UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Solider Pharma smallcap - ein Kaufkandidat

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.04.09 10:14
eröffnet am: 16.01.07 19:55 von: xpfuture Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 09.04.09 10:14 von: Vershjelmgr. Leser gesamt: 5014
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureSolider Pharma smallcap - ein Kaufkandidat

 
  
    
4
16.01.07 19:55

Mir ist durch Zufall dieser pharma-smallcap namens "Star Pharmaceutical" aufgefallen.

Punkte die für einen positiven Kursverlauf (bzw. Kauf) sprechen:

- Bei einer MK von ca. 50 Mio. EUR und einem KGV von 8 kann das Unternehmen als sehr günstig bezeichnet werden (Peer-Group-KGV: 15). Die Bruttomarge liegt bei ausgezeichneten 66%.

- Weiters konnte das Unternehmen den Umsatz jedes Jahr um fast 20% steigern. Der Gewinn konnte sogar überproportional um fast 30% jährlich gesteigert werden. Im ersten HJ wurde sogar ein Gewinnwachstum von 45% erzielt. Diese Umstände lassen das KGV für 2008 auf nur mehr 5,5 sinken.

- Die Eigenkapitalqoute von derzeit 82% sowie der hohe Cashbestand zeugen von einer soliden Unternehmensführung. Weiters dürfte die Aktie damit ziemlich gut nach unten abgesichert sein.

- Auch die Produktpipeline ist prall gefüllt. So sind derzeit 15 Medikamente in der Testphase. Erst Mitte 2006 konnte das letzt Medikament erfolgreich auf den Markt gebracht werden. Dies dürfte zusätlich die Umsatz- u. Gewinnentwicklung positiv beeinflussen.

- Durch die Ausgabe von 26 Mio. Vorzungsaktien zu einem Preis von 0,60S$ im Dezember, dass zur Gänze gezeichent worden war, zeigt zum einen das hohe Interesse der Investoren zum anderen die hohe Aufschlagsprämie von 40% zum Aktienkurs die die Investoren bereit waren zu bezahlen. Dies sollte dem Unternehmen genug Cash in die Kasse gespült haben um weitere Aquisitionen zu tätigen sowie den Ausbau der Produktvertriebes voran zu treiben.

- Das Vertriebsnetzwerk verfüge über 270 Distributoren und schließe bislang über 3.000 Krankenhäuser ein.

- Auch ein nahmhafter Investmentfond (Prudential Asset Management) hält bereits 5% am Unternehmen. Aber auch Merrill Lynch oder die Citibank sind an dem Unternehmen beteiligt. Dem Management gehören 65% der Anteile. Dies spricht sicherlich für das Unternehmen.

- Charttechnisch konnte die Aktie unter steigendem Volumen aus ihrem Abwärtstrend ausgebrechen und stellt somit die Weichen für einen weiterhin positiven Kursverlauf. Sollte die Aktie dennoch weiter zurcüfallen stellt die 0,40 S$ kräftige Unterstützung dar. Spätestens hier sollte die Aktie wieder nach oben drehen.

Ich selbst bin heute zu 0,221 in die Aktie eingestiegen.

Ich stelle den Beitrag absichtlich in das Börsenforum und nicht zu den Hotstocks, da sich die meisten dort nur für richtige Zockeraktie interessieren. Da es sich m.M. nach hierbei nicht um eine Zockeraktie sondern um ein grund solides Unternehmen handelt und viele von euch nicht im hot-stock Forum lesen bzw. posten, denke ich dass dieses Post hier wesentlich besser aufgehoben ist als dort.

KZ werde ich keines angeben, da diese meistens nicht erreicht werden oder die Aktie in die entgegengesetzte Richtung läuft. Die Zeit wird zeigen ob ich richtig lag.

Noch schnell einige Daten:
Name: Star Pharmaceutical
Branche: Pharma
ISIN: SG1S90928817
WKN: A0JL5Q
Heimatbörse: Singapur
HP: www.star-pharm.com

xpfuture
Moderation
Moderator: aktiencheck
Zeitpunkt: 31.01.07 00:00
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Regelverstoß

 

 
Angehängte Grafik:
Star_Pharma.jpg
Star_Pharma.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
1 Postings ausgeblendet.

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureFür alle die den Kursverlauf

 
  
    
17.01.07 08:06
an der SGX nachverfolgen wollen:

http://esite.sgx.com/live/st/STStock.asp?stk=S

und einfach runterscrollen zu Stahr Pharma

xpfuture  

20752 Postings, 5866 Tage permanentDer Wert ist in Singapur

 
  
    
17.01.07 09:24
gelistet. So wie ich es der Homepage entnehme entfällt alledings der überwiegende Teil der Geschäft auf China. Alle Finanzkennziffern werden in RMB ausgewiesen, wieso nicht in S$?

Zunächst muß ich mir weitere Informationen besorgen.

Gruß

Permanent  

20752 Postings, 5866 Tage permanentAktionärsstruktur

 
  
    
17.01.07 11:32

3243 Postings, 4933 Tage Limitlessdurch Zufall

 
  
    
1
24.01.07 10:48
bin ich auch drauf gestossen, dank google!
++++++++++
http://www.emfis.de/no_cache/global/global/...6_profitieren_ID-1.html
++++++++++

limi

mE ein sehr sachlicher bericht, leider wissen wir so wenig von dem land.  

3243 Postings, 4933 Tage Limitless"To be a leader"

 
  
    
24.01.07 11:02
"Corporate Profile

VISION

"To be a leader in the pharmaceutical industry in the People's Republic of China"

MISSION

"Dedicated to creating healthier lives through medical innovation"

Our Business

Established in 1993 and listed on the SGX mainboard in February 2006, we are a research-driven specialist in the discovery, development, manufacturing, marketing & distribution and sale of a wide range of innovative western and Traditional Chinese Medicine ("TCM")-formulated prescription drugs: "


www.Star-pharm.com

+++++++++

irgendwie kann ich mir das vorstellen!  limi
 

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureStar Pharma heute unter gutem

 
  
    
1
30.01.07 06:23
Volumen 3,4% nach oben

xpfuture  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureStar Pharma: Krebsmedikament bald verfügbar

 
  
    
01.02.07 16:54
Die in Singapur gelistete chinesische Star Pharmaceuticals gab heute bekannt, dass die selbstentwickelten Yanning Capsules ab sofort in die dritte Phase der Medikamentenerprobung gehen werden. Das Medikament wird zur Stärkung des Immunsystems nach einer Chemotherapie verwendet.
Die Therapie wurde vom chinesischen Wissenschafts- und Technologieministerium und dem National High Development Program prämiert. Während der Entwicklung des Medikamentes hat Star Pharmaceuticals auch zwei Patente angemeldet.

In der zweiten Phase der Erprobung des Medikamentes wurde festgestellt, dass sich die Symptome der Chemotherapie nach Verabreichung abschwächten oder ganz verschwinden, das Immunsystem des Patienten gestärkt wird und auch die Größe des Tumors reduziert wird. Bei 78 % der Patienten wurden die Symptome der Chemotherapie vollständig eliminiert. Des Weiteren konnten keinerlei Nebenwirkungen festgestellt werden.
Nach einem erfolgreichen Abschluss der dritten Testphase werden die Daten ausgewertet und eine Freigabe des Medikaments wird beantragt.
Bereits im Jahr 1986 hat Star Pharmaceuticals mit der Forschung für die Yanning Kapseln begonnen. Der Wirkstoff der in den Yanning-Kapseln genutzt wird, wird schon seit langem in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, und wird aus einer tibetanischen Pflanze gewonnnen, deren Verfügbarkeit zuletzt immer weiter abnahm. Die Yanning Kapseln bieten außerdem eine bessere Wirkung als Cordyceps Kyushuensis.

Laut Daten der WHO ist Krebs weltweit eine der Haupttodesursachen, 7,6 Mio. Patienten starben 2005 weltweit an Krebs. Bis zum Jahr 2030 soll diese Zahl auf 11,4 Mio. steigen. Allein in China sterben jährlich 2 Mio. Menschen an Krebs.

xpfuture  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureHab das Unternehmen nun 3x auf den Kopf

 
  
    
15.02.07 20:51
gestellt und hab bis jetzt das Haar in der Suppe nicht gefunden.

Das der Kurs bis jetzt nicht gelaufen ist stört mich eigentlich wenig, denn die fundamentalen Daten stimmen - früher oder später wird sich Substanz durchsetzen.

Werd meine Position höchstwahrscheinlich verdoppeln (das sollte - wenn möglich - bei noch etwas tieferen Kursen geschehen.

xpfuture  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureHab mal eine fishing-Order reingestellt

 
  
    
20.02.07 11:36
Nur ob ich die auch bekomme?

xpfuture  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureNach dem ich mit die Q4 Zahlen genauer

 
  
    
05.03.07 21:00
angesehen habe, muss man betonen, dass die Zahlen nicht zum jubeln veranlassen.

Die Jahreszahlen sind (bis auf Q4) sehr solide und daher werde ich an meiner Position nach wie vor festhalten.

Warum der Umsatz in Q4 dermaßen eingebrochen ist, ist mir unerklärlich. Es bleibt abzuwarten ob die folgenden Quartale auch mit einem Umsatzrückgang zu kämfen haben oder obs ein einmaliger Ausrutscher war.

Das Ergebnis in Q4 wird durch diverse Sonderfaktoren wie einer Erfolgsprämie für das Management und den Emmisionskosten an der SGX sowie Einmalaufwendungen für die Übernahmen an Beijda Tech und Beijing Pharma belastet.

Positiv sehe ich den Beschluß zur Dividendenausschüttung von S$0.013 pro Aktie. Bei akuellen Kursniveau beträgt die Div.-Rendite daher ca. 3,3%.

xpfuture  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureMorgen kommen Zahlen

 
  
    
29.04.07 20:08

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureHeute unter gutem Volumen

 
  
    
04.05.07 06:21
+5% an der SGX.

Mal seh´n ob das der Startschuß für einen nachhaltigen Anstieg war - Zeit wärs.

xpfuture  

82 Postings, 4732 Tage rinofrankfurtanalyse von emfis

 
  
    
07.05.07 15:55
Hallo 10 gute gründe um star pharma zu kaufen:

Die Pharmaindustrie in China ist einer der Megatrends des 21. Jahrhunderts, eine der großen, noch unentdeckten Wachstumsstorys? für Jahrzehnte. Die Gesundheitsausgaben der Chinesen werden Jahr für Jahr rasant steigen. Derzeit gibt es kein geregeltes Gesundheitssystem. Das Volkseinkommen wächst stark und stetig, und die Pharma-Ausgaben steigen - in allen Ländern - schneller als das BIP. Zwei Zusatzfaktoren: Die demographische Struktur in China, die Zahl der alten Menschen wächst stärker als irgendwo sonst auf der Welt. Und die Pharma-Exporte beginnen erst. Chinas Stärken hier sind exzellente Wissenschaftler, der jahrtausendalte Schatz an eigener Medizin, billigste Produktionskosten, erhebliche Größendegressionseffekte durch den mengenmäßig riesigen Heimatmarkt und die günstigen Bedingungen bei der Durchführung klinischer Studien
Star ist absurd billig. Mit einem KGV (2008e) von gut 5 liegt man drastisch unter jeder Vergleichsbasis
Akquisitionen anderer Firmen sollten bald kommen. Seit mehreren Monaten sucht oder verhandelt man bereits. Das war aus den Meldungen zur Emission der Wandelanleihe Ende 2006 erkennbar. Solche Meldungen könnten das Auge des Marktes endlich auf Star lenken
Star Pharmaceutical ist seit Jahren profitabel, und die Gewinne steigen trotz höherer F&E-Ausgaben. Eine hervorragende Forschungsabteilung und viele Patente erbringen eine Bruttomarge von 66%
Eine Aktie, die von globalen Investmentbanken empfohlen wird: BNP Paribas und DMG (Deutsche Morgan Grenfell) raten zum Kauf von Star mit Kurszielen bis zu 76 Singapurcents (37 Eurocents). Unser 12-Monats-Kursziel von 45 Eurocents (+105%) basiert auf einem Ziel-KGV 2008e von 11. Interessant: Die noch recht unbekannte Aktie wird in Deutschland derzeit mit Abschlag gehandelt, allein dieser Faktor bringt dem Käufer oft einige Prozent Kursgewinn
Hervorragende und gut diversifizierte Produktpalette: Star Pharma entwickelt, produziert und vertreibt ein breites Produktspektrum: Antibiotika, aber auch Mittel auf pflanzlicher Basis und Produkte gegen die Killer Nr. 1 und 3, also kardio- und cerebrovaskulare Medikamente, bilden die Schwerpunkte
Das Vertriebsnetzwerk verfügt über knapp 300 Distributoren und erfasst über 3.000 Krankenhäuser. Das Vertriebsnetzwerk wächst zudem ständig weiter
Forschung auf Weltniveau: Star Pharma arbeitet seit 2006 durch die 60%ige Übernahme der Beida Shijia Technology Development Co Ltd, einem Spin-off der, im Ranking in ganz China an erster Stelle liegenden Pekinger Beida-Universität, sehr eng mit den Top-Pharmakologie-Teams des Landes zusammen und ermöglicht dadurch eine zügige Entwicklungspipeline für neue Produkte. Darüber hinaus ist die Tochtergesellschaft Beida Shijia Technology ein R&D Partner des französischen Pharmakonzerns Sanofi
Hervorragendes Management: Die Gründerin (1993) und Vorstandsvorsitzende Mrs. Wong Kai wurde im Oktober 2006 als eine der zehn innovativsten Personen in Chinas Pharmaindustrie ausgezeichnet. Zu dieser und zwei anderen Auszeichnungen gab es eine Ad hoc Nachricht, Link: www.listedcompany.com/ir/starpharm/newsroom/Awardwins.pdf
Beeindruckende Produktpipeline ? diese sollte starkes Umsatzwachstum und hohe Margen auf Jahre hinaus sichern. Anfang 2007 wurde der erfolgreiche Abschluss einer klinischen Testphase eines Medikaments in der Krebstherapie gemeldet. (Informationen finden Sie im Link) www.listedcompany.com/ir/starpharm/newsroom/...ug_progress_report.pdf Dieses muss noch eine letzte Phase durchlaufen, wird aber bereits heute regierungsseitig in die nationale Spitzenkategorie A eingestuft. Star Pharma hat fünfzehn weitere Produkte in der Entwicklungspipeline. Darunter sind Medikamente in der klinischen Testphase zur Heilung von Grippe und Linderung der Rhinitis (Schnupfen), gegen Herzinfarkt, Diabetes, Hepatitis B sowie gegen Bluthochdruck und zur Stärkung des Immunsystems. Bei Hepatitis B kann man von einer riesigen Nachfrage ausgehen ? mehr als 100 Millionen Chinesen sind Virusträger ? lebenslang ? und müssen gegen einen Ausbruch der Krankheit kämpfen. Das Medikament wird aus einer Zusammensetzung ?westlicher? und traditioneller chinesischer Medizin als absolute Neuheit auf den Markt angehen. Jährlich sterben in China rund eine halbe Million Menschen an dieser Erkrankung und jährlich infizieren sich rund 100.000 Chinesen.

http://www.emfis.de/global/global/analysen/...tieg_HEUTE_ID50257.html

IR-info:
http://www.emfis.de/global/global/unternehmen/...r_pi1%5Buid%5D=10215

Heute steigt der umsatz in deutschland schön an!  

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureHeute erneut unter gutem Volumen +6,5%

 
  
    
09.05.07 06:26
nach oben. Schön langsam fängt das Baby an zu laufen.

xpfuture  

82 Postings, 4732 Tage rinofrankfurtbald soll das ergebnis kommen

 
  
    
09.05.07 07:06
Hallo, in kürze sollte das ergebnis von star pharma kommen. hoffen wir, dass es die erwartungen schlägt. dann flitzt das ding endlich!  

82 Postings, 4732 Tage rinofrankfurtrichtig stark!

 
  
    
15.05.07 13:37
ergebnis ist stark, aber der kurs flitzt noch nicht! ich bleibe dabei:

IR News -  & Wirtschaftsnews - von heute 09:27

Star Pharmaceuticals: Gewinnexplosion +109% und Rekordergebnis

Singapur 15.05.2007 (www.emfis.com)
Der chinesische Pharmahersteller Star Pharmaceuticals hat am späten Montagabend die Börse extrem positiv überrascht. Mit einem Nettogewinn von 21,575 Mio. S$ wurde der Gewinn gegenüber dem Vorjahr um 109% gesteigert. Der Umsatz stieg um 39% auf 42,2 Mio. S$. Es ist das beste Ergebnis der Firmengeschichte und schlug sogar die Erwartungen der Börsenteilnehmer.

Star Pharmaceuticals wuchs sowohl im Geschäftsfeld der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als auch der Westlichen Pharmazie. Der 60%-ige Übernahme der führenden Universität für die Forschung und Entwicklung von TCM Beida Shijia im April vergangenen Jahres hat bereits erste Erfolge ausgewiesen. Durch die hohe Nachfrage von Antibiotika stieg der Umsatz in dieser Sparte um 72% auf 27,3 Mio. S$. Der Umsatz bei der kardio-vaskulären Medizin stieg um 44% auf 7,5 Mio. S$.

Insgesamt ist die Nettomarge von 34,5% im Vorjahr auf 50,7% gestiegen. Der Vorsteuergewinn stieg um 65% auf 30,2 Mio. RMB.

Der Vorstand, in Persona Frau Wong Kai, zeigte sich für das Gesamtjahr sehr optimistisch. Sie erklärte, dass man weiterhin organisch aber auch durch potenzielle Übernahme wachsen wolle, da man über genügend Cash verfüge. Vor allem der Geschäftsbereich TCM habe viel Potential.

Bereits jetzt habe sich die Akquisition der Beida Shijia gelohnt, die bereits einen break even erzielte. Aktuell habe diese Sparte fünfzehn Produkte entwickelt, die sich in der Zulassungsphase befinden. Aufgrund der starken Forschungsabteilung geht Star Pharmaceuticals weiterhin von einer breit gefächerten Produktpalette von dem boomenden Markt für Traditionelle Chinesische Medizin aus, die bereits in der Pipeline steckt.

Star Pharmaceuticals erklärte in der Pressemitteilung zum starken Quartalsergebnis, dass man weiter in die Kapazitäten der Produktion und Vertrieb investieren werde, um weiterhin das starke Wachstum halten zu können. In diesem Jahr sollen drei weitere Produkte in den Markt eingeführt werden, die bereits in der chinesischen Zulassungsbehörde (SFDA) liegen.

EMFIS hat Star Pharmaceuticals in seinem Musterdepot aufgenommen und die Leser des kostenlosen EM Stock Pickers über die rosigen Aussichten des chinesischen Pharmaunternehmens bereits ausführlich informiert. Heute stieg die Aktie der Star Pharmaceuticals in Singapur um knapp 3% im Wert.

http://www.emfis.de/global/global/nachrichten/...rgebnis_ID51238.html
 

2385 Postings, 5806 Tage xpfutureKomm gerade aus dem Urlaub nach Hause

 
  
    
14.06.07 21:08
und bin positiv von Star Pharma überrascht worden. Hab heute (trotz der positiven Nachrichten) erstmal Gewinne mitgenommen. Werde aber bei Kursschwäche wieder zukaufen.

xpfuture  

337 Postings, 4573 Tage Endless Searchder Kurs an der Heimatbörse steigt...

 
  
    
18.06.07 14:12
und der Kurs in unseren Gefilden ebenso. Noch ist der Wert hierzulande recht unendeckt, das könnte sich jedoch bald ändern. Die Unternehmensdaten sehen jedenfalls sehr positiv aus. Ebenfalls überrascht hat mich die Zahlung einer Dividende für 2006, immerhin 2,5% Dividendenrendite bei einem Einstieg bei 25 Cent. Man darf also auf die nächsten Meldungen gespannt sein.  

273 Postings, 6757 Tage physical-Kursunterschied-

 
  
    
30.01.08 14:36
in Singapur höherer Wert

StarPharm   0.270 +0.010 +3.8 228 10 0.270 0.275 1 0.270 0.255 MFG

Starker Anstieg in den letzten Tagen !

phy  

273 Postings, 6757 Tage physicalBodenbildung !

 
  
    
12.02.08 12:02
und nun kann es nach oben gehen (kleine Schulter Kopf Schulter Umkehrformation)

phy  

356 Postings, 4060 Tage VershjelmgrimnirWas sind das

 
  
    
04.03.09 10:07
Hallo star-pharma-freaks,

wie auch ihr bin ich gut in diesem kleinen schnuckeligen Unternehmen investiert und sehe es als gesund und munter und zukunftsorientiert an.
Die letzte Board-Mitteilung kann ich allerdings nicht entschlüsseln. Ist das ein Aktienrückkauf? Vielleicht kann mir einer helfen.

Bin "damals" bei 9 cent eingestiegen und hoffe auf Erholung.

Weiter frohes Zocken
Dank
vers


Singapore, 27 February 2009 ? SGX Mainboard-listed STAR Pharmaceutical Limited ("STAR? or the ?Company?), an award-winning specialist in the Research and Development (?R&D?), manufacture and sales of both Western and TCM-formulated prescription drugs, today announced the full redemption of all Redeemable Cumulative Convertible Preference Shares (?RCPS?).
The Company had today fully redeemed all 46,668,000 outstanding RCPS for an aggregate of S$29,621,668, which is consisted of the redemption amount at the original subscription price of S$0.60 per RCPS, or a total of S$28,000,800; a preference dividend of S$0.03 per RCPS for FY2008, or S$1,400,040; and a pro-rated preference dividend for FY2009 of S$220,828, in cash pursuant to the revision of the RCPS maturity date to 27 February 2009 from the original 29 December 2011 after the approval of the Company?s shareholders and RCPS holders in an EGM held on 12 January 2009 in response to a formal requisition made by several RCPS Holders.  

114 Postings, 5002 Tage jairusMeldung v. 27. 2.

 
  
    
08.04.09 14:41
Hallo  Vershjelmgrimnir!
Wenn ich es richtig verstanden habe, hatte SP Vorzugsakien ausgegeben, die in letzter Zeit auch immer mal Ausschüttungen bekommen haben, im Unterschied zu den normalen Aktien. Die Aktien hatten offensichtlich einen anleiheähnlichen Charakter. Die Besitzer dieser Aktien sind jetzt ausgezahlt worden.
Vielleicht sehen wir dann auch mal wieder bißchen was vom Gewinn...
Ciao, jairus  

356 Postings, 4060 Tage Vershjelmgrimnir@jairus

 
  
    
09.04.09 10:14
Danke!

Ich fasse Mut und versuche bei dem Kurs um 2 cent noch etwas abzufassen.

Auf ein gesundes 2010
vershjelm.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben