UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Welche Goldmine ist die beste?

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 29.06.17 10:28
eröffnet am: 19.11.08 19:33 von: Cuba Maß Anzahl Beiträge: 270
neuester Beitrag: 29.06.17 10:28 von: OWDiver Leser gesamt: 233669
davon Heute: 15
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  

1401 Postings, 5349 Tage Cuba MaßWelche Goldmine ist die beste?

 
  
    
23
19.11.08 19:33
Obwohl ich schon sehr stark in Edelmetallen investiert bin, werd ich mir wohl vor dem Jahresende noch eine große Goldminenaktie zulegen. Schwanke momentan zwischen Goldcorp und Newcrest? Bin aber auch offen für eine andere. Was sind eure Favoriten?  

17202 Postings, 4580 Tage Minespeceine eigene

 
  
    
5
19.11.08 19:58

105 Postings, 4541 Tage A2204Goldminenaktien

 
  
    
1
22.11.08 09:36
1 Monumentum Mining LTD   WKN:  A0MSJR

ab 2009 Goldproduzent, in Malaysia tätig und kann Gold für 200 US$ pro Unze fördern
09.10.08 / 11:16
 
Monument Mining für Risikobereite
Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Risikobereite Anleger können bei der Aktie von Monument Mining (ISIN -/ WKN    
A0MSJR) auf eine Trendwende setzen, so die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär". Das Unternehmen  
wolle im 2. Quartal nächsten Jahres die Goldproduktion im Selinsing-Projekt in Malaysia aufnehmen und habe vor
Kurzem die Finanzierung für dieses Projekt abgeschlossen. Gemäß einer Studie verfüge dieses Projekt über
Ressourcen von 231.000 Unzen Gold. Ein weiteres Projekt sei in der Entwicklung. In 2009 könnte dem
Unternehmen der Sprung zum Produzenten gelingen. Den Experten von "Der Aktionär" zufolge, können
risikobereite Anleger bei der Aktie von Monument Mining auf eine Trendwende setzen. (Ausgabe 42) (09.10.2008/ac/a/a)

2 Permier Goldmines   WKN: A0KE8D
  Kleiner Goldproduzent in Nachbarschaft zu GOLDCORPS. Wird wahrscheinlich bald von Goldcorps übernommen
  KGV 2009 ca 2 !!!! (quelle: www.maxblue.de)

3 St Barbara WKN: 851747
  kleiner australischer Goldproduzent
  kgv 2009 = 2,5   2010=1,5 !!!!  (quelle: www.maxblue.de)

 

1401 Postings, 5349 Tage Cuba MaßStarke Vorstellung von Newcrest!

 
  
    
1
09.12.08 15:11
Die Aktie ist in den letzten drei Wochen um über 50 Prozent gestiegen, obwohl der Goldpreis nur 4% zugelegt hat! Freu mich schon auf den Kurs, wenn der Goldpreis wieder fahrt aufnimmt.....  

1401 Postings, 5349 Tage Cuba MaßNeuer Großaktionär

 
  
    
1
19.12.08 09:48
Capital Group ist in australischer Goldmine Newcrest eingestiegen


Sydney 19.12.08 (www.emfis.com) Im Blickpunkt der Anleger an der australischen Börse, stand die Aktie des Goldminenbetreibers Newcrest Mining  
Heute war bekannt geworden, dass der US-Fonds-Manager Capital Group, im Zeitraum August bis Dezember bei dem Minenunternehmen eingestiegen war. Capital hat für die Übernahme eines 5,1 Prozent Anteil 562 Mio. AUD gezahlt. Damit ist dem australischen Unternehmen frisches Kapital in die Kasse gespült worden.
Das ist heute an der Börse mit einem Plus von 10,3 Prozent auf 33,50 AUD gefeiert worden und lässt den Aufwärtstrend weiter anhalten. Noch vor zwei Monaten lag die Aktie bei etwa 17 AUD.  

1401 Postings, 5349 Tage Cuba MaßGeldanlage-Report - Newcrest Mining

 
  
    
04.02.09 18:17
Geldanlage-Report - Newcrest Mining für vorsichtige Investoren

Gerbrunn (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "Geldanlage-Report" ist die Newcrest Mining-Aktie (Profil) für eher vorsichtige Investoren interessant, man sollte mit einem Einstieg aber vielleicht noch etwas warten.

Im Zuge der allgemeinen Baisse an den Aktienmärkten sei im vergangenen Jahr auch Newcrest Mining unter verstärkten Abgabedruck geraten. Ende 2008 hätten Anleger den Wert kurzzeitig sogar zu einstelligen Notierungen erwerben können, was in etwa dem Kaufniveau des Rohstoff-Traders vor dreieinhalb Jahren entsprochen habe. Zuletzt habe das Papier jedoch wieder merklich angezogen. Angesichts der glänzenden Aufstellung des Unternehmens vermöge das nicht wirklich zu verwundern.

Die Australier würden über geprüfte Reserven in einer Höhe von 40 Mio. Unzen verfügen. Bei einer Jahresförderung im Bereich von 1,75 Mio. Unzen würden die Vorkommen also noch für mehr als zwei Dekaden reichen.

Im Unterschied zu zahlreichen Konkurrenten handle es sich bei Newcrest Mining fast schon um ein echtes Wachstumsunternehmen. So sollten im laufenden Jahr zwei neue Minen in Betrieb genommen werden. Der Gesamt-Output dürfte dann erstmals zwei Mio. Unzen übersteigen. Mit Liegenschaften vornehmlich in Australien und Indonesien sei das politische Risiko vergleichsweise überschaubar.

Besonders gut gefallen den Experten vom "Geldanlage-Report" die außerordentlich niedrigen Förderkosten. Im Durchschnitt lägen diese bei nur 229 USD. Selbst bei einem Rückgang des Goldpreises auf 600 oder gar 400 USD (woran man jedoch kurz- bis mittelfristig nicht glaube), würde Newcrest Mining profitabel bleiben. Außerdem habe die Gesellschaft ihre Verkäufe auf Termin mittlerweile vollständig aufgelöst, sodass man von steigenden Notierungen beim "gelben Metall" überdurchschnittlich profitiere.

Erfreulich sei darüber hinaus die recht günstige Bewertung. Zugegeben: Ein Kurs/Gewinn-Verhältnis von 24 für das laufende Geschäftsjahr wirke auf den ersten Blick nicht sonderlich niedrig. Und auch das für 2009/10 erwartete KGV von 20 mache den Wert nicht unbedingt spottbillig.

Bei Minen-Aktien sei diese Kennzahl jedoch nur die halbe Wahrheit. Wesentlich wichtiger sei die Bewertung auf Grundlage der Ressourcen. Und unter diesem Blickwinkel betrachtet sei Newcrest Mining dann fast schon ein echtes "Schnäppchen" unter den großen Gold-Produzenten.

Bei einer Gesamt-Marktkapitalisierung von knapp 6,5 Mrd. Euro werde jede nachgewiesene Unze mit etwa 170 USD bewertet. Gegenüber den Branchengrößen Barrick Gold oder Newmont Mining bedeute das einen Abschlag von rund 25 Prozent. Wirklich nachvollziehbar ist diese Bewertung für die Experten vom "Geldanlage-Report" nicht, zumal Newcrest Mining ihrer Ansicht nach die sehr viel besseren Projekte besitzt.

Für Langfrist-Anleger, die von weiter steigenden Goldpreisen ausgehen würden, sei das Papier der Australier auf dem aktuellen Niveau sicherlich eine Überlegung wert. Auf der anderen Seite habe sich das generelle Umfeld für Dividenden-Papiere unlängst wieder massiv verschlechtert, sodass eine erhöhte Wahrscheinlichkeit bestehe, den Titel in den nächsten Wochen noch günstiger einsammeln zu können. Um zwölf Euro jedoch sei die Aktie allerdings in jedem Fall einen Versuch wert.

Zahlreiche Projekte in politisch stabilen Regionen und die niedrigen Förderkosten würden Newcrest Mining zu einer der interessantesten Gold-Aktien überhaupt machen. Förderung dürfte in 2009 weiter steigen und damit bei weiterhin hohen Goldpreisen auch der Umsatz und der Gewinn.

Die im Branchenvergleich günstige Bewertung macht die Aktie von Newcrest Mining auch für eher vorsichtige Investoren interessant, so die Experten vom "Geldanlage-Report". Aufgrund des zuletzt wieder stark eingetrübten Gesamtmarkt-Umfeldes sollten Anleger mit einem Einstieg aber vielleicht noch etwas warten. (Analyse vom 22.01.2009) (22.01.2009/ac/a/a)  

5866 Postings, 4270 Tage maba71Agnico

 
  
    
1
04.02.09 18:19
würde ich noch nehmen!
Die verkaufen Ihre Produktion "nicht forward"!
Kann also noch von Vorteil sein für die Zukunft!
Viel Cash und konservatives Potential!
Gruß
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

101 Postings, 3903 Tage zyklonxxlgoldmine

 
  
    
1
06.02.09 08:56
aus meiner sicht ist die topempfehlung im goldminen sektor wkn 851267 harmony gold mining. aus charttechnischer sicht ist die aktie nach oben ausgebrochen. bei den kleinen goldminen werten des kollegen premier, st barbara oder ähnlich ist nicht genügend handel in den aktien. vergleiche mal die entwicklung der letzten 12 monaten, mit allen goldwerten die du ins auge fast, mit harmony. dies ist aus meiner sicht ein klares indiz dafür, das wenn der goldpreis die magische marke von 930,00 überwindet, das harmony gold die anderen goldwerte/minen outperformen wird. relative stärke sowie gd 38 und 200 sind sehr wichtig in der langfrist betrachtung und sollten in deine entscheidung bei einem kauf mit einfließen. good luck!!!   

9253 Postings, 3865 Tage EidgenosseAscot Mining

 
  
    
1
18.02.09 14:36
Ist ein Zock wert mnM nach. Die fangen erst an mit produzieren.  

101 Postings, 3903 Tage zyklonxxlwkn 851267 harmony mining

 
  
    
21.02.09 09:13
nach wie vor premium pick im goldminen sektor. vergleiche die entwicklung im chartvergleich, zu allen goldproduzenten und du wirst erkennen, wie groß die outperformance dieser perle ist. charttechnisch und funamental nach wie vor eine sünde wert.  

1401 Postings, 5349 Tage Cuba MaßNewcrest Mining mit Abstauberlimit kaufen

 
  
    
03.04.09 16:07
Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen, die Aktie von Newcrest Mining (ISIN AU000000NCM7/ WKN 873365) mit Abstauberlimit bei 29,90 Australischen Dollar (AUD) zu kaufen.

Im vergangenen Jahr habe das Unternehmen etwa 1,8 Mio. Unzen Gold produziert, womit es zu den zehn größten Goldproduzenten der Welt gehöre. In den nächsten Jahren wolle man stark wachsen. Zu diesem Zweck habe Newcrest zwei Akquisitionsteams ins Leben gerufen. Team Nummer eins sei auf der Suche nach Explorern, die über gute Ressourcen verfügen würden, aber in finanziellen Schwierigkeiten seien. Team Nummer 2 strecke die Fühler nach Unternehmen aus, die bereits produzieren würden, aber ohne Unterstützung nicht in der Lage seien, die Förderung weiter auszubauen.

Das Unternehmen sei nach einer Kapitalerhöhung schuldenfrei und besitze Barmittel in Höhe von 470 Mio. AUD. Diese stünden grundsätzlich für Akquisitionen zur Verfügung. Zudem sei Newcrest bereit, neue Kredite in Höhe von 5 - 10% des Eigenkapitals aufzunehmen. Dies habe zum 31. Dezember 2008 2,86 Mrd. AUD betragen.

Die Produktionskosten von Newcrest Mining würden zu den niedrigsten der Branche gehören. Auch fördere das Unternehmen neben Gold nennenswerte Mengen an Kupfer. Der Konzern bilanziere in AUD und könnte im laufenden Jahr von einem festen USD profitieren. Laut den Experten sei der einzige Wermutstropfen die vergleichsweise hohe Bewertung. Das 2009er KGV werde mit rund 25 erwartet.

Die Experten von "Fuchsbriefe" raten vorsichtigen Investoren, die Aktie von Newcrest Mining mit Abstauberlimit bei 29,90 AUD zu kaufen. Das Kursziel werde bei 38,70 AUD gesehen, ein Stoppkurs sollte bei 28,25 AUD gesetzt werden. (Ausgabe 13 vom 02.04.2009) (03.04.2009/ac/a/a) Analyse-Datum: 03.04.2009


Quelle: Finanzen.net  

6578 Postings, 3806 Tage Dicki1Unter der Lupe Goldcorp:

 
  
    
08.09.09 17:54

7827 Postings, 4907 Tage louisanerdie beste ist...

 
  
    
22.10.09 15:37
... nicht, aber nah dran.

WKN 890934
Lexam

800 Postings, 4713 Tage RentnerzockNEWCREST Mining

 
  
    
1
04.01.10 16:30
Ich habe Newcrest seit 2006 und ab und zu bei guenstigen Kursen zugekauft. Es ist ein tolles Investment
und werde meine Freude daran weiter haben.  

694 Postings, 4562 Tage PrinzFirlefanzIAMGOLD CORP (Canada)

 
  
    
13.01.10 09:40
WKN  899657 ist auch nicht schlecht, weil die nicht nur Löcher bohren  ...  

168 Postings, 3398 Tage onetux68news

 
  
    
05.04.10 18:36
Goldcorp Declares Fourth Monthly Dividend Payment for 2010

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire – April 5, 2010) –

(All dollar amounts in United States dollars (US$))

GOLDCORP INC. (TSX:G)(NYSE:GG) is pleased to declare its fourth monthly dividend payment for 2010 of $0.015 per share. Shareholders of record at the close of business on Thursday, April 15, 2010 will be entitled to receive payment of this dividend on Friday, April 23, 2010. Goldcorp has paid a monthly dividend to its shareholders since 2003. Canadian resident individuals who receive dividends from Goldcorp after 2005 are entitled to an enhanced gross-up and dividend tax credit on such dividends.

Goldcorp is North America's fastest growing senior gold producer. Its low-cost gold production is located in safe jurisdictions in the Americas and remains 100% unhedged.

Cautionary Note Regarding Forward Looking Statements

This press release contains "forward-looking statements", within the meaning of the United States Private Securities Litigation Reform Act of 1995 and applicable Canadian securities legislation, concerning the business, operations and financial performance and condition of Goldcorp. Forward-looking statements include, but are not limited to, statements with respect to the future price of gold, silver, copper, lead and zinc, the estimation of mineral reserves and resources, the realization of mineral reserve estimates, the timing and amount of estimated future production, costs of production, capital expenditures, costs and timing of the development of new deposits, success of exploration activities, permitting time lines, hedging practices, currency exchange rate fluctuations, requirements for additional capital, government regulation of mining operations, environmental risks, unanticipated reclamation expenses, timing and possible outcome of pending litigation, title disputes or claims and limitations on insurance coverage. Generally, these forward-looking statements can be identified by the use of forward-looking terminology such as "plans", "expects" or "does not expect", "is expected", "budget", "scheduled", "estimates", "forecasts", "intends", "anticipates" or "does not anticipate", or "believes", or variations of such words and phrases or state that certain actions, events or results "may", "could", "would", "might" or "will be taken", "occur" or "be achieved". Forward-looking statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause the actual results, level of activity, performance or achievements of Goldcorp to be materially different from those expressed or implied by such forward-looking statements, including but not limited to: risks related to the integration of acquisitions; risks related to international operations; risks related to joint venture operations; actual results of current exploration activities; actual results of current reclamation activities; conclusions of economic evaluations; changes in project parameters as plans continue to be refined; future prices of gold, silver, copper, lead and zinc; possible variations in ore reserves, grade or recovery rates; failure of plant, equipment or processes to operate as anticipated; accidents, labour disputes and other risks of the mining industry; delays in obtaining governmental approvals or financing or in the completion of development or construction activities, as well as those factors discussed in the section entitled "Description of the Business – Risk Factors" in Goldcorp's Annual Information Form for the year ended December 31, 2009, available on www.sedar.com, and Form 40-F for the year ended December 31, 2009 on file with the United States Securities and Exchange Commission in Washington, D.C. Although Goldcorp has attempted to identify important factors that could cause actual results to differ materially from those contained in forward-looking statements, there may be other factors that cause results not to be as anticipated, estimated or intended. There can be no assurance that such statements will prove to be accurate, as actual results and future events could differ materially from those anticipated in such statements. Accordingly, readers should not place undue reliance on forward-looking statements. Goldcorp does not undertake to update any forward-looking statements that are incorporated by reference herein, except in accordance with applicable securities laws.

For more information, please contact
Goldcorp Inc.
Jeff Wilhoit
VP, Investor Relations
(604) 696-3074
(604) 696-3001 (FAX)
info@goldcorp.com
www.goldcorp.com
Click here to see all recent news from this company  

7358 Postings, 4225 Tage videomartGeht es nach Haywood Securities...

 
  
    
10.04.10 17:03
...werden B2Gold und Detour Gold in diesem Jahr die beste Performance im Goldbereich abliefern.
http://www.mineweb.com/mineweb/view/mineweb/en/...95396&sn=Detail

Bisher ist diese Vorhersage aufgegangen...  

168 Postings, 3398 Tage onetux68Goldcorp: just buy it already

 
  
    
1
22.04.10 17:13
http://network.nationalpost.com/NP/blogs/...-just-buy-it-already.aspx

Goldcorp: just buy it already
Posted: April 22, 2010, 9:30 AM by Peter Koven
Mining, gold, Goldcorp

A "buy" rating is not high enough for Goldcorp Inc., according to TD Newcrest analyst Greg Barnes. After visiting the company's brand new Peñasquito mine in Mexico, he is more confident than ever about its growth prospects. He upgraded the stock to "action list buy" from "buy".

In a lengthy research note, Mr. Barnes wrote that the start-up at Peñasquito is going well so far.

"The project is largely on budget and schedule and most key operating aspects are meeting or exceeding expectations ? no small feat in the mining industry, especially given the scale and complexity of the project," he wrote.

Peñasquito will be Goldcorp's main growth driver over the next few years as it aims to produce 3.8 million ounces of gold a year by 2014. Looking beyond that, Mr. Barnes believes the company should be able to boost output to 4.5 million ounces by 2015 or 2016 through the Eleonore and El Morro projects (though it faces a major legal challenge regarding ownership of El Morro).

"Reaching 4.5 million ounces by 2016 would be almost double the 2009 production of 2.4 million ounces and represents a compounded annual growth rate of almost 12%. In our view, this is far superior to Goldcorp's large-cap peers," Mr. Barnes wrote, adding that the company should be able to fund its growth through its own operating cash flow.

His target price on the stock is US$55.00 a share, roughly 40% above current levels. He noted that Goldcorp already trades at multiples that are well ahead of its peers: 1.76 times net asset value and 16.1 times estimated cash flow per share in 2011. However, he feels the premium valuation is justified given Goldcorp's strong growth profile, low-cost production and low political risk.

Peter Koven  

7358 Postings, 4225 Tage videomartAustralia's largest gold miners merge-

 
  
    
23.08.10 13:41

190 Postings, 4133 Tage Raymenein und drei..

 
  
    
24.08.10 16:45
Jahresformation   beiMajestic Gold......
Ray Frankfurt  

1401 Postings, 5349 Tage Cuba Maßhört sich doch gut an

 
  
    
03.09.10 19:38
Nach der Lihir-Übernahme: Newcrest Mining sieht sich gut gerüstet
Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Der australischen Investmentgemeinde malt der Bergbaugigant Newcrest Mining (WKN 873365) eine rosige Zukunft aus, spricht von Minen mit einer längeren Lebensdauer und von Wachstum ? alles auf Grund der Fusion mit Lihir Gold.

Mit dieser Transaktion kletter Newcrest zunächst einmal die Leiter weiter nach oben: Das fusionierte Unternehmen ist der viertgrößte Bergbaukonzern nach Barrick Gold, Goldcorp und Newmont Mining nach Marktkapitalisierung. Diese beläuft sich nach Abschluss der Transaktion auf 26,971 Mrd. australische Dollar (24,232 Mrd. USD). Damit liegt Newcrest rund 9 Mrd. AUD vor AngloGold Ashanti dem nächsten in der Reihe. Und nach der Fusion wird Newcrest das zehntgrößte an der australischen Börse gelistete Unternehmen überhaupt sein.

Der Konzern verfügt jetzt über 10 produzierende Minen in vier Ländern und die Pipeline an Zukunftsprojekten ist gefüllt. Unter anderem mit der zu 50% in Newcrest-Besitz befindlichem Hidden Valley-Mine und den Wafi-Golpu-Projekten (mit Harmony Gold) in Papua Neuguinea sowie die Gosowong-Projektausweitung in Indonesien, der riesigen Cadia East Untertagemine in New South Wales und der Erweiterung von ?MOPU? auf Lihir Island in Papua Neuguinea.

Im Jahr 2009/10 erreichten Newcrest und Lihir Gold gemeinsam einen Gewinn von 1,064 Mrd. AUD (956 Mio. USD). Die gemeinsamen Reserven liegen jetzt bei rund 77 Mio. Unzen und die Reserven bei 136 Mio. Unzen. Die Cashkosten werden allerdings um 45 auf 351 USD pro Unze steigen, da die operativen Cashkosten bei Lihir bei 478 USD pro Unze lagen. Vom jetzigen Zeitpunkt bis zum Fiskaljahr 2014 rechnet mit einem Anstieg der Produktion um 8,2% von 2,74 auf 3,75 Mio. Unzen pro Jahr. Gleichzeitig rechnet man mit Einsparungen von bis zu 50 Mio. AUD (44,9 Mio. USD) aus Synergien.


Quelle: Rohstoffe-Go, Autor  

1 Posting, 3358 Tage karoasbeste goldminenaktie

 
  
    
05.09.10 18:12

GOLD RECOURCE CORPORATION

 

 

1401 Postings, 5349 Tage Cuba MaßNewcrest macht Spaß

 
  
    
08.09.10 20:11
seit der Lihir Übernahme gehts wie an der schnur gezogen!  

7358 Postings, 4225 Tage videomartDiese könnte es werden:

 
  
    
11.09.10 01:00
Salazar Resources: Multiple Kurs-Explosionen  

 09.09.2010 | 13:50 Uhr

Iserlohn (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Rohstoff-Insider" empfehlen die Aktie von Salazar Resources (ISIN CA7940071045/ WKN A0MMLD) sofort zu kaufen.

Die Experten hätten die Salazar Resources-Aktie bei 0,60 Euro zum sofortigen Kauf empfohlen. Belohnung: Eine gewaltige Kursexplosion von +70% in wenigen Tagen. Wenig später hätten die Experten die Anleger beim Stand von 0,80 EUR wieder aufgefordert: Sofort kaufen! Und wieder habe man allen Grund zur Freude gehabt! +30%! Und nun rufe man Anlegern wieder zu: Man sollte den Titel jetzt sofort kaufen. Diese Kursexplosion werde alles in den Schatten stellen! Fredy Salazar habe das wahre Eldorado gefunden!

Vor wenigen Minuten hätten die Experten von ihrem Informanten, den sie bei Salazar Resources eingeschleust hätten, erfahren, dass Fredy wirklich den sagenhaften Gold-Schatz der Inkas gefunden habe. Der Informant habe den Experten die Untersuchungsergebnisse von den letzten Bohrungen auf dem Curipamba-Projekt durchgegeben.

Dass Fredy sehr, sehr viel Gold finden würde, hätten die Experten ja geahnt. Aber das es soviel sein würde, das grenze an ein Wunder. Der Informant habe gemeint, dass die Ergebnisse eigentlich erst nächste Woche veröffentlich werden sollten, um ganz sicher zu gehen. Darüber hinaus seien sagenhafte Mengen an Silber, Kupfer, Zink und Blei gefunden worden. Die Salazar Resources-Aktie werde explodieren! So etwas habe man noch nicht erlebt!

Nach Meinung der Experten von "Rohstoff-Insider" sollten Anleger diesen einmaligen Augenblick nutzen und die Salazar Resources-Aktie unbedingt jetzt sofort kaufen.

(Analyse vom 09.09.2010) (09.09.2010/ac/a/a)

http://www.ad-hoc-news.de/de/Drucken/21593862

http://bigcharts.marketwatch.com/quickchart/...me=8&x=35&y=18  

7358 Postings, 4225 Tage videomartHot Stock der Wall Street: Avion Gold

 
  
    
16.09.10 20:55
16.09.2010 17:00

Goldminenaktien sind ein heißes Thema in New York. Eine noch weitgehend unentdeckte Perle ist der Explorer Avion Gold, der in einer der ärmsten Regionen der Welt das Edelmetall erfolgreich aus dem Boden holt.
...
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-Street-Avion-Gold-884468  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben