UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 1 von 397
neuester Beitrag: 21.03.19 22:24
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 9903
neuester Beitrag: 21.03.19 22:24 von: luxi1 Leser gesamt: 1784261
davon Heute: 225
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
395 | 396 | 397 | 397  Weiter  

3621 Postings, 5500 Tage Bäcker33FCEL vor Gewinnschwelle 2013

 
  
    
24
02.01.13 17:31
FuelCell Energy Earnings: Revenue Growth is Making Shareholders Happy
By Derek Hoffman | More Articles
December 20, 2012
FuelCell Energy Inc. (NASDAQ:FCEL) reported its results for the fourth quarter. Fuelcell Energy is engaged in the development and production of stationary fuel cells for commercial, industrial, government and utility customers.
Earnings season is back and more important than ever. Get our newest CHEAT SHEET stock picks now
FuelCell Energy Inc. Earnings Cheat Sheet
Results: Loss widened to $12.1 million (7 cents per diluted share) from $7.9 million (loss of 6 cents per share) in the same quarter a year earlier.
Revenue: Rose 2% to $35.4 million from the year-earlier quarter.
Actual vs. Wall St. Expectations: FuelCell Energy Inc. reported an adjusted net loss of 5 cents per share. By that measure, the company fell in line with the mean analyst estimate of a loss of 5 cents per share. It beat the average revenue estimate of $32.9 million.
Quoting Management: "We announced the largest order in our history combined with a license agreement to add manufacturing capacity in Asia that will provide a multitude of benefits to FuelCell Energy," said Chip Bottone, President and CEO, FuelCell Energy, Inc. "These actions, combined with the recent sale of a 14.9 megawatt fuel cell park in Bridgeport, Connecticut and initiatives in Europe, have laid the foundation for global growth as we work to expand sales volume and reduce product costs in our push to profitability."
Key Stats:
After missing the mark in the previous two quarters, the company met analyst estimates. In the third quarter, it fell short by 2 cents, and in the second quarter, it was under-estimate by one cent.
Last quarter"s year-over-year revenue increase breaks a two-quarter streak of revenue declines. Revenue fell 4.7% in the third quarter and fell 15.6% in the second quarter.
Margins rose in the third quarter after falling the quarter before. Gross margins grew to 2.5%, up 1.2 percentage points from the year-earlier quarter. In the second quarter, the figure rose 9.7 percentage points to -9.2% from the year earlier quarter.
Looking Forward: The average estimate for the first quarter of the next fiscal year is steady at 4 cents a share. For the fiscal year, the average estimate has been unchanged at 21 cents a share.
Stocks with improving earnings metrics are worthy of your extra attention. In fact, "E = Earnings Are Increasing Quarter-Over-Quarter" is a core component of our CHEAT SHEET investing framework for this very reason. Don"t waste another minute ? click here and get our CHEAT SHEET stock picks now.
(Company fundamentals provided by Xignite Financials. Earnings estimates provided by Zacks)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
395 | 396 | 397 | 397  Weiter  
9877 Postings ausgeblendet.

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerCNBC

 
  
    
1
15.03.19 17:42
https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=FCEL


Geil . Schon 129 500 000 ausstehende Aktien . Wegen " Price failure ", oder durch die fortlaufende toxische Kapitalerhöhung ?  

131 Postings, 30 Tage ZukunftshändlerFuel Cells für unabhänige Energieversorgung

 
  
    
16.03.19 10:13
The global picture for Fuel Cell companies like PLUG, BLDP, FCEL. Hydrogen Economy is emerging around the world in 2019. No country owns hydrogen, can?t be embargoed, sanctioned, surrounded by tanks or blockaded or sunk at sea. Every country has it and can make it. Our current stock holdings are first operationally proven company?s in the world to make hydrogen work for mankind .... and spare us from many future wars and conflicts. Green is the national and global passion, openly now. Soft green is the decentralization of ALL forms of energy production to fuel cells. We own the most desireable stock in the world no matter what its future name becomes, All our companies are subject to buyout. Stay long.

Wie wahr, Bitte an alle Politiker und Entscheidungsträger weiterleiten.      

113 Postings, 423 Tage JMS9912PPS und Skoda

 
  
    
1
17.03.19 09:04
https://fuelcellsworks.com/news/...-develop-hydrogen-fuel-cell-buses/


"""Proton und Skoda Electric a.s. in der Tschechischen Republik haben eine Absichtserklärung mit dem Ziel unterzeichnet, eine Kooperation über die Entwicklung, den Verkauf und den Service von Elektrobussen für Brennstoffzellen mit den modularen HyRange®-Systemen von Proton einzugehen.

Die ersten Prototypenbusse sollen für europäische Busbetreiber mit einem anfänglichen Ziel von mindestens 10 Fahrzeugen bis zum ersten Quartal 2020 in Betrieb genommen werden.

Dr. Nahab, CEO von Proton, kommentierte: "Wir freuen uns, dass wir die Zusammenarbeit mit der Skoda Electric a.s. aufgenommen haben, was die Nachfrage nach Proton ?s HyRange-Anwendungen weiter bestätigt."""

Cya
 

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerWird doch alles nix ....

 
  
    
18.03.19 08:29
Solange die "Grünen" die neue Energiewelt  mit ihrer " Wir sind die Menschen , die ein klein wenig besser in allen Bereichen sind wie die anderen "  okkupieren , kommt es wohl nicht zu großen Veränderungen . Ich denke aber , dass die Macht der Zeit für Veränderungen sorgen wird . Bei VW und FORD ,und bald auch bei Verwaltungen aller Art ,werden Menschen entlassen - für immer .Was werden , was sollen die alle zukünftig machen ? Jeden Tag 2 Stunden Thermalbad ? Täglich Skifahren in der Halle ? Mit dem automatisierten Elektroauto jeden Tag über Berge , Täler und Höhen fahren - einfach so ? Ja - so ähnlich wird es kommen . Der Energiebedarf pro Person wird dramatisch ansteigen , und irgendwo muss die Energie ja herkommen . Neue Energien im " Überfluss " würden auch den Dämmwahn eingrenzen . Eine Neubau ist auch deswegen so teuer , weil man überall Styropor drankleben muss . Wenn man das Haus aber mit EE heizt , darf man auch mal den Heizkörper auf 2 lassen - bei gekipptem Fenster .Man spart ja Energie wie bekloppt, wegen den endlichen Fossilen  Öl- und Gasreserven . Wenn man aber unendliche Sonnenenergie und unendliche Windenergie nutzt , kann man auch mal wieder normal leben .

Ohne einen Großvater aus der Wind- und Solarenergiewelt , der FCE fürsorglich an die Hand nimmt , wird sich FCE wohl endgültig verirren .

WEA- Betreiber und PV - Betreiber die ihre Energie  per PtG speichern möchten um auch Grundlast anbieten zu können , sollten doch mal Interesse für FCE zeigen .    

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzer0,18 EUR ...

 
  
    
18.03.19 16:03
sind hier so gut wie gewiss .Die fortlaufende KE wird erst bei 325 000 Millionen  Shares enden . Zudem werden vermutlich wieder price-failure-shares  fällig .Jetzt samma bei 129,5 Millionen .Dann hagelts auch noch einen Re-Split.  Wenn die Aussichten dann aber akzeptabel sind , könnte ich versucht sein meinen Bausparvertrag aufzulösen , und 30000 Aktien zu erwerben . Vielleicht ist es dann die neue  APPLE / PUMA / AMAZON.Mal sehen . Die Friday for Future - Demos könnten neue Klimapolitik bewirken .  

131 Postings, 30 Tage ZukunftshändlerDeutschland grosses H2-Tankstellen-Netz

 
  
    
19.03.19 16:11
https://fuelcellsworks.com/news/...hydrogen-filling-stations-planned/

" Joint venture H2 MOBILITY, comprising six industrial enterprises (Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell, Total) is launching the next stage of the process aimed at expanding the nationwide hydrogen refueling network to a total of 400 stations. "

Remember, Air Liquide is PLUG Partner and Daimler/Mercedes is a PLUG customer.

CEO Marsh discussed in the past two Conference Calls how Germany is going to be a focus for PLUG, as hey are rapidly advancing the fuel cell technology throughout the country, including in transportation.

An also that PLUG expects to sign Partnership agreements with major companies to expand worldwide sales and market penetrations.    

3096 Postings, 6400 Tage GilbertusFUELCELL

 
  
    
19.03.19 17:34

SPEKULATIONS-SPIELBALL FUEL-CELL

Immer tiefer, tiefer, stimmt irgendwie nicht mit der Wirklichkeit überein,

es sei denn mit dem jüngsten Rebound wurde von Insidern KASSE gemacht.

cool  money mouth  yell

11.03.19 New York (www.aktiencheck.de) - FuelCell Energy-Aktienanalyse von Analyst Jeffrey Osborne von Cowen and Company:

Aktienanalyst Jeffrey Osborne vom Investmenthaus Cowen and Company rechnet laut einer Aktienanalyse bei den Aktien von FuelCell Energy Inc. (ISIN: US35952H5028, WKN: A2ABRE, Ticker-Symbol: FEY, Nasdaq-Symbol: FCEL) nach wie vor mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Im Anschluss an die Bekanntgabe des Quartalsberichts von FuelCell Energy Inc. aktualisieren die Analysten von Cowen and Company ihr Bewertungsmodell.

Analyst Jeffrey Osborne passt das Kursziel von 3,00 auf 2,75 USD nach unten an, hält aber an der insgesamt positiven Investmentthese fest. FuelCell Energy habe hinsichtlich der Entwicklungspipeline Fortschritte erzielt.

In ihrer FuelCell Energy-Aktienanalyse bestätigen die Analysten von Cowen and Company das "outperform"-Rating.

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerDie Luft wird dünn ...

 
  
    
19.03.19 18:00
Grausig . Hoffentlich kommt nicht noch demnächst  die Chapter 11 - Überraschung .  
Angehängte Grafik:
fcel_0_15.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
fcel_0_15.png

1 Posting, 3 Tage Holly Cashwerden sc

 
  
    
19.03.19 20:11
Was die hier machen müßte echt bestraft werden.Wo ist hier die Börsen Aufsicht.
Aber im Mai sind die ja eh raus hier.  

1183 Postings, 2145 Tage fertigerfertigerWeiß jemand von euch wie das 13 auf 14 mit Plug

 
  
    
19.03.19 23:43
Gelaufen ist?
Die hatten auch finanrierungsprobleme, 2011 einen RS und waren von September 2013 bis Dezember 2014 unter einem Dollar ohne einen weiteren RS durchführen zu müssen??
Dann die Kurs Explosion auf 10$!!
Das ding hier ist echt Hard stuff und man kann den Kurs garnicht mehr ansehen außer man hat Lust auf kotzen!!
Die Hoffnung stirbt halt immer zu letzt://  

1638 Postings, 1733 Tage BrennstoffzellenfanKorea investiert massiv

 
  
    
20.03.19 09:57

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerGeldprobleme ? Wir doch nicht !

 
  
    
20.03.19 12:03
Bisher konnten die Chefs  von FCE seit 1992 ja immer relativ einfach Geld einsammeln , um Ihre kombinierte Produktions-, Forschungs- und Entwicklungs- " Doppelgarage" am Leben zu erhalten . Jetzt aber dürfte der gefühlte Finanzkollaps auch ganz oben spürbar angekommen sein.

Dies könnte bedeuten : Die Führungsetage sucht den " Befreiungsschlag " mithilfe eines Partners , um der Einkesselung durch die  Finanzbarbaren mit Ihren A,B,C,D-Konstrukten zu entkommen .

Grundsätzlich ist die Technik ja schön - aber zu teuer . Herkömmliche Gaskraftwerke sind vermutlich günstiger und fast ebenso sauber .

Schwierig also , die BZ-KW in den Markt zu bringen .

Energiesparen ist grober Unfug , wenn nicht gar gotteslästerlich . Zumindest aus meiner Sicht . Energie ist das einzigste im Kosmos , was im himmlischen Überfluss vorhanden ist .  Energiesparen und Dämmung ist eine kleinliche Sache . Sollen Eltern etwa ihre Kinder anbrüllen , weil diese die Heizung  bei geöfnetem Fenster  aufgelassen haben? Der beknackte Energiespargedanke entstand ja nur durch die Begrenztheit von Öl, Kohle und Gas - und der Klimaerwärmungserkenntnis .Auf den ersten Blick ist " Energiesparen " schlüssig , langfristig aber totaler Quatsch .

Wenn die Energie aus Sonne , Wind und Biogasanlagen kommt , ist es mit der Endlichkeit vorbei . Zudem wird die Welt der Zukunft tatsächlich so werden wie Sie sich  " B90/ Die Grünen " wünschen .Überall werden E-Autos summen , Drohnen fliegen herum und sammeln Mehrwegkaffeebecher und Mehrwegverpackungen ein . Hühner, Kühe und Schweine werden von Robotern mit KI auf der grünen Wiese betreut  , Mülltrennungsanlagen sind hochautomatisiert, und die Menschen werden unentwegt mit E-Transportmitteln durch die schöne Welt der Berge , Hügel und grünen Täler gleiten, um hernach im ökologisch durch BZ beheizten Schwimmbad einige Bahnen zu ziehen . . Überall stehen Verkaufsautomaten mit Kühlung . Ergo : Der Stromverbrauch wird um den Faktor  XX steigen . Grüner Strom muss also zukünftig die Welt antreiben . Der Strom aus fossilen Brennstoffen wird immer mehr zurückgehen .

Wenn ich jetzt etwas mehr Geld hätte , würde ich einen " 50 000  FCEL-Shares - Lottoschein kaufen"  

 

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerEnergie

 
  
    
20.03.19 12:11
Der Satz :" Macht euch die Erde untertan"  ist durch " Lost in Translation "  völlig verdreht worden . Ich wollte noch nie Schafherden, Meere  und Wälder beherrschen .

Richtig heisst es wohl : "Macht euch die Energien Untertan !" . Wer die Energien auf der Erde und  im Universum beherrscht , ist vermutlich  " Der Boss " .  

Die Menscheit hat ja auch schon viel erreicht, im bemühen die Energien zu beherrschen  . Bei der Atomenergie haperts´ noch etwas im Abschluß .

Prinzipiell halte ich im Bezug auf menschliche Intelligenz in späterer Zeit alles für möglich -  auch beamen und zeitreisen im Weltall .

Darum wird die Menschheit wohl auch die Klimakrise erkennen , handeln und überstehen . Hoffentlich .  

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerRWE

 
  
    
20.03.19 12:20
RWE tastet sich heran .

https://www.euwid-recycling.de/news/wirtschaft/...laufwirtschaft.html

Syntetische  Treibstoffe . Ideales Futter  für stationäre  Schmelzkarbonatbrennstoffzellenkraftwerke .

 

1119 Postings, 2629 Tage action72Löschung

 
  
    
20.03.19 14:48

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.03.19 15:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

1183 Postings, 2145 Tage fertigerfertigerWo will sie hin??

 
  
    
20.03.19 15:11
C11 so gut wie fix!!! Lässt sich anders gar nicht mehr erklären!!
Meine Kohle ist weg und den Chip wünsche ich das sie ihm seine ganze Gestohlene Kohle von den Aktionären auch wegnehmen!!  

22 Postings, 504 Tage s.t.a.r.s10 cent....

 
  
    
1
20.03.19 16:18
Die schafft sie auch noch, was ein Elend. Das ist zum durch drehen.
Leider glaube ich nicht, das Chip und Chap in irgend einer Weise auf den... bekommen.
Wir sind (aktuell) und bleiben die Dummen. Traurig mit an zu sehen.
Bin jetzt 97% im Minus.  

1638 Postings, 1733 Tage BrennstoffzellenfanLöschung

 
  
    
1
20.03.19 16:20

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 21.03.19 08:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Werbung für threadfremde Aktie

 

 

22 Postings, 504 Tage s.t.a.r.sPlug?

 
  
    
20.03.19 16:29
Was hat unser Schuppen mit Plug zu tun, hier sind die Zellen abgebrannt bzw bekommen nix mehr geleistet.  

218 Postings, 207 Tage JeffderSchwätzerDess wird scho wieder

 
  
    
20.03.19 19:37
An C11 hat keiner Interesse . Die rechtlich einwandfrei erworbenen Price-Failure- Aktien wären ja dann auch wertlos . Die MK ist eigentlich schon lächerlich niedrig , im Vergleich zum Wert der Anlagen und den  Stromverträgen .

Generate Lending steht ja auch zu FCEL.

Auch wenn die Käufer  und Halter sich gegenwärtig vielleicht wie " die Dummen " fühlen - dies kann sich auch wieder abrupt ins Gegenteil drehen .

+ 30% / +50% / + 100 % könnten dann in wenigen Tagen anstehen . Plug und Ballard waren praktisch auch mal scheintot .

https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/...says-216120.html  

2364 Postings, 2387 Tage pregoSplitbereinigt

 
  
    
20.03.19 19:53
0,023?
Ich könnte Kotzen!  

3096 Postings, 6400 Tage GilbertusFuelCell, eine Schmierenkomödie?

 
  
    
1
21.03.19 15:20

An ALLE, überlegt doch mal, warum schoss der Aktien-Kurs erst kürzlich derart in die Höhe (eine Verdoppelung in wenigen Tagen) um danach gleich wieder um 100 % abzusauffen?

Sieht für mich schwer nach MANIPULATION aus, die SEC müsste jetzt mit einer Untersuchung dringendst eingreifen, wenn sie weiter ernst genommen werden will.

Ich habe fertig.

yell


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1638 Postings, 1733 Tage BrennstoffzellenfanWasserstoff und Brennstoffzellen

 
  
    
21.03.19 17:04
Wasserstoff und Brennstoffzellen setzen sich in immer mehr Ländern durch. Nach Holland, Deutschland (v.a. die grossen Autobauer), Japan (Olympiade 2020) nun auch Korea im ganz grossen Stil.

Da werden die Top-FuelCell Aktien wie Fuel Cell (FCEL) und Plug (PLUG) sich nicht über mangelnde Arbeit beklagen können. Die Aussichten sind eitel Sonnenschein...  

100 Postings, 4939 Tage luxi1Nur nich bei

 
  
    
21.03.19 22:24
FUEL CELL, da geht es konstant nach unten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
395 | 396 | 397 | 397  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben