UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mögliche Übernahme und 100%-Chance?!

Seite 1 von 95
neuester Beitrag: 14.02.18 11:55
eröffnet am: 14.04.11 09:23 von: AM2011 Anzahl Beiträge: 2355
neuester Beitrag: 14.02.18 11:55 von: Manro123 Leser gesamt: 815710
davon Heute: 10
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 95  Weiter  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Mögliche Übernahme und 100%-Chance?!

 
  
    
18
14.04.11 09:23
Hallo zusammen,

ich möchte einen Wert vorstellen, der unter Umständen geeigent ist, schon kurzfristig 100% zulegen zu können.

Das ist kein Push, sondern ich werde das Ganze mit FAKTEN und NACHLESBAREN DATEN untermauern.

Bei der Aktie handelt es sich um die PRO DV AG (WKN 696780).

Hier gab es am 30.03. eine hervorragende Meldung:

PRO DV Software AG: Neuanfang mit positiven Perspektiven

DGAP-News: PRO DV Software AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis PRO DV Software AG: Neuanfang mit positiven Perspektiven

30.03.2011 / 11:21

-------------------------------------------------- -

Ad hoc-Information

PRO DV Software AG, Neuanfang mit positiven Perspektiven

Dortmund, 30. März 2011. Die Restrukturierung der PRO DV Software AG (ISIN DE0006967805//WKN 696780) ist, nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens zum 31.08.2010, gelungen.

Das Rumpfgeschäftsjahr (01.09.-31.12.2010) endete mit einem erfreulich positiven Ergebnis. Nach vorläufigen Berechnungen konnte bei einer Gesamtleistung von 1.347 TEUR ein EBIT von 77 TEUR erzielt werden.

Mit der Konzentration auf IT-Lösungen und Beratung im Krisenmanagement- und Katastrophenschutz, wie z. B. deNISIIplus (dem deutschen Notfall-Vorsorge-Informationssystem) unterstreicht die PRO DV ihr Alleinstellungsmerkmal. Zusätzlich entwickelt sich das Dienstleistungsgeschäft der PRO DV Consulting GmbH plangemäß.

Auftragslaufzeiten bis Ende 2012 und ein Auftragsbestand von 2.563 TEUR sichern eine hohe Auslastung der Kapazitäten.

Der vollständige Abschluss des Rumpfgeschäftsjahres in 2010 wird unmittelbar nach Prüfung und Ergebnisfeststellung veröffentlicht. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Gesellschaft bei einem steigenden Umsatz mit einem sich weiter positiv entwickelnden EBIT.

Der Vorstand

------------------------------------------------

Kaum einer scheint es verstanden zu haben: Hier ist die Insolvenz überwunden!

Trotzdem beträgt die Marktkapitalisierung magere ca. 2,25 Millionen Euro - allein der Auftragsbestand liegt HÖHER (siehe Meldung).

Daneben ist die PRO DV AG (WKN 696780) in einem der wichtigsten Geschäftsgebiete tätig, dass im Bereich Software unerlässlich ist:

Krisenmanagement und Katastrophenschutz.

In den nächsten Jahren sollte diese Bereiche boomen und das dürfte das Geschäft der PRO DV nochmals merklich anschieben - national und international!

Auch wenn man sich den Chart anschaut, ist außer der Barriere bei 70/75 cents kein Widerstand bis in den Bereich 1,20 / 2 Euro nach oben erkennbar.

Die Aktie lag im Hoch einmal bei weit über 20 Euro...es gibt einige Aktien, denen ein Mega-Rebound gelang (so z.B. Teleatlas oder Solon - beide Werte lagen einmal bei unter/ ca. 1 Euro und siegen weit über alte Höchststände...).
Pro DV bei 53 cents??? Eigentlich kaum zu glauben.

Und genau deshalb ist der Wert auch aktuell einer der HEISSESTEN ÜBERNAHMEKANDIDATEN - den die Bewertung ist derzeit noch sehr, sehr günstig und es gibt wenige kleine, aber profitable Konkurrenten am Markt. Da kann ein "Großer" schnell mal zuschlagen...aber nur mit sattem Aufschlag, denke ich.

Die Aktie ist einen Blick wert!

Dies ist keine Kaufempfehlung, sondern lediglich meine Meinung und ein Hinweis zu besprochenen Aktie. Der Verfasser kann in der vorgestellten Aktie investiert sein. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Erstklassige Turnaroundchance

 
  
    
1
14.04.11 09:31
PRO DV (WKN 696780)

Aktuell 53 cents Frankfurt.

Es gibt insolvente Firmen, die NULL Background mehr haben und wo alle Vermögensgegenstände schon verkauft sin, und die notieren teilweise höher als eine PRO DV!!

Für mich völlig unfassbar: PRO DV AG (WKN 696780) ist mit seinem Geschäftsmodell auf dem Weg wieder ein wichtiger Player am Markt zu werden - so und nicht anders sind die Zahlen vom 30.03. zu verstehen.

Und ich denke, dass es bald noch besser wird: Mit der Konzentration auf IT-Lösungen und Beratung im Krisenmanagement- und Katastrophenschutz, wie z. B. deNISIIplus (dem deutschen Notfall-Vorsorge-Informationssystem) fokussiert sich die Firma genau auf die Bereiche, die in Zukunft hochprofitabel sein werden.

Ich sehe hier die Chance auf eine Aktie, die im Verhältnis Geschäftszahlen - Umsatz - Zukunftserwartungen - Bewertung - Kurs aktuell die UNTERBEWERTETSTE DEUTSCHE Aktie ist!! Da möchte ich gerne eine andere Aktie kennenlernen, die bessere Chancen aufweist?! Ich kenne keine.

PRO DV (WKN 696780)

Aktie & Unternehmen
Branche Software
Herkunft Deutschland
Website www.prodv.de
Aktienanzahl 4,30 Mio. (Stand: 31.03.11)
Marktkap. 2,34 Mio. ?
Indizes/Listen CDAX, GEX

Nicht immer wertlose insolvente Aktien kaufen, sondern diejenigen, die eine echte TURNAROUNDCHANCE bieten! Nur meine Meinung.  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Übernahmekandidat

 
  
    
2
14.04.11 09:37
PRO DV AG (WKN 696780)

Und noch eine interessante Info:

Aktionärsstruktur

Streubesitz 36,79%
K+D Verwaltun.. 18,21%
Wenzel 16,58%
Beck 12,85%
Trade & Value.. 10,28%
Aschenbrenner 3,49%
Bullmann 0,96%
Osterkamp 0,84%

Damit sind nur ca. 1,5 Millionen Aktien frei "verfügbar" bzw. handelbar.

Ich kann mir gut vorstellen, dass hier bei den großen Aktionären eher noch aufgestockt wird. Dan gibt es bald keine frei verfügbaren Aktien mehr. Ich bin in dieser Hinsicht sehr gespannt auf mgl. Stimmrechtsmitteilungen.

Der Wert ist immer noch völlig übersehen worden. Institutionelle dürfen wohl erst wieder ab 1 Euro einsteigen...ich glaube nicht, dass es sehr lange dauern wird, bis die Aktie wieder darüber steht. Nur meine Meinung.

Wer ein Gegenargument weiß, bitte posten! Ich sehe kein Argument, dass für den aktuell so niedrigen Kurs sprechen würde.  

249 Postings, 3029 Tage DerSuchendeDer Wert ist echt interessant!

 
  
    
14.04.11 09:39
Bin auch länger dabei und hab' selten erlebt, dass die Investierten die Aktien so fest in ihren Händen halten. Im Nachbarforum habe ich dazu immer wieder das Orderbuch über die letzten Tage veröffentlicht. Auch heute sieht's gut aus:
Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
136.722                            1:0,22         30.446  

4017 Postings, 3051 Tage ManuBabyWieso wird hier wieder ein Schräd aufgemacht?

 
  
    
14.04.11 09:43
Pro DV war vor 3 Wochen im Fokus.

@Mods: Thread bitte schliessen  

768 Postings, 3014 Tage AM2011@Der Suchende

 
  
    
14.04.11 09:44
Hallo,
die Aktie ist meines Erachtens längst über den Status einer "Zocker"aktie hinaus - sie dürfte bald wieder ein solider Wert sein, in den auch Institutionelle einsteigen können.

Das Orderbuch ist nur ein kleines Indiz hierfür.

Unter 1 Euro ist die Aktie meines Erachtens viel zu günstig, bei 55 cents ein absolutes Schnäppchen.

Aber warten wir mal ab, bald gibt es neue Zahlen.  

249 Postings, 3029 Tage DerSuchendeNächste Woche ist zudem Hauptversammlung

 
  
    
14.04.11 09:45
Nutzer Archon schrieb im Nachbarforum:
Zitat:
"Außerordentliche Hauptversammlung
am 19. April 2011 um 15:00 Uhr
Deutsche Nationalbibliothek, 60322 Frankfurt am Main, Adickesallee 1

Alles nachzulesen hier:

http://www.prodv.de/investor-relations/hauptversammlung-april-2011"  

249 Postings, 3029 Tage DerSuchendeDu hast Recht AM2011!

 
  
    
14.04.11 09:55
Bin auch sehr auf die zukünftige Entwicklung des Wertes/Unternehmens gespannt. Meiner Meinung nach sollte diese positiv aussehen.  

768 Postings, 3014 Tage AM2011@ManuBaby

 
  
    
1
14.04.11 09:59
Dieser Thread ist im Hinblick auf die Hauptversammlung für alle diejenigen gedacht, die nicht ständig Pusherthreads zu wertlosen Insolvenzwerten lesen wollen, sondern eine Aktie suchen, die dank guter Zahlen, einem überzeugenden Geschäftsfeld und niedriger Bewertung ECHTE Chance auf hohe Gewinne verspricht.

PRO DV (WKN 696780) ist mE genau so ein Wert!!!

Hört nicht immer auf die Pusher, sondern sucht echte Substanzperlen mit guten Chancen!  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Lest euch doch mal die NEWS durch!!

 
  
    
14.04.11 10:17
PRO DV (WKN 696780)

- hervorragende Zahlen bereits für das Rumpfegeschäftsjahr - Auftragsbestand deutet noch besseres Geschäft an

- Insolvenz überwunden - keine Kapitalerhöhung auf HV geplant - Bewertung lediglich gut zwei Millionen Euro

- Geschäftsfeld mit sehr guten Aussichten - Krisenmanagement und Katastrophenschutz als Garanten für Zukunft

- Großaktionäre blieben dem Unternehmen auch in schwierigen Zeiten treu - jetzt gehts aufwärts, wieso sollte jetzt auch nur einer Aktien verkaufen???

- ÜBERNAHMEfantasie - Bewertung so niedrig, dass hier jederzeit Interesse von Big Playern aufkommen kann

Fazit: Es gibt nur sehr wenige Aktien, die solche Chancen bieten - meine Meinung!!

Hier kann das Ziel nur lauten: Eine 1 und mehr vor dem Komma wiederzusehen!  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Wer hier einen schwarzen Stern gibt...

 
  
    
1
14.04.11 10:19
der soll mir mal einen Grund dafür geben!!!

Echt lächerlich, wenn man nicht mal den Mut hat ehrlich zu sein:

Die Aktie ist eine TOLLE CHANCE - dabei bleibe ich!  

524 Postings, 4341 Tage NervBär007Hört sich

 
  
    
1
14.04.11 10:21
auf jeden Fall sehr interessant an!  

249 Postings, 3029 Tage DerSuchendeBin gespannt, ob wir heute in den 0,60-0,80 Euro

 
  
    
14.04.11 10:22
Bereich übergehen. Das ASK sieht viel versprechend aus! Kaum etwas darin zu finden! ;o)  

768 Postings, 3014 Tage AM2011@der Suchende

 
  
    
1
14.04.11 10:27
Ich bleibe dabei, dass auch 80 cents nur Durchgangsstation sein kann auf dem Weg zurück über die Marke von 1 Euro.

Warten wir mal ab. Hier gibt es nach der Ad-Hoc noch viel Nachholpotenzial.  

249 Postings, 3029 Tage DerSuchendeBestimmt AM2011! So wäre es ein moderater Anstieg!

 
  
    
14.04.11 10:30

768 Postings, 3014 Tage AM201119.4. HV - ich erwarte weiter positiven Newsflow

 
  
    
1
14.04.11 10:40
Spätestens dann dürften wir Kurse über 70 cents sehen, kann ich mir vorstellen.

Zur Erinnerung: Bei einem Kurs von 1 Euro läge die Bewertung bei sehr moderaten 4,3 Millionen Euro.

Da gibt es Pleitebuden, die mehr wert sind.

Denkt mal drüber nach...eine Übernahme kann schneller kommen, als man denkt. :)  

1316 Postings, 4078 Tage wilbär@ AM2011

 
  
    
1
14.04.11 10:43
Gute Arbeit,ein bißchen Werbung hat noch nie geschadet,zumal es in Deinem Fall sicher kein Blödpush ist.
Und wie man sieht,dem Kurs tut es gut,also weiter so!
Gruß vom lange investierten Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

768 Postings, 3014 Tage AM2011@wilbär

 
  
    
1
14.04.11 11:10
Danke. :)

Das dies kein Dummpush ist, kann wohl jeder sehen.

Es gibt gute News und der Kurs zeigt noch keine nennswerte Bewegung - genau das ist die Chance!

Warten wir mal den 19.4. ab, ich bin da guter Hoffnung, dass es weiterhin aufwärts geht und wie eine optimistische Veranstaltung sehen.

Der jetzige Kurs ist durch die äußerst niedrige Bewertung bei gleichzeitig hohem Auftragsbestand in der Firma (siehe Meldung 30.03.) mehr als abgesichert.

Ich denke, dassm an uter Dinge sein kann. Schaun wir mal. :)  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Aktueller Kurs - an alle PRO DV-Investierte

 
  
    
1
14.04.11 11:13
Liegt bei ca. 58 cents.

Ich wage mal eine Prognose: Noch im Jahresverlauf 2011 sehen wir Kurse 100% über dem heutigen Kurs.

Das ist nur meine Meinung, lasse mich da nicht für haftbar machen... :))) ... aber ich glaube, dass dies (und sogar noch weit mehr in der Zukunft) sehr gut möglich sein wird.

Allen viel Erfolg!  

768 Postings, 3014 Tage AM2011Es wird aus dem Ask gekauft...

 
  
    
1
14.04.11 11:57
PRO DV (WKN 696780)

Gerade wieder über 12.000 Aktien in Frankfurt aus dem Ask gekauft.

PRO DV - momentan die einzige Aktie, dich ich kaufen würde im Nebenwertsegment!!

Der Wert sollte dieses Jahr noch ein gutes Stück nach Norden laufen.  

512 Postings, 2994 Tage insider008Bin auch mit an Bord.

 
  
    
14.04.11 11:57

854 Postings, 6460 Tage geheimtipperSerki, ein guter Daytrader von Peketec.de empfiehl

 
  
    
14.04.11 12:05
Pro DV auch zum Kauf. Ich bin Seid heute auch rein  

717 Postings, 3103 Tage MacSteennice

 
  
    
14.04.11 12:42
und das schöne ist...es sind nur ca 11k unter 0,62? angeboten...danach kommt schon die 0,70...wenn die 5k auf der 0,70 weg sind kommt direkt die 0,80...
viel wird nicht angeboten...  

379 Postings, 3355 Tage The MWurde auch Zeit.....

 
  
    
14.04.11 13:07
Mahlzeit!

Die Märkte sind manchmal langsam.....

Hatte selber direkt nach der Ad - Hock gekauft, wunderte mich ein wenig, daß anscheinend keiner solche Meldungen richtig durchließt....

Unter der Meldung steht auch die Kundenliste der Company, welche sich mehr als sehen lassen kann:

-  Bundesregierung

-  Landesregierungen

-  EU Kommission

-  EON

-  Thyssen Krupp Steel

-  RWE

-  Deutsche Telekom

-  Das Harzamt ( Agentur für Arbeit )


Kann demnächst auch durchaus erheblich erweitert werden wenn man bedenkt, daß Katastrophenschutz völlig neu überdacht werden muß seit dem 11.3.11!!!


Wahrscheinlich sind die Programmierer schon fleissig am Japanisch lernen....

An neuen Aufträgen wird's demnächst also eher weniger mangeln, und wer weiß was uns auf der Versammlung noch alles tolles mitgeteilt wird?

Schreit ja förmlich nach Expansion und Massivwachstum.....

Kann ja nur nach oben gehen!!!


Besten Gruß  

1466 Postings, 3155 Tage Udo 50interessanter wert

 
  
    
14.04.11 13:08
sieht hier scheinbar echt gut aus. was wird den auf der außerordentlichen hauptversammlung den besprochen oder wozu wurde diese einberufen?  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 95  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben