UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kriegen wir einen Unwettersommer

Seite 9 von 50
neuester Beitrag: 31.05.11 14:11
eröffnet am: 12.05.07 14:01 von: minesfan Anzahl Beiträge: 1250
neuester Beitrag: 31.05.11 14:11 von: SAKU Leser gesamt: 32106
davon Heute: 1
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 50  Weiter  

8541 Postings, 5233 Tage kleinlieschengleich gehts los -

 
  
    
09.06.07 18:54
wird schon dunkel hier - und böig

Gruß ka-el  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanBremen wird zerfetzt!

 
  
    
09.06.07 19:24


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
1715.gif
1715.gif

14875 Postings, 4633 Tage minesfanTeilweise Unwetter gestern

 
  
    
10.06.07 12:13
Kräftige Gewitter am Samstag
Blitzeinschläge und Starkregen


Am Samstagnachmittag und -abend haben kräftige Gewitter, die sich in feuchtwarmer Luft über Mitteleuropa gebildet haben, in vielen Landesteilen örtlich für Schäden gesorgt. Betroffen waren vor allem der Westen und Südwesten Deutschlands.




In Wenden im Sauerland wurden auf einem Sportplatz durch einen Blitzeinschlag 14 Menschen verletzt, die unter dem Dach eines Bierstandes vor einem Gewitter Schutz suchten. Am Nürburgring in der Eifel wurde das 24-Stunden-Rennen erst mit Verspätung gestartet, nachdem nach einem heftigen Gewitter mit Starkregen und Hagel die Strecke erst an vielen Stellen von Sand und Geröll befreit werden musste.


Auch in Hessen sorgten heftige Gewitter für Behinderungen. In Offenbach kippte ein Ampelmast auf eine Straße, im Main-Kinzig-Kreis war eine Straße nach einem Erdrutsch gesperrt. In Baden-Württemberg haben Unwetter Bäume entwurzelt und Straßen überflutet. Im Neckartal blockierten umgestürzte Bäume die Schienen, so dass stundenlang kein Bahnverkehr möglich war. Am Stuttgarter Flughafen wurde mehrmals für kurze Zeit der Flugbetrieb eingestellt.



--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanGewitterbilder aus Dresden

 
  
    
1
10.06.07 12:22

 
Meldungen der Woche
 

So, 10.06.2007
Gewitterbilder aus Dresden
Blitzlichter am Nachthimmel


In der Nacht zum Sonntag kam es u.a. auch im Raum Dresden zu Gewittern. Dabei sind Paul Schumann diese spektakulären Blitzaufnahmen gelungen. Ihm sei an dieser Stelle für die Bereitstellung des Bildmaterials gedankt.




--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
blitz-dresden1.jpg
blitz-dresden1.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfan2. Blitzbild

 
  
    
1
10.06.07 12:24




--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
blitz-dresden2.jpg
blitz-dresden2.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfanErneut heute Unwetterpotential

 
  
    
1
10.06.07 12:27
Erneut Unwetterpotenzial
Örtlich Hagel und Starkregen


Am Sonntag kommen in vielen Landesteilen in weiterhin schwülwarmer Luft erneut Schauer und Gewitter auf. Besonders betroffen sind West- und Süddeutschland. Im Nordosten ist das Gewitterrisiko dagegen gering. Lokal sind bei den Gewittern erneut Hagelschlag und Starkregen möglich. Weil sich die Zellen sehr langsam bewegen, sind örtlich große Regenmengen möglich mit Überflutungen.




Ursache für die teils unwetterartig ausfallenden Gewitter ist schwülwarme bis schwülheiße Luft in Verbindung mit Tiefdruckeinfluss. Vor allem mit der Sonneneinstrahlung können sich im Tagesverlauf Quellwolken bis zu größeren Gewitterclustern ausbauen. Anders ist die Situation im Nordosten. Dort ist trockenere Luft eingeflossen, so dass es meist sonnig und trocken ist.



--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

30851 Postings, 6854 Tage ZwergnaseIn der Schweiz muss es gestern furchtbar

 
  
    
1
10.06.07 13:03
gewütet haben, zumindest, wenn man sich die TV-Aufnahmen zu Gemüte führt.

 

6342 Postings, 4464 Tage ChillyGnadenlos brennende Sonne über HH

 
  
    
10.06.07 13:09
Bin daher erstmal in mein Arbeitszimmer geflüchtet, das zwar zur Südseite liegt, aber wohlweislich schon seit gestern abend beschattet ist, daher schön kühl.

Ein Gewitter wurde hier noch nicht vorhergesagt. Es scheint eine Wiederholung des Sommermärchens 2006 zu geben. Würde mich freuen.

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?  

30851 Postings, 6854 Tage ZwergnaseWie chilly, du arbeitest auch?

 
  
    
10.06.07 13:25
Für mich ist das Posten bei Ariva eher 'ne Zerstreuung. ;-))










































































(Sry chilly, aber die Steilvorlage musste ich einfach annehmen)  

6342 Postings, 4464 Tage ChillyMüßte eigentlich die NK-Abrechnung

 
  
    
1
10.06.07 13:29
für unsere Mieter machen. Warum lass ich mich bloß immer von ARIVA ablenken? Naja, 14 Tage habe ich noch Zeit. Es wird dann wieder der letzte Drücker, wie immer.


_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?  

30851 Postings, 6854 Tage ZwergnaseHaha chilly, kenn ich

 
  
    
10.06.07 13:30
ist bei mir auch immer so.  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanGewitterbilder aus Chemnitz von gestern

 
  
    
1
10.06.07 16:30

 
Meldungen der Woche
 

So, 10.06.2007
Gewitterbilder aus Chemnitz
Einige Blitzaufnahmen


In der Nacht zum Sonntag kam es u.a. auch im Raum Chemnitz zu Gewittern. Vielen Dank an Danilo Fleischer (Bilder 1 bis 3) und Dirk Rymer (Bilder 4 und 5) für die Bereitstellung des Bildmaterials.



--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
chemnitz1.jpg
chemnitz1.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfanChemnitzblitze 2

 
  
    
1
10.06.07 16:32


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
chemnitz2.jpg
chemnitz2.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfanChemnitzblitze 3

 
  
    
1
10.06.07 16:33


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
chemnitz3.jpg
chemnitz3.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfanChemnitzblitze 4

 
  
    
1
10.06.07 16:34


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
chemnitz4.jpg
chemnitz4.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfanChemnitzblitze 5

 
  
    
1
10.06.07 16:35


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
chemnitz5.jpg
chemnitz5.jpg

8541 Postings, 5233 Tage kleinlieschenschaue Bilda

 
  
    
1
10.06.07 16:44
wie issen das nu mit den Blitzen - findet die Entladung von den
Wolken in die Erde oder von der Erde in die Wolken statt???

Ist das wie beim Strom - eine physikalische und eine technische
Richtung???

äh - hab grad mal bei Wiki geschaut - Blitze sind ziemlich
komplexe Vorgänge - sehr interessant :-)
http://de.wikipedia.org/wiki/Blitze

Gruß ka-el  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanKräftige Gewitter in Mitte Deutschlands

 
  
    
10.06.07 17:03



--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
1445.gif
1445.gif

14875 Postings, 4633 Tage minesfanBlitze-Definition

 
  
    
10.06.07 17:07

Blitze in Gewittern
Blitze sind elektrische Entladungen die zwischen Gebieten unterschiedlicher Raumladung in der Wolke oder zwischen Wolke und der Erdoberfläche stattfinden. Blitze werden in Gewitterwolken beobachtet. Diese bilden sich, wenn feuchte Luft zum Aufsteigen und zur Kondensation gebracht wird. Bei der Kondensation wird Wärme frei, die den weiteren Aufstieg der feuchten Luft unterstützt, so daß sich die Wolke bis zum Oberrand der Troposphäre erstrecken kann. In den mittleren Breiten können Gewitterwolken bis in 13 km Höhe reichen


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanGewitterbilanz vom Sonntag

 
  
    
11.06.07 10:41
Nachdem sich am Wochenende schon am Samstag vor allem im Westen und Süden Deutschlands kräftige Gewitter entladen haben, setzte sich das schwülwarme und zu Gewittern mit Starkregen, Hagelschlag und Sturmböen neigende Wetter auch am Sonntag fort.


Erneut gab es besonders auch in den schon am Vortag von unwetterartigen Niederschlägen betroffenen Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen längere Zeit Blitz und Donner. Örtlich traten bei teils stationären Gewitterzellen auch Starkregenfälle auf. Es kam gebietsweise wieder zu Verkehrsbehinderungen durch überschwemmte Straßen, Blitzeinschläge führten zu Wohnhausbränden und richteten Sachschäden an.


Auch die sommerliche Wärme blieb weiten Teilen Deutschlands erhalten. Besonders warm war es mit Temperaturwerten nahe 30 Grad erneut in Nord- und Ostdeutschland. Kühler blieb es bei auflandigem Wind direkt an der Ostsee sowie bei teils länger dunstigem Wetter im äußersten Westen. In den kommenden Tagen ist ebenfalls besonders in der Südwesthälfte des Landes aufgrund von feuchtwarmer Luft mit weiteren, teils kräftig ausfallenden Gewittern zu rechnen.



--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  
Angehängte Grafik:
10_kb_1.jpg
10_kb_1.jpg

14875 Postings, 4633 Tage minesfanDWD-Warnung für Bayern

 
  
    
11.06.07 11:33
WARNLAGEBERICHT für
BAYERN

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 11.06.07, 09:58 Uhr

Am Tage bis in die Nacht hinein verbreitet GEWITTER. Durch
Starkregen erneute UNWETTERGEFAHR.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE
bis Dienstag, 12.06.07, 10:00 Uhr

Bayern liegt nach wie vor im Zustrom feuchtwarmer Gewitterluft
von Südwesten her.
Obwohl sich die Strömung etwas verstärkt, verlagern sich die am
Tage wieder verbreitet auftretenden GEWITTER noch immer relativ
langsam nach Nordosten, so dass die UNWETTERGEFAHR durch
STARKREGEN in den nur langsam verlagernden Gewittern erhalten
bleibt. So sind STARKREGEN über 30 Liter pro Quadratmeter
innerhalb kurzer Zeit, Hagel über 2 cm Korngröße und Sturmböen
bis 85 km/h aus Südwest möglich.

In der Nacht zum Dienstag klingen die Gewitter nur zögernd ab,
teils muß auch bis in die Frühstunden mit einzelnen Gewittern
gerechnet werden.



--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanDWD-Warnung für Baden-Württemberg

 
  
    
11.06.07 11:35
WARNLAGEBERICHT für
BADEN-WÜRTTEMBERG

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 11.06.07, 10:00 Uhr

Verbreitet aufkommende Schauer und Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE
bis Dienstag, 12.06.07, 10:00 Uhr:

Mittags treten zunächst nur örtlich Gewitter auf, am Nachmittag
lebt die Gewittertätigkeit dann stärker auf, so dass verbeitet
Gewitter zu erwarten sind.
Dabei muss erneut örtlich mit Starkregen um 20 Liter pro
Quadratmeter in einer Stunde gerechnet werden, vereinzelt kann auch
die Unwetterschwelle von 25 Liter pro Quadratmeter und Stunde
überschritten werden.
Außerdem können ebenfalls vereinzelt kleinkörniger Hagel und
örtlich Böen der Stärke 7 bis 9 (etwa 60 bis 80 km/h)
auftreten.

In der Nacht zum Dienstag lässt die Gewitteraktivität etwas nach,
es sind aber weiterhin örtliche Gewitter zu erwarten.
Auch am Dienstag muss mit weiteren, teils kräftigen Gewittern
gerechnet werden.


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanDWD-Warnung für Hessen, Saarland und Rh.-Pfalz

 
  
    
11.06.07 11:38
WARNLAGEBERICHT für
HESSEN, RHEINLAND-PFALZ und SAARLAND

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 11.06.07, 10:04 Uhr

Einzelne Gewitter, teils mit Starkregen


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE
bis Dienstag, 12.06.07, 10:00 Uhr

Schwülwarme Luft bestimmt weiterhin das Wetter im
Vorhersagegebiet.

Zur Zeit liegt über Hessen ein dickes Wolkengebiet mit lokalen
Gewittern, zum Teil mit Starkregen von 10 bis 20 Liter pro
Quadratmeter in einer Stunde. Im Vormittagsverlauf sind auch im
Bereich des Westerwaldes Gewitter möglich. Sonst lässt zunächst
die Gewitterneigung vorübergehend nach.
Im weiteren Tagesverlauf, gegen Nachmittag und Abend, ist
jedoch erneut mit Gewittern zu rechnen, die teils mit
Starkregen, Sturmböen und örtlichem Hagel verbunden sind. Lokal
können die Gewitter durch heftigen Starkregen auch
unwetterartig sein. Eine Neigung zu einzelnen Gewittern mit
teils Starkregen dauert auch noch in der Nacht zum Dienstag und
am Dienstagvormittag an.


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanDWD-Warnung für Nordrhein-Westfalen

 
  
    
11.06.07 11:40
WARNLAGEBERICHT für
NORDRHEIN-WESTFALEN

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 11.06.2007, 10:00 Uhr

Tags besonders im Südteil von NRW, abends und nachts landesweit
erneut UNWETTERgefahr durch heftige Gewitter.
Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE
bis Montag, 12.06.2007, 10:00 Uhr


Unter Tiefdruckeinfluss besteht in schwülwarmer Luft weiterhin
das Potenzial für kräftige Gewitter. Dabei lebt die
Gewittertätigkeit tagsüber vor allem im Südteil von NRW, am
Abend und in der Nacht dann landesweit wieder auf.

GEWITTER/ SCHWERE GEWITTER:
Derzeit entladen sich Gewitter über dem Siegerland und
Bergischen Land bis hin zum östlichen Ruhrgebiet. Da sich die
Zelle kaum verlagert sind örtlich ergiebige Niederschlagsmengen
von zum Teil 15 Liter pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde
zu erwarten. Es läuft eine Gewitterwarnung mit Starkregen bis
11 Uhr, die möglicherweise auf andere Regionen ausgeweitet
werden muss.
Am Nachmittag nimmt dann die Gefahr von Gewittern mit
Starkregen weiter zu. Während die Gewittergefahr im Münsterland
und Ostwestfalen zunächst gering bleibt, werden dann vor allem
in den angrenzenden südlicheren Teilen UNWETTERARTIGE GEWITTER
mit heftigem STARKREGEN, SCHWEREN STURMBÖEN und HAGELSCHLAG
erwartet. Am Abend und in der Nacht sind dann landesweit
schwere Gewitter möglich.


--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

14875 Postings, 4633 Tage minesfanIn Herdecke dürft ihr euch also auch warm anziehen

 
  
    
11.06.07 11:40
--------------------------------------------------
An den Tagen, wo es gut läuft freue ich mich, an den Tagen wo es schlecht läuft, denke ich an die Tage, wo es gut lief!  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben