UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lopoca

Seite 1 von 473
neuester Beitrag: 23.08.19 14:04
eröffnet am: 18.06.15 14:28 von: riverstone Anzahl Beiträge: 11811
neuester Beitrag: 23.08.19 14:04 von: stksat|22907. Leser gesamt: 2580880
davon Heute: 126
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
471 | 472 | 473 | 473  Weiter  

1109 Postings, 2727 Tage riverstoneLopoca

 
  
    
14
18.06.15 14:28
Hallo!
Ich möchte hier mal über den Sportwettenabieter Lopoca sprechen, der ja aufgrund seines Nuggetgames (welche über Angebot und Nachfrage funktioniert), ähnlich wie eine Aktie mit bid und ask aufgebaut ist und meines Wissens derziet einzigartig ist.

Hat hier jemand Erfahrungen, da ich selber erst vor kurzem eingestiegen bin und dies für ein gutes Investment mit einer gewaltigen Rendite halte.
Zuerst wurden die Nuggets auf 5 Millionen Stücke begrenzt - aufgrund der hohen Nachfrage und des steigenden Kurses hat man einen Resplitt mit 1:21,18 durchgeführt, sodas jetzt ca. 105 Stück Nuggets in Umlauf sind.

Bis jetzt gibt es ca. knapp über 50.000 Mitglieder - die Anzahl wächst sehr schnell. Ziel ist es pro Jahr mehr als Verdoppelung zu schaffen.
Weiters wird die Nachfrage der Nuggets auch automatisch über das System generiert - Umsätze, Provisionen, usw... Natürlich kann man auch einfach nur Nuggets kaufen.....

Ich denke mir halt, dass dieser bis dato erfolgte enorme Anstieg mit einer eigentlichen lächerlichen Mitgliederanzahl erfolgt ist und mit einer jährlichen mehr als Verdoppelung (Ausweitung auf viele europäische Länder und auch Asien - ist aber noch in Planung) auch der Nuggetkurs überproportional steigen wird.

POSITIV:
Das Nuggetgame wird als Glückspiel angeboten und somit sind die Gewinne steuerfrei.
Weiters ergibt sich der Nuggetkurs nur aus dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Im Gegensatz zu einer Aktien, wo ich über die Anzahl der Aktien den Börsenwert der Firma errechnen kann und somit sagen kann, die Aktie ist derzeit unter- oder überbewertet.
Da das einzelne Nugget eigentlich auch nichts wert ist, kann der Kurs über die standing steigende Nachfrage auch jetzt noch auf 100 steigen und ich kann nicht sagen, dass der Kurs überbewertet ist, weil es keine gibt. Ist in dem Fall für mich auch sehr positiv.

Zumindest erfolgt der Anstieg weit schneller als bei jeder Aktie - eher mit dem bitcoin Chart zu vergleichen!

Es ware auf jeden Fall schön, wenn man über dieses Forum hier ein Diskussion zusammenbringen würde....

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
471 | 472 | 473 | 473  Weiter  
11785 Postings ausgeblendet.

221 Postings, 1305 Tage bliemnugget game

 
  
    
2
14.07.19 15:18
wenn es lopoca schafft eine anerkannte glaubensgemeinschaft zu werden könnten die Einzahlungen in das nuggetgame zumindest steuerlich abseztbar gemacht werden und der verlust wäre auf die hälfte reduziert. vielleicht könnte man auf diese weise noch etwas geld retten.

wurde eigentlich von lopoca schon ein weiteres dorf bearbeitet? mautern, fürstenfeld und hohenems sind ja nicht gerade die länder, die meusburger im jahr 2011 erobern wollte
 

219 Postings, 1398 Tage Protector1Netzsperren Schweiz - Umsetzungszeitpunkt

 
  
    
4
14.07.19 19:53


Zur gestellten Frage zum Umsetzungszeitpunkt der Netzsperren in der Schweiz. 

Die Gesetz zur Umsetzung von Netzsperren gegen nicht bewilligte Online-Geldspielangebote ist per 01.2019 in Kraft getreten. Die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) befindet sich gemeinsam mit der Lotterie- und Wettkommission Comlot noch in der Prüfungsphase. Die praktische Umsetzung der Netzsperren wird frühestens im 3. Quartal 2019 erfolgen.


Hier die offizielle Stellungnahme der Eidgenössischen Spielbankenkommission in der Schweiz zum Stand der Umsetzung der Netzsperren:

Artikel 86 Absatz 1 des Geldspielgesetzes legt fest "Der Zugang zu online durchgeführten Geldspielen ist zu sperren, wenn die Spielangebote in der Schweiz nicht bewilligt sind". Die Bestimmungen über die Einschränkung des Zugangs zu in der Schweiz nicht bewilligten Online-Spielangeboten sind am 1. Juli 2019 in Kraft getreten.

Mit dem Inkrafttreten dieser Bestimmungen hat die ESBK begonnen, nicht bewilligte Online-Geldspielangebote zu prüfen. Nach der Überprüfung veröffentlicht die ESBK auf ihrer Internetseite mit Verweis auf das Bundesblatt eine Liste von Geldspielen, deren Zugang gesperrt ist (Sperrliste). 


ESBK Schweiz:

https://www.esbk.admin.ch/esbk/de/home/...esspiel/zugangssperren.html

Quellennachweis: esbk.admin.ch; Eidgenössiche Spielbankenkommission, Eigenplatz 1, CH-3003 Bern



Neue Zürcher Zeitung vom 02.07.2019:

https://www.nzz.ch/schweiz/...en-noch-ist-er-nicht-so-weit-ld.1492897

Quellennachweis: nzz.ch; Neue Zürcher Zeitung, Postfach, CH-8021 Zürich




Auch Lopoca wird sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auf der Sperrliste wiederfinden. Die Schweizer Spieler sind hier angeblich bereits per Newsletter vorab seitens Lopoca informiert worden. 

Sportwetten und Casinospiele sind bereits jetzt von Lopoca für die Schweizer geblockt worden. Das Nuggetgame dürfte ebenfalls auf der Kippe stehen und ein Weiterbestand nicht sicher sein.

Die Schweizer Lopocaner nehmen dies bis dato jedoch sehr gelassen. So ist die Nutzung eine VPN-Kanales weiterhin für die Konsumenten in der Schweiz nicht strafbar. Und somit der weitere Zugriff auf Lopoca, zumindest in der straffreien Grauzone, möglich.

Das Anwerben von Neukunden und das Halten des bisherigen Marktes dürfte jedoch ein sehr großes Problem sein. Zumindest gravierend mit der Aktivstellung der Netzsperren in sehr absehbarer Zeit.


Der aktive Schweizer Markt dürfte somit, aus meiner persönlichen Sicht, für Lopoca bald Geschichte sein.



(Disclaimer) Ein rechtlicher Hinweis meinerseits: Der Kommentar ist nur meine ganz persönliche Meinung. Stellt keine belegten Fakten, Feststellungen oder Behauptungen dar. Keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit. Keine Gewähr und Haftung für Angaben von Dritten.


 

17 Postings, 2436 Tage Glasgow SmileSponsoring

 
  
    
2
19.07.19 12:34
@explosive: MMn gibt es noch einen vierten Grund, nämlich dass das gesponserte Objekt (der GAK) sich nicht mehr mit dem Sponsor identifiziert. Halte es für am Wahrscheinlichsten, dass der GAK, nachdem er an Relevanz gewonnen hat, nicht mehr mit dieser fragwürdigen Firma assoziiert werden möchte.  

219 Postings, 1398 Tage Protector1Lopoca von Konkurrenz beim GAK abgelöst

 
  
    
3
21.07.19 20:16


Nur zur Information. Der GAK hat bereits mit HPYBET einen neuen Hauptsponsor. Ein Konkurrenzunternehmen von Lopoca im Bereich Sportwetten in den Märkten Österreich und Deutschland. Zugleich auch Sponsor der 2. Fußballliga in Österreich. So geht durchdachtes Sponsoring! Auch Admiral Sportwetten bleibt dem GAK zusätzlich als Premium Partner erhalten.

Die offizielle Begründung seitens Lopoca für den Ausstieg als Hauptsponsor beim GAK bleibt vielen weiterhin ein Rätsel. Ist gar kein Sponsoring nun die ultimative Erfolgsformel? Lange hat Lopoca andere Botschaften vertreten. Viele Clubs sollten über den sogenannten Cash Back für die Clubs aktiv geangelt werden. Gar nicht so lange her! 


Nach dem Aufstieg in die HPYBET 2. Liga hat sich der Bewerbssponsor der zweithöchsten österreichischen Spielklasse kurzfristig dazu entschlossen, als Hauptsponsor beim GAK einzusteigen, um dem Traditionsklub einen wirtschaftlich stabilen Start in die Saison zu ermöglichen.


HPYBET und der GAK haben vorerst eine Zusammenarbeit für die nächsten zwei Jahre vereinbart. Der Sportwettanbieter steigt bei uns als Hauptsponsor mit einem sechsstelligen Betrag ein und erwirbt ein umfassendes Rechtepaket. Über Detailsummen wurde Stillschweigen vereinbart. Die Partnerschaft wurde mit der Unterstützung von LAOLA1 erfolgreich auf den Weg gebracht.


http://www.grazerak.at/index.php/aktuelles/...-ab-sofort-unsere-roten

http://www.grazerak.at/index.php/verein/sponsor

Quellennachweis: grazerak.at; Grazer Athletiksport Klub 1902, GAK, Weinzödl 1, 8046 Graz



(Disclaimer) Ein rechtlicher Hinweis meinerseits: Der Kommentar ist nur meine ganz persönliche Meinung. Stellt keine belegten Fakten, Feststellungen oder Behauptungen dar. Keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit. Keine Gewähr und Haftung für Angaben von Dritten.


 

1 Posting, 208 Tage LOPOVereinskonzept

 
  
    
6
24.07.19 00:39
Was wurde eigentlich aus dem Vereinskonzept?

wohl auch nur Schall und Rauch....

nach 9 Jahren wurden keine 5 % umgesetzt von dem was alles angekündigt wurde

hier nur einige Beispiele:

Südkorea, da hieß es ab Position Mentor bekommt jeder neue Leute in die downline gesetzt

shops in denen man mit Nuggets zahlen kann

der Autobonus wurde vielen schriftlich zugesagt, diese Leute haben sich deswegen extra neue bzw. neuwertige Autos gekauft...ausbezahlt wurde er nach kurzer Zeit nicht mehr!

Lizenz in GB

CASINO in der Schweiz

Vereinskonzept mit hochkarätigen Partnern

Vietnam und Brasilien hat dann sowieso keiner mehr ernst genommen

groß angekündigter verbesserter Provisionsplan hat massive Provisionskürzungen gebracht

neue Bonuszahlung mehr als lächerlich

immer die gleiche Promotion, Reise nach Zypern - wie einfallslos!!!

jetzt überhaut keine Promotion mehr

usw. usw. usw.

die Firmenleitung sollte nach 9 Jahren mal endlich ihre Arbeit machen, anstatt ständig irgendwelche Stories zu erfinden und zu hoffen, dass sich ihre Arbeit von alleine erledigt



 

779 Postings, 1305 Tage explosiveKonzept-Vereinskonzept-Feigenblatt

 
  
    
3
26.07.19 17:53
der vorredner hat es relativ kompakt aufgeführt - 9 Jahre sind 9 Jahre, die sind nicht wegzuleugnen...eine lange Zeit davon war das "Glückspiel der Plattform" das von unseresgleichen schon 2015 zitierte "Feigenblatt" für die (quasi legalisierte, zumindest nie komplett behördlich abgedrehte) Nugget-Abzocke - mit dem Verkauf der Nuggets aus dem Nichts wurde wirklich sehr viel Geld für Meusburger, den Grafen, den Saurugger-Erben und Co geschaffen und mit viel blabal auf den diversen Bühnen der Welt wurde das ganze nochmals 4 Jahre am Leben gehalten - und vielleicht geht es noch einige Zeit weiter......

Erst als das Nuggetgame nicht mehr zu retten war (wobei natürich die Pyramide doch mal dünn wird je breiter diese wird und auch ein natürliches ende absehbar gewesen wäre) hat man sich auf das Glücksspiel geworfen, immer mit Mindestvarianten und relativ wenig Aufwand, obwohl schon Geld dagewesen wäre und noch ist, aber der Name LO(PO)CA ist vernichtet, das greifen nur mehr wenige an.

Ja, liebe Leute viele wurden hier vera............  

287 Postings, 1384 Tage riskgamervera..... und verRATEN

 
  
    
29.07.19 15:32
Ja ... viele Leute wurden ver.... ¦wie Explosive festhält. Speziell vom kleinen Mann (BN) aus der Schweiz, der immer suggeriert hat, dass kalt duschen die Lösung aller Probleme sei.

Wo ist er überhaupt??? ist er noch dabei ??? An keiner ET taucht sein Name als Speaker auf? Gerüchteweise soll er auch seinen untergebenen CH-Supporten die Hilfestellung verweigert haben.

Irgendetwas stimmt auf dem Kahn "die grösste Gaming Platform" nicht mehr. Wenn man sich noch den Nugget Kurs zu Gemüte führt kommt man unweigerlich zum Schluss dass er (der Kahn) wohl in Bälde absaufen wird.
 

27 Postings, 1325 Tage stksat|228927147Hört endlich auf zu träumen...

 
  
    
2
30.07.19 13:47
Weiss einer wieviel Mitarbeiter Lopoca hat? Die Marktführer haben TAUSENDE Mitarbeiter, für Entwicklung, Marketing, Quoten, Support etc.  Lopoca hat ein zusammengekauftes Produkt, die Slots oder auch das Wettangebot kann jede Firma im nu 1:1 kopieren. Wie oft schaltete Lopoca Werbung im TV?  Ich kann mich erinnern, als im ORF ein paar Werbespots geschaltet wurden. Das wurde gefeiert wie ein Weltmeistertitel, andere Anbieter schalten täglich und seit JAHREN Werbespots auf diversen TV-Sendern. Wie schaut es mit aktiven Usern aus? Wie schaut es mit Umsatz aus? Wann kommt endlich wieder mal Poker ins Angebot, ein zukünftiger Marktführer sollte so etwas auf alle Fälle anbieten. In Graz ist jetzt auf einer Strassenbahn Werbung von Lopoca, wird auch wieder gefeiert als ob das Rad neu erfunden wurde. Andere Anbieter sind Trikotsponsor von Top-Teams. Leute wacht endlich mal auf, wie soll Lopoca den Vorsprung auf die Marktführer aufholen? Da brauchst du eine Kriegskasse die mit zich Millionen gefüllt ist.  

13 Postings, 101 Tage Igel88Lopoca #

 
  
    
2
31.07.19 09:34
Immer nur bla bla bla  

54 Postings, 771 Tage Zink14Damals...

 
  
    
4
11.08.19 10:11
... vor einigen Jahren wurden die Täglich zwei Seiten über Lopica geschrieben. Jetzt vergehen mal ein bis zwei Wochen zwischen einzelnen Nachrichten.

Es ist ziemlich still hier. Auch unsere Pro- Lopoca-Raketen waren lange nicht mehr aktiv. Vor Jahren noch starteten sie "Lopoca aktuell" und mehr die aktuelke Entwicklung von diesem Beitragsbaum abzukoppeln. Aber es blieb bei einem Rohrkrepierer.
Sicherlich gibt ew noch etwas content im Facebook, aber ansonsten scheint Lopoca tot zu sein.

Was wurde aus England und den anderen Märkten? Was brachte Betconstruct? Der Casinokauf? Ach ja, das Sponsoring ist nun auch Geschichte.

Wann war der NuggetKurs zuletzt bei über 2?, bzw. wie lange ist er schon darunter?

Lopoca scheint nur noch von der damalige Einnahmen durch die Ausgabe der Luftnugges am Leben gehalten zu werden. Ich kann mir nicht vordtellen, dass die derzeitigen Aktivitäten überhaupt die Einnahmen decken. Die erklärt den Wegfall des Sponsoring sowie die Erhöhung der Handelsgebühr.

Die Fernsehwerbung zeigt gut ein Dutzend großer Player. Lopoca kennt Niemand.

Was wurde eigentlich aus der Ankündigung einer Lopoca Kredit-, bzw Debitkarte? Wohl wieder nur Luft um sich bis zur nächsten "Europa"Tour zu retten.

Schaut man sich die letzten verbliebenen Lopoca-Vertreter an, z.B. Herrn Blieberger und seinen Youtubekanal, dann bekommt man wirklich Mitleid. Weiterhin haut er alle paar Wochen ein Video raus, aber auch Monate danach stagnieren seine Videos bei einer Reichweite von 100 oder 200 Klicks. Wirklich vernichtend.  

1 Posting, 12 Tage A229205179Lopoca

 
  
    
2
12.08.19 14:58
Für neuere Sportwetten Vergleichsseiten (oder s.ä.)  scheint sich Lopoca auch nicht wirklich zu lohnen. Wüste nicht weshalb sie die sonst einfach komplett weglassen würden; Ich habe sie jedenfalls nirgendwo gefunden. Irgendwo hier im Thread hat hier mal jemand eine lange Liste von den Vergleichsseiten gepostet die Lopoca mit aufgenommen haben, aber die Neueren (siehe z. B.: Sportwetten Bild usw) scheinen schon kein Interesse mehr zu haben.

 
Angehängte Grafik:
anbieter.jpg
anbieter.jpg

13 Postings, 101 Tage Igel88@A229205179

 
  
    
12.08.19 19:20
Sie heben es auch noch nicht kapiert .... der Kurs ist unrelewand  

779 Postings, 1305 Tage explosive..man erzählt...

 
  
    
2
13.08.19 06:45
nach wie vor in manchen Ecken, dass der kurs irrelevant sei, und dass die menge an nuggets euch mal reich machen würde...

das ist ein Märchen.....ohne Liquidität hilft dir selbst ein kurs 100 nichts  

27 Postings, 1325 Tage stksat|228927147der Lopoca Neukundenbonus...

 
  
    
13.08.19 09:59
ist natürlich auch der "Hammer".... 10 Euro.... lol....  

225 Postings, 1386 Tage stksat|228908081Kannst

 
  
    
13.08.19 20:20
du uns Genaueres über die Liquitität schreiben?  

779 Postings, 1305 Tage explosiveliquidität

 
  
    
4
14.08.19 08:18
...ja, könnte ich, sogar ziemlich im Detail, ist mir aber zu heikel in Bezug auf "Ross&Reiter" (also den Betroffenen)....  so kann ich nur sagen (und Du nur glauben oder auch nicht) - die Liquidität ist dünn, zu dünn um nachhaltig bei dem schwebenden Verkaufsdruck und dem entstandenen Mißtrauen auch der "Hartgesottenen" nennenswert was im Kurs nach oben zu bewegen.....allerdings weiss ich sowieso nicht, warum es noch immer ein paar gibt, die glauben, dass irgendwann nur die anzahl der nuggets im besitz relevant sein soll und nicht der kurs???...es sei denn "lo(po)ca" löst sich auf und zahlt Nuggetbesitzer (ähnlich der geschlossenen Länder) aus, das kann ich mir aber bei der Menge, die speziell in der Schweiz liegt schwer vorstellen - ein niedriger Kurs würde aber helfen....

ein weiteres argument gegen diese aussage (je mehr desto besser in zukunft) sind definitv die neuen Bedingungen des Games - von etwas viel zu haben, dessen Fortbestand und Schicksal vollkommen in den Händen eines (ja, zugegeben konsequenten und fleissigen) Masseurs liegt, der zumindest in Bezug auf Kommunikation und Ideenreichtum in den letzten paar Jahren weniger  Visionen gezeigt hat, ist mutig oder dass, was nahe an Mut dranliegt.....  

225 Postings, 1386 Tage stksat|228908081Tick Tack

 
  
    
1
14.08.19 22:55
Jahrelang hast du kritisiert dass Lopoca keine Einblicke in Wirtschaftsdaten (Umsatz, Gewinn,  also Bilanz) gewährt, und plötzlich sind dir die Daten über die Liquidität bekannt?

Da du noch nie Rücksicht genommen hast kannst du die Daten ruhig veröffentlichen, würden mich als Nuggetholder brennend interessieren.

Sollte es sich wieder einmal um Vermutungen handeln schicke sie dem Obervermuter Protector per PN.
 

54 Postings, 771 Tage Zink14Was wurde aus... (2)

 
  
    
1
17.08.19 22:24
Was wurde eigentlich aus der Kipptheorie?

Ist bestimmt auch schon wieder ein paar Jahre her. Da deutete doch alles auf eine baldige Kurzexplosion hin, da der Kurs doch eine dreistelliges Potenzial habe... und garnicht anders könne als bald zu wachsen.

Unsere Pro-Lopois haben uns rückblickend schon einige Kracher hier geliefert. Zu schade, dass sie nun alle auf Tauchstation sind.  

779 Postings, 1305 Tage explosive...einblicke...ja aber...

 
  
    
1
19.08.19 09:54
@ Tick Tack - ich glaube, mittlerweile ist "nachweislich" das der Obervermuter Protector in vielen Fälllen nachvollziehbar, gut und auch richtig argumentiert hat.  Schweiz ist faktisch zu (VPN ist keine legale Lösung), de jure kommt auch noch was......

In vergangenen Meetings bzw. nach ET´s wurde sehr wohl von Meusburger über Details gesprochen im engeren Kreis (darunter sind Blind-Gläubige aber auch Zweifler/Hoffende)- es mag natürlich sein, dass das bewusst mir falsch zugetragen (ja, hören-sagen) wurde, daher gebe ich das nicht weiter oder sage es, wie Du richtig vermutest in PN`s  - defintiv ist es nicht für die Masse gedacht, zu wissen, wie dünn die Liquidität im Game ist, welche juristischen Schritte gegen Lopoca (und andere maltesische Anbieter) vielleicht in Malta laufen oder wo gewinnbringend oder defizitär Lo(Po)Ca die Firma arbeitet.  Ich weiss nicht wieviele Nuggets Du besitzt, ich will es auch nicht wissen, aber wenn Du Dir der möglichen guten Liquidität so sicher bist, versuche mal eine kleine 5stellige Summe zu verkaufen......stellst Du den Kurs weit unten rein, geht es womöglich rasch....willst Du den Kurs nicht drücken und um den aktuellen Kurs (an deine kollegen - weil neue mit Neugeld gibt es kaum) verkaufen, dauert es doch etwas......wahrscheinlich willst Du aber alle Nuggets halten und noch mehr dazu kaufen, weil irgendwann, ja irgendwann ist das Dein Lottosechser.......sei es Dir vergönnt, ganz ehrlich!  

27 Postings, 1325 Tage stksat|228927147Alleine die Geheimnistuerei sagt schon alles...

 
  
    
20.08.19 14:05
über Lopoca. Infos werden so gut wie nie wirklich weitergegeben. Bestes Beispiel auf der Facebook Seite von Lopoca: Ein gewisser Hr B. verkündet wieder einmal grosse Neuerungen, die alles bisherige in den Schatten stellen würde. Daraufhin fragt ein User nach, was das zB wäre. Als Antwort gibts von einem anderen User er soll sich Infos holen. Ja wollte dieser User mit seiner Frage nicht Infos holen??  Von Hr B. gabs natürlich wie immer keine Antwort....  

287 Postings, 1384 Tage riskgamergrosse Neuerungen ??

 
  
    
1
20.08.19 15:14

Ist das womöglich ein geplanter Börsengang von Lopoca ???

surprise
Darüber wurde ja bereits früher auf der "Sensation 1 ¦ 3.10.2015" von der grossen Bühne herab spekuliert
wink

Ist es jettz soweit? undecided

 

13 Postings, 101 Tage Igel88Lopoca

 
  
    
21.08.19 09:26
Sein 9 Jahre bekommt lopoca nicht viel auf die Reihe. Deshalb denke ich das es lopoca nicht mehr lange gibt  

54 Postings, 771 Tage Zink149 Jahre

 
  
    
1
21.08.19 10:50
Die Behauptung, dass Lopoca seit 9 Jahren nichts auf die Reihe bekommt, kann so nicht ganz stehen bleiben.

Lopoca hat einiges erreicht und bewegt.

- Einige wenige Leute haben viel Geld an Land ziehen können
- Eine viel größere Gruppe hat viel Geld verloren (bzw ist Kurstechnisch im Minus, da noch nicht ausgecashed wurde)
- Umverteilung von Geld durch Sponsorting und Werbung an Berater und Co.
- Es entstanden eine Vielzahl von Blogs, youtubevideos, Postings und Forenbeiträgen durch bzw mit einer Unmenge von Fakeaccounts.

Ist das alles nichts?  

27 Postings, 1325 Tage stksat|228927147ja und günstig Nuggets kaufen ....

 
  
    
1
21.08.19 15:40
kann man jetzt auch.... hört man schon seit Monaten.... man muss unbedingt zuschlagen weils ja so günstig ist....  

100 Postings, 872 Tage stksat|229076906Gerücht streuen ...

 
  
    
23.08.19 14:04
Also ich streu jetzt mal einfach ein absolut erfundendes Gerücht: Ich habe von höchster Stelle gehört, dass da ein "unbekannter anonymer Investor" aus China mit viel Geld im Nugget-Game einsteigen will. Der Kurs soll also in nächste Zeit massivst steigen. Wer jetzt noch günstig kauft, wird sein goldenes Wunder erleben ... )))

Disclaimer: ....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
471 | 472 | 473 | 473  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben