UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1858
neuester Beitrag: 22.05.19 21:05
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 46428
neuester Beitrag: 22.05.19 21:05 von: difigiano Leser gesamt: 8243397
davon Heute: 32890
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1856 | 1857 | 1858 | 1858  Weiter  

5666 Postings, 6899 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
87
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1856 | 1857 | 1858 | 1858  Weiter  
46402 Postings ausgeblendet.

4284 Postings, 3268 Tage BirniXETRA SK 158,85 auf Tageshoch

 
  
    
4
22.05.19 17:36

26 Postings, 51 Tage dndndnSo

 
  
    
1
22.05.19 17:44
Ich bin auch wieder eingestiegen.

Wenn der Kurs jetzt stark einbricht, dann wisst ihr warum ... :D  

1765 Postings, 1966 Tage Volker2014Was soll noch ab 18.06 kommen

 
  
    
3
22.05.19 17:55
Die 170 vorher
Beteiligung Softbank
ARP Beschluss und Durchsetzung ?
Boni Aktionäre?
Softbank kauf weiter zu bis 20%
Bisschen Dividende
Dazu immer wieder neue Partnerschaften
Die FT wird abgewickelt... inkl.  Mc Krumm
Die 200
Nur mal so gesponnen  

1765 Postings, 1966 Tage Volker2014Mein Freund der Trend

 
  
    
22.05.19 17:57
Morgen 160 eigentlich gut möglich bei diesem Tempo  

72 Postings, 29 Tage Newbiest75158

 
  
    
1
22.05.19 18:06
hätte ich heute Morgen nicht erwartet.

Ich bin sehr zufrieden.  

314 Postings, 573 Tage Lupus PecuniaeKurze Frage zu CU0CWB

 
  
    
22.05.19 18:10
Kurze Frage: Das Zertifikat mit der WKN CU0CWB ist um ziemlich genau 17:30 um etwa 30 Cent (etwa 5%) gefallen. Das aber ohne entsprechende Bewegung  des Basiswerts WDI. Weiß einer von euch was dahinter steht?  

19 Postings, 27 Tage Foolproofy@Lupus #46409

 
  
    
2
22.05.19 18:16
Zertifikate auf XETRA-Basis ändern/erhöhen den Spread (Unterschied zw. Kauf- und Verkaufskurs) ab XETRA Handelsschluß, das kannst Du schön sehen wenn Du beide (Geld + Brief) Kurse einblendest.  

302 Postings, 1879 Tage Thomas941Wirecard Potential

 
  
    
8
22.05.19 18:28
Man muss sich überlegen, dass wir gerade erst am Anfang stehen, denn von der Marktkapitalisierung her gehört Wirecard zum unteren Drittel der DAX Konzerne!

Mit stetiger Erhöhung der Marktkapitalisierung fließt natürlich weiteres Geld in den Aktientitel, da die ETF´s den DAX möglichst exakt nachbilden wollen. Höhere Gewichtung im DAX bedeutet mehr Kapital für Wirecard => steigende Kurse

Das Interesse an den Aktien ist enorm und ich hoffe das keiner auf die Idee kommt für läppische 160€ zu verkaufen, denn wir standen schon vor der Short-Attacke bei fast 200€ pro Aktie. Unter 200€ werde ich meine Aktien nicht verkaufen, soviel steht fest.  

340 Postings, 911 Tage Liefeckenrando@Thomas941

 
  
    
1
22.05.19 18:41
Genau!
Und die zittrigen müssen rausgeschüttelt werden. Hat man heute wieder eindrucksvoll gesehen.
Von daher sind solche Attacken immer ganz gesund.
Denn wo der Kurs nun hin will ist ja offensichtlich.

Allerdings bitte auch bedenken das dies in diesem Tempo so nicht weitergehen wird.
Es wird Zeit das die Aktie auch mal wieder in etwas ruhigeres Fahrewasser kommt.
Solange aber der Trend stimmt ist alles ok.  

340 Postings, 911 Tage LiefeckenrandoHeute

 
  
    
1
22.05.19 19:08

wieder enorm hohe Umsätze in der Aktie.
Bei steigendem Kurs ein sehr gutes Zeichen.
Wird bei Tradegate heute noch die Millionengrenze erreichen.
cool

 

53 Postings, 104 Tage QwerleserHände ruhig halten

 
  
    
22.05.19 19:14
auch wenn es schwer fällt.
Wir standen am 13.05. noch bei ca. 132? seit dem ging es täglich nach oben.
Kleine Tagesschwankungen auch nach unten sind bei einem derart gelaufenen und noch laufenden Titel normal.
Ich meine, wie viele andere hier das noch viel Luft nach oben ist.
Vor allem wenn endlich mal die Börsen auch gute Nachrichten mit Substanz in Sachen USA-China bekämen. Derzeit drückt der Trumpel die Kurse an allen Börsen.

Meiner Meinung nach sehen wir die 200 ? noch dieses Jahr, wenn Trumpel es nicht rumpeln lässt.
Das Potential ist da.  

58 Postings, 100 Tage PhotonXTNoch dabei :-)

 
  
    
5
22.05.19 19:17
Schön, dass es sich gelohnt hat, den ganzen LV-Mist und den FT-Terror durchzuhalten. :-)  

669 Postings, 271 Tage S3300Ihr mit euren

 
  
    
3
22.05.19 19:25
?Zitrigen?... fast schon ein Running gag wie die LV bei JEDEM % das es mal runter geht.
Die meisten sind wohl nicht Zittrig sondern einfach kurzzeit Trader.

Bin dank McDumm auch zu 110 rein und könnte nun nach kurzer Zeit mit fast 50% rauss. Mache ich aber nicht da ich an WDI glaube und kein Ende sehe. Verstehe aber auch jeden der schnell die 50 oder sogar 100% vom tief nimmt. Speziell wenn jemand 6 stellig investiert ist.  

139 Postings, 46 Tage MesiasAlso

 
  
    
1
22.05.19 19:27
Was derzeit los ist.Ist wohl der grosse Rückkauf der LV.  

615 Postings, 614 Tage Kistenkingder einzige der uns in die suppe

 
  
    
22.05.19 19:36
spucken könnte ist der Trump der macht alles wuschig, aber mit dem ist es bald wie bei der FT dem glaubt auch bald keiner mehr.    

14566 Postings, 5759 Tage harry74nrwSL mal gesetzt

 
  
    
22.05.19 19:47
Ist schon unanständig wieviel % hier mit der Aktie alleine verdient werden konnte, auch wenn der Fiskus mitverdient;(

Schönen Abend  

139 Postings, 46 Tage MesiasWer jetzt verkauft...

 
  
    
22.05.19 19:50
was passiert erst zur Hauptversammlung,wenn der Deal mit SB beschlossen wird und es eine Sonderdividende bzw Aktien Rückkauf gibt,kann sich jeder ausmalen......  

107 Postings, 104 Tage Dom09Kistenking: Sorry, aber Gähn...

 
  
    
1
22.05.19 19:56
Solche Sprüche über Trump hört man schon seit Anfang an seiner Kandidatur. Ab dem Tag seiner Wahl sollten laut Medien, insbesondere den deutschen, die Aktienkurse einbrechen, und das Impeachment stand sowieso immer kurz bevor. Das Gegenteil war und ist der Fall. Schau die einfach die Kursentwicklung der letzten Jahre unter Trump an und vergleiche das mit dem deutschen DAX (bei dem sogar das Dividendeneinrechnen nicht mehr die gewünschte Ergebnisaufhübschung bringt). Dann siehst Du wer in der Realität wirklich schädlich für Aktien ist..

Allensfalls kurzfristig orientierte Aktienanleger können sich über Trump und seine Twitter/direkte Sprache Gewohnheiten beschweren, mittel-/langfristig orientierte Anleger hatten jedenfalls zumindest bisher keinen Grund dafür, ganz im Gegenteil.  

314 Postings, 573 Tage Lupus PecuniaeDom09

 
  
    
22.05.19 20:09
Vollste Zustimmung!  

283 Postings, 102 Tage WDI2006Wenn der Aktionär

 
  
    
5
22.05.19 20:24
bedenkt, dass im September 2018 die Marktteilnehmer noch bereit waren 190? zu bezahlen, dann haben wir das Ende noch nicht erreicht.

Dazwischen lag der normale Kursverfall der Börsenplätze, die Shorts, kein Softbankdeal, kein Indien usw.

Viel Spass  

669 Postings, 271 Tage S3300Tja WDI2006

 
  
    
22.05.19 20:37
Nur kamen wir da halt nicht von 8x.xx. I?m wievielen Monaten? Glaube kaum das aktuell jemand 200 bezahlen würde. Ende Jahr vielleicht, aber sonst ist es eine ?zu heisse Kartoffel? nach dem Aufstieg.
Egal was vorher war.  

615 Postings, 614 Tage Kistenking2017 Amtsantritt Trump Dax 12000 Punkte

 
  
    
1
22.05.19 20:53
Dax heute 12000 Punkte das ist ja ein hammer Anstieg ne glatte Null !!!

wo ist denn die Rendite geblieben?

hallo Rendite brauchst Dich nicht verstecken kannst rauskommen!!!

ne Null is ne Null !!!  

191 Postings, 1007 Tage Nicks1971Stimmt da kamen wir nicht von 8x.xx....

 
  
    
3
22.05.19 20:56
.......da kamen wir von 7x.xx. (08.11.17) und standen ca. 10 Monate später bei 19x.xx

Der Unterschied zu damals ist, dass die 8x.xx diesmal nicht den realen Unternehmenswert wiederspiegelten, sondern einfach das Ergebnis einer Kapitalmarktspekulation waren.

Deshalb würde ich den jüngsten Kursanstieg jetzt nicht so überbewerten. Auch wenns in diesem Tempo wahrscheinlich nicht weitergehen wird. Mich interessiert eigentlich sowieso nur der Kurs an dem Tag, an dem ich mich von meinen Anteilen trennen will.  

2167 Postings, 2358 Tage WasserbüffelPaypal und andere Werte

 
  
    
1
22.05.19 20:59

stehen auf Höchstkurs.
Warum sollte Wirecard das nicht auch schaffen?
Kurse von 200 Euro und mehr kann sich aktuell nicht jeder vorstellen, da wir vor Wochen noch unter 100 Euro standen.
In den letzten 12 Monaten ist bei Wirecard vermutlich genauso viel passiert wie bei anderen Unternehmen in 6 oder 12 Jahren, daher ist die Geschwindigkeit beim Umsatzwachstum und auch bei den Kurszuwächsen eie ganz andere.

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt meiner Erinnerung nach bei ca. 200 Euro.
Je mehr wir uns dieser Marke annähern, desto häufiger werden wir meiner Meinung nach Kurszielanhebungen sehen.



 

182 Postings, 233 Tage difigianokeine heisse kartoffel

 
  
    
22.05.19 21:05
beindem newsdlow, nur 2 auszüge:

softbankeinstieg

staatsauftrag indien

wie auch immer man das fundamental bewerten möchten.

zusätzlich weichende angst bezüglich den ft briefing
zudem lv,s rückzug

zudem auf dem tageshoch aus dem markt gegangen.

mag sein, vll gehts ma wieder runter. sicher sogar.

aber nicht morgen oder übermorgen. irgendwann ma, nur von welchem kurs dann. who knows....

170 ist erst einmal wahrscheinlicher als 150.

ob wir die 150 vll später ma wieder sehen....  von 170 dann auf 150. bei dem flow

fällt mir schwer zu glauben.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1856 | 1857 | 1858 | 1858  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DressageQueen, Bigtwin, Fridhelmbusch, Jürgen99, Sabine1980, stoffel_