UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Culture Club

Seite 1 von 1475
neuester Beitrag: 17.01.20 22:21
eröffnet am: 22.09.12 21:13 von: Fillorkill Anzahl Beiträge: 36852
neuester Beitrag: 17.01.20 22:21 von: Zanoni1 Leser gesamt: 1788236
davon Heute: 528
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1473 | 1474 | 1475 | 1475  Weiter  

43763 Postings, 4241 Tage FillorkillCulture Club

 
  
    
54
22.09.12 21:13
Diskussion des kulturellen Überbaus zwischen Zanoni und mir. Andere Interessierte dürfen sich anschliessen...



Fill
-----------
contrarian investors are buying / selling the divergence between fundamentals and expectations
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1473 | 1474 | 1475 | 1475  Weiter  
36826 Postings ausgeblendet.

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Abdel Kader - Ahmed Alshaiba ft Mazen Samih, Ahmed

 
  
    
1
17.01.20 01:39

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Gute Nacht, Fill

 
  
    
17.01.20 01:50
Es ist doch immer wieder erstaunlich, was bei Dir alles unter Zen läuft...
Nicht, dass ich mich da nun unbedingt beschweren wollte...

Habe gerade mal geschaut, der Clip hat ja sagenhafte 11 Mio clicks
XD

 

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Hab hier auch noch ein schönes Fundstück

 
  
    
1
17.01.20 01:52

3806 Postings, 921 Tage goldikMoin Fill.+einige Andere

 
  
    
2
17.01.20 11:07
Sehr inspirierende Musik gestern Abend,(ich höre es allerdings jetzt, passt aber auch zum Vormittag)
 

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillpoint essentiel: girl crisis

 
  
    
2
17.01.20 11:28

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillthe sign

 
  
    
1
17.01.20 11:30

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillwalk like as an egyptian

 
  
    
17.01.20 11:33

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage FillorkillDance Me To The End Of Love

 
  
    
1
17.01.20 11:36

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillsmooth operator

 
  
    
17.01.20 11:40

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillwhite rabbit

 
  
    
17.01.20 11:43

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillparanoid

 
  
    
17.01.20 11:46

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillund, zum mitsingen: come as you are

 
  
    
17.01.20 11:49

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

3806 Postings, 921 Tage goldikBesser als "Scala+.."

 
  
    
17.01.20 12:28

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkilllebensläufe: men.abuse.trauma

 
  
    
17.01.20 12:39

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkilldie völlige Abwesenheit von äußeren Reizen

 
  
    
1
17.01.20 13:30
Profound teachings, in any tradition, are always chanted, and Zen is no exception.



-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

15560 Postings, 3411 Tage The_HopeZen = das Fehlen von Begehrlichkeiten

 
  
    
2
17.01.20 13:45

Das Wochenende eingeläutet

Glückauf

https://youtu.be/_52Fsr9k3qY


 

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Sehr Schöner Clip

 
  
    
1
17.01.20 15:35
Da hast Du wirklich was feines herausgesucht.
Völlig richtig, Ich habe mich oben nicht gut ausgedrückt.

(Auch vom Chanting abgesehen gibt es natürlich immer irgendwelche äußere Reize, die Außenwelt ist ja beim Meditieren nicht plötzlich verschwunden, ganz im Gegenteil geht es  ja sogar darum, diese sogar ganz bewußt wahrzunehmen (aber eben auch ?einfach bloß? wahrzunehmen))

Du wirst bei einem Sesshin allerdings niemanden finden, der sich yt?Clips anschaut, über Kopfhörer Musik hört, im Internet surft, fernsieht, mit seinem Smartphone beschäftigt ist, in Büchern liest, oder sich in sonst irgendeiner Form mit medial vermittelten äußeren Reizen beschäftigt, das trifft es vielleicht besser.
 

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1#843 ...auch das kann man sicher unterschreiben

 
  
    
1
17.01.20 15:48
Wobei bereits der Versuch, Zen wirklich zu definieren bzw. zu erklären m.E.  durch sich selber immer  eher etwas davon wegführt.
Alleine schon, da man sich dabei notgedrungen immer im konzeptionellen  Denken verstrickt, das in der Meditation nun aber gerade überwunden werden soll (zumindest temporär)

Mein Kommentar oben ist dafür im Grunde ein wunderbares Beispiel XD  

43763 Postings, 4241 Tage FillorkillZen wirklich zu definieren bzw. zu erklären

 
  
    
17.01.20 19:21
Meinem Definitionsversuch von neulich 'Zen ist was man dafür hält, genau das macht Zen doch aus' wolltest du allerdings auch nicht durchgehen lassen. Dabei beschäftigen wir Popkulturellen uns natürlich nicht mit jener so sperrigen wie winzigen Minderheit, die Zen 'buchstabengetreu' in irgendwelchen abgeschiedenen Tempelanlagen leben will, sondern mit Zen in der Kultur. Also mit Leuten, die ihrer spirituell brotlosen Funktionalität in und für Gesellschaft mit 'Ambient' aufzulockern oder anzureichern suchen. Zen wird auf die Weise selbst zur kulturellen Funktion. Die 'temporär autonome Zone', nach der jeder spickt, will schliesslich mit Content gefüllt werden. Zen bietet dafür eine Option.  
-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillmetaethics extra: truth & belief

 
  
    
17.01.20 19:59

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillzen insider: An ASMR Guided Meditation

 
  
    
17.01.20 20:01

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

43763 Postings, 4241 Tage Fillorkillgute frage: what the h*ck is asmr

 
  
    
2
17.01.20 20:06
Zen in der Pop-Kultur: Autonomous sensory meridian response (ASMR), sometimes auto sensory meridian response,[2][3][4] is a tingling sensation that typically begins on the scalp and moves down the back of the neck and upper spine. A pleasant form of paresthesia,[5] it has been compared with auditory-tactile synesthesia[6][7] and may overlap with frisson. ASMR signifies the subjective experience of "low-grade euphoria" characterized by "a combination of positive feelings and a distinct static-like tingling sensation on the skin". It is most commonly triggered by specific auditory or visual stimuli, and less commonly by intentional attention control.  https://en.wikipedia.org/wiki/Autonomous_sensory_meridian_response

-----------
Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Nein, weil es das so dann eben auch nicht trifft

 
  
    
17.01.20 22:01
...wirklich beliebig ist Zen ja auch nicht. Natürlich kann man den Begriff von seinem eigentlichen Zuweisungs? und Bedeutungsinhalt lösen und ihn einfach als interessant, exotisch und irgendwie spirituell anmutendes Chiffre für alles mögliche verwenden. Auf den Gedanken sind von Perfüm? bis Speichershiphersteller nun auch schon alle möglichen Untehrnehmen gekommen XD , und selbstverständlich könnte man beispielsweise sogar seinen Goldhamster auf den Namen Zen taufen, wenn man möchte.

Ist alles ok, und ja irgendwie sogar ein bisschen kreativ, hat mit Zen nur nicht wirklich unbedingt irgendetwas zu tun... genau so wenig, wie die an sich völlig legitime  Idee, ?eine temporär autonome Zone, nach der jeder spickt, mit Content zu füllen?

Im Zen wird z.B. gar nicht danach gestrebt, irgendetwas mit Content zu füllen, das sind genau jene Gedanken, von denen man sich dort vielmehr gerade lösen möchte. :?)

Sich mit jenen ?wie Du sagst??sperrigen Minderheiten? zu befassen, könnte übrigens u.U. ja auch für Pop?kulturelle mal ganz interressant sein, und auch ein Sesshin in einem abgeschiedenen Kloster u.U. eine wertvolle (wenn auch sicher keineswegs ausschließlich angenehme) Erfahrung... wenn man denn für solche Dinge offen ist.


p.s.:
#848
Auch Guided Meditations haben sicher ihren Platz und ihre Berechtigung, unterscheiden sich aber  sehr deutlich vom Zen?Weg. ...Es geht mir nicht um besser oder schlechter, ...es sind nur eben völlig unterschiedliche Konzepte...











 

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Bezieht sich auf #846

 
  
    
17.01.20 22:19
1x interessant und informativ für ASMRI

...Wenn man es unter Zen laufen lässt tut man damit m.E. jedoch weder Zennies noch ASMRI?lern unbedingt einen Gefallen. Wer das eine sucht, wird mit dem anderen nicht unbedingt zufrieden sein, ...dafür unterscheiden sich die Ansätze (und ich glaube auch das worum es dabei geht) zu sehr  

9096 Postings, 2935 Tage Zanoni1Ups, wo habe ich denn da nun das I her?

 
  
    
17.01.20 22:21

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1473 | 1474 | 1475 | 1475  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben