UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ist das das Ende der EU

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.06.16 09:44
eröffnet am: 24.06.16 05:31 von: Proktologe Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 25.06.16 09:44 von: Proktologe Leser gesamt: 1537
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

217 Postings, 1315 Tage ProktologeIst das das Ende der EU

 
  
    
8
24.06.16 05:31
Auf jeden Fall ein schwarzer Tag für Europa, aber letztendlich ist es auch nur die Konsequenz aus dem bisherigen Handeln und der Ignoranz des EU-Parlaments vor dem Volke.

Ich lehn mich da mal (wohl nicht so weit) aus dem Fenster, auch wenn noch nicht alle Bezirke ausgezählt sind.

Nachdem die Briten jetzt für nen (BR)Exit gestimmt haben, wird's nicht mehr lange dauern, bis sich die nächsten Kandidaten (Tschechien, Österreich, Dänemark, etc. ???) auf den selben Weg machen.

Am schlimmsten wird dies wohl Deutschland treffen, da wir ja nun mal wirtschaftlich der größte Profiteur des EU-Binnenmarktes sind. Das wird wohl auch der Dax noch scheibchenweise in den nächsten Wochen und Monaten zu spüren bekommen.

Auf jeden Fall haben die Briten meinen Respekt zu dieser mutigen Entscheidung.

 

2149 Postings, 1443 Tage Xenon_XDer Titel sollte heißen

 
  
    
2
24.06.16 05:52
das Ende für die Briten  

217 Postings, 1315 Tage Proktologeeher ne lose/lose situation für beide

 
  
    
24.06.16 05:55

15175 Postings, 5878 Tage harry74nrwEin Reset und das ist gut so

 
  
    
3
24.06.16 05:56
vom Volk ausgelöst und nicht von Brüssel, da sollte einige zum Denken anregen

Bbc hat es gerade als Shortnews bestätigt, ich kann nur sagen Respekt. Mit dem Herzen und nicht alleine der Brieftasche abgestimmt.

Börse sollte man längere Zeit ausblenden, außer EM steigt nichts mehr  

1706 Postings, 5119 Tage rickberlinHistorischer Tag heute...

 
  
    
2
24.06.16 06:15
das war der Todesstoß langfristig für die EU.
Die Engländer haben die Eier in der Hose die wir Deutschen (noch nicht/nicht mehr) nicht haben....Respekt  

16735 Postings, 6603 Tage ThomastradamusDer größte Rosinenpicker verlässt den Club

 
  
    
2
24.06.16 06:34
Etwas schlecht für Europa, extrem schlecht für England.

Aber sie haben sich seit je her für das eigentliche, das bessere Europa gefühlt - jetzt können sie zeigen, was in ihnen steckt!
-----------
Hauptsache, ihr habt Spaß.

129861 Postings, 5783 Tage kiiwiiDas is nicht das Ende der EU,sondern ein Neuanfang

 
  
    
1
24.06.16 06:38
auf dem Kontinent, und da werden die kleinen Staaten sich nun noch enger um die großen scharen, also um Deutschland und Frankreich.
In diesem Sinne: Schöne Grüße von Charlemagne.  

217 Postings, 1315 Tage ProktologeEvtl. sogar das Ende Großbrittanniens

 
  
    
2
24.06.16 07:13
Parteien in Schottland u. Nord-Irland überlegen schon, ein Unabhängigkeitsreferendum zu starten und die EU nicht zu verlassen, wobei Nord-Irland sogar Vereinigungsüberlegungen zu Irland startet. Nicht auszuschließen, dass GB im Bürgerkrieg versinkt.  

217 Postings, 1315 Tage ProktologeGroßbritannien-Experte warnt vor Unruhen im Land

 
  
    
2
25.06.16 09:44

   Antwort einfügen - nach oben