UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ripple / XRP

Seite 36 von 39
neuester Beitrag: 16.07.19 21:17
eröffnet am: 28.11.17 21:42 von: Der clevere . Anzahl Beiträge: 961
neuester Beitrag: 16.07.19 21:17 von: gs100pd Leser gesamt: 126185
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 Weiter  

8648 Postings, 2163 Tage simba0477gs100

 
  
    
1
28.05.19 00:44
Du spielst extrem mit dem Feuer.
wir haben im 1d ein Goldenes Kreuz.
so etwas hatten wir Dez. 2017.
kann jederzeit explodieren.  unter 0.4 geht nichts mehr.  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdAbwarten, wenn es

 
  
    
28.05.19 06:33
richtig aufwärts geht, freue ich mich trotzdem für euch. Werde dann halt wieder einsteigen.
Wenn einer von euch etwas von der SEC mitbekommt, hinsichtlich Security, bitte sofort posten.
Gruß  

340 Postings, 928 Tage königknorrMoin!XRP Bullrun/Golden Cross

 
  
    
28.05.19 07:20
Ja, ich denke auch das es riskant ist komplett an der Seitenlinie zu warten, ich würde mit einer kleinen Posi traden und meinen Hauptteil an XRP einfach stehen lassen, dann profitierst Du in beiden Szenarien. Ich würde wegen ein paar XRP mehr oder weniger in dieser Phase nicht mehr traden, wenn es hier abgeht, dann sind Deine Gewinne sowieso enorm. Simba hat recht, es kann jederzeit losgehen (golden cross), es ging beim letzten Mal (2017) so schnell, dass man Probleme hatte rechtzeitig reinzukommen.
Außerdem wird dieser Bullrun mit Sicherheit noch eine ganze Ecke heftiger werden aufgrund der vielen Exchanges, der Institutionellen etc. (Keine Handelsempfehlung)

Grüße kk
 

14341 Postings, 7168 Tage preisfuchsHabe die Wochen extrem aufgeschichtet

 
  
    
28.05.19 07:26

439 Postings, 2869 Tage gs100pdJa, ihr habt recht,

 
  
    
28.05.19 08:23
aber diesen Nervenkitzel gönn ich mir. Wenn es richtig in die Hose geht, dann ist das eben so.
Gruß  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdMan ist das heute zäh

 
  
    
28.05.19 13:37

192 Postings, 953 Tage AinkadousNicht mehr zäh

 
  
    
28.05.19 19:07
Butter weich, aber lange noch nicht servierbereit ;-)  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdJa, da ist was wahres dran.

 
  
    
28.05.19 19:20

439 Postings, 2869 Tage gs100pdBin bei knapp 0,38 wieder rein,

 
  
    
28.05.19 19:24
hat sich nicht wirklich gelohnt.
 

3438 Postings, 3712 Tage karasshin und her

 
  
    
28.05.19 21:06
macht meistens Taschen leer. Dazu ist es stressig. Besser liegen lassen und falls es fällt bisschen nachkaufen  

1070 Postings, 1186 Tage KolbenpumpeFrage?

 
  
    
28.05.19 21:15
Ist es noch so, dass wenn man seine kryptos 1 Jahr auf dem Ledger liegen gelassen hat, dass man keine Steuern auf die Gewinne zahlt?

Gruss  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdJa, ist so.

 
  
    
28.05.19 21:23
FIFO, First in First out.

Nach einem Kalenderjahr zahlst du keine Steuern. Du solltest das beim Finanzamt dennoch angeben, dann bist du auf der sicheren Seite.
Empfehle das Programm Blockpit.
Gruß  

1070 Postings, 1186 Tage KolbenpumpeJa deswegen halte ich.

 
  
    
28.05.19 21:41
Wie ich schon vor einigen Monaten mit einem Screenshot gepostet habe, halte ich 40.000 Stk zu 0.3 Euro. Im September sind die Stücke Steuerfrei. Ab dann würde ich aber auch erst ab 3 Euro einen Teilverkauf in Erwägung ziehen. Entweder ganz oder gar nicht :D  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdWenn

 
  
    
29.05.19 08:44
das hier so weitergeht, brauche ich kein goldenes Kreuz, sondern das Rote Kreuz für medizinische Begleitung.
Gruß  

8648 Postings, 2163 Tage simba0477ja das nimmt einen

 
  
    
29.05.19 12:54

8648 Postings, 2163 Tage simba0477und ich Verkaufe

 
  
    
29.05.19 12:54
nicht unter 100$. da bleib ich dabei.  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdBevor

 
  
    
02.06.19 13:25
ich im Geld schwimme, gehe ich bei dem Wetter erst einmal baden.  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdSo ist das im Leben,

 
  
    
04.06.19 13:34
erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Ist ja auch kein Beinbruch, aber man sollte die Charttechnik nicht überbewerten.
Gruß  

340 Postings, 928 Tage königknorrMoin!

 
  
    
1
05.06.19 07:09
Zu Deinem eingestellten Artikel muss ich sagen, dass er fürchterlich übersetzt ist und wenig gehaltvolles bietet. Wir hatten die Diskussion ja bereits mit dem JPM Coin, diese USCs (weil gebunden an FIAT) werden genauso wenig eine Konkurrenz sein für Ripple/XRP wie der JPM Coin, weil niemand sich auf einen von einer Bank emittierten stable coin einlassen wird (hinzu kommt das Währungsrisiko)
Ein Auszug aus Deinem Artikel beantwortet dies fast von selbst:

"Könnten USCs für Bankinstitute besser geeignet sein als XRP in einem der aktuellen Ripple-Pakete für grenzüberschreitende Zahlungen? Krypto-Puristen würden jedoch argumentieren, dass zugelassene und zentralisierte Infrastrukturen wie Fnality und die USC Unsinn sind und überhaupt keine Kryptowährungen darstellen.

Allerdings veranschaulicht es den aufkommenden Trend, den viele XRP-Skeptiker vorausgesagt haben und zwar, dass Bankinstitute eher ihre eigenen ?Bankencoins? verwenden, als dass sie XRP einsetzen werden. Während diese zwar über die nötige Infrastruktur verfügen, ist Ripple in der Entwicklung zumindest momentan wahrscheinlich in der Entwicklung noch Jahre voraus."

Grüße kk

USC scheint zudem ähnlich dem JPM Coin zu sein, aber mit einem breiteren Fokus als nur interne Vergleiche.

 

340 Postings, 928 Tage königknorrMUFG

 
  
    
05.06.19 07:19
Die MUFG Bank ist übrigens die größte Bank in Japan und eine der frühesten Ripple Partner:

https://bitcoinist.com/ripple-xrp-japan-mufg-brazil/

Grüße kk  

439 Postings, 2869 Tage gs100pdDie Konkurrenz

 
  
    
05.06.19 17:45
wird auf jeden Fall größer. Was sich letztendlich durchsetzen wird kann ich nicht beurteilen. Möglicherweise wird es zukünftig verschiedene Arten von Systemen gegen die parallel laufen und oder verschiedene Aufgaben zugeordnet werden. Ich persönlich rechne nicht mit so riesigen Wertsteigerung bei xrp.
Aber wenn sich mittelfristig der Kurs zwischen 1-2 Euro einpendeln würde, hätte sich mein Investment schon richtig gelohnt.

Gruß

 

340 Postings, 928 Tage königknorrKonkurrenz/XRP Kurs

 
  
    
06.06.19 07:35
Moin, also ich sehe hier keine Konkurrenz, ich weiß nicht wer das sein sollte. Ripple hat ein Netzwerk über mehrere Jahre aufgebaut (mehr als 200 Ripple Partner, die Hälfte der Top 75 Banken), dies allein ist schon sehr wertvoll und müsste von einem Ripple Konkurrenten erst einmal in vielen Jahren Vorarbeit realisiert werden, mir fällt da niemand ein. Wenn es diese Konkurrenz geben sollte, warum hören wir dann nicht, dass diese mit der IWF, der Weltbank, der Fed, BIS, den Zentralbanken etc. zusammenarbeitet?
Nur weil der Kurs sich nicht bewegt heißt das nicht, dass dies so bleibt. Ich sehe es als Möglichkeit weiter aufzustocken,obwohl ich persönlich jetzt nicht mehr nachlege.
Siam Commercial Bank wird am 10.Juni mit XRP starten und zum Ende des Monats Sendfriends. Es sieht weiter sehr positiv aus für Ripple/XRP!
Ich verkaufe einen kleinen Teil meiner XRP bei einem neuen Allzeithoch, früher nicht, den Hauptteil meiner XRP werde ich eher in der Region 50-100$ + verkaufen.(Keine Handelsempfehlung)

Grüße kk
 

439 Postings, 2869 Tage gs100pd50-100+

 
  
    
06.06.19 09:15
das wäre schon sportlich.
Hätte aber nichts dagegen.
Gruß
 

Seite: Zurück 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben