UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 6850
neuester Beitrag: 23.04.19 17:50
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 171237
neuester Beitrag: 23.04.19 17:50 von: Suissere Leser gesamt: 17268784
davon Heute: 21995
bewertet mit 199 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6848 | 6849 | 6850 | 6850  Weiter  

26157 Postings, 5164 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
199
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6848 | 6849 | 6850 | 6850  Weiter  
171211 Postings ausgeblendet.

1478 Postings, 371 Tage Mysterio2004@Dirty Jack

 
  
    
3
23.04.19 14:17
Oh ja, da sind definitiv sehr clevere Leute am Werk und man bewegt sich gemessen an der Ausgangssituation in die richtige Richtung.

Bei MF müssen wir natürlich mal weiter die Daumen drücken, dass dort ggf. nochmals weiter zugelegt werden kann und dann dürfte dort wohl Ende 2019 wohl auch eine Umfinanzierung darstellbar sein, eventuell sogar auch schon etwas eher.
Ohne es jetzt nochmals gegengeprüft zu haben, gehe ich nun einfach mal davon aus, dass es auf Seiten MF gestattet ist, eine Umfinanzierung bei den im Rahmen des CH11 erhaltenen Fremdkapitalmitteln auszuführen.

Wir dürfen nun mal nicht vergessen, dass das Fremdkapital welches MF aktuell zur Verfügung hat, ebenfalls mit schnuckeligen ca. 10% verzinst ist.

Falls & wenn auf dieser Ebene eine Umfinanzierung erfolgt, hätten wir auch alle deutlich mehr vom MF Spaß, da dann halt auch mehr köstliche Knete hochgereicht werden kann.

Als Grundlage für die Umfinanzierung auf MF Seite wird sicherlich der Abschluss per 30.09.2019 benötigt.

Die genannte Umfinanzierung auf Ebene MF ist natürlich Zukunftsmusik, Stand jetzt sollte man erst einmal damit zufrieden sein, dass MF offensichtlich nun auf Kurs ist und es hoffentlich auch bleibt.

Grüße
Mysterio

 

1465 Postings, 160 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

 
  
    
23.04.19 14:42
Umfinanzierung sollte möglich sein, aber das lassen die sich gut vergüten.
In den CH 11 Unterlagen hatte ich letztes Jahr etwas darüber gelesen.
Vielleicht finde ich noch die Bedingungen dazu.  

1465 Postings, 160 Tage Dirty JackVorzeitige Rückzahlung

 
  
    
4
23.04.19 14:59
der ABL und Exit Term Facilities bei MF:
"Prepayment Fee:
In the event all or any portion of the PIK Loans are repaid (or prepaid) other than at maturity for any reason (including, without limitation, upon acceleration or as a result of a mandatory prepayment), such repayments shall be made
(i) subject to a customary T+50 make-whole premium, if such repayment occurs prior to the second anniversary of the Closing Date;
(ii) at 110% of the amount repaid if such repayment occurs on or after the second anniversary of the Closing Date but prior to the third anniversary of the Closing Date; and
(iii) at 105.0% of the amount repaid if such repayment occurs on or after the third anniversary of the Closing Date, in each case, plus accrued, but unpaid interest."
Quelle: Ch11 CSS Mattress Firm Inc Disclosure Statement.pdf (Webseite dazu habe ich nicht mehr)
S. 193  

3695 Postings, 781 Tage USBDriver638 von 2966 Millionen sind harte Vermögenswerte

 
  
    
23.04.19 15:19
Bei MattresFirm siehe Bilanz https://www.ariva.de/...ss_firm_inc_postconfirmation_report__a1108355

Alles andere ist so weich wir Eis in der Sonne (Goodwill & int. Assets).

Und darauf soll die Zukunft stehe? Darauf stand nicht mal die Vergangenheit.  

1484 Postings, 322 Tage DrohnröschenLöschung

 
  
    
2
23.04.19 15:21

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 15:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3138 Postings, 1106 Tage tom.tomUSBDriver

 
  
    
4
23.04.19 15:26
638 VON 2966 MILLIONEN SIND HARTE VERMÖGENSWERTE

--------------------------------------------------

Wie sind den die Vermögenswerte anderer Konzerne gelagert, wie z.B. Facebook?  

163 Postings, 537 Tage Proty1Happy Hour

 
  
    
23.04.19 15:35

1768 Postings, 412 Tage prayforsteiniMit Steinhoff kann man nichts falsch machen

 
  
    
1
23.04.19 15:39
Gehört zur Grundausstattung in jedem guten Depot. Top Firma, Top Aktie, Top Investment.  

1484 Postings, 322 Tage DrohnröschenLöschung

 
  
    
23.04.19 15:39

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 16:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1465 Postings, 160 Tage Dirty JackLöschung

 
  
    
1
23.04.19 15:42

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 16:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3695 Postings, 781 Tage USBDriverLöschung

 
  
    
23.04.19 15:54

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 16:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

86 Postings, 1371 Tage LOGAN5Über 400 Offene Stellen

 
  
    
2
23.04.19 16:05
Habe mal auf der Internetseite geschaut, dafür dass es laut den BASHERN nicht mehr lange geht mit Steinhoff, ist die Zahl der neu zu besetzenden Stellen erstaunlich. Wenn ich Pleite bin morgen oder nächstes Jahr, versuche ich doch nicht Hunderte neue Mitarbeiter einzustellen!  

1465 Postings, 160 Tage Dirty JackUSB

 
  
    
1
23.04.19 16:07
Du meinst bestimmt die Steuerschlupflöcher in Luxembourg und Jersey, die man legal nutzt.
 

3138 Postings, 1106 Tage tom.tom@Logans

 
  
    
1
23.04.19 16:12
ÜBER 400 OFFENE STELLEN

Mit Fakten perlst du bei der "LdR" ab, die der Bezahlte Schreiber treffend als Kindergarten bezeichnet hat! :o)
Der USBdriver ist auch stolzes Mitglied dieser Vereinigung der.......(vom Autor diese Zeilen persönlich zensiert) :-(    
warnenden und immer sehr besorgten Mitmenschen ....(geht doch ;0)
 

655 Postings, 2996 Tage MSirRolfiIrgendwann,

 
  
    
23.04.19 16:14
reiben wir uns die Augen. 100% bis 300% plus oder auch minus!
Egal ich bin dabei!
Long!
SIR  

1484 Postings, 322 Tage DrohnröschenMSirRolfi

 
  
    
23.04.19 17:05
lies dir deinen Post nochmal sorgfältig durch... ; )  

34 Postings, 128 Tage Regenzapfer80bei -300% reibe ich mit....

 
  
    
23.04.19 17:08

76 Postings, 126 Tage Kyrill 1Oha, wie gehen denn 300% minus :-)

 
  
    
23.04.19 17:09

1768 Postings, 412 Tage prayforsteiniAch kommt schon, er hat es sicher nicht so gemeint

 
  
    
23.04.19 17:11
Kein Grund wieder zu sparen.  

1768 Postings, 412 Tage prayforsteini*spamen

 
  
    
23.04.19 17:12

659 Postings, 452 Tage hanki300% Minus

 
  
    
1
23.04.19 17:12
Da sind wir dann wieder bei der Minusdividende von USBdriver  

383 Postings, 495 Tage Fun_trader99@Kyrill

 
  
    
1
23.04.19 17:35
Das geht schon. Aus heutiger Sicht wäre die Aktie dann bei -0,22 Cent.
Das ist dann ein negativer Aktienkurs. Wenn wir Glück haben, dann kommt danach ein 50% Debt to equity swap, dann sind unsere Schulden verwässert und wir müssen nur 11 Cent pro Aktie nachzahlen. Das wurde doch alles schon von der LdR erklärt.
Danach wird die Aktie in den NEGDAX aufgenommen. Dieser beinhaltet nur negative Aktien und wird von zahlreichen international investierenden Fonds abgebildet. Wenn die nämlich die Aktien kaufen, dann bekommen die Geld raus! Das ist quasi wie Shortselling nur als Shortbuying bezeichnet.

So, und jetzt melden wir das System noch als Patent an und geben es an den Finanzmarkt frei, dann sind wir alle reich ;-).

 

76 Postings, 126 Tage Kyrill 1@Fun

 
  
    
23.04.19 17:44
Dafür hast du Dir ein "gut analysiert" verdient ;-)  

1529 Postings, 847 Tage Hai123456Oh ha

 
  
    
23.04.19 17:49
Was lese ich da.
Die Negativdividende kommt von USBDriver?
Und was machen eigentlich seine Sammelklagen gegen Steinhoff?
Da gibt es doch sicher schon erste Erfolge. Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai    

4066 Postings, 399 Tage Suissere@Logan5

 
  
    
23.04.19 17:50
Die offenen Stellen sagen nichts darüber aus, wie es um den Laden steht. Viele Stellen sind pro forma ausgeschrieben, viele sind in den Beteiligungen der Holding und würden wohl auch nach einer Pleite derselben noch relevant sein, da die Einheit separat oder in neuem Besitz weitergeführt wird. Bei Schlecker waren bis zuletzt sogar noch in der Expansionsabteilung Stellen ausgeschrieben, obwohl an anderer Stelle schon abgewickelt wurde.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6848 | 6849 | 6850 | 6850  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: A14XB9, AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG