UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kliniken klagen über Belastung durch Flüchtlinge

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.10.15 11:28
eröffnet am: 04.10.15 10:25 von: sebestie Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 04.10.15 11:28 von: ex nur ich Leser gesamt: 1343
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

7239 Postings, 3737 Tage sebestieKliniken klagen über Belastung durch Flüchtlinge

 
  
    
7
04.10.15 10:25

24273 Postings, 7314 Tage 007BondInteressieren würde mich an dieser Stelle,

 
  
    
1
04.10.15 10:39
in welcher Höhe Beiträge für die Flüchtlinge an die GKV gezahlt werden.    

17509 Postings, 3017 Tage tirahundsebestie

 
  
    
8
04.10.15 10:43
Ist doch kein Problem. Die Krankenhäuser, die ich so kenne, haben alle viel zu viel Personal. Die wissen teilweise gar nicht, was sie so den ganzen Tag machen sollen. Ferner werden diese Angestellten im Krankenhaus natürlich spitzenmäßig bezahlt. Da können die jetzt auch mal ein wenig ranknüppeln und Gas geben.

Und sich natürlich auch dem Risiko "neuer" Krankheiten aussetzen. Dafür ist doch auch die hervorragende Bezahlung.

Liebe Angela, das schaffen wir locker. Alles wird gut. Wir machen das, was Du uns aufträgst. Vielen Dank.



 

21160 Postings, 7611 Tage cap blaubärinternet iss auch viel langgsamer geworden seit

 
  
    
1
04.10.15 10:46
flüchtlinge da sind,regnet es nicht auch mehr?  

7239 Postings, 3737 Tage sebestieWelche kennst du denn?

 
  
    
2
04.10.15 10:46

17509 Postings, 3017 Tage tirahundOha sebestie

 
  
    
4
04.10.15 10:50
Viele in Niedersachsen.

Ua. Osnabrück, Oldenburg, Vechta usw. "Alle vollkommen überbezahlt und mit Personal nur so zugeschüttet." Alles kein Problem.

In anderen Bundesländern wird es doch bestimmt ähnlich sein. Kapazitäten sind alle frei. Wir warten nur so auf Arbeit. Wir sind lange noch nicht ausgelastet.  

7239 Postings, 3737 Tage sebestiePersonalüberhang

 
  
    
5
04.10.15 10:57
Hmm.
Wer sind die Träger?
Private Investoren oder die Landkreise?
Das macht einen deutlichen Unterschied aus.
Also ich kenne leider nur eine Krankenschwester und die erzählt immer nur etwas von steigender Belastung und weniger Personal.
Aber wahrscheinlich ist sie einfach nur faul.  

14716 Postings, 4120 Tage Karlchen_VGut, dass ich privat krankenversichert bin.

 
  
    
3
04.10.15 10:59
Nach dem Anerkennungsverfahren laufen die Flüchtlinge größtenteils wohl in Hartz IV auf, dann gilt die gesetzliche Krankenversicherung. Da freuen sich die Beitragszahler.  

17509 Postings, 3017 Tage tirahundsebestie

 
  
    
5
04.10.15 11:03
googel mal bitte "Ironie". Mancher Moderator würde hier schreiben, dass das ein Stilmittel wäre. Um mit "Übertreibungen" seine Meinung auszudrücken.  

7122 Postings, 5748 Tage Crossboy@Karlchen: Glaub bloß nicht, dass die Kliniken

 
  
    
2
04.10.15 11:06
auf ihren Kosten sitzen bleiben.
Dann steigen die Beiträge -
und auch die Prämien der Privaten...  

17509 Postings, 3017 Tage tirahundCrossboy

 
  
    
6
04.10.15 11:09
Wie jetzt? Bezahlt Angela nicht alle Rechnungen? Das ist aber nicht fair. Meine Beiträge sollen aber bitte nicht steigen. Ich bezahle sowieso schon so viel. Also noch mehr? Na gut, muss ich halt noch mehr arbeiten und auf mehr Dinge verzichten. Egal, ich tu' das gerne.

Keine Sorge liebe Angela, wir schaffen das.  

2 Postings, 1570 Tage AflaobitcoinLöschung

 
  
    
04.10.15 11:09

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 04.10.15 11:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Werbung - Reine Werbe-ID

 

 

17509 Postings, 3017 Tage tirahundJa genau Bitcoins.

 
  
    
6
04.10.15 11:10
Hurra. Das ist die Lösung. Super Posting. Alle Sorgen wie weggeblasen. Glückwunsch User Afla....  

7122 Postings, 5748 Tage Crossboy@Tira: das verwechselst Du

 
  
    
2
04.10.15 11:13
Angela arbeitet bei den Debitoren...;-)  

2 Postings, 1570 Tage AflaobitcoinLöschung

 
  
    
04.10.15 11:14

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 05.10.15 00:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bezug zum Threadthema nicht ersichtlich. Spam.

 

 

27398 Postings, 3015 Tage ex nur ich#4

 
  
    
6
04.10.15 11:28
Du musst noch blöde Witze machen, wenn unsere Sozialkassen um Milliarden geplündert werden. Das macht sich unsere Regierung sehr einfach! Aber das Volk wacht langsam auf.

Das sind nicht wirklich Versicherungen. Von einer Versicherung bekomme ich nur Geld wenn ich vorher was einbezahlt habe.

Und SOZIAL sind sie auch nicht, sondern hochgradig unsozial!!
Millionen Bürger müssen nichts für die staatlichen Renten- und Krankenversicherungen einbezahlen! Dafür hat unser Staat gesorgt. Das Wort sozial in diesem Zusammenhang ist eine riesige Verarsche und Lüge.  

   Antwort einfügen - nach oben