UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ision - kaufen oder meiden

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.05.00 13:26
eröffnet am: 04.05.00 12:44 von: Levke Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 04.05.00 13:26 von: Karlchen_I Leser gesamt: 2441
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

7149 Postings, 6974 Tage LevkeIsion - kaufen oder meiden

 
  
    
04.05.00 12:44
ganz Klasse die Tips der "Profis"
gestern hieß es kaufen - Kursziel 150
heute heißt es nicht einsteigen (beides bei Ariva-Nachrichten
zu lesen.
Ich persönlich halte von Ision sehr viel !  

55963 Postings, 7143 Tage KickyDie Empfehlung von Credit Suisse klingt doch sehr gut,tolle Prognose!

 
  
    
04.05.00 12:51

03.05.2000
Ision Internet Kursziel 150 Euro
Credit Suisse First Boston  



Die Analysten der Credit Suisse First Boston empfehlen die Aktie des Internetservice-Spezialisten Ision Internet (WKN 611200) zum Kauf.

Nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen für das erste Quartal prognostizieren die Experten für das gesamte Geschäftsjahr einen Umsatz von 100,84 Mio. Euro. Für das Geschäftsjahr 2001 revidieren die Analysten ihre Umsatzprognosen von 133,43 auf 141,03 Mio. Euro nach oben.

Wegen der guten Geschäftsentwicklung biete der Internet-Titel dem Investor vielversprechende Kurschancen. Das 12-Monats-Kursziel veranschlagen die Experten auf 150 Euro.

Die Studie ist erhältlich bei:

Credit Suisse First Boston (Europe) LTD.

Will Hovey

One Cabot Square

London E14 4QJ

Telefon: +44 20 7888-1350

E-Mail: will.hovey@csfb.com



 

7149 Postings, 6974 Tage Levkekicky hast du auch die heutige Nachricht gelesen

 
  
    
04.05.00 12:58
die gestrige klingt auch gut, aber die von heute ?!?!?  

55963 Postings, 7143 Tage KickyHabe ich,aber im Vergleich zu einer Studie von der renommierten Credit Suisse......??

 
  
    
04.05.00 13:00
natürlich war der letzte Quartalsbericht eine Enttäuschung,aber die ist ja nun schon eingespeist.  

21799 Postings, 7109 Tage Karlchen_IVorsicht mit der Bewertung durch die Credit Suisse First Boston, denn waren

 
  
    
04.05.00 13:08
beim Börsengang von Ision Konsortialführer und sind Designed Sponsors. Sie stehen also quasi in der Pflicht, was für den Aktienkurs von Ision was zu tun. Auf die Empfehlung kann man deshalb genauso viel geben wie darauf, wie ein Pferdehändler seinen Gaul anpreist: Nämlich gar nichts.  

55963 Postings, 7143 Tage KickyUnd Platowbrief vom 28.4. ??Firmenübernahme in Kürze

 
  
    
04.05.00 13:15
Wie das Platow-Team exklusiv erfahren habe, plane die Ision Internet AG (WKN 611200) innerhalb der nächsten 7 Tage eine Firmenübernahme in Holland in trockene Tücher zu wickeln.

Das Zielobjekt bringe einen Jahresumsatz von rund 10 Mio. DM auf die Waagschale. Weitere Abschlüsse innerhalb des zweiten Quartals sollten folgen. Gespräche liefen unter anderem in England und Spanien.

Mit den Zukäufen solle der Umsatz in diesem Jahr auf insgesamt 100 Mio. Euro klettern.  

21799 Postings, 7109 Tage Karlchen_IDas mit der Übernahme hat Ision ja nun auch bestätigt. Danach ist der Kurs...

 
  
    
04.05.00 13:26
- ich glaube es war am Dienstag - von 68 (Vortagesschluß) auf 77 hochgeschnellt, und nun bröckelt er wieder. Ich weiß auch nicht, was ich von Ision halten soll, hatte sie letzte Woche selbst und nach den Zahlen rasch zu 84,60 verkauft ( grins!). Aber die Zahlen waren ja nicht so toll.

Mit einer Akquisation wird man sicherlich die Umsätze anheben, aber ob eine Übernahme immer das richtige ist, ist doch oft sehr zweifelhaft. Am Neuen Markt wird so ziemlich jede Übernahme erst einmal bejubelt - was m. E. ziemlich verrückt ist. Mit einer schlechten Übernahmepolitik kann man sogar ein Unternehmen gegen die Wand fahren; das beste Beispiel ist die gute, alte AEG.

Aber natürlich: Durch gute Übernahmen kann ein Unternehmen kräftig expandieren.  

   Antwort einfügen - nach oben