UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

LPKF startet durch !

Seite 1 von 204
neuester Beitrag: 05.04.19 08:28
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5076
neuester Beitrag: 05.04.19 08:28 von: Lucky79 Leser gesamt: 1035081
davon Heute: 8
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  

21202 Postings, 4825 Tage JorgosLPKF startet durch !

 
  
    
44
05.11.09 21:39

LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). ?Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion?, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.
Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  
5050 Postings ausgeblendet.

386 Postings, 1694 Tage wiknamso richtig verstehe ich noch

 
  
    
08.02.19 12:59
nicht, was LPKF gerade so sexy macht. Ok, wenn man am oberen Ende der Spanne raus läuft sind es interessant aus, aber ich würde jetzt erstmal zur Mitte tendieren. Dann müsste natürlich auch noch Wachstum über 2019 hinaus anstehen, da muss man wohl vorerst ein Fragezeichen setzen, nach den letzten schwachen Jahren und von Quartal zu Quartal denken.  

94402 Postings, 6982 Tage Katjuschawenn man in der Mitte der 2019er Prognose raus

 
  
    
1
08.02.19 13:04
kommt, hätte man aktuell ein EV/Ebit von 10-11.

Das mag nicht wahnsinnig günstig sein, aber gewiss auch nicht teuer für ein Unternehmen, das zweistellig wächst. Durch die KE im letzten Jahr, wird man Ende 2019 auch netto schuldenfrei sein. Insofern auch von der bilanziellen Seite recht solide geworden, auch wenn ich bei LPKF ja lange Zeit sehr kritisch war. Aber man hat den meiner Meinung nach zu starken Anstieg und die dann auch operativ schwere Phase dann gut im Aktienkurs auskonsolidiert. Und nun steht wieder Wachstum an.

Was "sexy" ist, liegt aber eh im Auge des Betrachters.
-----------
the harder we fight the higher the wall

30082 Postings, 6867 Tage Robinschafft

 
  
    
13.02.19 09:29
LPK die ? 7 ????  dann Kaufsignal  

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79LPKF steht viel besser da...

 
  
    
13.02.19 10:14
als mancher Investor meinen würde...!  

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@alle

 
  
    
1
13.02.19 10:40
4 Monatshoch!!!  
es geht wieder nach norden , bin mal nächsten monat gespannt auf zahlen, 10 euro 2019 sicher möglich.  

1652 Postings, 5160 Tage KeeneAhnungnachgelegt

 
  
    
13.02.19 15:43
So ich habe heute noch mal investiert. habe nun insgesamt 3 Positionen. 9euro wären mal nett. bin da aber optimistisch  

4173 Postings, 2667 Tage FD2012LPKF die Wundertüte

 
  
    
1
19.02.19 17:00
Katjuscha:  Danke, sehr aufschlussreich, aber die Dividendenlosigkeit bringt auch
Probleme mit sich, denn alle Hoffnung bezieht sich auf den angestrebten Wandel
zum Besseren. Da kann man im ES, der mir zufällig in die Hände fiel, noch so viel
schreiben wie man will  ( und es tut sich dennoch nichts ).

Einzige Hoffnung: Vor dem Berichtstermin 26. März 19 die Papiere in den Verkauf,
wenn sie mal wieder steigen sollten!      

120 Postings, 2507 Tage leinebärrKonvergenz...

 
  
    
2
19.02.19 18:14

... zum Einstiegskurs des Großaktionärs Dt. Bantleon - damals (2018) zu 7,275 ?. Das läßt die Ankerinvestoren sicher durchschnaufen.  There's still room to improve. Go for it, little LPKF!

 

4990 Postings, 3746 Tage Buntspecht53Das Potential ist da, spielt der Markt mit ?

 
  
    
2
25.02.19 11:31

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79LPKF hatte immer schon Potenzial...

 
  
    
1
25.02.19 17:43
KnowHow ohne Ende...!!!

 

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@ alle

 
  
    
2
25.02.19 19:45
Wenn's läuft dann läufts.glaube hier wissen einige schon die Quartalszahlen. Die zehn Euro fallen bis zum Sommer. Bin schon sehr lange dabei.spätestens nächstes Jahr gibt's wieder Dividende.  

4173 Postings, 2667 Tage FD201290% Lieferungen nach Asien, jetzt endlich frei

 
  
    
26.02.19 14:32
Betzeteufel:  Das Geknappse um wenige Cent, wie aktuell, bringt doch nichts.
--->   Aber, es gibt immer wieder Leute, die sich hieran ergötzen.
==================================================

Es müsste nun mal einen Sprung über die 8,00 / 8,50 / 9,00 Euro geben, weil
das sonst wenig glaubhaft ist: von wegen der gesteigerten Nachfrage.

Presseartikel begleiten dies, so in der BO, aber auch sonst (siehe Portal).

Wünsche allen die hier investiert haben viel Glück bei der Bestandshaltung.

Bis bald.




 

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79Die schnellen Mitnahmen durften wir heute

 
  
    
26.02.19 22:29
erleben...

Kommt auch vor.  

120 Postings, 2507 Tage leinebärrExtrem umsatzstarker Tag heute

 
  
    
1
07.03.19 17:26
bei deutlich anziehenden Kursen. Good sign!  

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@ alle

 
  
    
08.03.19 10:03
Chemnitz ? Mit diesem neuen, ultraschnellen 3D-Drucker präsentiert sich das Chemnitzer Fraunhofer-Institut demnächst auf der Hannover Messe (1.-5. April).

Die Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Kunststoffteile achtmal schneller als bisher gedruckt werden können, so das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik .Die Fertigung eines 30 Zentimeter hohen Bauteils aus Kunststoff dauere mit dem neuen 3D-Druckverfahren nur noch etwa 18 Minuten. Pro Stunde werden bis zu sieben Kilo Kunststoff durch die heiße Düse des 3D-Druckers mit einem Millimeter Durchmesser gedruckt.

Von der Super-Drucker sollen u.a. Autobauer und die Luftfahrtbranche profitieren.
Ist das der Grund das die Aktie fällt??  

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@ alle

 
  
    
08.03.19 10:42
Falsch gepostet,sorry  

30082 Postings, 6867 Tage Robinerste

 
  
    
08.03.19 10:50
Unterstützung bei ? 7,4  

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@ alle

 
  
    
1
15.03.19 09:03
Es ist sehr ruhig geworden,wenig Umsatz.Alle warten auf die Zahlen ende des Monats.Ich glaube die fallen gut aus,meine Meinung.Dann sind 9 Euro kurzfristig drin.  

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@alle

 
  
    
1
24.03.19 16:36
Ich schätze einen Umsatz von 125 Millionen und ein Ebit von 7 Millionen, eigentlich könnten die eine Dividende von 5 cent bezahlen, was sie aber nicht werden  tun. Am Dienstag wissen wir mehr.!!  

73 Postings, 1392 Tage bugs1Ich trau mich...

 
  
    
1
26.03.19 08:59
als Erster den Daumen zu heben. Solide Präsentation und Zahlen - Auftragseingang überzeugend.  

97 Postings, 1545 Tage LPKFZahlen und Ausblick

 
  
    
1
26.03.19 09:13
Zahlen und Ausblick sind ja wirklich ganz passabel. Aber zur Zeit interessiert sich wohl leider niemand von den Anlegern für LPKF.  

354 Postings, 3245 Tage betzeteufel@alle

 
  
    
2
26.03.19 21:35
LPKF scheint wieder langsam an fahrt zu kommen, habe gar nicht  so schlecht geschätz (7 Millionen post  5070)mit Ebit , war 6,8.  Umsatz nächstes Jahr 130-135 Millionen, bei einem Ebit zwischen 8-12 %. Wenn wir mal 130 Millionen Umsatz annehmen und einen Ebit von 10 % dann machen die 13 Millionen Gewinn !
Ich behaupte mal es gibt 15 cent Dividende nächstes Jahr, bei 24,5 Millionen Aktien wäre das knapp 3,7 Millionen Euro Ausschüttung.Dann würde noch 9,3 Millionen übrig bleiben für die Firma, bin optimistisch für die Zukunft.Mal sehen was die Analysten morgen sprechen.  

120 Postings, 2507 Tage leinebärrLokalkolorit

 
  
    
3
27.03.19 16:58
Unternehmen wie LPKF können ihren Geschäften meist frei vom Interesse einer breiteren Öffentlichkeit nachgehen. Das liegt an ihrer vergleichsweise kleinen Größe und der Kompliziertheit ihrer Produkte: Auch mehr als 40 Jahre nach der Gründung der Firma und der Entwicklung des ersten Fräsbohrplotters begrenzt sich das Interesse an der Strukturierung von Leiterplatten auf eine überschaubare Zahl von Spezialisten.

Da sich selbst unter den Aktionären detailliertere Kenntnisse darüber in engen Grenzen halten, gewährt das dem Management größere Freiheiten als anderenorts ? zumindest so lange die Zahlen stimmen. Bei LPKF war das über etliche Jahre so: Insbesondere der Boom bei Smartphones sorgte für eine stabil steigende Nachfrage der Hersteller nach den Lasermaschinen aus Garbsen. Dass dieses schöne Geschäft nicht von Dauer sein könnte, hatte wohl niemand auf dem Schirm.

Solche Versäumnisse können selbst Großkonzerne in den Abgrund reißen, wie das Beispiel Nokia zeigt ? die Finnen hatten Apples iPhone seinerzeit nichts mehr entgegenzusetzen. Kleinere Unternehmen wie LPKF mit einer ungleich schmaleren Kapitalbasis sind in so einer Krise noch verwundbarer, sie haben aber auch einen Vorteil: Eine Wende zum Besseren ist schneller möglich, weil die Entscheidungswege kürzer sind und weniger Leute mitreden. Die Firma hat zudem einen Großaktionär gefunden, der offenbar willig ist, die neue Ausrichtung der Geschäfte nachhaltig zu unterstützen. Eine Garantie für den Erfolg dieser Bemühungen ist das noch nicht ? aber ohne die externe Finanzhilfe müsste LPKF die Sanierung auf sehr wackeligen Beinen angehen.

Autor: Jens Heitmann / HAZ vom 27.03.2019 / Wirtschaftsteil-Leitartikel  

97 Postings, 1545 Tage LPKFBericht- Bantleon

 
  
    
1
28.03.19 14:13

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79Warum hat sich Bantleon

 
  
    
05.04.19 08:28
so stark dort reingekauft..?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben