UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7769
neuester Beitrag: 21.07.19 19:26
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 194221
neuester Beitrag: 21.07.19 19:26 von: manham Leser gesamt: 21192745
davon Heute: 22820
bewertet mit 219 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7767 | 7768 | 7769 | 7769  Weiter  

Clubmitglied, 26495 Postings, 5253 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
219
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7767 | 7768 | 7769 | 7769  Weiter  
194195 Postings ausgeblendet.

404 Postings, 79 Tage JosemirDa

 
  
    
21.07.19 13:44
waren doch noch andere Punkte zur Abstimmung vorgeschlagen die uns die Möglichkeit einer Fusion bzw. auch Abspaltung ermöglichen sollten . Wie wird die Möglichkeit hier gesehen die Pepkor Aktionäre mit Vorzugsaktien für eine Wiedereingliederung in die Holding zu begeistern.
Wäre auch sehr kurstreibend und wir würden die Gewinne und nicht die Dividende bilanzieren als Gewinn..
Das ist die Zukunft und nicht das andere. Man sollte die Visionen mal spielen lassen.
Gelle Visio...
Long  

404 Postings, 79 Tage Josemir@ dago

 
  
    
21.07.19 13:45
habe es gesehen. Autokorrektur war tätig Dividende mit ,t, Hmmm das ist aber auch ein grober Schnitzer. Enten zahlen die nie aus..
Long..  

1588 Postings, 957 Tage shatoiWochende und die Bashis

 
  
    
7
21.07.19 13:55
Früher war das WE für euch tabu, vermutlich zu teuer. Aber in dieser spannenden Phase wird auch am WE Gas gegeben. Schnell noch ein paar Unbedarfte zum Verkauf animieren, wovor das CVA durch ist. Am besten noch ne kleine Stop Loss Welle und das ganze dann der news zuschreiben. Die top Presse hat vermutlich den Artikel schon geschrieben.
Wie könnte es im Aktionär heißen? Anleger fliehen vor KE. Oder,"Panikverkäufe nach Hiobsbotschaft"? Und am Ende, "Finger weg". Dazwischen wie imner sehr dünnes und mindestens 1 Hinweis, dass man schon ewig vor SH gewarnt hat. Ggf nochmals ein Hinweis auf Gerry W. Fertig ist ein top Artikel. Bin gespannt, wie es kommt...  

404 Postings, 79 Tage JosemirHallo Leute

 
  
    
1
21.07.19 14:06
habt ihr schon mal darüber nachgedacht dass hier alle Gewinnen? Die Longis mit dem Überleben und langsam steigenden Kursen der Holding. Die Trader  durch die Vola wegen der Komplexität des Ganzen und natürlich Ariva mit den Zugriffen.
Also immer schön lieb zueinander und nun weitermachen..
Long..  

446 Postings, 405 Tage JG73Löschung

 
  
    
21.07.19 14:11

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.07.19 17:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Off-Topic

 

 

2100 Postings, 5260 Tage manhamShatoi

 
  
    
1
21.07.19 14:11
Vermutung liegt nahe,
Wenn sonst kein Haar in der Suppe zu finden ist, wird versucht, nicht passende Beispiele als Horror-Szenario anzuführen.
Hilft das trotzdem nicht, muss halt der gute alte Chart herhalten, wobei der in Hinblick auf die jeweiligen Steinhoff Updates eigentlich nur schwer heranziehbar ist.
Beim ziehen aller Register sollte doch ein kleiner Hauch erzeugt werden können.
Bash AS bash can.  

3669 Postings, 1584 Tage Taylor1Gesellschaft führt eine ganz

 
  
    
21.07.19 14:22
Sensible Operation,
Anleger ist es erstmal schwierig vorhaben zugunsten der Anleger,oder nicht zu entscheiden.
 

468 Postings, 243 Tage tues@Josemir

 
  
    
21.07.19 14:24
Deine Ableitung von wegen max 4% Div des Grunkapitals für die Zukunft ist Käse .
Soweit ich das jetzt überblicke.  

404 Postings, 79 Tage Josemir@ tues

 
  
    
21.07.19 14:29
Wenigsten eine Meinung dazu thx..  

2085 Postings, 414 Tage BobbyTHKapitalherabsetzung und Ausgabe neuer Aktien

 
  
    
5
21.07.19 14:31
Vielleicht habt ihr euch alle ja schon schlauer machen können. Insbesondere hinsichtlich der Diskussion; Ausgabe neuer Aktien.

Sofern das noch nicht abschließend debattiert wurde, biete ich hier eine fakten basierte Lösung an.

Steinhoff International selbst hat auf der HV 2017 einen Beschluss zur Ausgabe neuer Aktien  gefasst. Etwa 60% der 4,3 Milliarden shares stimmten für die Ausgabe neuer Aktien.

Jedoch ist die Ausgabe auf maximal 10% des Grundkapitals zum Zeitpunkt der HV. Es gibt jedoch auch Vorgaben wofür die Ausgabe neuer Aktien vorgesehen ist.

Nämlich nur im Rahmen von Unternehmenszusammenschlüssen und strategischen Allianzen.

So nun kann man noch eine Rechnung aufmachen. Faktoren wären die Höhe des Grundkapitals 2017, 10% davon und dann noch der bisher unbekannte Gebotspreis.

 

2085 Postings, 414 Tage BobbyTHQuelle zu #194206 vergessen

 
  
    
2
21.07.19 14:32

3053 Postings, 368 Tage VisiomaximaWas wird nun aus dem Steinhoff

 
  
    
5
21.07.19 14:43
T Shirt wenn alle neue Namen haben ? , schade, war schön Bunt.
Also muss Steinhoff jetzt mal ordentlich zulegen , damit es was neues gibt , eventuell eine Kappe !!  ??

Versteh Steinhoff da aber auch nicht , sowas können die ja nicht bringen.  

32406 Postings, 5156 Tage JutoLöschung

 
  
    
6
21.07.19 15:22

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.07.19 17:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

191 Postings, 3334 Tage der_ichT-Shirt

 
  
    
21.07.19 16:40
Habt Ihr nix Vernünftiges zu Steinhoff mehr, dass Ihr jetzt schon das private Engagement eines Investierten lächerlich machen müsst? Blamabel!  

19 Postings, 38 Tage nikojayLöschung

 
  
    
1
21.07.19 16:46

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.07.19 17:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Spam

 

 

19 Postings, 38 Tage nikojayich frage mich jeden tag

 
  
    
21.07.19 16:49
wo die warner im November 2017 waren um mir vom massiven kauf abzuraten  

3026 Postings, 506 Tage STElNHOFFIch bewundere

 
  
    
5
21.07.19 16:54
Dirty, einer der Wenigen, die den hier geposteten Schwachsinn kommentarlos übergehen, man sollte sich
ein Beispiel an ihm nehmen.  

342 Postings, 548 Tage Calibeat1da hier das t-shirt in rede steht

 
  
    
1
21.07.19 17:11
ich ahbe noch keines erhalten...ich weiss nicht, wie viele tatsächlich bekommen haben...aber so viele waren es wohl nicht...finde ich schade, hatte mich drauf gefreut...nur am rande
die ewigen mahner (besserwisser) können mich mal ;-)  

1892 Postings, 460 Tage Mysterio2004Panik ;-)

 
  
    
17
21.07.19 17:31
Hallo zusammen,

hui, wie aufgregend die Zeiten rund um Steinhof doch sind, da lädt der Kübel zur HV ein und die Herde springt im Dreieck. ;-)

Zu den Fakten:

1. Die HV findet statt, was von dem ein oder anderen ja auch bereits angezeifelt wurde.
2. Die Gesellschaft will eine Kapitalherabsetzung Ausführung ausführen, warum macht sie das? A) Weil am Freitag in Stellenbosch so schönes Wetter war, B) Da Sie es aufgrund des Handelspreises der shares kann ggf. sogar muss, C) Weil sich dadurch bei der Bilanzierung Vorteile ergeben (es geht auch nur um knapp über 2 Mrd €, also nicht wildes), & last but not least bring sich die Gesellschaft selbstverständlich auch in die grundsäztliche Position überhaupt weitere Kapitalmaßnahmen wie etwa eine KE ausführen zu können.
3. Wurde eigentlich die böse, böse KE in der Einladung angekündigt? Nö, jedoch soll über die Eigenkapital Position des Unternehmens gesprochen werden und diese ist nach jetzigem Kenntnistand halt eher becheiden.
4. Wer würde eine KE aktuell begleiten? Wahrscheinlich keine Sau. Ist es daher nicht eher unwahrscheinlich das eine KE ausgeführt wird? Yep.  Warum würde wohl kaum jemand eine KE begleiten? Weil die Gesellschaft nach jetzigem Kenntnisstand nicht dazu im Stande sein wird einen seriösen ROI aufzuzeigen, dazu ist die operative Performance noch zu schwach, die Sonderkosten zu hoch, die Zinsen zu hoch, die Situation mit den Klagen ungeklärt und last but not least sind die steuerlichen Auswirkungen noch nicht seriös einschätzbar,, daher gilt für das Jahr 2019 wohl noch das Motto "Oho, Oho - Steinhoff schieb Dir deine KE in Po". Für 2020 könnte dies anders aussehen, hängt an der Klärung der offenen Punkte.
5. Steinhoff junior macht sich endlich vom Acker, juhu.

Hier nochmal ein bissel Lektüre zum Thema Kapitalherabsetzung/Kapitalerhöhung usw., kann man sich ruhig mal geben, dadurch wird man nicht dümmer.

https://link.springer.com/content/pdf/...2F978-3-658-04778-8_41-1.pdf

Schönen Sonntag noch & Viele Grüße

Mysterio  

33 Postings, 488 Tage Always_LongMorgen kaufe ich kräftig nach!

 
  
    
21.07.19 17:32
Wer noch Pulver hat sollte nachkaufen! Die Zeit um die 8 Cent einzusteigen ist bald vorbei!  

349 Postings, 1660 Tage frankfeuersteinMorgen und in den nächsten Tagen kann man auf

 
  
    
1
21.07.19 17:34
Fall unter 8 Cent kaufen.  

10 Postings, 1791 Tage blackseaAlways long

 
  
    
21.07.19 18:00
Deine Nachricht vor 2 Monaten :-)

Always_Long17.05.19 22:26
2Wer von euch kauft regelmäßig­ noch zu?
Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich bin langsam müde vom regelmäßig­en zukaufen. Irgendwann­ muss es doch mal up gehen. Ich hoffe der alte gute Kostolany wird mit seiner Börsen Weisheit recht behalten erst kommen die Schmerzen und dann das Geld recht  

1071 Postings, 572 Tage Ruhig BlutMoin Steinis

 
  
    
21.07.19 18:18
Nachdem ich fast 10 Tage an der Gulaschkanone gestanden habe um mehrere Rudel Jugendliche zu beköstigen und das ganze ohne Mobilfunkempfang habe ich einiges zu lesen gehabt.  Für mich ist und bleibt der Investorentage das Event schlecht hin.  Ich gehe auch davon aus, das bis dahin das CVA am rollen ist und viel mehr Details zu der Zukunft kommen.  Das Trading Update Q3 erwarte ich auch vor und während des Investorentag.  Spätestens ab dann wird meiner Meinung Steinhoff auch beginnen was zur Kurspflege beizutragen.  Ich bleibe weiterhin drin mindestens noch 12 Monate.  Long Dong    

910 Postings, 4210 Tage Tradernumberone@Josemir,

 
  
    
1
21.07.19 18:35
würdest Du mir bitte verraten, warum Du bei einer niederländischen Rechtsgesellschaft mögliche Ausschüttungsbeschränkung auf Basis des deutschen Aktienrechts diskutieren möchtest??

Hast Du Langeweile, weil Sonntag ist und die Börse zu ist, oder was erwartest Du?  

2100 Postings, 5260 Tage manhamNiederländische AG

 
  
    
21.07.19 19:26
Muss deutsches Aktienrecht nicht anwenden. Dort gibt es entsprechende Regelungen, ob es dort analoges zum deutschen Recht gibt ???
Josimir würde wohl antworten.
Im Sperrgebiet gibt es kein Internet. Die Mods haben ihm dort ein ruhiges Plätzchen reserviert.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7767 | 7768 | 7769 | 7769  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG