link (CXL) bei - https://www.planet3dnow.de/cms/...-fuer-compute-express-link-cxl-bei/
AMD überholt Intel bei CPU-Marktanteilen, zumindest auf asiatischen Märkten - https://www.gamestar.de/artikel/...-asiatischen-maerkten,3346746.html  

1055 Postings, 937 Tage Shearer1892Threadripper

 
  
    
3
19.07.19 10:14
ist eh eher ein Halo-Produkt. AMD zeigt, dass man ein Königsprodukt liefern kann und dass jetzt schon in der 3. Iteration mit der 3. Verdopplung der Core-Counts... Intel kann zwar auch, aber nicht zum AMD-Preis weil man sich sonst die hohen Xeon-Preise nachhaltig killt.

Ich kenn allerdings keinen (außer Enthusiasten, die es haben, weil es das halt gibt), die einen 2990WX haben und damit ihr tägliches Geld verdienen.

Darüber hinaus ist Threadripper eine Art Testballon für AMD um die extremen Multicores im Markt und bei den Entwicklern zu etablieren... Jeder Software-Entwickler weiß, dass in Zukunft relativ viele x86 Cores an seinem Produkt rechnen können. Aber nicht nur das er es in Theorie weiß, nein er kann das Produkt auch nutzen und seine Software drauf testen. Ich denke das es bestimmt 5 Jahre dauern wird, bis die MAsse der Software locker mit großen Core-Zahlen umgehen kann.  

2867 Postings, 4468 Tage maverick77@Shearer

 
  
    
2
19.07.19 11:48
Zitat: " Intel kann zwar auch, aber nicht zum AMD-Preis weil man sich sonst die hohen Xeon-Preis­e nachhaltig­ killt."

Intel kann garantiert keine 32-Cores für den Desktop Bereich liefern. Wenn Sie das könnten würden sie das schon längst machen. Der Grund ist die Fertigung. Intel steckt in einer Zwangsjacke. Denn 32 Cors zu fertigen wäre extrem teuer, da man viel Schrott produzieren würde. Daher ist auch ein Xeon mit 28-Cores extrem teuer.

Dies wird sich bei Intel erst ändern mit einer neuen Architektur und eine Fertigung nach Muster ala AMD - Chiplets/Infinity Fabric. Ich denke dass dies bei Intel mit 7 Nanometer passiert. Also frühestens 2021 - Massenfertigung erst ab Jahr 2022 - könnte Intel dann kontern.

Und so lange wird es bei Intel keine höhere Anzahl von Kernen geben als 28 pro Sockel plus paar gequetschte und für Desktops schon mal gar nicht.



 

2867 Postings, 4468 Tage maverick77Intel räumt ein bis 2021 nicht konkurrenzfähig zu

 
  
    
2
19.07.19 13:14
TechRadar veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel "Intel räumt ein, dass es die 7-nm-Chips von AMD bis 2021 nicht einholen wird". Es hat sehr wenig Beachtung gefunden, obwohl es meiner Meinung nach ein Paradigmenwechsel für die nächsten Jahre ist.

https://www.techradar.com/news/...h-up-with-amds-7nm-chips-until-2021




 

193 Postings, 45 Tage Stakeholder2Total Bescheuert was Intel da von sich gibt.

 
  
    
2
19.07.19 13:21
Sie Führen also demnach alles darauf zurück, dass man Moores-Law "Brechen" Wollte und Aufgrund der "Hohen" Innovationskraft seitens Intel mist gebaut haben.

Sie wollten Moores-Law knacken und anstatt die x2.0 mäßige Verkleinerung einzuhalten hat man eine Verkleinerung der Transistoren auf x2,7 gesetzt.

Durch diese Innovationskraft trifft Intel sich also nun selbst und wirft sie um "5 Jahre" zurück da man Unbedingt von 14 auf 10nm setzen wollte.

LOL  

2867 Postings, 4468 Tage maverick773400G Benchmark

 
  
    
19.07.19 14:15

118 Postings, 4150 Tage mesuetheise.de:Ryz 3000: BIOS-Updates - CPU-Fix verschob

 
  
    
19.07.19 17:30
AMD hat die AGESA-Version 1.0.0.3ABA zurückgezogen, weil sie die PCIe-4.0-Lanes der Ryzen-3000-CPUs teilweise auf das deutlich langsamere PCIe 2.0 einbremste.
 

2867 Postings, 4468 Tage maverick77Epyc

 
  
    
1
20.07.19 21:26
https://www.servethehome.com/...-ucs-c4200-review-c125-m5-amd-epyc/5/

Cisco UCS C4200 Review with C125 M5 AMD EPYC Compute Nodes  

2867 Postings, 4468 Tage maverick77CPU Benchmarks: Single Thread Performance

 
  
    
1
21.07.19 10:31

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliZusammenfassung vom 21.7.19

 
  
    
2
21.07.19 11:53
Der Kurs hätte am Freitag um die $33 geendet, wenn nicht die Nachricht über die Beschlagnahmung beiden Tanker durch die Iran um 20:00 Uhr gekommen wäre. Danach ging der Kurs um 50Cent nach unten auf $32,51 nachbörslich waren es $32.59. Das Short Interest war in diesem Zusammenhang das höchste des Monats mit 36,15% gleich 16.127.157 Aktien von 44.617.700 gehandelten Aktien.
Max Pain hat sich verbessert und von 30 am Freitag auf 33 am Sonntag. Die technische Analyse siehe Link Stockinvest sieht weiterhin gut aus. Beim Projekt Jedi trommelt AWS z.Zt. schiemlich stark. Während Microsoft eine erfolgreiche Bilanz vorlegt. Ob es sich in der nächsten Woche entscheidet wer den Auftrag erhält ist fraglich.
AMD möchte den 570 Chipsatz in den Markt drücken. Aber die Boardhersteller versuchen technisch ihre preisgünstigen Boards für PCIe 4.0 bereit zu machen, wer dies als erster hinbekommt wird ein gutes Geschäft machen. AMD versucht dies im Augenblick noch zu verhindern. Es gibt auch noch keinen Grund für den Mehrpreis. Die Karten die PCIe voll ausnutzen kommen erst in den nächsten Jahren. Wenn AMD aber bestätigen könnte das der Ryzen 4000 auch mit den 570 Chipsatz läuft würden sich die Kunden es eventuell noch einmal überlegen und die Boards auch für mehr als 200 Euro kaufen.
Der CPU-Passmark vom 21.07.2019 ist weiter gestiegen auf 30,90%, das ist eine Steigerung von 7,8% in noch nicht mal einen Monat.

https://stockinvest.us/technical-analysis/AMD
Short Interest vom 19.07.2019
https://fintel.io/ss/us/amd
https://www.cpubenchmark.net/market_share.html
Projekt Jedi
Republikanische Gesetzgeber drängen Trump, den 10-Milliarden-Dollar-Pentagon-Cloud-Vertrag, den Amazon und Microsoft wollen, nicht zu verschieben
https://www.cnbc.com/2019/07/19/...delay-pentagon-cloud-contract.html
So überträgt Amazon mit 18-Rädern schwere Datenmengen in die Cloud
https://www.cnbc.com/2019/07/19/...all-devices-for-data-transfer.html
Laut Gartner stieg die weltweite PC-Auslieferung im zweiten Quartal 19 um 1,5%
https://www.digitimes.com/news/a20190715VL201.html
AM4-Mainboards: MSI bringt Neuauflagen mit 32-MB-BIOS für Ryzen 3000
https://www.computerbase.de/2019-07/...uflagen-32-mb-bios-ryzen-3000/
c't uplink 28.4: Ryzen 3000, Logitech-Lücken, Erster Weltkrieg in Farbe
https://www.heise.de/ct/artikel/...er-Weltkrieg-in-Farbe-4475665.html
 
Angehängte Grafik:
max-pain_21.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
max-pain_21.jpg

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliIntels Verzug bei 10 nm... - Schöne Kommentare

 
  
    
1
21.07.19 12:09
Intels Verzug bei 10 nm... - Das sagen die PCGH-Redakteure dazu
diese Kommentare hätten schon vor 2 Jahren kommen müssen. Jetzt nachdem sie weniger Rücksicht auf Intel nehmen müssen wird mal Klartext geredet.
https://www.pcgameshardware.de/CPU-CPU-154106/...g-bei-10-nm-1295222/  

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliIntels Verzug bei 10 nm... - Schöne Kommentare

 
  
    
21.07.19 12:16
Intels Verzug bei 10 nm... - Das sagen die PCGH-Redakteure dazu
diese Kommentare hätten schon vor 2 Jahren kommen müssen. Jetzt nachdem sie weniger Rücksicht auf Intel nehmen müssen wird mal Klartext geredet. Ich finde die Kommentare lesenswert und hat mich zum schmunzeln gebracht.
https://www.pcgameshardware.de/CPU-CPU-154106/...g-bei-10-nm-1295222/  

2867 Postings, 4468 Tage maverick773900X best Gaming Chip

 
  
    
21.07.19 13:13

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliAWS baut Angebot mit AMD-Epyc-Server-Instanzen aus

 
  
    
1
21.07.19 13:53

2867 Postings, 4468 Tage maverick77Bob Swans Ansichten über schwindende Marktanteile

 
  
    
1
21.07.19 17:04
https://www.crn.com/slide-shows/...e-lower-share-in-a-larger-market/1

So sehen Ausreden aus eines CEO von Intel, der zusehen muss wie seine Marktanteile dahinschmelzen.  

2867 Postings, 4468 Tage maverick77Im Zuge von 7 Nanometer APUs

 
  
    
21.07.19 17:31
Ende diesen Jahres wird auch Intels letzte Bastion dass Notebook Segment drastisch dahinschmelzen.

Und diesmal kann AMD und wird AMD liefern. Eine Verdoppelung des Umsatz bis einschließlich 2021 sehe ich als realistisch.  

2867 Postings, 4468 Tage maverick77Top Nachricht

 
  
    
1
21.07.19 17:54

2867 Postings, 4468 Tage maverick77Thema AMD: Frage und Antwort live

 
  
    
21.07.19 23:43

4851 Postings, 3650 Tage tagschlaefermaverick, es gibt aber kein statement @ amd.com

 
  
    
22.07.19 07:53
nur ein zeitungsartikel? hoffentlich keine schadensbegrenzung ...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

2867 Postings, 4468 Tage maverick77@tagschlaefer: Dr Lisa Su,

 
  
    
22.07.19 07:59
hat sich doch vor längerem schon dazu geäußert.  

860 Postings, 3064 Tage PlattenulliThreadripper 4000-Codename Genesis

 
  
    
22.07.19 08:28
AIDA64 gibt Hinweis auf Threadripper 4000 mit dem Codenamen “Genesis”
https://www.planet3dnow.de/cms/...per-4000-mit-dem-codenamen-genesis/

Argumente zur Senkung der Leitzinsen der FED zum Ende des Monats
Trumps Wahl: Erhöhen Sie die Rendite für China oder die Handelszölle und ebnen Sie den Weg für eine Lockerung der Fed
https://www.cnbc.com/2019/07/22/...riffs-pave-way-for-fed-easing.html
Die USA werden wahrscheinlich in einem “kalten Währungskrieg” gewinnen, sagt Pimco
https://www.cnbc.com/2019/07/22/...rency-war-pimcos-joachim-fels.html

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Regulator40