UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 103
neuester Beitrag: 22.04.19 10:31
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 2570
neuester Beitrag: 22.04.19 10:31 von: extrachili Leser gesamt: 286896
davon Heute: 131
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  

152 Postings, 4368 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  
2544 Postings ausgeblendet.

6205 Postings, 3493 Tage extrachili#2527...

 
  
    
12.04.19 08:00
...https://www.kompany.de/p/de/hra6542%20chemnitz

CENTURION AIRCRAFT ENGINES AG & CO. KG - PLATANENSTRASSE 14, 09356 ST. EGIDIEN, DEUTSCHLAND
FIRMENBUCHNUMMER HRA6542 CHEMNITZ
FIRMENSTATUS
GELÖSCHT  

6205 Postings, 3493 Tage extrachiliMichel, mal ne Aufgabe...

 
  
    
12.04.19 10:11
...für Dich! Einfach mal keinen Stuss mehr zu posten. Aber ich glaube, damit bist Du echt überfordert! Und lerne mal endlich Sätze anständig zu formulieren. Dein Geschreibsel ist ein Graus...

Im übrigen solltest Du selber nach Deinen ungelösten Fragen recherchieren!

CENTURION AIRCRAFT ENGINES AG & CO. KG Status: gelöscht!  

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Warum steht bei der CENTURION

 
  
    
12.04.19 11:55
damals von Kübler ?CENTURION Aircraft Engines AG & Co. KG?  ?  

6205 Postings, 3493 Tage extrachili#2548 Die passende Antwort...

 
  
    
12.04.19 13:46
...findest Du hier:

Z: "...Im übrigen solltest Du selber nach Deinen ungelösten Fragen recherchieren!..."
 

6205 Postings, 3493 Tage extrachiliLustig...

 
  
    
12.04.19 17:52
...bei Walter Bau ist das Alb-Dream-Team auch unterwegs. LOL  

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Too Big to Fail

 
  
    
12.04.19 17:56

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Rudini seine Mybet geht ja ab .

 
  
    
12.04.19 18:01

11112 Postings, 2963 Tage RudiniTja,

 
  
    
12.04.19 18:12
eine Aktie mit 1.000% Gewinn kannste halt nur vom Zuschauen...  

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321na klar von 0,001? auf 0,01? gesprungen.

 
  
    
12.04.19 19:33
Aufgepaßt Rudini extra toll: die mybet  wurde da 1072 Stück gehandelt und mit  ganze 11,00? . LOL wie extra so..

Mal sehen was da noch runterrollt.  

11112 Postings, 2963 Tage RudiniTja,

 
  
    
12.04.19 19:58
wenn Du nicht mal den Kursverlauf seit Februar verstehst, kann ich Dir auch nicht helfen.

Kann zwar eigentlich jeder, ist aber egal...

Schließlich geht es in diesem Thread um eine seit Jahren nicht mehr handelbare Aktie...

LOL  

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
15.04.19 17:37

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 15:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Namensverunglimpfung - und Provokation

 

 

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321was zur Lektüre

 
  
    
16.04.19 19:41
Im  Aerokurier stand am 23.07.2013

"Im Verbund mit AVIC eröffnen sich für Thielert enorme Entwicklungschancen, und das nicht nur in China. Der Konzern verfügt über die Marktposition, das Know-How und die nötige Finanzkraft, um die weltweite Marktführerschaft der Thielert-Dieselflugmotoren weiter auszubauen und zu festigen", sagte Dr. Kübler.
Quellennachweis: https://www.aerokurier.de/motorflug/...aft-engine-nach-china-verkauft  

1656 Postings, 791 Tage GartenzwergnaseLöschung

 
  
    
16.04.19 20:56

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 15:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Rudi kannst ja mal hier zuschauen !

 
  
    
19.04.19 16:59
LOL .  ;-))
Wünschen Allen ein  schönes Osterfest und Spannung auf Dienstag!  

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Eine Suchaufgabe für Rudi+extra+RatuMarike

 
  
    
19.04.19 18:46
Was kommt in wenigen Tagen hier für die THIELERT AG ?  

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
19.04.19 18:46

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
19.04.19 18:48

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
19.04.19 18:56

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6205 Postings, 3493 Tage extrachiliJa, tatsächlich michelangelo...

 
  
    
20.04.19 06:54
...bin wieder aus dem Urlaub zurück. Schön mal ne Woche chillen gewesen...
Und... bei Dir noch alles aktuell... und mit Thielert oder Conergy schon steinreich geworden? LOL  

6205 Postings, 3493 Tage extrachiliLöschung

 
  
    
20.04.19 08:20

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.04.19 13:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

1153 Postings, 1043 Tage michelangelo321Der LOL Proll .

 
  
    
21.04.19 19:52
Der Typ der soetwas von genervt ist.Die THIELERT AG ist aktuell und wir es vielleicht weiter bleiben.Nur das der User extrachili seine Aufgabe nie,nie,erfüllen wird und nicht kann,nicht kann.Kann Er nicht ,kann Er nicht,weil die letzten Aktienbesitzer Ihre Aktien nicht für billig Geld rausschmeissen werden.  

6205 Postings, 3493 Tage extrachili#2566 Hä,...?

 
  
    
21.04.19 21:20
...was denn für ne Aufgabe? Du scheinst ja ganz schön durch den Wind zu sein. Hast Du schon raus gefunden, was LOL bedeutet, oder bist Du dazu nicht fähig! Das war eine rein rhetorische Frage.  Brauchst also nicht darauf zu antworten.  Und was mit Proll gemeint ist, muss man Dir wahrscheinlich auch noch erklären... stimmts? LOL  

11112 Postings, 2963 Tage RudiniAktionäre gehen leer aus!

 
  
    
21.04.19 23:04
So sieht es zumindest nach den letzten Veröffentlichungen des IV aus:

?...Gemäß dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg, Insolvenzgericht, zum Az. 67g IN 150/08 niedergelegten Gläubigerverzeichnis sind Insolvenzforderungen in Höhe von EUR 127.021.418,84 sowie Ausfallforderungen in Höhe von EUR 17.930.815,33 zu berücksichtigen.  ..."

67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 16.02.2018?
Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de

"...Gegenwärtiger Wert der Masse: 29.949.613,27 EUR..."

67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 17.12.2018
Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de

Alles andere sind bloße Durchhalteparolen von Usern, die ihren Verlust nicht verkraften können...

LOL  

6205 Postings, 3493 Tage extrachili#2566 He michelangelo...

 
  
    
1
22.04.19 07:57
...bei Dir hängt die Platte! Z: "...seine Aufgabe nie,nie,erfüllen wird und nicht kann,nicht kann...." da scheint die Nadel in der Rille zu springen... oder ist das ein Bug in Deinem Kopf?
Und Du hast recht: Z: "...weil die letzten Aktienbesitzer Ihre Aktien nicht für billig Geld rausschmeissen werden..." Ja genau, auch nicht für teures Geld, denn die Aktien sind nicht mehr handelbar, oder siehst Du hier irgendwo einen Kurs? Thielert ist von mir aus im Handelsregister aktuell eingetragen, aber das ist keine Handelsplattform. Die Aktionäre bleiben auf ihren Aktien sitzen und ihr Geld ist futsch! So auch Dein Geld...! Für die anderen Aktienbesitzer tut mir das leid, denn ich wünsche niemanden einen Aktienverlust! Doch bei Dir sehe ich das als notwendiges Lehrgeld an, für Deinen Quatsch, den Du in den Threads verbreitest. Durch schmerzhafte Verluste lernt man am meisten. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es bei Dir wirklich was nützt! Es gibt auch Menschen, die auf Grund ihrer Physis nicht lernfähig sind. Da vermute ich stark, dass Du zu dieser Gruppe zählst! LOL

 

6205 Postings, 3493 Tage extrachiliLöschung

 
  
    
22.04.19 10:31

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.04.19 13:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben