UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Biofrontera ! Zulassung ist da !

Seite 206 von 217
neuester Beitrag: 27.11.19 17:35
eröffnet am: 21.10.11 13:27 von: itleiter Anzahl Beiträge: 5408
neuester Beitrag: 27.11.19 17:35 von: Terazul Leser gesamt: 1269205
davon Heute: 10
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 204 | 205 |
| 207 | 208 | ... | 217  Weiter  

630 Postings, 1120 Tage w.k.walterHeute sondert sich die Spreu vom Weizen

 
  
    
02.04.19 09:37
die Aktionäre betreffend. Die einen wollen schnellen Gewinn, die anderen warten noch ca. ein Jahr und haben 30-40 Prozent mehr.
Nur meine Meinung.  

153 Postings, 1139 Tage walle1fc6,60? ist ein schneller zock

 
  
    
02.04.19 09:59
nicht mehr und nicht weniger. aus meinem langfrist depot gebe ich nichts unter 10 -12? her.
mein tradingdepot wartet auf das angebot, da verhöckere ich meine 500 aktien und warte dann wieder auf tiefere kurse...

wer sich mit den peanuts zufrieden gibt ok... wie gesagt ich warte auf zweistellige kurse, erst da fange ich mit dem überlegen an.  

408 Postings, 1469 Tage mimamawarum setzt sich der Kurs nicht sofort auf

 
  
    
02.04.19 10:10
6,60 E fest. Das ist doch das Angebot !
genauer gesagt 6,60 + x weil die Hoffnung auf mehr ist ja da.    6,60 bildet lediglich die Untergrenze, aber der Kurs schaffts nicht mal bis dahin  

153 Postings, 1139 Tage walle1fcdamit das angebot attraktiv bleibt

 
  
    
1
02.04.19 13:06
damit leute jetzt noch kaufen und maruho anbieten können, wäre es über die 6,60 gesprungen wäre es nicht mehr attraktiv. zusätzlich ist das angebot noch nicht von der bafin genehmigt. weitere details müssen folgen.  

437 Postings, 2342 Tage KamelienmannZitat: Angebot von Balaton war damals besser.

 
  
    
3
02.04.19 13:18

Schön, dass es hier Leute mit Humor gibt.innocent

 

364 Postings, 742 Tage 123euroWird der Kurs künstlich unten gehalten ...?

 
  
    
02.04.19 17:46
... oder ist hier Unwissenheit und Dummheit im Spiel. Wer verkauft denn jetzt zu 6,0x Euro seine Aktie, wenn er in ein paar Tagen sicher 6,60 oder mehr dafür bekommt ?!

Zitat aus heutiger Ankündigung von 5:09 Uhr (Mitteilung bei Tradegate):

"Die Maruho Deutschland GmbH ('Bieter"), eine 100%ige Tochtergesellschaft der Maruho Co., Ltd., hat am 1. April 2019 entschieden, den Aktionären der Biofrontera AG im Wege eines freiwilligen öffentlichen Erwerbsangebots in der Form eines Teilangebots anzubieten, insgesamt bis zu 4.322.530 ihrer auf den Namen lautenden nennwertlosen Stückaktien der Biofrontera AG ('Biofrontera-Aktien"), mithin rund 9,68 % des Grundkapitals der Biofrontera AG, gegen Zahlung einer Geldleistung von  EUR 6,60 je Aktie  zu erwerben"

Für die "weggeschmissenen" 10% muss das Sparbuch lange liegen.  

10743 Postings, 3476 Tage sonnenscheinchendann kauf mal fleißig, willst ja nicht

 
  
    
02.04.19 18:00
unwissend oder dumm sein....  

364 Postings, 742 Tage 123euroSonnenschein - Danke für den gehaltvollen Spruch!

 
  
    
1
02.04.19 19:36
Der war jetzt wirklich sinnvoll. Wenn man nichts zu sagen hat - einfach mal Kl... halten.
Und zu deiner Beruhigung: Gekauft hatte ich schon und habe ich heute auch nochmal.  

738 Postings, 3274 Tage Terazul@123euro

 
  
    
02.04.19 19:43
einfach ignorieren....

*
Das Angebot muss ja noch "durch die BaFin"
 

3428 Postings, 2059 Tage Guru51den großen

 
  
    
02.04.19 20:16

absatz in der meldung von 14.30 uhr bitte
wort für wort mehrmals und sehr gründlich durchlesen.
ich finde den text  überzeugend.

da machen sich ein kleiner und ein großer gemeinsam auf einen längeren
weg,  der nach meiner einschätzung ein sehr erfolgreicher werden könnte.



 



 

10743 Postings, 3476 Tage sonnenscheinchen@123

 
  
    
02.04.19 22:14
Och weißt, wer nur böse Mächte, die den Kurs unten halten, oder Dummheit und Unwissenheit sieht, muss halt ein ganz schlauer sein. Schön, wenn du entsprechend handelst. Das ist natürlich ein überaus kluges Statement, dass vor Weisheit strotzt.  Ich drück dir die Daumen, dass es nicht die sinistren Kräfte sind, die hier den Kurs manipulieren, sondern du einfach schlauer als alle anderen bist...  

256 Postings, 2589 Tage FrankeninvestorÜbernahmeangebot

 
  
    
2
02.04.19 23:03
Die Kursentwicklung ist tatsächlich enttäuschend nach der Ankündigung. Allerdings kommt so etwas hin und wie-der schon mal vor und ist m. E. nicht grundsätzlich als ein Problem zu sehen.

Maruho Co. Ltd. ist allerdings keine kleine Klitsche, sondern macht (lt. Hoovers.com) ca. 750 Mio. USD Jahresum-satz und blickt auf eine lange Historie zurück.

Die aktuelle Entwicklung sehe ich positiv. Durch die Übernahme von Maruho-Produkten hat Biofrontera definitiv Vorteile im wichtigen US-Geschäft. Maruho spart sich den Kapital intensiven Aufbau einer Vertriebsorganisation und bedient sich der Salestruppe von Biofrontera. Folgerichtig will nun Maruho die Beteiligung an Biofrontera aus-bauen. Dies zeigt m.E., dass man sowohl von den (an Biofronterea verkauften) eigenen Produkten als auch von der Biofrontera Vertriebscrew überzeugt ist.
Klingt logisch und sollte -sofern es gut gemacht wird- für beide Seiten gewinnbringend sein, also eine klassische ?win-win-situation?.

Wer etwas mehr dazu lesen möchte, sollte sich mal den SMC-Researchbericht auf den IR-Seiten von Biofrontera ansehen.
https://www.biofrontera.com/files/Downloads/Aktie/...%20den%20USA.PDF
 

3428 Postings, 2059 Tage Guru51lese eben

 
  
    
2
04.04.19 15:46

auf WO den beitrag nr. 47.271 von einem user namens biene.....

aus diesem beitrag:    " ein genialer konter von zours wäre jetzt, wenn er einen pharmakonzern anschleppt,.....  "



dazu könnte ich mir folgende szene gut vorstellen:
bei  ( fast )   allen pharmafirmen dieser welt würde sich,
nach einem  anruf von herrn zous mit der bitte um einen termin, folgendes abspielen:

aus dem lautsprecher der jeweiligen firma würde es tönen :
  "   die klappläden zu, die rollläden runter,   die brücken hochziehen,    die security verdoppeln  !!

 

3428 Postings, 2059 Tage Guru51ernsthaft

 
  
    
04.04.19 15:54

wenn man sich das völlig verkorkste verhältnis
zours/deutsche balaton einerseits  und biofrontera andererseits
ansieht, dann wäre eine solche aktion doch vollkommen
zum scheitern verurteilt.  

3428 Postings, 2059 Tage Guru51sollte man sich vormerken

 
  
    
05.04.19 10:55

am  12.4.2018   hat biofrontera
" den vorläufigen ungeprüften umsatz für 1.quartal 2018 "
veröffentlicht.

der 12.4.2019: der  nächste freitag.

was wird bis dahin noch von verschiedenen useren auf WO
ziemlich sinnfreies zeugs in die welt posaunt.
 

1138 Postings, 2265 Tage BilderbergDer Kurs zieht langsam an, machen wir uns nix vor

 
  
    
10.04.19 15:09
wenn Mahuro zu 6,60 kauft ist noch deutlich mehr drin.

Erste Analysen sprechen bereits von 7,50 .
Obwohl ich von dieser Gattung nicht allzuviel halte.

We will see.

Kein Stück unter 8, meine Meinung.  

Clubmitglied, 244 Postings, 1022 Tage klbuerglenBilderberg, so wie ich mitbekam

 
  
    
1
10.04.19 15:25
will Mahurom ja nur 10% der Aktienanzahl kaufen  

3428 Postings, 2059 Tage Guru51vorschreiber

 
  
    
10.04.19 18:59

das ist ja super.   von dieser firma habe ich noch nie was gehört !!

dann wird bald aber die post so was von abgehen, schließlch will maruho ja auch noch die ein oder andere
aktie zu 6,60 euro kaufen.   bis sie ca. 29,9 % vom grundkapital haben.  

437 Postings, 2342 Tage KamelienmannWenn jetzt Aurora auch noch 10% kauft,

 
  
    
11.04.19 00:44
ist bald nix mehr da. ;-)))  

5140 Postings, 5286 Tage thefan1Mich würde

 
  
    
11.04.19 13:38
interessieren, wer hier die ganzen Stücke verkauft.
Das OB wird immer kräftig gefüllt. Man kann doch aber
ganz gepflegt zu 6.60 Euro andienen.

Ich glaube auch nicht, wie bei Wo diskutiert, dass Fonds
ihre Prozente mit steigendem Kurs anpassen müssen.
Die könnten und würden doch ebenfalls zu 6.60 Euro
verkaufen können.

Wenigstens, wird alles aufgesaugt !  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

759 Postings, 3671 Tage millemaxDas ist nun wirklich einfach

 
  
    
11.04.19 13:53
...es gibt eine gewichtige Position A, welche nicht möchte, dass der Kurs über 6,50? steigt und somit keine Aktien zu 6,60? angedient werden-die gewünschten 10% sind so wenig nicht (!)...
und es gibt eine durchaus nicht zu verachtende Position B, welche nichts dagegen hätte, diese 10% Andienung "scheitern" zu lassen;) und somit gerne auch höhere Kurse hätte...

Darüberhinaus ist für viele Kleintrader inzwischen der jetzige Anstieg der letzten Woche attraktiv genug.  

676 Postings, 1917 Tage aktioleerGezerre um die 6.60

 
  
    
11.04.19 14:37
Mal sehen wer gewinnt. Am Ende bleibt es vielleicht nur ein Bekenntnis von Maruho zu Bf ohne
relevanten Machtzuwachs. Ich denke auch, dass B. hier ein vitales Interesse hat gegenzuhalten.
Vorausgesetzt es gab keine Internen Absprachen zw. M. und B. , über einen sogenannter Deal außerhalb der Parketts.  M. wird sich denken dass B. reagiert.


aktioleer  

3428 Postings, 2059 Tage Guru51q 1 zahlen

 
  
    
12.04.19 10:27

sollten diese heute kommen,
dann sicherlich erst im laufe des  nachmittags.

optimisten können ja schon mal ein oder zwei stück
schwarzwälder bereit stellen.

( die realisten vl. ein halbes  stück trockner kranzkuchen ).  

3428 Postings, 2059 Tage Guru51vorläufige q1 zahlen sind da

 
  
    
15.04.19 12:29

na, meine hoffnung war größer 7 mio euro.
die untere grenze wurde somit in etwa erreicht.

nicht schlecht.  ich denke, werde ein ganzes stück kranzkuchen  essen.  

1475 Postings, 1255 Tage Mogli3guru

 
  
    
15.04.19 12:49
bei über 7 Mio hätte es doch für eine Schwarzwälder gereicht!!  

Seite: Zurück 1 | ... | 204 | 205 |
| 207 | 208 | ... | 217  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben