UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1562 von 1565
neuester Beitrag: 12.11.19 15:20
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 39106
neuester Beitrag: 12.11.19 15:20 von: walter.eucke. Leser gesamt: 5860579
davon Heute: 938
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1560 | 1561 |
| 1563 | 1564 | ... | 1565  Weiter  

6944 Postings, 516 Tage DressageQueenEinfach geil !!

 
  
    
17.10.19 11:45

117 Postings, 2851 Tage LUXERRichtung 17,00 ?

 
  
    
17.10.19 11:49

1043 Postings, 168 Tage immo2019Hab ja 20k Sitzplatze gebucht

 
  
    
17.10.19 12:00
langsam können wie die Wolken von Oben ansehen  

4215 Postings, 4878 Tage albinoAlles schön und gut, aber der LH-Kurs...

 
  
    
17.10.19 13:11
....ist launisch und es kann wieder kräftig fallen.  
Eine weitere Gewinnwarnung wäre sehr ungünstig. Hier kann alles passieren.  

1043 Postings, 168 Tage immo2019shortseller covern aktuell

 
  
    
17.10.19 15:38
ist immer gutes Zeichen wenn die Ratten vom Schiff gehen!  

519 Postings, 533 Tage Dat wedig nichFaszinierend....

 
  
    
21.10.19 09:22
...ich hätte nichr gedacht, dass die LH nach dem verlängerten Beschuss durch feindliche Ufo's auch noch steigt. Nun, mir soll's recht sein. Solange die Aliens nicht die Menschheit versklaven ;-)  

1589 Postings, 842 Tage LupinBis wohin geht's?

 
  
    
21.10.19 18:39
Also die Kursziele von LH wurden ja nach dem Hype reihenweise gesenkt. Chart-mäßig sieht es ja nach einem Anstieg bis 18 Euro aus. Ich habe einen Teilverkauf bei 17 drin, aber macht ja eigtl gar keinen Sinn muss ich mal auf 18 anpassen.

Haben wir den Tiefpunkt erreicht und die Analysten passen die Kursziele demnächst wieder nach oben an den Chart an?  

1642 Postings, 559 Tage walter.euckenda musst du andere fragen

 
  
    
1
22.10.19 08:10
da musst du andere fragen als die analysten, lupin.

am beispiel des lufthansakurses der letzten jahre kann man gut sehen, dass analysten bloss dem kurs hinterlaufen mit ihren kurszielen und keineswegs vorhersagen....  

1043 Postings, 168 Tage immo2019hebt Lufthansa gerade ab

 
  
    
22.10.19 09:05
schon da ich kein NK gemacht habe aber mit 20k@15,35 fliege ich nun mit  

2825 Postings, 627 Tage Carmelitageht dir .... ab

 
  
    
22.10.19 14:31
....wenn du deine hohen Stückzahlen immer in den Foren nennst? Brauchst Du das für Dein Ego?  

17097 Postings, 2174 Tage GalearisHasenzahn

 
  
    
22.10.19 14:43
hatte viel mehr. Ich glaube 300 Tausend, weiss es aber  nicht mehr.  

3368 Postings, 5378 Tage 123456aEinfach stark wie unsere LH....

 
  
    
23.10.19 11:01
performt.
Vorallem freut es mich für diejenigen unter Euch, die stabil geblieben sind und nicht verkauft haben.
Und ich bleibe dabei. Kurse über 20?, sind zeitnah nicht unrealistisch.  

6947 Postings, 7320 Tage bauwiWer die günstigen Einstandskurse nicht nutze, dem

 
  
    
1
23.10.19 11:17
kann man wirklich nicht helfen. Dass die Bewertung immer noch günstig ist, braucht man zudem nicht extra betonen. Schön, dass der Markt immer wieder solche Chancen bietet.
Themen wir UFO, Treibstoffkosten etc. sind als marginal zu betrachten. Das Management macht einen guten Job.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

1043 Postings, 168 Tage immo201920kstk sind doch keine hohe stückzahl

 
  
    
23.10.19 11:17
zähle mich noch als Kleinanleger  

2471 Postings, 448 Tage S3300Immo

 
  
    
23.10.19 12:18
Und was treibt dich in jedem Thread deine angeblichen Stückzahlen zu posten ?  

6947 Postings, 7320 Tage bauwi@S3300 Stückzahlen sind nicht relevant

 
  
    
1
23.10.19 16:04
So what - das muss jeder selbst wissen, ob das hier reingehört oder nicht.
Deine Frage ist fast schon eine Maßregelung. Darüber mach ich mir mehr Gedanken, was Dich zu dieser Frage antreibt!  Leben und Leben lassen - liberal denken und handeln! So lautet meine Devise.

Zur LHA - den Charttechnikern dürfte langsam doch sicher auffallen, was sich gerade abspielt. Oder?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2471 Postings, 448 Tage S3300Bauwi

 
  
    
23.10.19 16:31
Nö, ist keine Maßregelung. Ist eine Frage.
Wobei dein Beitrag sich fast wie eine Maßregelung anhört ;)  

8 Postings, 84 Tage LuckyKlbauwi

 
  
    
23.10.19 16:35
Meinst du eine inverse SKS? Dann wäre meine Frage wo du die Pull-Back-Werte festlegst...  

1642 Postings, 559 Tage walter.euckencitadel streicht die segel

 
  
    
1
24.10.19 13:49
citadel nähert sich schnell meldegrenze für leerverkäufe von 0,5%.

grob geschätzt werden sich die befreundeten analysten nächste woche noch zurückhalten damit citadel das noch ganz runterfahren kann. und übernächste kommen dann völlig überraschend viel höhere kursziele...

wer wettet dagegen?  

1 Posting, 22 Tage Area510011Bullenfalle

 
  
    
24.10.19 17:28
das ist eine Bullenfalle,

btw: die Abläufe und das Zusammenspiel  im Flugverkehr von Technikern, Tower, Piloten, Crew sind fasszinierend und  wirklich herausragend,
aber Lufthansa wird durch den eigenen Vorstand (Bestätigung der Ziele und 3 Wochen später Revidierung dieser) und durch die aktuelle und wahrscheinlich auch nächste Regierung Deutschlands zu nichte gemacht
 

1553 Postings, 2775 Tage Ben-Optimistna ja, wenn "Greta Grün" in Deutschland so viele

 
  
    
1
25.10.19 13:45
Anhänger findet - dann werden wir wohl noch unser blaues (grünes) Wunder erleben. ob vieles davon sinnentleert ist - interessiert doch morgen keinen mehr.
wenn man weiterhin guten deutschen Unternehmen versucht das Leben schwer zu machen, weiter so - irgendwann merkt dann der ein oder andere, dass in China 120 Flughäfen gebaut werden - und immer mehr geflogen wird & unsere nationalen grünen Interessen a) nicht finanzierbar sind b) oftmals ökologisch Schwachsinn c) die weltweite Wirkung nicht vorhanden ist - aber weiter so, das wird unseren Unternehmen noch munter schaden...
außer unsere Unternehmen sind so stark wie die LH...  

1642 Postings, 559 Tage walter.euckennicht jeder grüne ist naiv, ben-o..

 
  
    
25.10.19 13:55
nicht jeder grüne ist blöd und naiv. ich bin ein grüner  und gleichzeitig lufthansaaktionär. wie das zusammmengeht? einfach. natürlich müssen wir schnell umdenken wegen unserer umwelt, aber der weg heisst weder verzicht noch verbot sondern technologischer fortschritt.

du hast völig  recht damit, dass jeder rückgang beim fliegen sowieso von den asiaten kompensiert wird. fast  zwei milliarden chinesen warten darauf, auch  mal die  welt sehen zu können, so  wie  wir europäer seit jahrzehnten nach asien reisen. und wir können ihnen das  auch nicht verbieten.

aber ist diese peinliche schlechtreden von engagierten jugendlichen, welche sich um ihre zukunft sorgen, wirklich notwendig hier?  

14 Postings, 1727 Tage corgi12Fundamentales

 
  
    
26.10.19 08:55
Moin zusammen,
nachfolgend mal etwas fundamentales, was den Kursverfall schon aus Sicht des Jahresabschlusses 2018 ( also spätestens ab Veröffentlichung 14.03.2019 ) erahnen ließ.
Bei Interesse einfach das unten eingefügte pdf anklicken.
Gruß corgi12
 

1642 Postings, 559 Tage walter.euckennicht erstaunlich

 
  
    
26.10.19 10:59
nicht erstaunlich dass alle deine zahlen für das  jahr 2018 einen rückgang anzeigen, wo doch im jahr davor das rekordergebnis erreicht wurde.

aber 2018 gelang doch immerhin das zweitbeste ergebnis, und  dafür war der rückgang des aktienkurses doch etwas sehr heftig, nicht?

und für 2019 bin ich  weiterhin einiges zuversichtlicher als so mancher analyst. das 2018 ergebnis ist durchaus nochmals erreichbar.  

1642 Postings, 559 Tage walter.euckenhier lang gehts

 
  
    
26.10.19 13:06

beteiligt sich lufthansa an dem wagnis fonds von united airline für alternative treibstoffe?

zitat: "Bisher sind alternative Treibstoffe deutlich teurer als herkömmliches Flugbenzin. ?Aber es hat auch bei der Ölindustrie Jahrzehnte gedauert, bis wir die effiziente Infrastruktur hatten, die wir heute haben?, gibt Munoz zu bedenken. ?Wir hoffen, dass sich möglichst viele Fluggesellschaften an der Forschung und Entwicklung beteiligen, damit wir möglichst bald skalierbare Lösungen haben, die auch ökonomisch Sinn machen.? Vor wenigen Tagen habe er in Kanada mit dem Lufthansa-CEO Carsten Spohr erneut darüber gesprochen."

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...treibstoffe/25157538.html  

Seite: Zurück 1 | ... | 1560 | 1561 |
| 1563 | 1564 | ... | 1565  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: hundekarl, stockpicker68