UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3527
neuester Beitrag: 25.01.20 21:19
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 88172
neuester Beitrag: 25.01.20 21:19 von: Aktien_Neul. Leser gesamt: 15111434
davon Heute: 21706
bewertet mit 131 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3525 | 3526 | 3527 | 3527  Weiter  

6284 Postings, 7147 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
131
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3525 | 3526 | 3527 | 3527  Weiter  
88146 Postings ausgeblendet.

844 Postings, 2186 Tage gekko823@ Kohle

 
  
    
25.01.20 17:10
Woher willst Du das wissen ? Jeden Tag kommen Nachrichten über neue Infizierte raus.  Die Angst ist groß, dass dies die Weltwirtschaft abwürgen kann.  

3849 Postings, 3355 Tage philipo@gekko823

 
  
    
25.01.20 17:12
ja ist es.

wc hat in den letzten wochen sich ganz gut gegen den negativen markt gestellt.
aber ob das die nächsten wochen auch so weiter geht weiss natürlich keiner.

nmm.

 

1864 Postings, 2144 Tage kohlelangWissen kann das natürlich niemand.

 
  
    
25.01.20 17:12
Aber die Erfahrungen der letzten Jahre deuten darauf hin.  

124 Postings, 5542 Tage Mast@gekko823

 
  
    
2
25.01.20 17:14
Indexrauschen am WE. Und ?  

508 Postings, 825 Tage d.Karusselld.s.w.Warum

 
  
    
1
25.01.20 17:18
nur muss ich seit Tagen an mexikanisches Bier denken, dabei noch an Sommer/Sonne/Limettengeschmack ;). Nein im Ernst, die Symptomatik ist wohl weniger schlimm als bei SARS. Eher ne Influenca von der Stärke her. Kann schon sein, dass das etwas den Markt drückt, aber iwas brauchten sie auch, um Luft zu holen und ne Konso einzuleiten. Ob das WDI so stark zurück drängt? Könnte mir n pullback auf die 200er bei 34 ? gut vorstellen, das wär gesund. Wenn nicht, umso besser.  

1864 Postings, 2144 Tage kohlelangWozu gibt's denn die chinesische Mauer? :)

 
  
    
25.01.20 17:23
Klar, werden "interessierte Kreise" das Thema für sich nutzen.
...
Lizenzstreit zwischen Viren und mexikanischem Bier läuft bereits.
:)  

946 Postings, 750 Tage StochProzZDF: Coronavirus: Wie wird in Deutschland geprüft?

 
  
    
2
25.01.20 17:53
@Newbiest75 hat schon recht, das konkrete Ansteckungsrisiko ist derzeit für die meisten Menschen in Deutschland einfach zu gering!

Zitate:
"Nach derzeitiger Einschätzung von Experten verläuft die neuartige Lungenkrankheit in den meisten Fällen mild, möglicherweise sogar vielfach ganz ohne Symptome."

"Der neue Erreger ist dem Virus hinter der Sars-Epidemie 2002/2003 sehr ähnlich. Damals hatte es nach Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zwischen dem November 2002 und Juli 2003 lediglich neun Nachweise in Deutschland gegeben. Todesfälle gab es nicht."
Das Coronavirus ist bis nach Europa gelangt. Auch deutsche Patienten sind besorgt - dabei gilt das Risiko einer Ansteckung hierzulande als gering. So wird bei Verdacht getestet.
 

937 Postings, 347 Tage Alterbar12CORONA Virus

 
  
    
25.01.20 18:51
Komme gerade von China. Also das der Virus nicht so schlimm ist, kann schon sein. Wichtig is nur wie schnell er sich verbreitet. In China trägt jetzt fast jeder ein Schutzmaske. Also ganz so locker sehe ich das nicht. And dem Projekt wo ich gerade Arbeite, das wird ziemlich sicher ausgesetzt, da viele Europäer (die zur Zeit in China stationiert sind) nicht in China bleiben wollen. Die Firmen kann man ja auch haftbar machen wenn sich jemand  anstecken sollte. Mit Wirecard hat das nichts zu tun. Jedoch ist die Situation nicht ganz so toll.  

937 Postings, 347 Tage Alterbar12Weiters

 
  
    
25.01.20 18:53
läßt sich die Sachlage mit dem Corona Virus bis jetzt schwer einschätzen. Vielleicht ist es nicht viel. Oder es wird schlimmer. Sollte man erstmal abwarten.  

482 Postings, 351 Tage heizschnukkeFaktoren

 
  
    
2
25.01.20 19:00
Man sieht doch an den Stimmrechtsmiteilungen, DWS 2019, Aufsichtsratswechsel, Herr Eichelmann in FT und vieles mehr das Wirecard im absoluten Fokus steht. Da sind massive Geldbewegungrn unterwegs und jeder der laufen kann positioniert sich. Es handelt sich ja nicht um Oma Puhvogel Kiosk sondern um einen liquiden DAX-Wert... somit andere Situation als Stroer. Ich glaube, 2020 wird unser Jahr und Coronavirus wird bei Wirecard bei dieser lächerlichen Bewertung ganz sicher nicht Gesprächsthema sein. Solche Themen treten wellenartig auf und so lange keine Pandemie zu sehen ist, endet die Welle am Strand... wie die Raketen auf US-Basis. Pulverfass aber wieder aus dem Fokus bis zur nächsten Welle  

22 Postings, 927 Tage blink_19Corona Virus...

 
  
    
25.01.20 19:04
Hat meiner Meinung kaum Einfluss auf die Börsen. Nach enormen Anstieg die letzten Wochen bei Dow und Nasdaq ist eine Verschnaufpause angesagt. Die Leute realisieren Gewinne...Alles ganz normal soweit.  

937 Postings, 347 Tage Alterbar12CORONA Virus

 
  
    
25.01.20 19:06
Denk wird kaum Auswirkungen auf die Börse haben.  

78 Postings, 786 Tage 229116812dimo, klasse Artikel vom Nebenwertemagazin

 
  
    
1
25.01.20 19:09

1258 Postings, 240 Tage Draghi1969Schweinepest, Coronavirus Pla Pla

 
  
    
25.01.20 19:10

1258 Postings, 240 Tage Draghi1969Südkorea Schweinepest

 
  
    
25.01.20 19:18
Massengräber lebendig begraben!
Schrecklich- der Mensch verdient keine Gnade.
So wie wir Tiere behandeln - unglaublich.
Eigentlich tun mir diese Tiere mehr leid als die Seuche M...  

19 Postings, 66 Tage Ralle1985Das mit...

 
  
    
25.01.20 19:23
Dem Virus, kann man doch besser im Bayer Forum besprechen. :-)
Die Leute drehen halt viel zu schnell wieder durch... Auch Die Zeitungen packen wieder eine extra priese Hysterie drauf.
Aber das gibt es ja parallelen zur unserer Aktie hier.

Nach dem heutigen Tweet von MB, bin ich für die neue Woche positiv gestimmt, was denkt ihr?  

443 Postings, 952 Tage IndianaJones007Hey Ralle

 
  
    
25.01.20 19:31
Was hat MB getweetet?  

3760 Postings, 3404 Tage wonghoGerman Angst ist ein guter Nährboden für solche

 
  
    
25.01.20 19:32
Nachrichten. Wir neigen schnell zur Hysterie,
liegt das an den vielen Frauen in unserer Regierung?

Wie sagte aber früher schon Fr. Dr. Merkel: Yo, wir schaffen das!- oder war das nicht doch Bob der Baumeister?

?....Und los geht's!
Yo, wir schaffen das!
Los Jungs!
Yo, wir schaffen das!
Yo, hier ist Bob der Baumeister!
Hallo? Kein Problem ich bin sofort da!
Keine Angst, wir schaffen das schon!
Natürlich können wir das!
Und los geht's!...?  

1305 Postings, 1507 Tage blackwoodGezwitscher:

 
  
    
3
25.01.20 19:48

Markus Braun
vor 23 Std.
"Another good week for our company. We are ready for change, following some market requirements.
We will do so on corporate governance, strengthen our compliance, increase transparency and - first of all - continue to deliver strong financials and business data."

 

237 Postings, 4208 Tage VolkswirtMail von Sharewizard zu WDI

 
  
    
10
25.01.20 19:58
Liebe Leser von sharewizard,



eine bewegte Woche liegt hinter uns. Die Welt schaut gebannt auf China und fürchtet sich vor einem Virus, das bereits zur Abriegelung mehrerer Millionenmetropolen geführt hat.



Da scheint es fast nebensächlich, dass der Brexit nun schließlich und endlich doch noch ein Ende nimmt. Am 31.01.2020 wird Großbritannien die EU verlassen und wen kümmert es? So gut wie niemanden. Was jahrelang der Schrecken der Finanzmärkte war, ist am Ende nichts weiter als eine Fußnote im täglichen Zeitungsdrama.



Als Aktionär muss man sich immer wieder daran erinnern, dass dramatische Ereignisse wie diese nicht das Ende der Welt sind, sondern faktisch nur kleine Dips in den Kursen und ganz sicher kein Grund zur Panik. Rückblickend erweisen sich Kursrückgänge, wie wir sie momentan bei chinesischen Aktien beobachten können, meistens als Kaufgelegenheiten



Auch bei einigen Unternehmen gab es interessante Entwicklungen.



Wirecard



Zur Freude der Wirecard Aktionäre hat sich der Kurs in den letzten 2 Wochen um etwa 30% erholt. Dieser sprunghafte Anstieg mag manchen dazu verführen, bereits zu verkaufen. Ich persönlich denke jedoch, dass das beste noch vor uns liegt.



Die Shortquote ist trotz des Anstiegs nahezu unverändert und eine Eindeckung seitens der Shortseller wird, wenn auch nicht sofort, bei steigenden Preisen nur eine Frage der Zeit sein und den Kurs weiter antreiben.



Wirecard ist zum jetzigen Zeitpunkt im Vergleich zu Peers wie Paypal um mindestens 50% unterbewertet. Langfristig gehe ich davon aus, dass Wirecard es schaffen wird, sein Image aufzupolieren und zurück zu alten Bewertungshöhen zu gelangen. Zusätzlich erhält man noch das Wachstum von 36% p.a. on top.  

443 Postings, 952 Tage IndianaJones007Danke Ralle

 
  
    
25.01.20 20:48

22 Postings, 927 Tage blink_19Sharewizard

 
  
    
25.01.20 21:12
Kann ich wieder einmal nur voll zustimmen. Daumen hoch!  

997 Postings, 290 Tage Aktien_NeulingLink

 
  
    
25.01.20 21:19

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3525 | 3526 | 3527 | 3527  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Lanthaler51, watch