UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Semperit klarer Kauf!

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 28.01.20 15:07
eröffnet am: 23.03.10 18:28 von: Hiesi1 Anzahl Beiträge: 108
neuester Beitrag: 28.01.20 15:07 von: waschbaer7 Leser gesamt: 33364
davon Heute: 43
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

365 Postings, 4403 Tage Hiesi1Semperit klarer Kauf!

 
  
    
4
23.03.10 18:28
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
82 Postings ausgeblendet.

6447 Postings, 2891 Tage TrinkfixVieleicht so:

 
  
    
2
05.05.15 15:07
Kurs der Aktie gestern: 42,8 ca.  Heute - 6? wäre = 36,8 Kurs heute!
Bei einem heutigen Kurs von ca. 38 ? ergebe das einen Kursgewinn von ca. 2,95%
und darum steigt der OS auch?  

4324 Postings, 3282 Tage Kalle 8Frage an die Dividendensammler

 
  
    
07.05.15 23:41
Wie ist es mit der Dividende einer österreichischen Firma bezüglich der Steuern? Gibt es da besondere Abzüge über unsere bekannteKapitalertragssteuer + Soli + Kirchensteuer hinaus, die bereits in Österreich abgezogen wird?
 

116 Postings, 2577 Tage mrharem1Hi Kalle 8

 
  
    
1
08.05.15 09:35
Nein, nur 25% Kest auf Dividende, sonst ist mir nichts bekannt.  

90 Postings, 2547 Tage KalkofeHallo Kalle8

 
  
    
1
08.05.15 14:07
Die Diba hat bei mir schon gezahlt. Es gab 25% Quellensteuerabzug, sonst nix, kein Soli, keine Kirchensteuer...

Gruß
Kalki
 

6447 Postings, 2891 Tage TrinkfixKann da nicht mitreden da nur OS!

 
  
    
1
12.05.15 07:55
Momentan hängt der Kurs irgendwie fest! Hatte eigentlich gehofft er nimmt wieder Anlauf mindestens bis an die 40! Aber kann ja noch kommen. Nach unten relativ fest!  

55 Postings, 6962 Tage compaÖsi Steuer nur auf Antrag

 
  
    
1
15.05.15 09:21
Von der 25%igen Quellensteuer Österreich werden nur 15% auf die Deutsche Steuer angerechnet, die restlichen 10 % gibt es nur mit Antraf ZS-RD1 vom Ösi Staat im Rahmen des Doppelbesteuerungsabkommen.  

2882 Postings, 2194 Tage kuras15Die Zahlen zum ersten Quartal

 
  
    
3
31.05.15 12:58
liegen über den Erwartungen. Der Umsatz sinkt um 7 Prozent auf 217,5 Millionen Euro, die Experten hatten mit 206,8 Millionen Euro gerechnet. Das EBIT verringert sich um 10 Prozent auf 20,1 Millionen Euro, hier lag die Schätzung bei 18,1 Millionen Euro. Der Gewinn steigt um 4 Prozent auf 13,6 Millionen Euro, die Erwartung der Analysten wird um 1,2 Millionen Euro übertroffen. Als Konsequenz erhöhen die Experten ihre Umsatzschätzung um rund 9 Prozent auf 857,8 Millionen Euro. Die Gewinnprognose je Aktie für 2015 steigt von 2,35 Euro auf 2,42 Euro an. 2016 erwarten die Analysten 2,74 Euro  

6447 Postings, 2891 Tage Trinkfixkonnte dem Kurs aber nicht so richtig helfen!

 
  
    
1
01.06.15 17:03

26 Postings, 2312 Tage stksat|228289993was ist da los?

 
  
    
17.10.15 23:23
solche kurse waren jaschon länger nicht am zettel - ein nachkauf? oder hab ich was gröberes übersehen ... hat jemand info zur unerfreulichen kursentwicklung?  

1508 Postings, 1034 Tage LASKlerGedanken

 
  
    
25.01.18 15:10
Finde das Unternehmen interessant :-)  

1508 Postings, 1034 Tage LASKlerGedanken

 
  
    
29.01.18 15:28
Aktie in freien Fall

Bin gespannt wo der Boden sich bilden wird  

27 Postings, 1309 Tage hollbroJa, das Unternehmen finde ich auch interessant,

 
  
    
30.01.18 08:59
aber erst wenn der Kurs so gegen 15 Euro tendiert .... Das Jahr 2018 ist nun als Übergangsjahr deklariert worden. Mal sehen - das hat Zeit.  

1508 Postings, 1034 Tage LASKlerGedanken

 
  
    
31.01.18 10:35
Sehe es in etwa auch so ab 15? interessant für Einstieg.

Aber kann auch weiter durch greicht werden.

Kurzfristig spricht nichts für die Aktie.

Aber als long Position durchaus interessant.
Glaube nicht an eine Insolvenz gefahr, auch die Geschäftsfelder sind & waren profitabel.

Ganz interessant finde ich Medizin sparte
Auch lukrativ die Industrie Sparte.

Ähnliche Situation wie bei GE (umbau mäßig)  

1508 Postings, 1034 Tage LASKlerGedanken

 
  
    
1
03.02.18 21:24
Bin gespannt wo Semperit Aufschlägt
Einstellig nicht Ausgeschlossen  

43 Postings, 580 Tage stksat|229152363Ein kauf?

 
  
    
23.11.18 18:35
Long natürlich! was meint Ihr?  

3163 Postings, 3144 Tage Quintusstksat

 
  
    
25.11.18 12:20
Meiner Meinung ist ein Einstieg noch zu früh  das Unternehmen steht jetzt vor gewaltigen Herausforderungen bzw Umbau, auch der Ausblick fehlt, dazu die alten Produktionsstätten, da stehen bzw muss investiert werden
Am ersten Blick ist die Mk sehr verlockend, aber nur am ersten Blick  

43 Postings, 580 Tage stksat|229152363extrem starkes Volumen

 
  
    
26.11.18 07:46
am vergangenen Handelstag. deutlich mehr als in den Wochen davor.
ist in der regel ein Indiz dafür dass der kurs kurz davor ist zu drehen. bin gespannt ob das zutrifft.
gute trades allen!  

1158 Postings, 643 Tage maruschKaufkurse??

 
  
    
15.11.19 12:51
Oder noch abwarten?? hmmm...  

1158 Postings, 643 Tage maruschKurs

 
  
    
15.11.19 15:16
Absteigendes Dreieck nach unten durchgebrochen.

Werd noch etwas warten mit kaufen....  

1158 Postings, 643 Tage maruschDoppeltief bei 10

 
  
    
20.11.19 13:00
oder rauschts weiter runter??!

Auf 2-4 Jahres Sicht sicher günstig momentan!!  

27 Postings, 1309 Tage hollbromorgen

 
  
    
1
20.11.19 18:13
zunächst einmal die Nachrichten abwarten.  

1158 Postings, 643 Tage maruschNa ja,

 
  
    
21.11.19 16:31
Konzernumsatzrückgang um 2,7% auf 652,2 Mio. EUR
Leichter Umsatzrückgang um 1,5% im Sektor Industrie sowie etwas deutlicher um 4,9% im Sektor Medizin
EBITDA stieg um 23,1% (nach Sondereffekten in Q2?2018) auf 56,4 Mio. EUR, die EBITDA-Marge von 6,8% (bereinigt) auf 8,6%
Veröffentlichung des Konzernzwischenberichtes wegen etwaigem Wertminderungsbedarf bei Sempermed aufgeschoben
Nach Segmenten unterschiedlich ausgeprägter Rückgang in Auftragsbüchern deutet auf Rezession hin  

8 Postings, 1523 Tage waschbaer7Verkauf Sempermed

 
  
    
1
28.01.20 15:07
Die heute gemeldete Neuaufstellung ist zwar einschneidend, aber auf lange Sicht vermutlich ein notwendiger Schritt. Ich befürchte nur, dass der zu erzielende Preis eher niedrig ist. Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/...ennt-sich-vom-medizingeschaeft  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben