UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

es kann los gehen!

Seite 1 von 2733
neuester Beitrag: 12.11.19 16:13
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 68315
neuester Beitrag: 12.11.19 16:13 von: MyDAX Leser gesamt: 11366644
davon Heute: 9154
bewertet mit 78 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2731 | 2732 | 2733 | 2733  Weiter  

26242 Postings, 4332 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    
78
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2731 | 2732 | 2733 | 2733  Weiter  
68289 Postings ausgeblendet.

1027 Postings, 6700 Tage voiceless@Floretta - das hat nicht mit der Tel-Konferenz

 
  
    
12.11.19 14:19
zu tun. 14 Uhr kommen die AMIS und DIE meisten LV .  

4188 Postings, 4875 Tage albinoNur die Leerverkäufer bestimmen den Kurs....

 
  
    
12.11.19 14:25
.......solange sie das nötige Geld haben, um künstlich zu drücken.
Fundamentale Daten und Charttechnik spielen keine Rolle.  

935 Postings, 571 Tage Boersenticker@Hulkster

 
  
    
12.11.19 14:26
Wow, das ist für mich die Nachricht des Tages. Evotec bekommt über Merck Zugriff auf die Genschere CRISPR

Das könnte die Forschung auf eine Ganz neue Ebene führen.

Danke für die Info und Grüße
BT  

4188 Postings, 4875 Tage albinoDie Frage ist, warum die Evotec AG an der....

 
  
    
12.11.19 14:35
...Börse gelistet sein muss?  Das Unternehmen wächst inzwischen organisch und Kapitalerhöhungen sind weit und breit nicht zu sehen und übrigens nicht notwendig.
Es sollte mal ernsthaft ein Delisting erwogen werden, da dieses überaus seriöse Unternehmen zu gut ist um als Spielball von Leerverkäufern zu dienen.
Ein Delisting würde auch eine feindliche Übernahme unwahrscheinlich machen.  Wer weiß, ob nicht gerade eine solche feindliche Übernahme von "Investoren" mit Hilfe von ihren Handlangern(Leerverkäufer) vorbereitet wird.
 

12796 Postings, 3968 Tage RoeckiDie Zahlen waren ...

 
  
    
1
12.11.19 14:39
nicht gut genug, hat man schon vorbörslich gesehen. Da lachen die Shorties doch drüber!

Mittlerweile im Minus!
 

1053 Postings, 485 Tage Sabine1980es geh nicht darum dass der kurs heute steigt

 
  
    
1
12.11.19 14:44
sondern dass es nicht unter 18,1 fällt.
solange kurs >18,1  Ziel in den nächsten Wochen 22-23?

Die Attacke war voll schwach. Die hätte weitergehen müssen.. Nur 1?. Pappnasen.

Das ist ein Zeichen dafür dass die nächste große Attacke erst bei etwa 28-32 kommt
dann knallt eben später von  ~32 auf 24-25?  schätze ich mal..  weiss ich noch nicht  

351 Postings, 486 Tage User88Leute, gebt alles,

 
  
    
12.11.19 14:49
ich hab' noch Pulver trocken.  

1053 Postings, 485 Tage Sabine1980Wer auf Albino gehört hätte müsste

 
  
    
12.11.19 14:49
bei 12? damals aussteigen und zack ging der Kurs zurück auf 22?...

und Albino war dann für paar tage offline..  

11 Postings, 13 Tage Pes2020Albino ist ein Dummschwätzer

 
  
    
12.11.19 14:52
Niemand nimmt Ihn ernst. Nur sein Hund :)  

866 Postings, 936 Tage markusinthemarketan die experten

 
  
    
12.11.19 14:55
gemäss KGV ist das Unternehmen ja momentan wieder höher bewertet..
wenn Evotec die nächsten Jahre weiterhin viel zukauft.. und "wenig Gewinn" erwirtschaftet bzw. ausweist bleibt das KGV ja sehr hoch - könnte das ein Grund sein warum
der Kurs die nächsten Jahre eher auf aktuellem Niveau stagnieren wird?

 

4188 Postings, 4875 Tage albinoDas Ziel der Leerverkäufer lautet.....

 
  
    
12.11.19 14:55
....."Zermürbung" der Aktionäre.

Natürlich wird im Bundesanzeiger morgen nichts zu lesen sein, daß die Leerverkäufer heute massiv aufgestockt haben.   Leerverkäufer haben Narrenfreiheit und melden nur dann, wenn es ihnen nutzt oder sie Lust darauf haben.
Hauptsache es wird morgen gemeldet, daß Lanthaler wieder 5 Aktien gekauft hat.  

1053 Postings, 485 Tage Sabine1980Pes2020 Ziel ist 22-23?

 
  
    
12.11.19 15:07
Albino hat keine Ahnung von der Börse..

Leerverkäufer drücken niemals wenn der Kurs nicht am Himmel ist..
merke dir das und siehe meine dummychart. habs für dich gebastelt..

https://www.ariva.de/forum/...los-gehen-352301?page=2726#jumppos68169  

2190 Postings, 930 Tage pajero3.2didAlso jetzt mal ohne Witz

 
  
    
12.11.19 15:08
die Aktie nervt mich ohne Ende..Macht null, null Spaß.....

Die Leerverkäufer hängen an der Aktie wie 1000 von Zecken....

Sollte man fast meiden diese Aktie...  

4188 Postings, 4875 Tage albino@Sabinchen Der Evotec-Kurs ist nicht am Himmel...

 
  
    
12.11.19 15:11
.....aber der Gesamtmarkt schon.  
Leerverkäufer spekulieren auf einen konsolidierenden Gesamtmarkt und dann fällt Evotec automatisch.  

1053 Postings, 485 Tage Sabine1980dann verkauf doch. die lv warten darauf..

 
  
    
1
12.11.19 15:14
die werden morgen wieder auf 18,8 gehen und einen neuen versuch starten..
die testen deinen Schmerz..

der kurs wird sich ohne Meldung drehen unabhängig vom dax und markt. dann steht
der kurs plötzlich auf 23?
dann wirst du sagen "hää wieso geht es jetzt plötzlich um 4? hoch"

und bei 30? dreht es wieder runter auf 24?..

du darfst niemals verkaufen wenn du kurs nicht an der spitze ist
solange evotec gute Zahlen liefert..
 

2190 Postings, 930 Tage pajero3.2didDas Wort Leerverkäufer kann ich nicht mehr

 
  
    
12.11.19 15:16
hören....Diese Aktie geht seit 4 Monaten seitwärts....

Was ist da los???

Und keine Bewegung nach der Konferenz...

Wie lange sollte man nun wieder warten müssen????

Bis Ende Januar 20??

Bin ja noch gar nicht lange dabei, aber gut ist etwas anderes...  

2 Postings, 0 Tage Neo_onerein subjektiv

 
  
    
12.11.19 15:16
Bin neu, also verbessert mich ruhig wenn ich falsch liege.

Solange Evotec nur Kooperationen, aber noch keinen Forschungsdurchbruch hat, ist es doch klar dass die Aktie stark schwankt. Müsste doch einer der Gründe sein warum hier viele shortys sind, da man damit gut verdienen kann oder?  

1506 Postings, 1293 Tage Hulkster@Albino

 
  
    
2
12.11.19 15:17

Die bösen LV sind ja soooo gemein................
crycrycry


Oh Mann, willst Du deine Heulerei nicht mal für dich behalten ?



 

1053 Postings, 485 Tage Sabine1980Albino warum lügst du?

 
  
    
2
12.11.19 15:26
Trade doch mit mir einmal pro Woche dann verdienst du viel mehr als die Beträge
für die du lügen musst.

In 9 von 10 Beiträgen lügt Albino..

Zitat Albino
"Leerverkäufer spekulieren auf einen konsolidierenden Gesamtmarkt und dann fällt Evotec automatisch."


Hier im Chart fällt Dax wie eine Rakete und Evotec steigt wie eine Rakete  
Angehängte Grafik:
xx.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
xx.jpg

1053 Postings, 485 Tage Sabine1980Ich bin der einzige der deine Beiträge liest

 
  
    
2
12.11.19 15:28
alle anderen haben dich ignoriert und sehen gar nicht was du schreibst..

@all..

Falls neue User unter uns sind..

Albino ist ein Lügner. Ein Dummschwätzer wie Pes2020 es bemerkt hat..
 

11 Postings, 13 Tage Pes2020haha albino sabine hat dich voll blamiert

 
  
    
1
12.11.19 15:33

Albino behauptet:
Leerverkäufer spekulieren auf einen konsolidierenden Gesamtmarkt und dann fällt Evotec automatisch.

Hier sieht man das Gegenteil von dem was du behauptest:
https://www.ariva.de/forum/...los-gehen-352301?page=2732#jumppos68309



haha :))  nicht traurig sein.

 

90 Postings, 251 Tage Pelham@Sabine

 
  
    
12.11.19 16:09
seit dem du nicht mehr mit Porsche durch München braust und von deinem reichen Papa fabuliert, kann Mann deine Beiträge wieder ernst nehmen. Warum eigentlich nicht gleich so..???  

90 Postings, 251 Tage Pelhamfabuliert

 
  
    
12.11.19 16:10
= fabulierst.....nur der Ordnung halber.  

1201 Postings, 1231 Tage MyDAX@markus

 
  
    
12.11.19 16:12
"könnte das ein Grund sein warum
der Kurs die nächsten Jahre eher auf aktuellem Niveau stagnieren wird?"

Von Jan. -> Sept. 2019 wird ein EPS von 0,2 ? ausgewiesen.
Unterstellt man ein Jahresergebnis 2019e von 0,3 ?, so erechnet sich bei einem Kurs von 19,5 ? ein KGV  von 65. Das ist nicht nur stramm, sondern sehr stramm und alle Prognosen dürften weitgehend in diesem KGV schon enthalten sein. Es gibt so einige Werte, die ebenfalls einen ordentlichen Wachstumskurs fahren und mit einem viel geringeren KGV ausgestattet sind.  

1201 Postings, 1231 Tage MyDAXKein Wunder...

 
  
    
12.11.19 16:13
... das bei dem hohen KGV so einige Leerverkäufer unterwegs sind. Also die bösen Buben.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2731 | 2732 | 2733 | 2733  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben