UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9036
neuester Beitrag: 27.01.20 07:24
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 225876
neuester Beitrag: 27.01.20 07:24 von: Sanjo Leser gesamt: 27532365
davon Heute: 5345
bewertet mit 240 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9034 | 9035 | 9036 | 9036  Weiter  

Clubmitglied, 27276 Postings, 5443 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
240
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9034 | 9035 | 9036 | 9036  Weiter  
225850 Postings ausgeblendet.

2551 Postings, 5450 Tage manhamWas soll Wulf kommentieren?

 
  
    
1
26.01.20 19:45
Sachlage doch nicht verändert gegenüber dem letzten Video.
Ist wie bei der IR.
Wenn die Eier gelegt sind gackern die Hühner, damit wir die Eier in den Korb legen können.
Alles andere ist reines Gehirnjogging.
 

821 Postings, 301 Tage RDA84.

 
  
    
1
26.01.20 19:49
[...]Wenn es zu einem Verkauf käme, würde dies Steinhoff wahrscheinlich einen enormen Impuls verschaffen. Auch die Aktie könnte davon überraschend profitieren.[...]

na, wir warten mal ab, was uns die Zukunft bringt ;)  

479 Postings, 692 Tage StPauliTradeNa das 10 fach

 
  
    
26.01.20 19:55
War darauf bezogen des es evtl eine unbekannte hohe Größe an Shorts geben könnte. Hinzu kommt das es trigger gibt im automatischen handeln die aktiviert werden die das ganze beschleunigen könnten. Vw war ja so ein Bsp.

Alle sind immer so Technologie gläubig verleitet viele zu manipulieren;-)
https://www.google.de/amp/s/...rf-auf-milde-hoffen-a-1304126-amp.html

Es wäre schön ist aber ich gehe davon aus das es  eher unwahrscheinlich ist. Aber 100-200% könnte durchaus möglich sein.
Am Ende geht es um die market cap die erreicht werden soll. Meist geht es sehr schnell innerhalb von Tagen/ Wochen
 

1152 Postings, 641 Tage maruschRDA84:

 
  
    
3
26.01.20 19:58
Wir könnten sogar bis auf 0,054 gehen!! gg  

4461 Postings, 696 Tage STElNHOFFRDA

 
  
    
2
26.01.20 20:00
Meine Sprachsoftware am Smartphone, Hat mir bei RDA ....Erdogan vorgeschlagen,Habe es Gott sei Dank noch gemerkt, Zu dem Thema, ob die Aktie profitiert Ist mir egal, Eigentlich will ich davon profitieren.
Auf eine gute Woche, ohne dumme Sprüche  

4461 Postings, 696 Tage STElNHOFFSei es drum

 
  
    
26.01.20 20:02
Ab 1 ? melde ich mich hier als Donald Trump erneut an  

2343 Postings, 741 Tage __Dagobert@marusch

 
  
    
2
26.01.20 20:49
Solche Träume können nur enttäuscht werden.  

55 Postings, 2322 Tage gobeKurs

 
  
    
2
26.01.20 21:01
Moin @all.
Der Aktienkurs wird von Oben gesteuert. Siehe die letzten Wochen. Erst wenn DIE sagen, dass der Kurs gen Norden abheben soll, erst dann geschieht es. Im Hintergrund geschieht meiner Meinung nach etwas gewaltiges, das unser SH  neu bewertet werden MUSS. Das Haus ist fast fertig gebaut. Es fehlt nur noch das Dach. Meine Steinis behalte ich, egal was kommt.  Sekt oder Selter. Sekt gefällt mir natürlich wesentlich besser.
Long  

662 Postings, 318 Tage ShoppinguinRe: du willst doch 3euro oder???

 
  
    
1
26.01.20 21:08
das war, als ich noch 2Mil Shares hatte.. Bei 4M reichen mir jetzt auch die 2.50

 

662 Postings, 318 Tage ShoppinguinText nochmal genau gelesen...

 
  
    
4
26.01.20 21:12
https://www.irishtimes.com/business/...-interest-for-buyout-1.4150121

Zitat:

"Advent International and Partners Group Holding are among private equity firms considering bids for Pepco Group, said the people, who asked not to be identified because the information is private."

Will sagen, es gibt MEHR ALS EINEN potentiellen Käufer ... eine sehr gute Nachricht.

Dann sollten wir den IPO Wert auf 5 Mrd (**prust**) erhöhen...
 

615 Postings, 116 Tage steinihopeGenau, die

 
  
    
26.01.20 21:40
kriegen dann max. 25% hehehe  

615 Postings, 116 Tage steinihopePepco wird

 
  
    
26.01.20 21:41
die neue VOLKSAKTIE in Polen, sag ich...  

615 Postings, 116 Tage steinihopeVor kurzem wurde der Store eröffnet

 
  
    
26.01.20 21:50
und wie man aus den Bildern entnehmen kann: Super besucht!

Cietok??a iela, Daugavpils, LV-5401, Lettland
https://g.co/kgs/tFLS3E  

1777 Postings, 782 Tage SeckedebojoIch bin total bescheiden.....

 
  
    
26.01.20 22:04
Mir reichen 50 Cent.....für den Anfang....

Da würde ich schon mal darüber nachdenken , meine  geplagten "Stahleierchen" ganz langsam und sachte in das schöne ,
mit Geldscheinen gefüllte , kleine Bettchen zu legen.

Die hättens echt verdieint.


Grüße
 

4461 Postings, 696 Tage STElNHOFFMir geht auch langsam die Kohle aus

 
  
    
26.01.20 22:07
Muss übernächste Woche was verkaufen  

615 Postings, 116 Tage steinihopeSteinhoff

 
  
    
1
26.01.20 22:12
Genau! Ich muss mir unbedingt noch einen Besen kaufen, sonst habe ich bald meine Probleme bei dem vielen Geld!!

https://comps.canstockphoto.de/...C3%BCnge-stock-foto_csp31959041.jpg  

1078 Postings, 269 Tage Josemir@ Steinhoff

 
  
    
26.01.20 22:18
Eine Kuh oder Aktien?
Long.  

2380 Postings, 3563 Tage Schokoriegelich mach mir auch schon Gedanken..

 
  
    
26.01.20 22:21
wie oft muss man denn den Geldhaufen im Keller mit dem Spaten wenden, damit die unteren Scheine kein Schimmel ansetzen?  

2343 Postings, 741 Tage __DagobertVerkauf etwas wertvolles,

 
  
    
26.01.20 22:22
wenn du essen willst...  

949 Postings, 736 Tage alphariderIrish Times / Einschätzung

 
  
    
5
26.01.20 22:47
Interessanter Artikel, der nicht vollkommen aus der Hüfte geschossen sein kann. Die benannten Firmen, Advent und Partners Group haben einen unterschiedlichen Fokus. Während Advent auf den Buyout Case geht, hat Partners Group einen zusätzlichen Fokus auf Immobilien Investitionen, die könnten also auch beides machen (nur OpCo, oder nur PropCo). Da hat nicht einfach jemand nur 2-3 Namen in die Luft geworfen.

Zusätzlich interessant, man scheint also wirklich am Dual Track zu arbeiten, also parallel Vorbereitung von Verkauf und IPO. Das bedeutet für mich, dass wir hier innerhalb der maximal nächsten 6 Monate etwas sehen werden, solang wird man bei der Größe ca. für den M&A Prozess benötigen bis verbindliche Angebote auf dem Tisch liegen. In dem Moment wird dann entschieden ob man auf IPO oder Verkauf geht.

Sehr spannend!  

662 Postings, 318 Tage ShoppinguinZumal die Strategie folgende sein wir:

 
  
    
2
26.01.20 23:01

1) Ihr kauft den Laden JETZT zum einmaligen Angebotspreis von4Mrd.

oder wir gehen an die Börse


2)  Oder Ihr bezahlt einfach den Fair-Value-Preis von 4.5 Mrd NACH dem IPO


Also entscheidet euch !

Billiger wird es nicht.


PS: Uns liegt bereits ein weiteres Angebot über 4.25 Mrd + eine zusätzliche Kreditlinie vor... ** Wink mit dem Marder  Zaunpfahl **

 

7 Postings, 3 Tage HunzundKUNZVerkauf von Pep

 
  
    
1
26.01.20 23:33
Wäre aus meiner Sicht ein Fehler. Ich denke eher das sie den Ipo durchziehen. Warum sollten sie sich das beste Pferd aus dem Stall nehmen lassen wenn doch die Strategie um Pep herum sich neu aufzustellen ausgegeben wurde. Na ja, lassen wir uns überraschen.  

188 Postings, 558 Tage grobieDGAP

 
  
    
27.01.20 07:23
Steinhoff International Holdings N.V. : PEPKOR HOLDINGS LIMITED ('PEPKOR') - Credit Rating  

615 Postings, 116 Tage steinihopeIR

 
  
    
27.01.20 07:24
Dear Mr XYZ,

Steinhoff is currently in a closed period (period between the end of the financial period and the release of the results), and as such certain restrictions apply with regards to communicating with the market.

 

Regarding the litigation - as you are aware there are a number of legal actions in various stages of progress. Our release dated 8 November remains relevant and appropriate.

 

The disposal of assets, in line with the strategy detailed in the presentations during 2019, has continued. Announcements are made where deemed appropriate (size or significance) - please refer to the announcements regarding Unitrans, the Blue Group and Greenlit Brands, as well as the update dated 8 November 2019. There have been some additional disposals that are less material that will be covered in the Annual Report.

 

We will continue to update the market as and when there is new information to share.

 

Regards

 

Steinhoff Investor Relations

_____________________________________

 

Tel    :    +27 (0)21 808 0700

E-Mail:    investors@steinhoffinternational.com

Web  :     www.steinhoffinternational.com

_____________________________________ 

View our legal notice here

 

 

------

 

Dear IR Team,

 

when can we expect an update regarding the lawsuits? Also with regard to the refinancing of debts and the sale of Sherwood bedding and properties in Switzerland? Why is information policy so restrictive?

 

Is there an aim to sell 100% of the Pepco Group, I thought you just want to sell around 25%?

 

Thanks in advance!

 

Best regards,
XYZ  

1546 Postings, 1922 Tage SanjoA3

 
  
    
27.01.20 07:24
PPH : Moody?s Credit Rating:
PEPKOR HOLDINGS LIMITED
(Incorporated in the Republic of South Africa)
(Registration number: 2017/221869/06)
Share Code: PPH
ISIN: ZAE000259479
("Pepkor" or the "Group")

PEPKOR - MOODY'S CREDIT RATING

Shareholders are advised that the rating agency Moody's Investors Service ("Moody's") has
assigned a first-time A3.za National Scale Rating.

Moody's states, "The A3.za ratings assigned to Pepkor reflects its moderate leverage and the
resilience of its business profile stemming from its leading position as South Africa's largest
non-grocery retailer."

Pepkor is considering opportunities in the capital bond market with the objectives of
diversifying its sources of funding and reducing financing cost. This supports the Group's
target to reduce its leverage in the medium term to 1x net debt-to-EBITDA.

Parow
27 January 2020

Sponsor
PSG Capital

Date: 27-01-2020 08:00:00  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9034 | 9035 | 9036 | 9036  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, Suissere, Talismann, Visiomaxima, WatcherSG