UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Biofrontera ! Zulassung ist da !

Seite 4 von 213
neuester Beitrag: 19.07.19 08:37
eröffnet am: 21.10.11 13:27 von: itleiter Anzahl Beiträge: 5314
neuester Beitrag: 19.07.19 08:37 von: sonnenschein. Leser gesamt: 1192777
davon Heute: 651
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 213  Weiter  

6229 Postings, 3363 Tage mo1esSo wie heute! Sieht doch wieder gut aus(sehr gut)

 
  
    
02.11.11 11:31

6229 Postings, 3363 Tage mo1esKeiner gibt was ab. Gut so

 
  
    
08.11.11 18:58

6229 Postings, 3363 Tage mo1esUnd heute Starten wir ja sehr gut. Weiter so

 
  
    
09.11.11 08:28

6229 Postings, 3363 Tage mo1esGegenüber Dax können wir hier beruhigt sein

 
  
    
10.11.11 08:10

6229 Postings, 3363 Tage mo1esGeht bald wieder schnell , entsch. Naht

 
  
    
13.11.11 22:35

6229 Postings, 3363 Tage mo1esMorgen zahlen. Wo geht's hin?

 
  
    
14.11.11 12:49

35 Postings, 3257 Tage LordBischofzahlen???

 
  
    
15.11.11 15:36

sollten heute nicht Quartalszahlen kommen ,..immer noch kein bericht ???

 

1971 Postings, 4123 Tage Zockermausnein, am Freitag kommen die Zahlen

 
  
    
15.11.11 21:38
hier genau:
Sehr geehrte Frau XXXX
haben Sie vielen Dank für ihr Interesse an der Biofrontera AG.

Wir haben derzeit nur als festen Termin unseren Aktionärsabend am 1.12.2011, zu dem wir Sie herzlich einladen und die Veröffentlichung unser Q3 Zahlen am kommenden Freitag.

Ansonsten werde ich Ihnen ein aussagekräftiges Informationspaket am nächsten Montag zusenden, nachdem ich von meiner Auslandsreise zurück gekehrt bin.

Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen

Werner Pehlemann
Finanzvorstand Biofrontera AG


-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

1971 Postings, 4123 Tage Zockermausso Leute, meine Frage

 
  
    
16.11.11 11:07
was haltet ihr insgesamt von Biofrontera und wie sind die letzt Zahlen sonst ausgefallen.
noch was: ist Biofrontera ein Einzelwert oder findet man die in einem Index?  
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

10705 Postings, 3332 Tage sonnenscheinchenim NRW Index...

 
  
    
16.11.11 11:10

1971 Postings, 4123 Tage Zockermaus@sonnenscheinc

 
  
    
16.11.11 20:37
danke, der ist ja ganz neu. Das Mittel Nanogel (ebenfalls ganz neu scheint ja jetzt Aussicht auf Vermarktung zu haben. Freitag kommen die Zahlen und nächste Woche erfahren wir auch noch mehr. und am 1.12. ist Aktionärsabend. weiß jemand noch mehr?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

6229 Postings, 3363 Tage mo1esVorfreude auf die guten Zahlen ?

 
  
    
18.11.11 12:09

10705 Postings, 3332 Tage sonnenscheinchenZahlen sind doch schon raus

 
  
    
18.11.11 12:54
unspektakulär wie erwartet.  

1971 Postings, 4123 Tage Zockermausund wie stehen die Aussichten?

 
  
    
18.11.11 13:07
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

6229 Postings, 3363 Tage mo1esSo nun gehts wieder in die

 
  
    
25.11.11 19:01

richtige Richtung. Kommen ja bald die Zulassungsnachrichten

 

6229 Postings, 3363 Tage mo1esQuelle : www.biofrontera.com

 
  
    
29.11.11 13:41

Biofrontera lädt für den 1. Dezember 2011 um 19:00 Uhr zum 2. Aktionärsabend ein
Leverkusen - Die Biofrontera AG freut sich, am 1. Dezember 2011, 19:00 Uhr, interessierte Aktionäre in die Geschäftsräume der Gesellschaft einzuladen. In informellem Austausch sollen die Ziele des Unternehmens diskutiert und erläutert werden. Der Abend soll die Möglichkeit eröffnen, die Biofrontera besser zu verstehen und Vorstände und Mitarbeiter persönlich kennenzulernen.
Nachdem Ende 2010 ein 1. Informationsabend für Aktionäre durchgeführt wurde und eine sehr positive Resonanz gefunden hat, möchte Biofrontera diese Veranstaltung mit einer gewissen Regelmäßigkeit durchführen. Da das Unternehmen kurz vor der Zulassung seines ersten Medikaments Ameluz® gegen aktinische Keratose steht, sollen insbesondere Fragen zum Markt und zur Vermarktung dieses Medikaments erläutert werden.

 

Man beachte den letzten Satz ! ( Anmerkung von mir )

 

6229 Postings, 3363 Tage mo1esheute

 
  
    
02.12.11 21:19

super gelaufen. Soviele Käufe und so ein schlusskurs. denke da kommt nächste woche etwas zur Zulassung

 

 

6229 Postings, 3363 Tage mo1esGF kauft selber für 3,20

 
  
    
04.12.11 19:37

478 Postings, 2807 Tage Szenario..........

 
  
    
04.12.11 19:48
 
Angehängte Grafik:
biofrontera_ag_hist_wallstreet_online_20110902....png (verkleinert auf 59%) vergrößern
biofrontera_ag_hist_wallstreet_online_20110902....png

478 Postings, 2807 Tage SzenarioBiofrontera Intraday Chart

 
  
    
05.12.11 09:21

6229 Postings, 3363 Tage mo1esWas soll uns das sagen ? 6,30? ?

 
  
    
05.12.11 20:53

21457 Postings, 3948 Tage HeronAd hoc

 
  
    
07.12.11 17:05
Biofrontera AG:Ad hoc: Biofrontera AG emittiert weitere Teilschuldverschreibungen der 5%-Optionsanleihe 2011/2016

16:25 07.12.11

Biofrontera AG / / Ad hoc: Biofrontera AG emittiert weitere Teilschuldverschreibungen der 5%-Optionsanleihe 2011/2016 . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Leverkusen, den 7. Dezember 2011 -

Aufgrund der von der ordentlichen Hauptversammlung vom 10.05.2011 erteilten Ermächtigung hatte der Vorstand der Biofrontera AG (nachfolgend "Gesellschaft") am 07.06.2011 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine Optionsanleihe 2011/2016 (ISIN: DE000A1KQ9Q9) zu begeben (nachfolgend "Optionsanleihe"), eingeteilt in Teilschuldverschreibungen (nachfolgend "Options-Teilschuldverschreibungen"). Die Optionsanleihe wurde im Juni/Juli 2011 erstmals im Rahmen eines Bezugsangebots den Aktionären zum Bezug sowie im Rahmen eines Umtauschangebots den Gläubigern der 8 %-Wandelschuldverschreibung 2005/2012 (ISIN DE000A0E9649) (deren Teilschuldverschreibungen nachfolgend "Wandel-Teilschuldverschreibungen") zum Umtausch angeboten.

Die Gesellschaft hat am 16.11.2011 beschlossen, bisher nicht bezogene Options-Teilschuldverschreibungen den Aktionären abermals zum Bezug anzubieten (Bezugsangebot). Options-Teilschuldverschreibungen wurden zudem Gläubigern der Wandel-Teilschuldverschreibungen zum Umtausch angeboten (Umtauschangebot). Einzelheiten sind in der Ad-hoc-Meldung vom 16.11.2011 veröffentlicht.

Gemäß heutiger Auswertung wurden dabei insgesamt weitere nominal TEUR 3.195 Options-Teilschuldverschreibungen bezogen. Dies beinhaltet keine Zeichnungen der laufenden Privatplatzierung. Nach Kenntnis der Gesellschaft stehen nach dem dabei erfolgten Umtausch der Wandel-Teilschuldverschreibungen nur noch nominal TEUR 3.687 Wandel-Teilschuldverschreibungen aus.

Nach den Bedingungen der Wandelschuldverschreibung von 2005/2012 ist die Gesellschaft berechtigt, deren Wandel-Teilschuldverschreibungen insgesamt zu kündigen, falls der Gesamtnennbetrag der ausstehenden Wandel-Teilschuldverschreibungen 25 % des Gesamtnennbetrages der Wandel-Teilschuldverschreibungen, also TEUR 5.000 beträgt oder geringer ist. Diese Voraussetzungen liegen nunmehr vor. Die Gesellschaft plant, von der Möglichkeit zur vorzeitigen Ablösung der restlichen Wandel-Teilschuldverschreibungen Gebrauch zu machen, d.h. die Wandel-Teilschuldverschreibungen zu 100 % gem. den Anleihebedingungen zurück zu zahlen (anstatt zu 120 % incl. Rückzahlungsagio bei Tilgung bei Endfälligkeit).

Der Abschluss der Transaktion führt damit durch die weitere deutliche und erfolgreiche Reduzierung der kurzfristigen Fremdmittel zu einer abermaligen erheblichen Verbesserung der Finanzierungsstruktur der Gesellschaft.



Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen

ISIN: DE0006046113

WKN: 604611

Kontakt:

Werner Pehlemann

Biofrontera AG

Tel.: +49 (0214) 87 63 20, Fax.: +49 (0214) 87 63 290

E-mail: w.pehlemann@biofrontera.com  

6229 Postings, 3363 Tage mo1esLangsam aber sicher Kommen wir an die Zulassung

 
  
    
09.12.11 11:05

6229 Postings, 3363 Tage mo1esNoch vor Weihnachten?

 
  
    
11.12.11 22:03

6229 Postings, 3363 Tage mo1esHandel Beginn und soviel Umsatz gleich, super

 
  
    
12.12.11 09:06

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 213  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben