UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10200
neuester Beitrag: 19.03.19 21:16
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 254986
neuester Beitrag: 19.03.19 21:16 von: Resie Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 7131
bewertet mit 344 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10198 | 10199 | 10200 | 10200  Weiter  

5866 Postings, 4143 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
344
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10198 | 10199 | 10200 | 10200  Weiter  
254960 Postings ausgeblendet.

15615 Postings, 3028 Tage charly503das aber, lieber yurx,

 
  
    
19.03.19 15:39
glaube ich überhaupt nicht!  

11707 Postings, 3023 Tage 47Protonsgoldik, #254953

 
  
    
1
19.03.19 15:42
..."wir sprechen pauschal Alle (mit Rüpel) an" und bezeichnen das als Umgangsformen?  

15615 Postings, 3028 Tage charly503bitte mal zu googlen

 
  
    
1
19.03.19 16:15
Ölpläne von Venezuelas Staatstsreichführer enthüllt.  

1641 Postings, 628 Tage ResieSchaff ma halt die ....

 
  
    
6
19.03.19 16:50
DiskKUSSionen ab - jeder MUSS ab heut nur mehr "ich liebe Dich , ich liebe Euch , wir lieben Uns , wir sind alle gleicher Mainung " usw.  schraiben tuen .
Gendergerechte Begrüssung und besste Rede ever im Toitschen Bundestag :  https://www.youtube.com/watch?v=2Wp_YOOv3QQ  2 min.
Das im Allgemeinen Gender-Gesetz enthaltenen Verbot der geschlechtsbezogenen Benachteiligung (56 anerkannte Geschlechter) MUSS eingehalten werden - aus pasta .  Grüne/Linke/SPD forderten in dem Antrag mehr Steuergelder für noch mehr Gender-Gaga. Genial - hab mich faast in die Hose gemascht und i hob glaubt dass´s nur zwa Geschlechter gibt - hob i in der Schui wieda net aufpasst- kruzifix . Wieda wos dazuaglernt .  

1641 Postings, 628 Tage Resieund ab heute ...

 
  
    
3
19.03.19 17:05
tut die Resl auch hier im Schräd auf ne gendergerechte Begrüßung bestehn . A bisserle a Orddnung muss scho sein :-)  

1641 Postings, 628 Tage ResieDieses Video ...

 
  
    
3
19.03.19 17:13
muss erhalten und abgespeichert wern , um der Nachwelt zu zeigen , wie der ganze Schwachsinn mal angefangen hat - wir sind in der Endphase dieses untergehenden Süstähms . Da is nix mehr zu retten .  

15615 Postings, 3028 Tage charly503siehst ja, lieb Resel

 
  
    
1
19.03.19 17:18
wenn man solch' vermentlichen Profilern die Gelegenheit gibt, Leute nach ihren Ansichten zu definieren, noch dazu die dann die Möglichkeit bekommen, diese Ansicht als falsch zu deklarieren und also zu deformieren, weil genau sie das nicht verstanden haben wie gemeint, dann kommt solches dabei raus und das tollste, es wäre so einfach nur zu sagen, guck doch an Dir runter, dann weisst wer Du bist. Und schaue Dir Deine Texte an, lasse Sie Dir vorlesen, wenn nicht anders, dann weisst' wo Deine Mangelware sitzt, welche Defizite Du irgendwann erworben, nicht etwa erlernt haben musst. Defizite kann man nicht erlernen, die hat man einfach wenn man nicht nachdenkt und vor allem Schlußfolgerungen daraus erkannt hat.  

254 Postings, 617 Tage goldik47 proton ..4963. Ich habe den Sinn des Satzes

 
  
    
19.03.19 17:28
nicht verstanden.Bin ich zu blöd,oder ist er (der satz:..."wir sprechen pauschal Alle(mit Rüpel )an" durch ein völliges Missverständnis bedingt?  

1641 Postings, 628 Tage ResieCharly -

 
  
    
2
19.03.19 17:34
genau , keiner ist perfekt und keiner tut alles wissen . Die Resi will aber nie ein obrigkeitshöriger Gutmensch-Wurstel-Sklave sein . Ich hab meine Defizite direkt liebgewonnen . Ui jessas , hab die genderkonforme Begrüssung vergessen - vielleicht klappt´s beim näxtn mal :-)  

254 Postings, 617 Tage goldik4963 Pauschal ?

 
  
    
19.03.19 17:34
Eben gerade nicht,wie  ich in.4954. schrieb :Wem der Schuh passt,der zieht ihn sich an! Sind sie nun der gemeinte, passt der Schuh? Ihre Entscheidung.  

10033 Postings, 3222 Tage TrumanshowDes nervt, dass ist hier

 
  
    
19.03.19 18:01
ein Werbeforum geworden mit Adam & Eva oder jeder seine digitalen Ergüsse abladen darf.<  

886 Postings, 420 Tage yurxResie

 
  
    
1
19.03.19 18:07
Habe in dein Video reingeschaut, wo ein Vertreter der AfD eine Kabarettnummer zum Besten gibt, doch sein Talent hält sich mMn sehr in Grenzen, deshalb ist er wohl im Parlament (von Brandenburg?) gelandet und nicht auf einer Bühne. Ein Witz wird durch ewige Widerholung nicht besser und für das wurde der Herr sicher nicht gewählt, allen Mitparlamentariern ( und innen :-) die Zeit und Nerven zu stehlen.
Klar gibt es eine totale Überteibung in der Genderfrage. Geschlechtumwandlungen sollten nicht von Krankenkassen bezahlt werden mMn, denn die meisten der Umoperierten bleiben laut einer Studie, die kürzlich in der Presse auftauchte, unglücklich und brauchen weitere Betreuungen, die wiederum von den Kassen bezahlt werden müssen. Das wäre allenfalls das Thema dieses Herren im Parlament, doch verschwendet er doch seine Redezeit. Dafür ist er nu auf Tube und hofft vielleicht noch entdeckt zu werden als Clown. Auch n Grund sich in ein Parlament wählen zu lassen?, doch mit solchen Leuten sollte eine Partei intern Klartext reden. So nicht. Kontraproduktiv. Da können die Anderen wieder mal sagen, da schaut her, was das für welche sind. Der gibt doch den Vollidioten.  

15615 Postings, 3028 Tage charly503aber genau hier, Trumanshow,

 
  
    
3
19.03.19 18:22
kommen intelligente Menschen zu Wort, unmissverständlich im grossen und ganzen können sie ihre Meinung äußern, ich jedenfalls, bin entweder so naiv und aber frei, jedweder Zwänge. Ich bin so erzogen, meine Meinung zu sagen, ohner irgendwelche  Hemmungen etwas falsches zu sagen. Ich weiss es doch nicht besser, woher denn. Aber, ich werde nicht dulden, das man mir was unterstellt, nur weil der Deuter, Profiler, Beobachter, eingesetzter Prüfer wie auch immer,der,  was geschrieben wird, ob nun BOT oder KI, auf jeden Fall eine nur Lesekamera hier an gesetzt wird, um Gedanken ausfindig zu machen, welche nicht ins System passen. Jetzt ist mir auch klar, warum Daniel mit mindflash sterben musste. Ein Typ ist ja man wieder aufgetaucht der seit 2014 auch sein Unwesen im mindflash getrieben hat. Der wagt es sogar, dem Akhenate Empfehlungen zu geben, kommt gleich nochjmit ner völlig neuen Definition, woher den Wissende zu Wissen gekommen sind. Dachte schon, was das für einer und dann las ich seinen Namen. Komisch, solche Typen vergesse ich nicht! Sie sind zu tief in mein EGO vorgedrungen, wobei ich immer von ehrlichen Menschen ausgangen bin, mit welchen ich mich hier unterhalten wollte. Ich wollte wissen, wie sie die Dinge sehen, welche mich interessieren, aber bin nicht bereit, den Schmonz zu glauben, welcher uns täglich serviert wird. Dort im mindflash aber, gab es für die Denunzierer keine Möglichkeit, dem Moderator zu sagen, lösche mal, passt mir nicht! Da fingen fünf avatare eventuell nur ein User dahinter an, Sternchen zu zerstören, welche man für gute Beiträge erhalten hat. Oder aber, sperrt den User, war auch nicht so einfach! Der gute Illmen fehlt mir, der würde gute Geschichten aufbröseln! Der wußte verdammt viel über Andere.  

11707 Postings, 3023 Tage 47Protons@ goldik, wer schrieb denn in #254953 ...

 
  
    
1
19.03.19 18:28
."wir sprechen pauschal Alle  an" und findet die Ansprache "Rüpel" eine "angemessene Umgangsform"?  

15615 Postings, 3028 Tage charly503wie musas es Akhenate ergehen

 
  
    
1
19.03.19 18:29
wenn er heute Klaus Peter Krause lesen muss, nineleven, wer wars wirklich! Und das auch noch öffentlich! Möchte nicht in seiner Haut stecken, nichts dazu sagen zu wollen.  

10033 Postings, 3222 Tage TrumanshowJa von mir aus intelligent

 
  
    
1
19.03.19 18:41
charly503, ich will aber von den in Ruhe gelassen werden und nicht das sie mir meine Eiskugel wegfuttern. Ich hab was gegen Leute die nur so tun. Vielleicht holt mich endlich ein Dreieckraumschiff ab von diesen ganzen Trotteln, da brauch ich mir nicht ständig die Ohren zuhalten. Enjoy<  

7211 Postings, 2988 Tage farfarawayDas ist mal eine Ansage

 
  
    
5
19.03.19 19:16
Wolfgang Kubicki hat die Ausweisung des US-Botschafters Richard Grenell gefordert. Dieser hatte zuvor mit Kritik an den Haushaltsplänen der Bundesregierung allgemeinen Unmut auf sich gezogen.

https://www.gmx.net/magazine/politik/...fter-richard-grenell-33617292

Er fordere von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD), "Richard Grenell unverzüglich zur Persona non grata zu erklären", sagte Kubicki am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. "Wer sich als US-Diplomat wie ein Hochkommissar einer Besatzungsmacht aufführt, der muss lernen, dass unsere Toleranz auch Grenzen kennt

Ob das Maas Männchen dazu in der Lage ist? Eigentlich müsste der mal auf den Tisch klopfen, aber das würde allemal nur ein Gekuschel werden.  

886 Postings, 420 Tage yurxTruman

 
  
    
6
19.03.19 19:27
Truman, du bist in der falschen Show. Niemand schreibt hier für dich, alle für sich. Wenns dich nervt, ist das dein Problem, oder zwingt dich wer hier zu lesen? Oder verständlich zu schreiben? Oder überhaupt was zu machen? Nein.
Du nervst auch. Aber du darfst das. Wie alle hier nerven dürfen. Das ist das Paradies für Nervensägen. Nicht gewusst? Deshalb ist ja alles gratis und freiwillig und nervig.
Das Kinderparadies, wo Wünsche erfüllt werden, ist kostenpflichtig.  

15615 Postings, 3028 Tage charly503und genau unter dem Artikel des Klaus Peter Krause

 
  
    
1
19.03.19 19:47
gibt es wie üblich, Kommentare. Und was habe ich da entdeckt??
Ähnlichkeiten rein zufällig!  

7211 Postings, 2988 Tage farfarawayPolitische Verantwortung?

 
  
    
5
19.03.19 20:19
Unter Merkel hat bisher keiner wegen Schlampereien, Geldverschwendung (v.d.L.), Inkompetent etc Leine ziehen müssen. Sehr traurig- In Polen wird aber jetzt der Ruf lauter:

Abhauen!“: Geert Wilders fordert Justizminister zum Rücktritt auf
14.46 Uhr: Einen Tag nach den tödlichen Schüssen in einer Utrechter Straßenbahn hat der Rechtspopulist Geert Wilders den Rücktritt von Justizminister Ferdinand Grapperhaus gefordert. Der Hauptverdächtige für die Schüsse habe zahlreiche Vorstrafen und sei erst kürzlich freigelassen worden, sagte Wilders am Dienstag im niederländischen Parlament. Das hätte niemals geschehen dürfen. „Sie sind dafür verantwortlich“, sagte er zu Grapperhaus. „Sie müssen zurücktreten! Abhauen!“

https://www.merkur.de/welt/...echtiges-aktuelle-news-zr-11862923.html

Yurx: was ist man eigentlich in der Schweiz wenn man für nationale Interessen eintritt? Ein Schweiznationaler, ein honoriger Bürger?

In Deutschland ist man das auch, aber in Kurzform - NAZI -  

1641 Postings, 628 Tage ResieLiebe ...

 
  
    
2
19.03.19 20:36
sehr geehrte schwule sehr geehrte lesben sehr geehrte androgyne sehr geehrte bigender sehr geehrte frau zu mann sehr geehrte mann zu frau sehr geehrte gendervariable sehr geehrte genderquer sehr geehrte intersexuelle sehr geehrte weder noch geschlechter sehr geehrte geschlechtslose sehr geehrte nicht binaere sehr geehrte pangender und pangeschlechtlichen sehr geehrte transmaennliche und transmaenner sehr geehrte transweibliche und transfrauen sehr geehrte transmenschen sehr geehrte trans mit stern sehr geehrte transsternweiblich und transsternfrauen sehr geehrte transsternmaennlich und transsternmaenner sehr geehrte transmenschen sehr geehrte transfeminine sehr geehrte transgender sehr geehrte transgender weiblich und transgender frauen sehr geehrte transgender maennlich und transgender mann sehr geehrte transgender menschen sehr geehrte transmaskuline sehr geehrte maennlich transsexuelle sehr geehrte weiblich transsexuelle sehr geehrte transsexuelle maenner sehr geehrte transsexuelle frauen sehr geehrte transsexuelle personen sehr geehrte interstern maennlich sehr geehrte interstern weiblich sehr geehrte interstern maenner sehr geehrte interstern frauen sehr geehrte interstern menschen sehr geehrte intergender sehr geehrte intergeschlechtlich sehr geehrte zweigeschlechtlichen sehr geehrte zwitter sehr geehrte hermaphroditen sehr geehrte two spirit drittes geschlecht sehr geehrtes viertes geschlecht sehr geehrte xy frauen sehr geehrte butch sehr geehrte femmen sehr geehrte drag sehr geehrte transvestiten sehr geehrte crossgender sehr geehrtes nullgeschlecht sehr geehrte sonstige geschlechter - So , vor lauter links/grün/roter "politic correctnes" hat die Resl vergessen , was sie schraiben wollt - wenigstens kann i niemanden vor den Kopf stossen ,mit meinen pööhsen Ansichten :-)    

1641 Postings, 628 Tage ResieYurx

 
  
    
1
19.03.19 20:44
in Italien is der Kabarettist Pepe Grillo (5 Sterne Bewegung) doch gut beim Volk angekommen - die sind jetzt in der Regierung . Es besteht noch Hoffnung in Schland .  

254 Postings, 617 Tage goldikFür wen?

 
  
    
19.03.19 20:58

10033 Postings, 3222 Tage Trumanshow27 79

 
  
    
19.03.19 21:11
Das Paradies auf Erden kann er oder sie sich nicht erzwingen, auch nicht von nem Fiatmagier oder der sich das kaufen möchte. Sollt ihr es ruhig anziehen, da hab ich meine Ruhe<  

1641 Postings, 628 Tage ResieEU Kommission greift zu unsauberen Tricks -

 
  
    
2
19.03.19 21:16
UN-Migrationspakt soll für ALLE verbindlich sein :
Eine Woche, nachdem Ungarns Außenminister Peter Szijjártó von einem „Geheimpapier“ der EU-Kommission sprach, das auf das Ziel hindeute, den EU-Migrationspakt für verbindlich zu erklären, ist Österreich in den Besitz eines entsprechenden Gutachtens gekommen.
Nun müssen EU-Länder , welche den UN-Migrationspak nicht unterschrieben haben laut EU diesen auch umsetzen . Man muss jetzt also Verträge einhalten, die man gar nicht unterschrieben hat . So werden die Bürger nach Strich und Faden belogen & betrogen. Es wird immer irrer - der Faschismus zeigt immer mehr seine böse Fratze . Sagte der Junkie mit´m Hexenschuss ja : "Wenn es ernst wird , muss man eben lügen" .
Des is a Diktatur !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10198 | 10199 | 10200 | 10200  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben