UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 3103
neuester Beitrag: 11.11.19 16:42
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 77560
neuester Beitrag: 11.11.19 16:42 von: gardenia Leser gesamt: 3843100
davon Heute: 1105
bewertet mit 280 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3101 | 3102 | 3103 | 3103  Weiter  

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaEs blüht, es grünt, es fruchtet ...

 
  
    
280
11.05.10 10:18
Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3101 | 3102 | 3103 | 3103  Weiter  
77534 Postings ausgeblendet.

21969 Postings, 4079 Tage KryptomaneGuten Tag Gartenfreunde

 
  
    
9
10.11.19 15:51
herrliches Wetter  hier.  
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191110_154718.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191110_154718.jpg

14882 Postings, 3726 Tage Linda40Hallo zusammen....

 
  
    
11
10.11.19 18:21
# 519 Gardenia = ich bin nur mit fürs Kürbis schnitzen zuständig. Die Laternen werden im Kindergarten und in der Schule gebastelt. Bei der Kleinsten hat das ihre Mama erledigt.
Es werden schon lange nur noch LED´s verwendet. Man sieht echte Kerzen in den Laternen überhaupt nicht mehr.
Ich habe schon zwei Martinszüge hinter mir.  Der dritte und letzte folgt morgen Abend.

Und nächstes Jahr werden es nur noch zwei sein, denn welches Schulkind will noch de Omma mitlaufen haben....das ist ja total uncool...:-))
Deshalb bin ich heilfroh bisher alles, was sich geboten hat, mitgenommen zu haben. Die sind so schnell groß die Süßen.

Ich fand das auch immer toll früher, obwohl da die ein oder andere Laterne in Flammen aufging und sie womöglich hundertmal angemacht werden musste, weil der Wind sie ausgeblasen hat.
Dafür heißt es ja auch:

Laterne, Laterne,
Sonne, Mond und Sterne.
Sperrt ihn ein den Wind
sperrt ihn ein den Wind,
er soll warten, bis wir alle zu Hause sind....:-))

Nun ja.
Heute war es einfach wettermäßig wunderschön. Die Sonne hat uns den ganzen Tag verwöhnt.
Hoffentlich bleibt es morgen auch noch trocken.

Ich wünsche allen einen schönen Abend und hier sind wieder sehr schöne Berichte und Bilder zu sehen.

Die Pfützenbilder sind auch wieder der Hammer. Ich kann mir vorstellen, wie sich die Fotografin wieder hat positionieren müssen...:-))

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
herbstkranz_an_tor.jpg
herbstkranz_an_tor.jpg

14882 Postings, 3726 Tage Linda40Mensch Tiger.....

 
  
    
7
10.11.19 18:23
was ist das für ein Ergebnis ???

Ich hoffe, du konntest dich ein wenig von dem ersten Schock erholen.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tigerball.jpg
tigerball.jpg

14882 Postings, 3726 Tage Linda40Toll diese Farben im Herbst

 
  
    
9
10.11.19 18:48
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

14882 Postings, 3726 Tage Linda40So ist es:

 
  
    
9
10.11.19 19:14
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tiere.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
tiere.jpg

4350 Postings, 2563 Tage tiger.65ein trauriger tiger....

 
  
    
9
10.11.19 21:18
schickt glückwünsche nach freiburg....respekt...  

4350 Postings, 2563 Tage tiger.65linda...#77538

 
  
    
8
10.11.19 21:24
mach dir keine sorgen...ich bin leidensfähig...:-)))  

4350 Postings, 2563 Tage tiger.65silberlocke...77526

 
  
    
6
10.11.19 21:37
50 prozent erfolg....nicht schlecht...:-)))  

29 Postings, 649 Tage rotkehlchen2122ein herbstliches Rezept

 
  
    
8
10.11.19 21:45
?für alle die noch Lust auf Kürbis haben und vielleicht noch welche ernten können:

Kürbiscupcakes mit Karamelfrosting
Für die Cupcakes:
   130 g Butter
   180 g Mehl
   2 TL Backpulver
   1 TL Salz
   1/2 TL Zimt
   1/4 TL Muskatnuss
   1 Msp. Nelkenpulver
   220 g Hokkaido-Kürbis
   120 g Rohrohrzucker
   90 g Zucker
   1 Päckchen Vanillezucker
   2 Ei

Für das Frosting:
   250 g Frischkäse
   80 g Butter
   50 g Puderzucker
   1 EL Karamellsauce
   1/2 TL Fleur de Sel

Ofen auf 180 °C vorheizen. Kürbis mit Schale in kleine Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit einem Stabmixer pürieren.

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Muskatnuss und Nelken in einer Schüssel vermengen. Braunen Zucker, Zucker, Eier, Vanillezucker mit einem Handrührgerät schaumig rühren. Butter und Kürbispüree unterrühren. Das Mehlgemisch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Muffinblech mit Förmchen auslegen und zu ¾ mit Teig befüllen. Für ca. 20 Minuten im Ofen backen. Auskühlen lassen.

Für das Fleur de Sel Karamell-Frischkäsefrosting weiche Butter, Puderzucker, Frischkäse, Karamellsoße und Salz mit einem Handrührgerät glattrühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Nach Belieben mit etwas Karamellsoße beträufeln.


hab es jetzt schon zwei Mal gebacken und ist ein voller Erfolg :)
 
Angehängte Grafik:
image0.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
image0.jpeg

29 Postings, 649 Tage rotkehlchen2122und noch ein Bild

 
  
    
7
10.11.19 21:46
 
Angehängte Grafik:
image1_kopie_4.jpeg
image1_kopie_4.jpeg

4350 Postings, 2563 Tage tiger.65wünsche eine gute nacht..

 
  
    
5
11.11.19 00:01

27655 Postings, 4987 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

 
  
    
6
11.11.19 04:08

Schon am Wochenende kündigte sich in NRW/OST der Winter an. Am Sonntag sah es bei uns wie in einer Waschküche aus, na ja , Waschküchen ist ein Wort aus einer lang vergessenen Zeit, heute haben unsere Frauen eine Waschmaschine und die steht bestimmt nicht mehr in einer sogenannten Waschküche. Sei es drum, wir hatten am Sonntag Frühnebel bis zirka 10 Uhr. Zudem waren alle Autos weiß zugefroren.

Auch jetzt ist es mit 2 Grad Minus A?.kalt und wieder dürfen die Autobesitzer ordentlich kratzen. Diese kalten Temperaturen lassen auch bei uns ? zumindest in einer Höhe von 600-800 Meter ? auf ein paar verirrte Schneeflocken hoffen.

Ich war schon im Garten, übrigens mein erster Gang nach dem Aufstehen um die Außentemperaturen abzulesen , und es roch nach Schneeluft. Jetzt hoffe ich, dass es wenigstens bis Weihnachten frostig Kalt bleibt.

Ich wünsche den Usern einen wunderbaren Start in die neue Wochen.



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
74486364_2598165346940922_257803723590....jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
74486364_2598165346940922_257803723590....jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaGuten Morgen an Sankt Martin

 
  
    
6
11.11.19 06:38
Im Breisgau hat es heute 0 Grad. Danke für die schönen Beiträge und Fotos und für das tolle Rezept von rotkehlchen21. Das hört sich sehr gut an. Schön, dass Linda wieder da ist :-)

FR hat gewonnen, ich habe das Spiel leider nicht live gesehen. Ich frage mich: Haben diese jungen Spieler keinen Anstand mehr? Da haut doch dieser Frankfurter Spieler D.A. einfach unseren Trainer um. Eine unglaubliche Frechheit, das geht ja gar nicht! Wo bleibt der Anstand?
@tiger #77541 Dankeschön - ich hoffe, dass es bei deinem Club nun bald aufwärts geht!
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.  
Angehängte Grafik:
1100995.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1100995.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaSankt Martin - Martin von Tours

 
  
    
5
11.11.19 06:53
Als Soldat begegnete Martin am Stadttor von Amiens hoch zu Ross einem frierenden Bettler, ihm schenkte er die mit dem Schwert geteilte Hälfte seines Mantels. In der folgenden Nacht erschien ihm dann Christus mit dem Mantelstück bekleidet. Er war es, der Martin als Bettler geprüft hatte.

Martin beeindruckte das Volk durch sein asketisches Leben, seine Fürsorge für die Nöte der Armen und seine Wundertaten.
Die Legende berichtet, er habe sich in einem Stall versteckt, um der Wahl zu entgehen, doch hätten ihn die Gänse durch ihr Schnattern verraten. Der volkstümliche Brauch der Martinsgans, die man vielerorts zum Martinsfest verzehrt, rührt wohl von dieser Geschichte her.  Beim Volk war Martin beliebt als ein gerechter, treusorgender Bischof.

Joachim Schäfer: Artikel Martin von Tours, aus dem Ökumenischen Heiligenlexikon - https://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Martin_von_Tours.htm,, abgerufen am 11. 11. 2019
Foto: Wie immer, eigene Aufnahme  
Angehängte Grafik:
1030113.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1030113.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaBauernkalender - 11. November

 
  
    
5
11.11.19 06:59
FR - Sonnenaufgang: 7.27 Uhr, Sonnenuntergang: 16.58 Uhr

Wie St. Martin führt sich ein,
so wird zumeist der Winter sein.

Macht Sankt Martin ein trübes Gesicht,
bringt Zahnschmerzern er und auch Gicht.

Wenn zu Martini Nebel sind,
dann wird der Winter meist gelind.  
Angehängte Grafik:
1030101.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1030101.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaTV-Tipp

 
  
    
7
11.11.19 07:06
heute, 11.11.2019 in BR Fernsehen - Querbeet - von 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Themen: u.a. Saatgut reinigen im "Querbeet"-Garten

Bunter Blätterdruck
Für die Kinder des Kindergartens Pöring geht es zum Sammeln: Jedes Kind darf sich sein Lieblingsblatt aussuchen. Mit etwas Farbe entstehen bunt-bedruckte Stofftaschen ? und ganz nebenbei lernen die Kinder so die heimischen Bäume besser kennen.....   Anmerkung von mir: Tolle Idee!

Link: https://www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/...hlung-1940194.html
Foto: wie immer, eigene Aufnahme  
Angehängte Grafik:
1050003.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1050003.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaTV-Tipp II

 
  
    
5
11.11.19 07:15
Die Supersinne der Tiere: Das absolute Gehör

Phoenix - von 20.15 Uhr bis 21.00 Uhr
https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/...-13-a-684839.html

Foto - wie immer, eigene Aufnahme  
Angehängte Grafik:
img_6754.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_6754.jpg

175 Postings, 879 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
2
11.11.19 11:48
Heute morgen zeigte das Thermometer -2 Grad an, ansonsten wie am Tag zuvor war es eine
ziemlich neblige Sache. Auf dem Feld war die Sicht höchsten 50 Meter, da muß man ziemlich
gut aufpassen wenn unser Hund frei läuft. Wenn jemand überraschend aus dem Nebel auftaucht,
muß er sofort zu uns kommen und kommt an die Leine. Das es Leute gibt die Angst vor Hunden
haben sollte man auch respektieren.
Die Blume auf dem Bild,war das erste das ich hier einstellte allerdings bei Sonnenschein gemacht.
Mittlerweile sind daraus Eisblumen geworden.
Wünsche allen eine angenehme Woche.  
Angehängte Grafik:
20191111_093716eisblumen.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20191111_093716eisblumen.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaInfo - Brown-to-Green-Report zur G20

 
  
    
1
11.11.19 12:48
Kein einziger der G20-Staaten befindet sich derzeit auf einem Kurs der es ermöglicht, den globalen Temperaturanstieg - wie vom Pariser Klimaabkommen angestrebt - auf 1,5 Grad zu begrenzen. Zusammengerechnet wachsen die Emissionen der 20 größten Volkswirtschaften der Welt weiterhin. Immerhin rund die  ...
 

175 Postings, 879 Tage 1 SilberlockeHallo Gardenia

 
  
    
3
11.11.19 12:54
Für mich ist Christian Streich der Mann des Tages,
er hat den Zwischenfall von gestern Abend ganz cool interpretiert.
,, Er war einfach so aufgeladen, da sind ihm halt die Sicherungen durchgebrannt, weil er das
Spiel gewinnen wollte, weil er emotional war, das ist alles", sagte Streich über  die Szene.
Er habe den Frankfurter kommen sehen, aber nicht mehr ausweichen können: ,,Ich komme
nicht weg, er rennt mich halt über den Haufen", sagte Streich.
Kann nur aus der Zeitung berichten, habe das ganze nicht Live oder im Fernsehen gesehen,
ich denke er ist ein großer Sportsmann,solche bräuchte es mehr in unserer Zeit.
 

14882 Postings, 3726 Tage Linda40Hallo und guten Tag

 
  
    
4
11.11.19 15:23
Hier sind es sieben Grad - aber gefühlt sind es minus drei.
So ein fieser Wind weht hier ums Haus. Da heißt es, warm anziehen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Resttag.
Nachher geht´s in die Kirche und dann zum St. Martin.

Das erste Mal, dass ich mir eine Decke über die Beine legen werde und das will schon was heißen !

In diesem Sinne....

Selbst meine winterharten roten Alpenveilchen ließen heute morgen die Blüten bedrohlich hängen.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
erika-herz.jpg
erika-herz.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardenia@Silberlocke #77555

 
  
    
1
11.11.19 16:08
Da gebe ich dir Recht. Und genau diese Reaktion zeichnet seine besondere Persönlichkeit aus. Er ist nämlich ein ganz feiner Mensch. Und unser Nils Petersen (wollte schon Nils Holgersson schreiben :-)) ist ein Glücksgriff. Er ist mein Lieblingsspieler.  

38163 Postings, 3592 Tage gardenia@Linda

 
  
    
2
11.11.19 16:10
Ich wünsche dir viel Freude heute Abend.
Und hier noch eine Nachricht an deine kleinen Schätzchen ;-)

*Wir sind unterwegs und kommen vielleicht schon morgen in Aachen an :-)*
 
Angehängte Grafik:
wir_sind_unterwegs.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
wir_sind_unterwegs.jpg

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaLebensmittelwarnung

 
  
    
11.11.19 16:36
Produkt: Waffelröllchen - Vanille
Grund der Warnung: Die Produkte enthalten Ei und dies ist nicht in der Zutatenliste auf dem Etikett angegeben.
Betroffene Länder: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein
Quelle: Lebensmittelwarnung.de
Link: https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/...deutschlandweit/10/0  

38163 Postings, 3592 Tage gardeniaTraurig :-(

 
  
    
2
11.11.19 16:42
In Australien sind nach Schätzungen von Umweltschützern in den letzten Wochen Hunderte Koalas verbrannt. Der Klimawandel verschlimmert auf dem Fünften Kontinent Hitzewellen, Dürreperioden und Waldbrände. Fast 2000 australische Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3101 | 3102 | 3103 | 3103  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Gonzodererste, Laufpass.com