UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

K+S: 70 Euro und mehr sind drin

Seite 1845 von 1847
neuester Beitrag: 07.03.18 07:35
eröffnet am: 08.08.11 15:54 von: kuchenuwe Anzahl Beiträge: 46164
neuester Beitrag: 07.03.18 07:35 von: lafarge Leser gesamt: 4810938
davon Heute: 124
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1843 | 1844 |
| 1846 | 1847 Weiter  

3487 Postings, 2173 Tage Doc2spekulator

 
  
    
30.06.16 11:18
Ja das hab ich schon gesehen. Er sucht nun anhand vergangener Daten einen neuen Weihbischof. Lange Zeit hat er ja auf Reitz vertraut. Mittlerweile hat er ihm das Vertrauen abgesprochen. Nun liest er Tage bzw. Wochen die Beitraege seit 2000, um den fuer ihn besten Kandidaten zu kueren.  

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54K+S

 
  
    
30.06.16 11:22
So sieht es aus im Big Picture...Womöglich steht ein direkter Abfall auf die 10-11 bevor...

 
Angehängte Grafik:
chart-30062016-1118-ks_aktiengesellschaft.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-30062016-1118-ks_aktiengesellschaft.png

3865 Postings, 3808 Tage Diskussionskultur"wenigstens neutral über die K+S"

 
  
    
1
30.06.16 14:01
kannst du dich wahrscheinlich nur unterhalten, maxxim, wenn du ein eigenes forum aufmachst, in dem du sofort rot ziehen kannst; allerdings bleiben dann vermutlich nicht so viele gesprächsteilnehmer übrig und das bringt es dann ja irgendwo auch nicht.

 

16812 Postings, 4175 Tage TrashLöschung

 
  
    
30.06.16 14:11

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.07.16 08:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Das ist wohl

 
  
    
1
30.06.16 14:11
so...aber, was solche User so von sich geben in den Foren, braucht man sich auch nicht mehr anhören...

Der Chart zeigt doch eindeutig, dass man die Dinge nicht schön reden kann, wie manche User immer wieder es tun. Wenn mal demnächst die Dividende gekürzt wird, tritt diesselbe Situation wie bei den Versorgern und Banken ein. Selbst das wird wahrscheinlich schön geredet werden.

Tatsache ist, dass das Unternehmen Probleme mit Umwelt, mit Produktpreisen und mit nicht-existierendem Kartell hat. Hört sich wie bei den Energieunternehmen an...tstst...  

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Und schon

 
  
    
1
30.06.16 14:16
tauchen die Ersten wieder auf, die diffamierend Alles ins Lächerliche ziehen wollen. Bleibt doch in euren Foren.

Trash...Dich kenne ich schon...zeig uns doch mal Deinen Chart, statt so einen Unsinn von Dir zu geben. Dann unterhalten wir uns darüber...  

6544 Postings, 1370 Tage spekulatorMaxxim

 
  
    
1
30.06.16 14:25
Zu deinem Chart.

Wenn du es vernünftig auf dieser Zeitebene gemacht hättest, würdest du feststellen, dass akt. bei ca. 15€ der ganz langfristige Aufwärtstrend verläuft, der 2001 / 2003 ausgebildet wurde.
Des Weitern findet man derzeit bei ca. ebenso bei 15€ langfristig eine horizontale Unterstützung.
Bestätigt wurde diese 2005 als Widerstand, 2006 als Unterstützung, sowie 2013 als Unterstützung.
Eine solche Kreuzunterstützung ist nach CT schon ein massives Fundament. Fundamental wäre ein deutliches darunterfallen aktuell nicht zu begründen.

(Ich bin auch nicht der CTer, aber sowas erkenne selbst ich)
Wenn wir schon in der Zeitebene unterwegs sind...  

16812 Postings, 4175 Tage TrashDer Tunnel ist

 
  
    
30.06.16 14:31
total verschoben ! Und ich werde jetzt hier nicht für dich zeichnen, weil ich da jetzt nicht die Tools für habe. Wenn du hier malen nach Zahlen veranstaltest, dann machs mit den richtigen Zeitebenen und vorallem auf Basis der Schlusskurse...dann landen wir ca bei max 14,50 ? im unteren Abwärtskanal  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Spekulator

 
  
    
3
30.06.16 14:35
Aha...Ich weiss nicht, wovon Du redest....

Wenn schon so...logarithmisch...

12/13 auf jeden Fall drinn....worst Case 5-7 Euro...

Lass es lieber, wenn Du davon Nichts verstehst...  
Angehängte Grafik:
chart_all_ks.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_all_ks.png

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Trash

 
  
    
2
30.06.16 14:38
Du glänzt wieder mal durch Unkenntnis...hast Du Angst, Deine Analyse zur Diskussion zu stellen? Dann lass es auch...

Ihr versucht krampfhaft Dinge schön zu reden, die nicht schön zu reden sind.

10-13 Euro kommen so oder so...Worst case bei 7 Euro herum nur mit Crash in den Märkten oder den Rohstoffpreisen oder einer KE wegen womöglich Legacy...  

16812 Postings, 4175 Tage TrashGenau

 
  
    
1
30.06.16 14:50
und weil ich durch "Unkenntnis" glänze hast du jetzt keine Candles mehr genommen ,sondern Mountains, wo es dann in etwa hinkommt mit den 14,50. DAS könnte in der Tat rein aus CT Sicht drin sein. Alles andere ist Wunschkonzert und hat nix bis wenig mit CT zu tun.

Deine Malerei sagt über den tatsächlichen möglichen Verlauf REIN gar nichts aus, so alleinstehend. Da könnte ich jetzt genauso gut den Bereich um 16 Euro zum Doppel-Bottom deklarieren.

Du malst es so , wie dein Bärenszenario es abverlangt und sowas ist völliger Blödsinn.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

6544 Postings, 1370 Tage spekulatorok

 
  
    
1
30.06.16 14:51
Maxxim, großer Meister.
Du hast mich überzeugt.
Ich werde es sein lassen und nicht mehr versuchen irgendwelche Trends, Widerstände, Unterstützungen, etc. zu erkennen.
Auch MACD, Stochastik usw. werde ich nicht mehr beachten.

Nur noch EW, Durchschnittslininen und Kanäle.  

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Aha

 
  
    
30.06.16 15:02
Klar....alles Blödsinn...habe verstanden....dann kannst Du ja weiter ziehen und mich hier meinen "Blödsinn" weiter betreiben lassen.

Du redest und redest und hast nicht mal einen Chart mit Deiner Analyse parat. Deine Ansicht ist mehr Rosinenpickerei und Wunschvorstellung. Also, wenn Du nicht mal den Langzeitchart richtig interpretieren kannst, dann weiss ich auch nicht...

Ich kenne Dich auch aus dem RWE Forum...kann mich auch an Deine "witzig" bei 22 Euro noch erinnern...wie kommt es, dass ich da recht behalten habe mit meiner 8-9?

Lass es...die Zeit wird es zeigen...  

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Spekulator

 
  
    
30.06.16 15:05
Klar...kommst immer mit irgend etwas...fehlt dies...fehlt das...und konntest nicht einmal einen einzigen Chart hier rein stellen. Keine Substanz...damit erledigt...

Du musst noch etwas lernen, bevor Du bereit bist für eine Diskussion...im Nebenforen kannst Du eine Menge lernen...Danke!  

16812 Postings, 4175 Tage TrashWozu brauche ich

 
  
    
1
30.06.16 15:11
einen Chart ? Du malst hier doch schon fleissig...der Abwärtskanal auf Schlusskursbasis stimmt ja auch. Und klar, K+S hat Abwärtsrisiko durch die Gesamtsituation , aber all das ist eine Summe aus der Betrachtung von CT , Indikatoren und Fundamentaldaten.

An das "witzig" zu RWE kann ich mich nicht mehr erinnern. Hab den Wert selbst erst seit 10,50 (VZ) ... geht hier auch nicht um irgendwelche "Wer hats besser gewusst" -Vergleiche, sondern darum dass du unvollständig und nur Kanäle berücksichtigst. Und das ist einfach kein echte CT , sondern Malen nach Zahlen.

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Ich stelle

 
  
    
30.06.16 15:21
die Endergebnisse auf die einfache Weise dar...

Dem geht eine detaillierte Analyse in unterschiedlichen Zeitfenstern und Darstellungen dieser Aktie voraus. Auch berücksichtige ich hierbei die Langzeitentwicklung der Indizes.

Resultat...15 Euro....und dann 12/13 Euro...dort müsste es wieder hoch gehen...

Ein Crash in den Märkten ist immer noch reell mit Dax um die 6000....da würde KS bei 7 Euro landen...

Dass ihr das natürlich als naiv bezeichnet, ist unverständlich...von Dir habe ich nicht eine einzige Analyse gelesen...

Deine "witzig" ist bei mir angekommen. Mehr Diskussion brauchen wir wirklich nicht.

Niemand rät Dir ab, die Aktie jetzt zu kaufen. Kauf ruhig...viel Glück dabei!

Und lass mich mein "Blödsinn" mit den Charts dieser Aktie hier weiter betreiben. 2 andere Foren bieten sich an, wo Du auf Deiner professionellen Ebene weiter diskutieren kannst...

Leute, die mich kenne, wissen schon, was von den Aussagen zu halten ist...Adividerci...  

6544 Postings, 1370 Tage spekulatorMaxxim

 
  
    
30.06.16 15:24
"Klar...kommst immer mit irgend etwas...fehlt dies...fehlt das...und konntest nicht einmal einen einzigen Chart hier rein stellen. Keine Substanz...damit erledigt..."

Naja, ich mach es auch nicht anders als du.
Wenn jemand ein Argument für z.B. wieder steigende Kurse hat, fundamental begründet, kommst du mit der CT um die Ecke. Wobei oft die fundamentale Analyse von der technischen abweichend sein kann.

Und wieso muss ich dazu einen Chart einstellen? Jemanden der sich interessiert dafür, kann sich doch den Chart selbst ansehen...

Ich bin nur der Meinung, wenn eine CA, dann eine richtige. Mit Unterstützungslinien, Widerständen, MACD, etc.
Und nicht nur mit Kanälen, EMAs und Bollinger-Bändern. Wenn sollte man schon alles berücksichtigen.
U.a. auch die gewaltige horizontal Unterstützung welche sich 2005/2006 etabliert hat und 2013 bestätigt wurde.  

56 Postings, 1656 Tage tradelerCharts...

 
  
    
30.06.16 15:26
Chartverläufe verändern nicht die Geschäftsverläufe eines Unternehmens.
Jedoch hängt der Preis einer Aktie vom Geschäftsverlauf ab.
 

2765 Postings, 4134 Tage tommi12Adidi.... Adivi.... Adidas ?? Häh ?

 
  
    
30.06.16 15:28

16812 Postings, 4175 Tage TrashAnalysen

 
  
    
30.06.16 15:35
sind umfassende Betrachtungen. Was du hier bringst, sind keine Analysen ,sondern Fragmente ohne Gesamtkontext...Ein Chart mit einem Abwärtskanal und der Ansage , dass man im Worst Case 7 ? Erwarten darf (bar jeglicher sinnvoller, fundamentaler Begründungen), ist schlicht keine schlüssige Betrachtung.

Und was deine Selbstbeweihräucherung angeht: Es gibt nur 2 Richtungen und eine ist immer richtig. Dass du jetzt nur die anführst, wo du richtig lagst und womöglich die aussen vorlässt, wo du nicht so gut lagst, ist klar... man beruft sich immer auf seine Treffer, nie auf die Nieten.


-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

6436 Postings, 2694 Tage traveltracker@spekulator

 
  
    
6
30.06.16 16:01
>>Wenn sollte man schon alles berücksichtigen.

Ich denke nicht, dass dies zielführend ist.
Man kann nun mal auch mit mehr Werkzeugen keine Sicherheit "akkumulieren". Die Werkzeuge sind notwendig, aber keinesfalls hinreichend und somit als solche auch zweitrangig. Und die Charts dienen nicht dazu, vorauszusehen wann und was passieren könnte, sondern zum Scannen eines immer währenden "opportunities flow" in Bezug auf einen bestehenden Handelsansatz. Und dies ist, was z.B. die Schreiberlinge von "Aktionär" genau wissen, aber geflissentlich ignorieren und der Rest erst gar nicht versteht: Man kann mit eigenen Analysen NIEMANDEN helfen, so lange man nicht zumindest den eigenen Handelsansatz, Kapitalausstatung, Risikobereitschaft und MM & RM komplett offen legt. Und auch dann wird es für den Anderen womöglich unmöglich sein, die gleichen Returns zu generieren, da seine Psyche ggf. nicht mit den angegebene Rahmenbedingungen kompatibel wäre, auch wenn er die Bedingungen formal erfüllen würde.
Aus diesen Gründen sind jegliche Chart-Analysen für Dritte komplett unbrauchbar, außer jemand sucht nach irgendwelchen Bestätigungen für was auch immer. Und wenn man das verstanden hatte, fragt man sich, warum jemand dies (öffentlich Analysen posten) tut? Darauf gibt es dann zwei Antworten: Entweder man ist noch nicht so weit (Greenhorn) oder das gehört zum Geschäftsmodell ("Aktionär"). Die Dritte Möglichkeit will ich nicht erwähnen, sonst stecken sie mich in den Ariva-Knast.  

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54Aha

 
  
    
30.06.16 20:37
Leute, die in ihrem keine Analyse in diesen Foeren gestellt haben, massen sich voll, Ahnung von der Materie zu haben und zu kritisieren. In diesem Fall ist empfohlen, einfach mal die Klappe zu halten.

Auf Aufforderung, eine Analyse bitteschön darzustellen, kommt als Antwort leere Wortgeflechte...

Es sind immer diesselben Leute, die sich als "Experten" andere kritisieren möchten...sich als Kritiker aufspielen...obwohl ihre Aktienhistorie eine andere Sprache spricht...obwohl sie keine Ahnung von der Sache haben..
...es sind meist die Ungebildeten, die glauben, gebildet zu sein...

Alles klar...So sehr ihr versucht, mich zu provozieren...es wird nicht klappen...bin gaaanz entspannt...  

13594 Postings, 3023 Tage Maxxim54KS kurzfristig

 
  
    
1
30.06.16 20:44
gesehen...

Sieht nach technischer Erholung aus...die EMA9 bei 19,42 wäre ein natürliches Ziel...

Ansonsten könnte es sogar die nächsten Tage auf mBB bei 20,35 gehen...drüber sind viele Widerstände, so dass man dort mit Korrekturen rechnen müsste...

Falls Dax doch nun direkt auf die 10800 gehen sollte, was ich im Moment nicht erwarte, wären im besten Falle die 22,50 drinn....

Also...19,42 ist drinn....20,35 auch möglich und dann schaun wir mal...  
Angehängte Grafik:
chart-30062016-2039-ks_aktiengesellschaft.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-30062016-2039-ks_aktiengesellschaft.png

1618 Postings, 1348 Tage KalagacyMaxxim

 
  
    
30.06.16 20:59
Erholung ist gelaufen, Xetra von exakt 17,59 bis 18,59! Exakt 1 Euro!

Für mich technisch erledigt! Mehr gebe ich K+S nicht!

Kurspflege zum Monats-/ Quartalsende heute! K+S war auf dem Weg nach unten...und ausgerechnet am 30.6. gegen Handelsende kommt so eine komische Pot-Meldung? Manipulation vom Feinsten...war aber meine Spekulation...
Auch DAXILEIN ist bewusst nach oben genewst worden...Morgen kommt das Erwachen....

Erinnert mich an Platow....

Und wenn Pot übernommen wird, ahne ich nichts gutes für K+S...  

15373 Postings, 4078 Tage king charles@Kalagazy

 
  
    
30.06.16 21:02
meinst du dass es nicht gut ist, wenn K+S Potash übernimmt?
-----------
Grüsse King-charles

Seite: Zurück 1 | ... | 1843 | 1844 |
| 1846 | 1847 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben