UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 6 von 459
neuester Beitrag: 29.10.19 09:16
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11462
neuester Beitrag: 29.10.19 09:16 von: Scratchi Leser gesamt: 2153975
davon Heute: 147
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 459  Weiter  

29 Postings, 2630 Tage Marc86Der Kursrutsch auf 17,50

 
  
    
09.08.17 17:00
Glaube das habe ich mit meinem Paket von 1100 Stück verursacht.
Ist mir jetzt definitiv zu heiss geworden. Und möchte nun warten eventuell gibt's ja nochmal einen Rücksetzer.  

4098 Postings, 991 Tage Jörg9Hat sich jemand mit der Bitcoin Group befasst?

 
  
    
1
09.08.17 17:57
Das ist keine Ost-Berliner Start-Up-Bude, sondern ein solides ostwestfälisches HighTech-Fintechunternehmen, dass ein seriöses Börsengeschäft betreibt und im Gegensatz zur Frankfurter Börse seit Jahren skandalfrei tätig ist.

Bevor hier fast jeder meint sinnlose Beiträge/Gerüchte zu verbreiten, sollte man sich einmal die Veröffentlichungen und den Geschäftsbericht auf der Webseite durchlesen. Hier gibt es keine überzogenen Vorstandsgehälter, üppige Aktienoptionspakete usw., sondern eine seriöse Vergütung. Die Kosten werden schlank gehalten, die Webseite ist schlicht gehalten und nicht plakativ.

Bereits für das erste Halbjahr wurde ein Gewinn in Millionenhöhe gemeldet. Die Prognose wurde angehoben. Die Börse steigt massiv in der Beliebtheit, weil störungs- und manipulationsfrei kostengünstig Bitcoins gehandelt werden.

Die Bitcoin Group ist kein "Phantasieunternehmen", dass Geld verbrennt, sondern eine erfolgreiche und zwischenzeitlich etablierte Bitcoinbörse, die künftig mit weiteren Geschäftsbereichen expandieren wird.  

9 Postings, 825 Tage Benny2016Stimme ich zu Jörg9

 
  
    
09.08.17 18:13
Hier kann ich nur zustimmen.
Durch die immer mehr steigende Beliebtheit an Bitcoin`s wird auch das Handelsvolumen höher.
Wenn die angestrebte Erweiterung weiterer Coin`s wie Etherum kommt, wird dies nochmals zum Umsatzwachstum beitragen und hat meiner Meinung nach noch hohes Kurspotential nach oben.
 

21 Postings, 826 Tage nick-2Emittentendatenblatt der Bitcoin Group v. 9.8.17

 
  
    
09.08.17 18:35
Lt. dieser Meldung ( http://bitcoingroup.com/userfiles/downloads/...t_Bitcoin_Group_SE.pdf ) schätze ich, dass der  Freefloat allerspätestens Ende dieser Woche die 25 % erreichen wird und dann .... dann gibts wohl kurzfristig nicht mehr all zu viele Stücke mehr seitens der Priority AG ... da dies für die Aufnahme in das neue Segment ausreichend ist.


aus Emittenten- und Wertpapierdatenblatt:

Kurzbeschreibung

Die Bitcoin Group SE ist eine Holding mit Schwerpunkt auf innovative und disruptive Business-Konzepte und Technologien aus den Bereichen Bitcoin und Blockchain. Die Gesellschaft versteht sich als Risikokapitalgeber, der junge Unternehmen dabei unterstützt, ihr Wachstumspotenzial voll zu entfalten. Darunter fallen auch Unternehmungen, die sich in der direkten Pre-IPO Phase befinden, d.h. die bereits durch erste Markterfolge ihr Potenzial unter Beweis gestellt haben und nun eine Notierungsaufnahme am Kapitalmarkt anstreben. Ziel der Gesellschaft ist es, durch Beteiligungserwerbe ein Portfolio von Beteiligungen aufzubauen, das unter den
Gesichtspunkten der Risikostreuung und Renditemöglichkeiten den Anforderungen der Investoren entspricht. Die Tätigkeit der Bitcoin Group SE wird sich geographisch vornehmlich, jedoch nicht ausschließlich, auf den deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz, Österreich) beziehen. Die erste Beteiligung (100%) ist die Bitcoin Deutschland AG, die Deutschlands einzigen regulierten Handelsplatz für Bitcoins unter Bitcoin.de anbietet.

Angaben zum Emittenten/Unternehmen
Gründungsdatum: 28.10.2008
Rechnungslegungstandard: IFRS
Geschäftsjahr: 01.01. - 31.12.
Geschäftsführender Direktor: Michael Nowak
Verwaltungsrat: Martin Rubensdörffer, Rechtsanwalt, Remscheid (Vorsitzender)
Frank Schäffler, Dipl.-Betriebswirt/MdB a.D., Bünde (stv. Vorsitzender)
Prof. Dr. Hofmann, Hochschulprofessor, Ludwigshafen
Angaben zum Wertpapier/Aktie
Aktienanzahl: 5.000.000 Inhaberaktien o.N.
Grundkapital: 5.000.000 EUR

Aktionärsstruktur: Priority AG, Herford 77,16%
Free-Float 22.84%

Zahl- und Hinterlegungsstelle: Dero Bank AG, München
WKN: A1TNV9
ISIN: DE000A1TNV91
Marktsegment: Primärmarkt des Freiverkehrs der Börse Düsseldorf
Stand: 09.08.2017  

21 Postings, 826 Tage nick-2Bitcoin-Währung vor kleinerer Korrektur ?

 
  
    
09.08.17 19:12
Bevor BTC den Kurs von 4000 $ (Kursziel von Goldman Sachs) erreicht bis Jahresende, könnte noch eine kleine oder größere Korrektur eingestreut werden. Das kann auch den Beginn einer kleineren oder größeren Korrektur bei Bitcoin Group AG einleiten, muss es aber nicht, denn die Kurse verlaufen erst in jüngster Zeit ziemlich synchron. Zumindest sollte dies diejenigen, die noch in Bitcoin Group AG drinnen geblieben sind, nicht überraschen.

 
Angehängte Grafik:
bitcoin_vs_btc.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
bitcoin_vs_btc.jpg

21 Postings, 826 Tage nick-2Bitcoin USD - Währung mit potenzieller

 
  
    
09.08.17 19:23
Umkehrfunktion .. auf Candlestick-Wochenbasis (Inselumkehr ?).

Dass der Bitcoin-Chart kurzfristig ziemlich ausgereizt aussieht, daran können auch reine Phantasiekursziele von diversen Leuten im Bereich von 10000 $, 50000 $ oder 500000 $ nichts ändern. Für mich sind genauso auch Kurse von 1000 $ unter darunter ebenso wieder möglich, denn schließlich kämpfen bereits mehr als 1000 Kryptowährungen um die Gunst der Anleger. Und es werden täglich mehr. Nur die besten Konzepte, Softwarelösungen, Vertrauensgenerierer, etc . werden sich mittel- bis langfristig durchsetzen. Es wird unheimlich viele altavistas geben und nur ganz wenige googles...

Auch Staaten, Notenbanken und große Firmen wie Apple werden sicher bald mit eigenen (kommerzielleren) Varianten mitmischen wollen oder taktische Partnerschaften mit den einen oder anderen bereits  bestehenden Crypto-Währungs-Machern  entscheiden. Wir werden sehen ... alles ist im Fluß ...  
Angehängte Grafik:
bitcoin_usd.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
bitcoin_usd.jpg

2 Postings, 836 Tage BlackRussianbitcoin.de

 
  
    
09.08.17 20:09
Also wenn man sich nur die Umsätze auf bitcoin.de anschaut.
Steigerung um 150% im 1. Halbjahr, und wenn es so weiter geht um 300% bis 400% im 2. Halbjahr.  
Angehängte Grafik:
bitcoin.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
bitcoin.jpg

245 Postings, 910 Tage AlyxxWenn es so weitergeht...

 
  
    
10.08.17 07:49
ihr wisst, dass es so nicht weitergehen kann, oder?  

413 Postings, 2084 Tage HAKABOAlyxx,

 
  
    
10.08.17 08:39
vielleicht doch  

24 Postings, 866 Tage Lionel CosgroveHi hi, danke fürs drücken des Kurses gestern

 
  
    
10.08.17 08:48
Habe nochmal aufgestockt. Kursziel 28 bis 34? möglich bis zum 28. August.
Allen investierten wünsche ich starke Nerven ;-)  

26 Postings, 2136 Tage maschu1982.

 
  
    
10.08.17 08:52
Ich bleibe auch noch bis min. Ende August dabei, ich folge dem Trend :)
 

31448 Postings, 7067 Tage Robindie 2

 
  
    
10.08.17 09:18
großen Unterstützungen liegen bei ? 17,5 und ? 17  

21 Postings, 826 Tage nick-2Hab mich leider nicht getraut ! First Bitcoin

 
  
    
10.08.17 09:54
Hab das schon mal geschrieben vor einigen Tagen, dass es eine ähnliche Aktie in Kanada gibt. Hatte aber zu wenig Info. Außerdem war die Aktie heuer vom Tief weg schon sage und schreibe 40.000 % gestiegen (von 0,0010 auf 0,40). Gestern hat diese Aktie, die glaub ich u.a. auch eine Bitcoin-Börse betreibt (bin mir aber nicht sicher, Details gibts hier: www.bitcoincapitalcorp.com ) wieder an einem Tag 40 % zugelegt. Scheint nicht allzuviele börsenotierte Bitcoin-Börsen zu geben, deshalb könnts hier vorerst mal echte Mangelpreise geben ;-) Am interessantesten scheint bei diesen Dingern aber mögl.weise das Blockchain-Know How zu sein, auf dieses sind die Finanz-Instis ziemlich scharf ... ist ne ziemlich disruptive Angelegenheit für diese wie es schön auf neudeutsch heißt ;-))  
Angehängte Grafik:
first_bitcoin.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
first_bitcoin.jpg

21 Postings, 826 Tage nick-2Ein Moderator wird sich Ihren Beitrag ansehen ..

 
  
    
10.08.17 09:56
Ihr Beitrag verstößt möglicherweise gegen die Forumregeln. Ein Moderator wird sich Ihren Beitrag ansehen, um ihn freizuschalten oder zu entfernen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Diese Dauer-Info nervt gewaltig: Ich möchte wirklich wissen, aus welchen Gründen ich da immer diesen Hinweis bekomme ????????  

245 Postings, 910 Tage AlyxxDie Party geht tatsächlich weiter

 
  
    
10.08.17 10:21
War wohl nur das Säbelrasseln von Kim&Donald gestern, das die Dellen in die Charts gemacht hat.  

437 Postings, 3779 Tage anaconda#133

 
  
    
1
10.08.17 10:22
Das ist denk ich  jedem klar.
Die Frage ist nur: WANN?
Morgen? am 28.08.? oder Ende des Jahres? Oder vllt. sogar erst in 10 Jahre?
Im Nachhinein ist man immer schlauer! Nerven braucht man auf alle Fälle und verdient oder verloren hat man erst, wenn man verkauft!!!  

3872 Postings, 4688 Tage Excellence#135

 
  
    
10.08.17 10:32
mit was kannst du diese Prognose untermauern?  

21 Postings, 826 Tage nick-2Andere Aktie in diesem Bereich

 
  
    
10.08.17 10:37
schaun wir mal, ob dieser Beitrag durchgeht ...

http://bitcoincapitalcorp.com/about/

gestern Abend stark gestiegen -  seit Beginn 2017 Anstieg vierhundert - fach .Ich schreibe die Prozentzahlen nicht , weil das sonst wahrscheinlich wieder automatisch gesperrt wird. Diese A riv a- For um s Software kann wahrscheinlich nicht zwischen Fakten und Zukunft unterscheiden.  
Angehängte Grafik:
btc_n2.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
btc_n2.jpg

21 Postings, 826 Tage nick-2Tiefe Abstauber-Kauf-Limits sind ab jetzt

 
  
    
10.08.17 10:40
.für Trader evtl. sinnvoll .. denn Shortattacken könnten ab jetzt jederzeit kommen ...  

21 Postings, 826 Tage nick-2Löschung

 
  
    
10.08.17 11:16

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 10.08.17 11:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - derartige Aussagen bitte nachvollziehbar belegen oder vermeiden.

 

 

245 Postings, 910 Tage AlyxxDie Shorties haben genausowenig

 
  
    
10.08.17 11:18
Ahnung davon, was am 28.8. sein wird, wie alle anderen.

Was wenn der Kurs danach explodiert? Dann stünden die dumm da. Also werden die den 28.8. erstmal abwarten.
 

24 Postings, 866 Tage Lionel Cosgrove#142

 
  
    
10.08.17 11:23
kann ich, schreib mir ne pm.

Das Handelsvolumen steigt. Die Aktie ist jetzt erst richtig entdeckt worden. Wenn bald mal ein paar News erscheinen, dann checkt auch der letzte, dass hier eine seltene Perle vorliegt und es geht weiter und weiter rauf.

Short-Attacken? Glaube kaum.  

21 Postings, 826 Tage nick-2testat

 
  
    
10.08.17 11:25

245 Postings, 910 Tage AlyxxPhantasie

 
  
    
10.08.17 11:35
Mit etwas Phantasie kann man sich vorstellen, wie der Chart immer steiler wird. Ihr müsst nur aufpassen, den Stop nicht zu eng zu setzen, sonst passiert es euch wie mir, dass es mich gestern bei 19,00 rausgehauen hat und ich bei 19,60 neu kaufen musste. Die Trader sind ja jetzt mittlerweile auch im Boot und können solche Dellen wie gestern bewirken.  
Angehängte Grafik:
screenshot_at_aug.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
screenshot_at_aug.png

413 Postings, 2084 Tage HAKABOAlyxx,

 
  
    
1
10.08.17 13:25
der Chart schwankt um eine Exponentialfunktion.
Wenn das so weitergeht, sehen wir morgen die 25 und nächste Woche die 35.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 459  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben