UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kredit für Hauskauf

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 14.11.12 15:21
eröffnet am: 16.10.09 07:30 von: duffyduck Anzahl Beiträge: 71
neuester Beitrag: 14.11.12 15:21 von: windot Leser gesamt: 5625
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

20329 Postings, 6146 Tage admindie frage die man sich durchaus stellen sollte:

 
  
    
2
23.10.09 08:43
bei ner variablen finanzierung profitiere ich ja nur wenn der zins gleich bleibt oder sinkt,und
bei nem 3M EURIBOR von 0,733 sollte man überlegen wohin der noch sinken soll?

dazu ist bei anziehender konjunktur auch ein ansteigen der zinsen zu erwarten, was ich dann mit meine langfristigen variablen finanzierung will ist mir bisher noch nicht klar. oder will mir jmd erzählen die nächsten 25 jahren bleibt die wirtschaft am boden?
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoettiowei

 
  
    
1
23.10.09 08:48
@eidgenosse: weil die finanzierung in 2 jahren nicht wech ist, sondern noch bei 99% der summe valutiert und verlängert werden muss!

@flos: payer swaps im retailer geschäft mit privatkunden? ui, ui ,ui ;-))

ein festzins ist im endeffekt nix anderes als ein geswapter euriborzins, nur eben in einem produkt. welcher kleinanleger bastelt sich nen discountzertifikat über nen aktienkauf gepaart mit nem eurex-kontrakt???

gruß
hoetti  

2213 Postings, 4733 Tage FloSnein admin

 
  
    
23.10.09 08:48
Guten Morgen übrigens =))

Das ist ja gerade der Clou in Kombination mit einem Swap.
DU sicherst dir damit einen festen Zinssatz!!!

Bedeutet, dass du ein variables Darlehen hast.
Dafür natürlich Zinsen + Tilgung zahlst.

Zusätzlich erhälst du durch den Swap eine variable Zinszahlung
und bezahlst für den Erhalt der variablen Zinszahlung einen festen Zinssatz.

==> fester Zinssatz trotz variablen Darlehens  

2213 Postings, 4733 Tage FloSWo haben wir denn hier einen Privatkunden?

 
  
    
23.10.09 08:50
Selbstständig??
Da hauen wir auch mal gerne Alternativen raus.  

20329 Postings, 6146 Tage adminja, aber doch nicht für

 
  
    
1
23.10.09 08:53
ne hausfinanzierung im privaten bereich.

da wären bei uns die kosten für die abwicklung ja höher wie der aufschalg auf ne 10 jahreskondition.
da kann ich ja sogar hergehen und nen BSV für die zeit >10 J als Zinsbindungsinstrument einbinden und bin am ende trotzdem noch günstiger.

so ein aufwand wird bei uns max im topsegment der fiku betrieben.
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

20329 Postings, 6146 Tage adminachja, moin flos

 
  
    
23.10.09 08:53
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoettimoin auch erstmal

 
  
    
1
23.10.09 08:55
selbstständig, weil die frau nen kleinen nebenerwerb hat? naja!  aber durchaus interessant...

problem: der festzinssatz den der kunde durchgehend zahlen muss für den swap, dürfte in der regel einen tacken teurer sein, als ne "normale" zinsbindung, weil die bank sich logischerweise einen risikospread vorbehält. wenn der euribor jetzt nicht wirklich stark steigt, kann das feste in die hose gehen.   dieselben strukturen haben sich in der vergangeheit die kommunen zusammengebastelt und sind derbe auf die fresse gefallen, weil sie meinten damit ihren haushalt kleinzuhalten. blöd wenn die spekulation, und nix anderes ist dies, danebengeht...  

1532 Postings, 5341 Tage hoettimoin admin

 
  
    
23.10.09 08:57
warst schneller ;-))  

20329 Postings, 6146 Tage adminder höttinger

 
  
    
2
23.10.09 08:58
ein WP-fuchs wie er im buche steht.

aber das konntest du ja in MS schon immer.
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoetti;-)

 
  
    
23.10.09 09:00

2213 Postings, 4733 Tage FloSJaha,

 
  
    
23.10.09 09:04
ich hab doch nix mehr mit Privaten zu tun.

Du hast allerdings nur das Marktrisiko, wenn du mal aus der Sicht des Kunden beurteilst (vergessen wir Privatleute).  

20329 Postings, 6146 Tage adminich auch nicht

 
  
    
23.10.09 09:11
nur scheint es hier um unterschiedliche volumen zu gehen.

also da machen wir selten ein fass für auf.
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoettilogisch flos

 
  
    
1
23.10.09 09:16
aus der sicht des kunden natürlich. kuckst du aus einer anderen? ;-)))

@admin: bei mir dasselbe...unter 100 mio. umsatz passiert da sicherlich nix....  

20329 Postings, 6146 Tage adminund die kunden

 
  
    
23.10.09 09:21
hab ich nicht.
noch nicht ;-)
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

9253 Postings, 3979 Tage Eidgenosse@hoetti

 
  
    
23.10.09 09:24
Ich hab eigentlich nur den Zins gemeint, ohne Tilgung oder ähnliches. Da verlängere ich lieber alle zwei Jahre und zahl die Hälfte. Im Nachteil bin ich nur wenn der kurzfristige Zins über 4% steigt. Ich seh aber sonst keinen Grund so langfristige Verträge zu machen.  

10635 Postings, 7099 Tage Ramses IIwer macht denn bei den zinsen eine

 
  
    
23.10.09 09:36
kurzfristige finanzierung? denkt mal an anfang der 90er. letztendlich sind das private, die sicherheit haben wollen und sich auch nicht ständig damit beschäftigen wollen.

und tendenziell werden die zinsen wieder steigen oder aber die wirtschaft geht noch weiter den bach runter.
-----------
Was zählt is aufm Platz.

1532 Postings, 5341 Tage hoetti@ramses

 
  
    
23.10.09 09:40
so ist es!

@eidgenosse: kuck mal nur 12 monate zurück! da hatten wir ne inverse zinsstruktur und 2 jahre war höher als 5 oder 10! kann schnell wiederkommen.  einen teilbetrag variabel oder <5 jahre festzuschreiben macht aber aus meiner sicht schon durchaus sinn...so ist man auf der sicheren seite und kann jeweils zum ablauf unbegrenzt sondertilgen...da kann man für den festgeschriebenen teil auf soti verzichten und nochmal tiefer pokern...

@admin: ich ooooch nicht ;-)  

20329 Postings, 6146 Tage adminhauptsache hier mal rumgeprollt :-)

 
  
    
23.10.09 10:09
was war eigentlich mit dem nachtreffen?
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoettikonnte leider nicht

 
  
    
1
23.10.09 10:16
an dem samstag...hatte ne tagung die bis frühen abend ging, über strukturelle änderungen bei uns im hause ab 2010...

wollte mir dann abends nicht noch die autobahnfahrt antun...  

20329 Postings, 6146 Tage adminwillst du vorstand werden?

 
  
    
23.10.09 10:20
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoetti

 
  
    
23.10.09 10:25
bleibe bei wertpapieren...da lässt sich persönlich mehr verdienen ;-)

war ne führungskräfteveranstaltung, da MUSSTE ich hin...hätte mir aber auch besseres vorstellen können...

beim nächsten treffen bin ich wieder dabei...versprochen...bin doch noch auf rattig auf rilli ;-)))))  

20329 Postings, 6146 Tage adminwir haben uns da was überlegt...

 
  
    
1
23.10.09 10:27
wollen in nen centerpark und nen VIP-Haus mieten.

Pool, Playstation, Sauna, Kamin ...

fehlt noch koks und nutten!

PS: die ist glaube ich wieder zu haben...
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

1532 Postings, 5341 Tage hoettihört sich gut an

 
  
    
1
23.10.09 10:38
pool, sauna kamin...das sind die sachen die ich neben alkohol am wochenende brauche...hehe...

wieso nutten? da zieh ich doch rilli lieber übern docht...

war die zwischenzeitlich mal wieder nicht zu haben?

junge, wie die zeit vergeht  

42591 Postings, 4260 Tage alemaoJungs,

 
  
    
1
23.10.09 10:43
eigentlich ist die immer zu haben...

Aber auf Dauer zu anstrengend....

;-)
-----------
Erlaubt ist, was Spaß macht...

...und den hab ich!

20329 Postings, 6146 Tage adminich glaub hötti

 
  
    
23.10.09 11:02
redet auch nicht von dauer...

der würde sich wohl auf 3-4 stunden beschränken ;-)
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben