UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2573 von 2801
neuester Beitrag: 17.11.19 06:57
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 70017
neuester Beitrag: 17.11.19 06:57 von: nörgler Leser gesamt: 12348862
davon Heute: 2120
bewertet mit 111 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2571 | 2572 |
| 2574 | 2575 | ... | 2801  Weiter  

40 Postings, 236 Tage Zero0499Joel888

 
  
    
23.10.19 18:26
Herztlichst gelacht. 1000Sterne für dich
 

91 Postings, 262 Tage B.Nutzer@Fisker

 
  
    
2
23.10.19 18:30
.....wer im Glashaus sitz..

Du hast doch, ohne investiert zu sein, deinen freien Sonntag geopfert, um uns mit düsteren Szenarien zu versorgen.
Da stand der Kurs vom Freitag auf X bei 111,65.
Am Montag waren wir bei fast 120, zeitweise darüber...und auch heute stehen wir noch € 4 höher,
mit guten Neuigkeiten (DWS).
Das macht es deinen LV sehr schwer, wenn nicht fast unmöglich , ohne Verluste zu covern.

Es besteht natürlich immer die Gefahr, dass der Krumme nachlegt. Das hat er bisher immer mindestens dreimal gemacht. Dieses dritte Mal stünde noch aus.
Da könnte es dann natürlich auch wieder einen potenten Gegenspieler geben.

Fundamental ist jedenfalls alles bestens, soweit ich das beurteilen kann.  

4098 Postings, 996 Tage Jörg9@stockpicker68:

 
  
    
3
23.10.19 18:31

Tja, und trotz der Twittereskapaden von Dan McCrum ist der Kurs über den Tag hinweg (trotz des mutmaßlichen morgendlichen Angriffs über Tradegate?) über den Tag wieder gestiegen.

Bemerkenswert finde ich folgende Aussage von Dan MacCrum: "So Twitter locked my account yesterday. The tweets linking to the evidence informing our investigation were against the rules of this website, apparently."


 

312 Postings, 1389 Tage M.Sc.Ich hab' mir jetzt auch mal Mc Crums...

 
  
    
23.10.19 18:36
Twitter-Accout angesehen. Der wird ja teilweise richtig heftig veräppeltund zerlegt. xD  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Warum gat es sich ein A-Blatt wie FT

 
  
    
2
23.10.19 18:37
zum Lebensinhslt gemacht WCI zu ruinieren?
Weil Danmccunt mit Konkurrenz zusammenarbeitet sowie
auch sein Weiblein!
Es gilt die Unschuldsvermutung.
 

151 Postings, 333 Tage DbillTwitter...

 
  
    
6
23.10.19 18:38
Twitter ist von Journalisten und Celebrities für Journalisten und Celebrities, aber glaubt mir, da erzielt man deutlich mehr Wirkung als hier im Forum.
Einfach mal anmelden und ein paar Fragen und Kommentare abliefern (natürlich höflich und ehrlich bleiben).
Dann hat der irgendwann einen Shitstorm, bzw das was die anderen Medien dafür halten.

10 Kommentare auf Twitter bringen mehr als 10.000 Kommentare im Forum.  

850 Postings, 379 Tage el.mo.@always,..

 
  
    
23.10.19 18:40
du mit deiner Art ist ein Paradebeispiel dafür was man alles falsch verstehen kann wenn man nicht richtig liest und/oder einzelne Beiträge aus dem Kontext liest/bewertet.

Aber, andere persönlich angreifen ist des pushers leichteste Übung, nicht war.
 

170 Postings, 83 Tage JVXenJa

 
  
    
1
23.10.19 18:41
Fragt den mal auf Twitter, ob seine Frau von Adyen, von den Leerverkäufern oder von beiden bezahlt wird.  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Bafin wird

 
  
    
1
23.10.19 18:41
zur gegebenen Zeit zuschlagen.
Mehr sag ich nicht:)  

205 Postings, 58 Tage Joel888@Dbill

 
  
    
23.10.19 18:44
richtig. siehe Trump. Twitter ist ?ne Waffe, in den falschen Händen.

Sagte ich die Tage schon. Dort sollte man mal die Fakten zu McCunt und seiner Frau zwitschern.  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Seine Frau

 
  
    
1
23.10.19 18:44
.arbeitet definitiv gegen WCI- ist ja seine rechte Hand- besser Metastase  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Löschung

 
  
    
1
23.10.19 18:50

Moderation
Moderator: HSWO
Zeitpunkt: 27.10.19 17:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1601 Postings, 908 Tage HamBurchWirecard-Aktie: Wow!Was läuft hier mit Microsoft

 
  
    
1
23.10.19 18:59
....Achso, das war ´ne alte Meldung...Hoffentlich ham jetzt nicht einige shorties ´nen Herzinfakt bekommen...sorry, wollte jetzt nicht den Arbeitsstil von Mc Krumm kopieren...
Aber wäre ja durchaus möglich, daß wirecard noch was "fettes" in der Pipeline hat....
 

385 Postings, 1090 Tage LiefeckenrandoGuten Abend alle miteinander

 
  
    
13
23.10.19 19:09
Hier mal wieder etwas zum Thema Geduld.
Betrachtet man den Langfristchart von Wirecard zeigt sich Anfang Mai 2008 folgendes Bild.
Die Aktie erreicht am 11.05.2008 ein neues All Time High von 14,51 Euro.
Kurz darauf erfolgt ein Abverkauf der Aktie auf 4,37 Euro (ja, ihr lest richtig) welcher sich bis Anfang Juli hinzog.
Dann wieder ein kurzes Aufbäumen auf 8,40 Euro, um dann ab Oktober 2008 bis März 2009 in eine Range von 3,70Euro bis 4,40 Euro seitwärts zu laufen.
Erst dann ging es langs wieder aufwärts.
Es dauerte allerdings bis Anfang Februar 2012 bis das All Time High vom 11.05.2008 übertroffen wurde.

Ihr merkt also. Es kann durchaus noch ein bisschen dauern bis wieder neue Höhen erklommen werden.
Vorausgesetzt Wirecard ist sauber (wovon ich persönlich ausgehe) braucht man jetzt nur eins. Und das ist Geduld.
Wer die Volatilität ausnutzen will um zu zocken. Warum nicht? Jeder ist für sich selbst verantwortlich.
Ich persönlich halte es mit Unternehmen von denen ich selbst und aus eigenen Überlegungen überzeugt bin so. Ich kaufe die Aktie des Unternehmens. Bei kursbewegenden Meldungen kaufe ich nach, sofern sich an meiner Einschätzung zum Unternehmen nichts geändert hat. Wenn ich also zum Beispiel bei 140 Euro von der Aktie überzeugt war bin ich es bei 120 Euro auch noch und kaufe nach.
Ich gebe zu das es gehörig Überwindung kostet in Zeiten wie diesen das auch auszuhalten. Und genau das ist des Pudels Kern. Geduld haben, gelassen bleiben und immer die Einstellung zum Unternehmen überprüfen.
 

1126 Postings, 260 Tage Kornblume@Draghi

 
  
    
1
23.10.19 19:11
Sag mal, wieviel Geld hast du denn in den letzten Monaten mit WC verzockt und verbrannt. Deine Wut scheint ja grenzenlos zu sein, dass du DmC den Tod wünschst.  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Warum den Tod

 
  
    
23.10.19 19:21
Spinnst du?
Niemals würde meine derzeitiger Verlust dies rechtfertigen!
Hab ka nichts verkauft- MK bei 130
Dafür mehrere Stück im Depot.
Verloren haben nur jene welch Nerven verloren haben.
Aber ich geb zu- den Mc cunt wünsche ich keine frohe Weihnachten;)  

4172 Postings, 487 Tage VisiomaximaWirecard

 
  
    
6
23.10.19 19:24
neuen Short gestartet , meine Nr 4,  drei waren bereits erfolgreich , der vierte hoffentlich auch  , Spekulation läuft auf 105 ?
Anderes kann man mit solchen  Werten auch nicht machen.
Klar gibt auch Befürworter , aber unterm Strich hat die Firma an sich keine wirklichen Assets oder wie man früher sagte Vermögenswerte  .  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Visionmaxi

 
  
    
23.10.19 19:29
Keine Vermögenswerte?
Welche hat FT?
Canmc crum etwa?
Wirklich gut deine Aussage- bekommst einen Stern!  

151 Postings, 333 Tage Dbill@Visionmaxima

 
  
    
4
23.10.19 19:33
Dann Kompliment an deine Langfrist-Puts für eBay, Amazon, Netflix, Facebook, Alphabet und für Wirecard von vor 1 Monat, die du dann ja logischerweise auch gehabt haben musst.  

96 Postings, 206 Tage ascim@Visiomaxima

 
  
    
2
23.10.19 19:34
Da du Hobby-Shorter bist ist da mMn nichts einzuwenden aber mit der Aussage am Ende qualifizierst  du dich zumindest für meine Ignore-Liste.

"Anderes kann man mit solchen  Werten auch nicht machen.
Klar gibt auch Befürworter , aber unterm Strich hat die Firma an sich keine wirklichen Assets oder wie man früher sagte Vermögenswerte  ."  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Je besser die Nachrichten

 
  
    
23.10.19 19:35
..gegenüber WCI waren, desto schlecher Performance. Ist überall das Gleiche.
Je schlechter die Nachrichten ud Bewertungen desto schneller nach Norden.
Warte auf schlechte News.
 

4172 Postings, 487 Tage VisiomaximaUser ascim

 
  
    
23.10.19 19:48
gern doch ,dafür ist die Ignore Funktion ja auch da , viel Erfolg trotzdem  

4172 Postings, 487 Tage VisiomaximaUser dbill

 
  
    
23.10.19 19:50
nein hatte ich nicht , Short nur Wirecard, kann ja auch mal schiefgehen , aber runter zur 105 ging immer gut  

963 Postings, 435 Tage 4ACNSWIch glaube

 
  
    
5
23.10.19 19:50
Visio mag es nicht, dass WDI die Commerzbank aus dem Dax gekegelt hat.(siehe Depot Visio)
Ich glaube auch, dass Visio kein Problem damit hat, dass der Steuerzahler mal die Commerzbank retten musste mit vielen teuren Mrd. WIrecard musste, soviel ich weiss, bis heute nie unter einen Rettungsschirm schlüpfen und hat auch nie die Allgemeinheit für die eigenen Stümpereien bluten lassen, wie die CB.  

300 Postings, 171 Tage Draghi1969Rettungsschirm für Financial Times

 
  
    
23.10.19 20:01
..wird auch noch durchgewunken.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 2571 | 2572 |
| 2574 | 2575 | ... | 2801  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben