UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SBM - Europas günstigste Immobilienaktie

Seite 4 von 52
neuester Beitrag: 28.10.19 19:49
eröffnet am: 28.09.17 23:46 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 1299
neuester Beitrag: 28.10.19 19:49 von: Scansoft Leser gesamt: 187081
davon Heute: 122
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 52  Weiter  

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftNa ja, SBM ist

 
  
    
3
21.12.17 15:32
ja immer noch grotesk unterbewertet. Letztlich kann man hier noch über einen langen Zeitpunkt völlig preisunsensibel einsteigen. Geld wird man hier definitv nicht verlieren. Der Kurs dürfte weiterhin erst bei 20-30% des NAV liegen. Ich habe in meiner Börsenkarriere selten ein so hochwertiges Assetplay mit derart vielen Triggern gesehen, die wahrscheinlich sukzesive in den nächsten 2-3 Jahre auslösen werden. Dies am Ende des Bullenmarktes ist wirklich ein Weihnachtsgeschenk.

Eigentlich ein Witz über Anlagenotstand zu klagen, wenn man SBM zu solchen Kursen kaufen kann. Problem ist halt, dass keiner die Firma kennt:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftHandelsvolumen von 1,5 Mill

 
  
    
1
21.12.17 16:05
heute spricht dafür, dass wohl langsam Instis in die Aktie einsteigen.

Der große Glücksfall bei diesem Unternehmen ist, dass es ziemlich liquide ist.Normalerweise kommen solch hoche Bewertungsdiskrepanzen nur mit einer extremen Illiquidität oder einem Delisting einher. Hier hat der Freefload (ohne Staat Monaco, LvmH und Galaxy Anteil) einen Wert von 288 Mill. EUR. Somit dürfte sich hier die Liquidität auch sukzessive mit steigendem Kurs erhöhen. Schätze ab Kursen im Bereich von 120 - 150 EUR wird das Handelsvolumen so hoch sein, dass auch Instis problemlos ein und aussteigen können.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftDie Dynamik und auch die

 
  
    
1
22.12.17 13:37
hohen Umsätze ist auch heute festzustellen, offenbar positionieren sich jetzt immer mehr Anleger für den Abschluss der Transformationsphase bei SBM Monaco.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

882 Postings, 2175 Tage Heisenberg2000SBM

 
  
    
22.12.17 14:01
ja, viele schichten um von Bitcoin ;-)
 

2374 Postings, 819 Tage CoshaJa

 
  
    
22.12.17 14:05
zum Jahresende wird im Stall das Heu gewendet...
Nicht böse sein, wenn ich mir im Januar noch mal einen kräftigen Kursrücksetzer wünsche.
Der Autor dieser Zeile wünscht in eigenem Interesse.  

12615 Postings, 5193 Tage Scansoft@heisenberg.

 
  
    
1
22.12.17 14:49
Wenn ich mir die Kurse von Isra und Basler anschaue kann dies durchaus sein. Völliger Wahnsinn die Bewertungen. Erhöhe daher mein SBM Kursziel auf 300!
:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

882 Postings, 2175 Tage Heisenberg2000@scansoft

 
  
    
22.12.17 15:07
Basler und Isra sind ein Witz gegen SLM.

 

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftBitcoin Milliardäre dieser Welt,

 
  
    
22.12.17 16:05
schaut auf dieses Unternehmen und seine Bewertung!:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2374 Postings, 819 Tage CoshaNimmersatt

 
  
    
22.12.17 16:10

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftEs ist noch genug Suppe

 
  
    
22.12.17 17:09
für alle da :-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2374 Postings, 819 Tage CoshaMerk schon

 
  
    
22.12.17 17:26

Du bist gut drauf.

So solls auch sein am Ende des Jahres.smile

 
Angehängte Grafik:
coat_of_arms_of_monaco1.png
coat_of_arms_of_monaco1.png

27 Postings, 1333 Tage ToppnewsGibt es einen Grund??

 
  
    
25.12.17 11:45
Warum die Aktie auf einmal solch starke Umsätze hat ? Könnte es Jahresende Kurspflege sein, oder doch mehr? Bin schon stark investiert überlege aber nochmal am Mittwoch nachzulegen. Charttechnik bei einer so engen Aktie?? Aber auch danach ausgebrochen - und vor ein paar Jahren ist die Aktie (Übernahmephantasie) stärker angezogen. An dieser Stelle allen investierten noch ein paar ruhige Tage einen guten Rutsch ins Jahr 2018 - SBM könnte für eine Überraschung in 2018 gut sein wenn nicht dann die Jahre danach !

Beste Grüße
TN  

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftLetztlich greifen bei

 
  
    
3
25.12.17 22:39
SBM zwei Aspekte. Zum einen die Inbetriebnahme von One Monte Carlo, je nach QM Bewertung ist das Objekt alleine 1,2 - 2,0 Mrd. Wert, was immer noch die aktuelle Marktkapitalisierung übersteigt. Dies vor den Hintergrund, dass deutsche Bestandshalter mit eher schwachen Low Level Immobilien deutlich über dem NAV notieren. Da SBM zudem keine Steuern auf die Erträge seiner Assets Zahlen muss, wird diese Diskrepanz noch grotesker. Der zweite Faktor ist aber der eigentlich interessante. SBM richtet alle seine Entwicklungen dahingehend auf den Casino Bereich wieder zur Cashmaschine zu machen die er früher einmal war. Aktuell befindet er sich chronisch in der Verlustzone. Mit dem neuen Hotel de Paris und dem One Monte Carlo kommen jetzt aber sehr starke Multiplikatoren hinzu, die den Casinoumsatz bestimmt nachhaltig um 20% anheben können, da nun viel mehr Events etc angeboten werden können. Dies trifft dann auf eine optimierte Kostenstruktur bei den Casinos die ab 2020 greifen wird. Dann sollte auch der Casinobereich wieder zweistellige Ebitmargen erzielen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

882 Postings, 2175 Tage Heisenberg2000SBM

 
  
    
27.12.17 14:05
Glückwunsch Scansoft. Sieht ganz nach deinem nächsten Geniestreich nach Hypoport aus. Das Geschäft ist zwar deutlich langweiliger als Finanzplattformen, aber die Assets können sich mehr als sehen lassen.

Dürfte nicht mehr lange dauern, dann lassen sich Tradegate und L+S diese Handelsvolumina auch nicht mehr entgehen?  

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftZuviel der Ehre, die

 
  
    
1
27.12.17 14:34
Idee ist leider nicht von mir sondern kommt von einem sehr guten Anleger aus meinem Börsennetzwerk. Hatte mich nur durchgerungen sie noch einmal hier auf Ariva zu veröffentlichen. Aber da mir dann vom User Der_held sofort Frontrunning (Bei einem Milliardenkonzern, ober lol) vorgeworfen wurde und übereifrige Moderatoren sofort den Eröffnungsbeitrag moderiert haben wird dies definitiv hier meine letzte Veröffentlichung gewesen sein.

Nutze bei Ariva jetzt hauptsächlich nur noch die Depotfunktion und BM. Content werde ich für diesen Laden nicht mehr generieren.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2374 Postings, 819 Tage CoshaWas sehr schade ist

 
  
    
27.12.17 14:57
und das eigentlich ärgerliche bei all dem Trara um Moderation, Forumspflege und Umgang mit "speziellen Usern".

Aber mir gehts da wie Heisenberg, hab da ein ähnlich gutes Gefühl wie bei Hypoport
-- wenn auch hier etwas meine Stimmungslage bzgl. der mittlerweile lang anhaltenden allgemeinen Hausse an den Märkten und dem damit verbundenem Wunsch nach mehr Sicherheit und Defensive mit hinein spielt.

Und wenn ich sehe wer hier nach und nach auftaucht.....

                 

139 Postings, 5334 Tage southcol250er Blöcke

 
  
    
27.12.17 15:07
Nachdem es mir vor Weihnachten nicht gelungen ist, die 250er Blöcke wegzukaufen,
habe ich heute in Paris nochmals kräftig nachgelegt.
Weiß jemand, was es mit diesen 250er Blöcken in Stuttgart auf sich hat?

Scansoft, laß Dich nicht vergrätzen und ärgere DICH nicht, dazu ist die Zeit zu schade und sie sind es nicht wert  

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftFunFact

 
  
    
1
27.12.17 15:25
als Aktionär gehört einen auch das Jimmy´z der coolste Nachtclub Südfrankreichs. Jetzt kann man auf Partys ohne zu lügen sagen, dass man Eigentümer eines Nachtclubs ist. Ist auch deutlich lässiger und kommt besser an.

https://www.youtube.com/watch?v=bRV8hWyvskg
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12615 Postings, 5193 Tage Scansoft@southcol

 
  
    
1
27.12.17 15:33
schätze dies ist derselbe Eisberg, der auch in Paris immer nachlegt. Letztlich gibt es hier ja nur Eisberge, da das Orderbuch nicht wirklich aussagekräftig ist. Freut mich aber, dass überall der Umsatz anzieht, dass zeigt, dass die SBM Story langsam vom markt entdeckt wird.

Keine Sorge, über Aktivitäten bei einem Börsenforum ärger sich mich schon lange nicht mehr. Da habe ich in der Tat wichtigeres zu tun. Die Pipeline muss ja gefüllt bleiben. Allerdings wird Ariva halt nicht mehr von meinem Content profitieren. Haben sie sich letztlich selbst zuzuschreiben, wenn sie weiterhin Subjekte wie Libuda etc hier tolerieren. Seriös geht anders, aber dies ist wohl auch nicht die Intention von ariva.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftAktuelles NAV von SBM

 
  
    
3
27.12.17 15:51
Der User Merger One hat eine Neuberechnung des NAV vorgenommen, der ich mich nur anschließen kann, obwohl ich sie für sehr konservativ halte.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...stanzriese-perspektive

Er kommt insgesamt auf einen NAV von 193 EUR pro Aktie, setzt aber das Casinogeschäft mit -100 Mill an, weil dieses noch deizitär ist. Wie ich bereits ausführte, werden die Neuinvestitionen auch erhebliche positive Auswirkungen auf das Casino Geschäft haben, welches aktuell zudem seine Kostenstruktur reduziert. Insofern erwarte ich bei den Casinos ab 2020 wieder zweistellige Ebitmargen, so dass das NAV bis 2020 auf über 250 EUR steigen könnte.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1478 Postings, 6938 Tage BörsenmonsterDer angesetzte Multiplikator von 50 ist aber

 
  
    
27.12.17 17:30
ziemlich sportlich. Sind die zu erwartenden Mietsteigerungen so hoch um das zu rechtfertigen?  

12615 Postings, 5193 Tage Scansoft@börsenmonster

 
  
    
1
27.12.17 17:36
der Multiplikator ist der übliche für hochwertige MietImmos in Monaco. Da Monaco keine Einkommensteuer kennt, sind die Mieten quasi der Steuerersatz und entsprechend bepreist. Kann man daher nicht mit den Mietmultiplkatoren anderen Städte vergleichen. Letztlich sind die Renditen so sicher wie bei Bundesanleihen, die gegenwärtig sogar noch höher bewertet sind.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

12615 Postings, 5193 Tage ScansoftBei manchen Wohnungen

 
  
    
1
27.12.17 17:40
liegt der qm Preis sogar über 100k

http://www.lux-residence.com/de/verkauf/wohnung/...E5D2-A52539D5C980/
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2374 Postings, 819 Tage CoshaImmobilien Markt Monaco

 
  
    
1
27.12.17 17:53

3458 Postings, 3816 Tage AngelaF.qm-Preise

 
  
    
3
27.12.17 19:19
Wenn das so weitergeht, werden in Monaco irgendwann Särge "hochkant" aufgestellt, und als Einzimmerwohnung vekauft.  ;-)

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 52  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libuda