UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1980
neuester Beitrag: 24.06.19 15:20
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 49494
neuester Beitrag: 24.06.19 15:20 von: ING.ineur Leser gesamt: 8864421
davon Heute: 8580
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1978 | 1979 | 1980 | 1980  Weiter  

5761 Postings, 6932 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
90
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1978 | 1979 | 1980 | 1980  Weiter  
49468 Postings ausgeblendet.

152 Postings, 62 Tage Newbiest75Irgendwo wird man schon

 
  
    
3
22.06.19 13:44
einen Händler finden, der von Kindern mungeklöppelte Freilandeier verkauft, die eigentlich aus einer ostukrainischen Legebatterie stammen.

Und wer ist dann wieder schuld? Richtig! Der Zahlungsabwickler.  

Dass man diese Verbindungen zwischen LV und Schmierfink unverhohlen twittern kann, zeigt doch, wie sicher sich dieses Gesocks fühlt.  

57 Postings, 46 Tage FraserPerringFraser Perring ...

 
  
    
5
22.06.19 14:32
ist doch kein Enthüllungsjournalist. Der ist doch selbst (krimineller) Leerverkäufer. Die Dame aus NYC (safkhet capital) mit ihrem lächerlichen kleinen Fonds (35 Mio USD) würde ich jetzt  selbst nicht als kriminell einstufen. Die wollte nur auf den fahrenden Zug aufspringen und hat sich die Finger verbrannt.  Die hatte mal einen großen Erfolg bei einem Fonds und meint jetzt sie kann es selbst. Jetzt hat sie sich an Wirecard festgebissen, obwohl man doch als Profi Emotionen aussen vor lassen sollte. Stattdessen geht sie mit einem Kriminellen ins Bett, der ganz offensichtlich von Emotionen bzgl. Wirecard getrieben wird.

Ich empfehle folgenden Artikel, ist ganz interessant zu lesen:

https://www.institutionalinvestor.com/article/...t-It-Came-at-a-Price
 

76 Postings, 123 Tage Justox@FraserPerring schreibt:

 
  
    
2
22.06.19 15:47
"Stattdessen geht sie mit einem Kriminellen ins Bett, der ganz offensichtlich von Emotionen bzgl. Wirecard getrieben wird."

Wirecard als neue Viagra?...Die Börse, deine neue Apotheke.    :-)))  

54 Postings, 119 Tage TradefairWeiterer Fahrplan

 
  
    
22.06.19 19:54
Meine Prognose

1. Kommende Woche erwarte ich ein Update zur 19er Prognose
2. Danach wären Insidertrades wahrscheinlich
3. In 4 Wochen Zahlen zum ersten Halbjahr


Shorties werden weiter begleitet von Angriffchen abbauen.

Long-Derivate sind teurer geworden das dürfte die Zocker & Instis etwas aus dem Spiel nehmen.

Konkrete, relevante Deals mit SB dauern sicherlich noch bis Ende August. Sehr viel früher wird die wcd-Beteiligung (über Meldeschwelle) wohl auch noch nicht aufgebaut. Bei dem Investitionshorizont von SB ist auch der Einstiegskurs nicht so relevant.

Bei der SG Thematik rechne ich mit weiterer Funkstille bis SG vermeldet, dass es keine Beweise für strafbare Handlungen gibt - vielleicht sind symbolische Busgelder fällig. - Vielleicht Ende des Jahres.

Insgesamt erwarte ich keine hohen Sprünge, eher eine stetige Entwicklung in einem engen positivem Range.


 

3 Postings, 87 Tage E.T.Fraser Perring

 
  
    
1
23.06.19 00:02

247 Postings, 229 Tage CapricornoE.T.

 
  
    
2
23.06.19 00:41
schau mal bitte auf´s Datum (11.12.2018). Der Artikel ist uralt und hat schon lange keine Bedeutung mehr.  

69 Postings, 48 Tage ING.ineurEinschätzung

 
  
    
1
23.06.19 01:03
Einige haben ja schon geschrieben , was sie glauben, wie es am /ab Montag weitergehen soll.
Aktienlord u. Weltenbummler kann ich selbst denken, es gibt einen schwarzen Montag f. WDI , weil öffentlich wird, dass das Unternehmen dar nicht existiert. Es war eine Dokumentation über fintech s die dann aus dem Ruder gelaufen ist. Morgen dann bei rtl 2 zu sehen.

Aber echte erfahrene Einschätzungen von alten Hasen , die nach dem Sabbat glauben, es geht jetzt steil hoch, verhalten hoch , weiterhin, aber wenig volatiler hoch , erstmal runter bis...., würde mich mal interessieren.  

2 Postings, 6 Tage Feelgood investmen.Meine Meinung...

 
  
    
3
23.06.19 06:15
Montag solide aufwärts, denke mal 1-1,5%.

Bis Herbst Richtung 200, wenn nicht Rezession, krieg, trump, alien invasion oder ähnliches dazwischen kommt. Fundamentale Daten sind für Abschläge oder Stagnation einfach zu gut, und wohin soll es sonst gehen?

Wichtig wäre nen bei kleinen Rücksetzern nicht gleich sl Wellen los getreten werden, deshalb  an alle Aktien Besitzern, nehmt des sl raus, das kostet auch euch Geld! > Verkauf zu Kurs der später sowieso wieder kommt, ohne sl Welle natürlich schneller...

Alternativ wären kock outs für erfahrene, da Derivate nur geringe/keine Auswirkungen auf den basiswert haben, also obwohl vielfach verdammt halte ich Derivate für trader als die geeignete Partizipationsmethode, langfristig Anleger natürlich über Aktien ohne sl!
 

26 Postings, 21 Tage DifferentlMeiner Meinung nach

 
  
    
23.06.19 08:42
Ist die Aktie wieder relativ stabil. Viele Zocker sind raus, da die Aktie in letzter Zeit doch etwas zu volatil war und einige auf die Nase gefallen sind. Der Kurs wird nun seinen Weg nach oben suchen, zwar langsam, aber sicher. Ob es nun morgen hoch oder runter geht, ist eher Glücksspiel und wird niemand so wirklich beantworten können. Auf alle Fälle bin ich ich der Meinung, dass wir diese extremen Drops nach unten überstanden haben. Dennoch sollte man aufgrund der politischen Lage etwas vorsichtig sein, obschon der Wahlkampf in den USA begonnen hat und Trump wieder gewählt werden möchte.  

4336 Postings, 3301 Tage BirniAussichten

 
  
    
4
23.06.19 09:04
Die Fixierung auf kurzfristige Kursbewegungen sind sinnlos.
Hier kann es schnell 10% hoch oder runter gehen.
Was wirklich zählt, sind die Mittel- und langfristigen fundamentalen Aussichten. Und die sind hervorragend. Die Gewinne werden jährlich um ca. 40 % steigen.
Für 2019 rechne ich mit einem Gewinn pro Aktie von mindestens 4?,  für 2020 mit einem Gewinn von mindestens 6?.
Bei einem KGV von 40 ist Wirecard damit in 2020 mit 240? fair bewertet.
Alles Andere sind kurzfristige Spekulationen, wie Braun es ausdrücken würde.  

57 Postings, 46 Tage FraserPerringIch bin gespannt,

 
  
    
23.06.19 10:47
ob am Montag der Abwärtsdruck wieder mal aufhört. Wenn die Stillhalter den Kurs am Freitag nicht nach oben gezogen hätten, dann hätten wir auch wieder schön im Minus geschlossen ...  

253 Postings, 1046 Tage StrohimKoppDie Wochenschlusskurse ...

 
  
    
7
23.06.19 17:16
In dieser Woche gab es erstmals seit dem 05.04.2019 wieder einen Rückgang beim  Durchschnitt der letzten 4 Wochenschlusskurse



          §         Schlusskurs 4-W-X
01.03.2019    120,50         -          §
08.03.2019    123,85         -          §
15.03.2019    105,00         -          §
22.03.2019     99,00    112,09          §
29.03.2019    111,70    109,89          §
05.04.2019    110,95    106,66          §
12.04.2019    110,40    108,01          §
19.04.2019    120,10    113,29          §
26.04.2019    133,75    118,80          §
03.05.2019    128,75    123,25          §
10.05.2019    134,80    129,35          §
17.05.2019    139,95    134,31          §
24.05.2019    155,50    139,75          §
31.05.2019    140,10    142,59          §
07.06.2019    146,55    145,53          §
14.06.2019    149,45    147,90          §
21.06.2019    151,25146,84

§
M.E. Kein wirklicher Grund zur Beunruhigung. Es liegt in erster Linie daran, dass in den Wochen zuvor der Ausreißer von 155,50 ? mitgewirkt hat. Der ist jetzt aus der Wertung rausgefallen. Davon abgesehen sieht man, wie sich der Kurs immer weiter in die Höhe schraubt. Allerdings mit abnehmender Geschwindigkeit. Ist indes kein Wunder: Die Bäume wachsen auch hier nicht in den Himmel.

Aber die Geduld wird sich auszahlen.
 

134 Postings, 766 Tage ramone1234@ justox ich persönlich präferiere Levitra....

 
  
    
23.06.19 23:27
ist von Bayer ..., und die muss man doch auch irgendwie unterstützen...  

437 Postings, 1029 Tage WD Beobachterwieder NEUE Entwicklung von WDI am Markt

 
  
    
11
24.06.19 07:49
payment und Banking über eine App startet in die Pilotphase / Erste Payment-App Europas, die komplette Banking-Services anbietet
Aschheim (München) (ots) -

- Wirecard schafft mit boon Planet ein vollständiges Banking- und Payment-Ökosystem - Nutzer können in wenigen Minuten ein Konto eröffnen, Geld überweisen, kontaktlos mit dem Smart Device bezahlen und profitieren von einem Echtzeit-Transaktionsüberblick - boon Planet startet in die Pilotphase mit einigen hundert Accounts, der vollständige Launch folgt ab Oktober 2019 - boon Planet wird künftig um weitere Mehrwertservices wie Mobile Insurance und Loyalty-Funktionen erweitertOTS: Wirecard AG / boon Planet: Payment und Banking über eine App startet in ... | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...net-payment-banking-app

OTS: Wirecard AG / boon Planet: Payment und Banking über eine App startet in ... | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...net-payment-banking-app

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...net-payment-banking-app  

99 Postings, 686 Tage wolfgangbirkeboon planet

 
  
    
24.06.19 09:08
bin gespannt, wann WDI sein boon planet als Zahlmethode bei seinen Händlern integrriert :-)  

40 Postings, 140 Tage HadrianQJetzt zieht es scheinbar an?

 
  
    
24.06.19 09:21
Den Morgen über etwas abwartend, ob denn gleich noch eine Attacke kommt und man billiger kaufen kann... kann noch immer kommen, aber große Abschläge erwarte ich nicht heute.

Eher werden neue Kaufsignale ausgelöst.

Gesamtmarkt (außer Daimler) auch stabil.

Auf eine gute Woche!  

152 Postings, 62 Tage Newbiest75Daimler hält sich aber

 
  
    
1
24.06.19 09:30
auch noch ganz gut, finde ich.

So ne Meldung bei Wirecard und wir wären -40%.

Bin aber trotzdem ganz froh, dass ich Daimler am Freitag zum EK wieder verkaufen und auf Wirecard umschichten konnte.  

1265 Postings, 4533 Tage g.s.Gute Nachrichten

 
  
    
24.06.19 12:33
sind kontraproduktiv . Langweiliger Kurs bis zum nächsten Absturz  

134 Postings, 101 Tage maboc49487

 
  
    
24.06.19 12:54
DAI ist zwar offtopic, aber das Dieselthema ist so alt, dass diese Kursreaktion lächerlich ist, da es bereits überhart im Kurs eingepreist ist.  

152 Postings, 62 Tage Newbiest75g. s.

 
  
    
1
24.06.19 13:32
Dann ab zur nächsten Aktie!  

437 Postings, 1029 Tage WD BeobachterFireside Chat with Markus Braun

 
  
    
1
24.06.19 13:41

181 Postings, 571 Tage BleibGeschmeidigschönes interview

 
  
    
24.06.19 14:07
auch wenn der moderator nicht überaus kompetent wirkt.  

69 Postings, 48 Tage ING.ineurnein !

 
  
    
24.06.19 15:20
nein nein nein !
ich werde nicht (!) rumheulen. Ich werde mich über die mal 0,5% Kurssteigerung freuen.

Dennoch möchte ich in die Welt rufen: Warum ? Waaaaarum?

WDI ist m. E. eines der wirtschaftlich aussichtsreichesten Unternehmen. Mit der besten Sicherheit u. großer Gewinnaussicht. Bestätigt durch eigene u. fremde Analysen. Was verstehen die Leute nicht daran ? Es müsste doch wirklich , kein Geheule, mal satter hochgehen. Überall werden Ziele bestätigt. Einige Male 5-7, mal 1, mal2 %hoch dürfte absolut gerechtfertigt sein. Ja, dann mal Freitags mit Gewinnmitnahmen u. 1-2- % runter, aber bööötte .   +/- 0,5. Pff.

Ich meine, dass hat das Unternehmen, die Zahlen sich verdient. Der Hexensabbat ist vorbei. Ich dachte, es könnte normal gehandelt werden. Scheinbar nicht.
grrrrr  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1978 | 1979 | 1980 | 1980  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, DressageQueen, Bigtwin, Goldjunge13, MM41, Sabine1980, stoffel_