UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

I´m back in the game Labels!

Seite 3 von 27
neuester Beitrag: 28.07.17 11:37
eröffnet am: 27.07.06 15:18 von: Doppelrunde Anzahl Beiträge: 675
neuester Beitrag: 28.07.17 11:37 von: FinVocate Leser gesamt: 67460
davon Heute: 4
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 27  Weiter  

96864 Postings, 7214 Tage Katjuscha@Doppelrunde, 2 Dinge

 
  
    
04.08.06 17:32
1. Wie angekündigt bin ich bereits mit ner kleinen Position investiert.

2. Lass doch mal endlich solche Kommentare, wie "Es wird keine negative Überraschung geben und somit auch keine 3,00 Euro" oder "Und ob zu 3,60, 3,90 oder 4,20 zu kaufen, wird zum Jahresende ziehmlich egal sein."!
Du wirst es wohl nie verstehen, dass es einen Unterschied zwischen dem Wörtchen "wird" und "könnte" gibt. Diese Art und Weise seit Monaten hier im Board (verschiedene Aktien) so zu tun, als ob es bald gute Zahlen geben wird, positive Analystenkommentare geben wird, interessante Kooperationen etc. - all das hat hier schon vielen Leuten Geld gekostet, weil du es als Fakt hinstellst.

Mir sind Spekulationen völlig egal. Wenn du das gerne machst, dann ist es auch okay, aber dann schreibe es auch so! Du aber gibts seit Monaten falsche Infos weiter oder tust so als ob es nur positiv laufen könnte.


Und stelle dir mal ein Frage! Was wird nach den Zahlen passieren, wenn sie nach deiner Meinung inline sind? Warum sollte man die Aktie danach kaufen, vor allem unter dem Aspekt, dass bereits die alten Verdächtigen schon wieder investiert sind, sogar ich mit ner sehr kleinen Position? Also nochmal die Frage an dich, die ich dir auch schon bei Curasan häufig gestellt habe. Warum ist die Aktie deiner Meinung nach unterbewertet, und wieso sollten das andere Anleger genauso sehen?

Eingestiegen bin ich heute nur, weil hier eindeutig ein Push läuft, der mit Hilfe von einigen Usern und 1-2 Analysten aufgrund des Orderbuchs noch etwas gehen kann. Ich erwarte aber keine wirkliche fundamental ausgelöste Rallye nach den Zahlen. Aber bis 4,5 ? könnte es charttechnisch und psychologisch gesteuert gehen. Dann wird der Abwärtstrend vermutlich wieder aufgenommen.  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeBack over 4

 
  
    
04.08.06 20:01
FRA 4,05

Doppelrunde  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeWie gehts morgen weiter?

 
  
    
06.08.06 16:56
Eure Meinungen bitte.
Sehe Labels morgen Abend zwischen 4,10 und 4,25 schliessen. Letzter Tag vor den Zahlen.
Hoffe der endgültige Durchbruch kommt Dienstag.

Doppelrunde  

1852 Postings, 5554 Tage soyus1Denke heute Kurse um die 4 bzw.

 
  
    
07.08.06 08:45
nicht höher als zur 38er, was aber auch ganz OK wäre...

Jedenfalls starten wir somit morgen zu den Zahlen auf m.E. sehr niedrigem Niveau...

Gruß Soyus  

96864 Postings, 7214 Tage KatjuschaAußer Spesen nichts gewesen

 
  
    
07.08.06 12:04
Und schon bin ich wieder raus. Krasse 1% Kursgewinn, der durch die Spesen letztlich zu einem unveränderten Deal geführt hat. Na super.

Nee, nachdem jetzt sogar gute Zahlen bei wirklich unterbewerteten Aktien wie Leoni und Catalis dennoch zu Kursverlusten geführt haben, hab ich mich heute entschieden (auch aufgrund meiner Analyse des Gesamtmarkts), meine Cashquote auf 40% zu erhöhen, und dann muss einfach ein Wert wie ULC rausfliegen, der ja nur ne Spekulation ist, aber von dem ich nicht wirklich fundamental überzeugt bin. Wie soll denn ULC positiv reagieren (es sei denn der Kurs wird manipuliert), wenn nicht mal Aktien mit einstelligen KGVs positv auf Zahlen reagieren? Und da ja hier die üblichen Verdächtigen schon alle investiert sind, ...

Na dann viel Glück morgen!  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeMensch Katjuscha,

 
  
    
07.08.06 12:19
bei Catalis hatten wir 25 % Kursanstieg in gut einem Monat vor den Zahlen, bei United Labels 25% Abschlag.
Bei Catalis sind die Leute in Euphorie rein und rennen jetzt halt wieder raus. Bei Labels sieht die Psychologie ganz anders aus.
Im Vorfeld mau und uninterressant, nach den Zahlen wachgeküsst und wieder Leben in der Bude.

Und Leoni kann man sowieso nicht vergleichen.

Doppelrunde  

1852 Postings, 5554 Tage soyus1Ich sehe auch gerade in einem schwierigen

 
  
    
07.08.06 12:34
Marktumfeld Aktien mit KBV 2-3 mehr gefährdet als welche mit KBV um die 0,5 mit ganz guter Eigenkapitalquote sowie United Labels vorzuweisen hat. Außerdem investiere ich auch gerne antizyklisch...

Aber vor allem denke ich den langfristigen Zielen von Boder werden wir uns ala long zumindestens annähern, insofern könnte das der günstigste Einstieg sein...

We'll see...

Gruß Soyus  

96864 Postings, 7214 Tage KatjuschaEs geht doch nicht mehr um die Bewertung oder

 
  
    
2
07.08.06 13:00
ob vorher gekauft wurde oder verkauft, sondern daraum, dass derzeit nach guten Zahlen aufgrund des immernoch unsicheren gesamtmarkts niemadn mehr kauft. Mal ehrlich, die Leute, die United Labels auf der Watchlist haben (also ihr) sind bereits investiert. Deswegen zieht auch Doppelrundes Argumentation nicht, dass catalis vorher stark gestiegen wäre. Catalis ist auch wegen Charttechnik gestegen, aber das nur am Rande. Viel wichtiger ist, dass erzeit Nebenwerte einfach nicht gekauft werden, wenn sie nicht gerade hoffnungslos unterbewertet sind, und das sind weder Catalis noch United Labels. Und ob das KBV oder das KGV da die wichtigere Größe ist, da kann man sich drüber streiten. Meine Meinung zum KBV kennt ihr, und ich glaub das sehen viele andere Anleger ähnlich.

Unter im Vorfeld mau und danach wachgeküsst, versteh ich übrigens auch was Anderes. Aber warten wirs ab. Ich glaub ncht, dass die Aktie jemand kaufen wird, wenn die Gesamtmärkte morgen wieder schwächeln sollten. Vielleicht gibts auch keinen großen verkaufsdruck, wenn die zahlen gut sind, aber irgendjemanden wirds dann auch zu bunt, wenn die Aktie nicht steigt. Da ist die Paralelle zu catalis durchaus vorhanden. Am Freitag nach den zahlen wurde Catalis noch gekauft. Als das heute in der ersten halben Stunde ausblieb, haben die ersten verkauft.

Aber wie gesagt, ich wünsch euch viel Glück. Ich musste einfach aus Gründen des Cashaufbaus raus. Mein Depot hatte bis letzten Donnerstag fast ne Aktienquote von 95%. Da kann ich nicht gerade ULC halten, wenn ich andere Depotwerte für deutlich günstiger halte.  

5685 Postings, 5154 Tage FredoTorpedodas sehe ich aehnlich wie Katjuscha, die Bewertung

 
  
    
07.08.06 13:19
spielt zur Zeit nicht die Hauptrolle. Der Trend des Gesamtmarktes ist nach wie vor unsicher, der Trend bei ULC geht eindeutig nach unten. Das allerdings so ordentlich, dass im Trendkanal bereits mehrfach 5-10% Zwischenanstieg haetten abgeschoepft werden koennen.

Auch im Aufwaertstrend gab es viele Papiere, die trotz schlechter Bewertung gestiegen sind, jetzt laeuft es bei vielen Werten umgekehrt, sie fallen trotz guter Bewertung.

Es gibt allerdings auch jetzt einige gegen den Markt laufenden Trends (z.B. H&R WASAG, Stratec Med., Intercell, ...). Ein hierzu vor einigen Wochen angelegter Thread fand leider nur wenig Resonanz. Dabei sind gerade dies die Chancen, auch im unsicheren Markt, sein Kapital zu parken, bis es wieder sonniger ausschaut.

Vielleicht aktiviert mal jemand den Thread der gegen den Trend laufenden Werte wieder. Bin ueberzeugt, da gibt es noch viele andere ausser den mir bekannten.

Gruss
FredoTorpedo  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeSteinigt mich,

 
  
    
07.08.06 14:16
aber heute Abend gehen noch ein paar tausend übern Tisch!

Doppelrunde  

1852 Postings, 5554 Tage soyus1Hier ein paar interessante Zahlen:

 
  
    
07.08.06 15:30
United Labels

Jahr:  Hjumsatz:  Kurs(August des jeweiligen Jahres):

2003   14,8 M?    ~2?    (allerdings bei einem Verlust vor Steuern von 417 T?)
2004   16,1 M?    ~3?
2005   18,5 M?    ~8?
2006

Q2 2005 war wie erwähnt extrem stark weil ein großer Auftrag "reingerutscht" ist (10,1 M? +50,7%). Somit würde ich mich freuen, wenn wir im ersten Halbjahr 2006 19 M? erreichen... Hinsichtlich EBIT in diesem Quartal wäre gut, wenn die -124 T? von Q1 nicht getoppt werden (Anlaufkosten Grand Britain) und es in die richtige Richtung geht (die starken Quartale kommen noch)! Gespannt bin ich auf den Ausblick.

Gruß Soyus  

96864 Postings, 7214 Tage KatjuschaJetzt wärst du schon mit einem Ebit über - 124t

 
  
    
07.08.06 15:56
zufrieden?

Na gut, dann wird der Kurs wohl morgen steigen. ;)

 

1852 Postings, 5554 Tage soyus1Das Gesamtbild wird entscheiden,

 
  
    
07.08.06 16:18
jedenfalls sind die wenigsten der "üblich Verdächtigen" voll investiert... Finde ich im übrigen sehr klug in diesen Zeiten einen Cashpolster zu haben ;-)

Am liebsten hätte ich den schon Anfang Mai zu 100% gehabt...

Kann man nur lernen daraus und in der Zukunft das Beste daraus machen!

Gruß Soyus  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeDenke jetzt ist der Zeitpunkt,

 
  
    
07.08.06 16:48
sein Cashpolster wieder zu reduzieren, enorm günstig.
Hatte vor den Labels Käufen 39% Cash. War im Februar noch zu 98 % investiert.

Doppelrunde  

1852 Postings, 5554 Tage soyus1Keine Steinigung für Doppelrunde!

 
  
    
07.08.06 20:50

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussah, als das seine Ankündiung "heute gehen noch ein paar tausend Stück über den Laden" nicht eingetroffen ist.

Außerbörslich ist ULC ordentliche gestiegen. Diese Steigerung wäre m.E. mit ein paar hundert Stück nicht mögliche gewesen:

Börsenplätze - Letzter Kurs
  BörseLetzter Tag-Stk ariva.de  VeränderungVortag Kursspanne Zeit 
  L&S RT   +2,56% 3,90 3,75 - 391,69 20:47 
  XETRA   5.225 0,00% 3,85 3,80 - 3,85 12:10 
  Frankfurt   600 -2,72% 4,05 3,94 - 3,94 18:29

Börsenplätze - Umsätze - Geld-Brief
   Börseletzte Stk Geld-Stk Geld  Geld-BriefBrief Brief-Stk Spread ariva.de Zeit 
  L&S RT3,05% 20:47 
  XETRA300 1.000 150 2,70% 17:31

Gruß Soyus

 

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeZahlen bestätigen meinen Einstieg!

 
  
    
08.08.06 08:47

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeNachtrag!

 
  
    
1
08.08.06 08:52
Für mich die entscheidenden Kriterien.
Deutschland wächst. Key account. Margenstärkere Fachhandel eindeutig im Aufwind, gesteigerter Cash Flow und sinnvolle Erweiterung von bekannten Lizenzen (Barbie könnte zum Kassenschlager avancieren, wenn  ich nur meine Tochter anschaue).

Doppelrunde

 

399 Postings, 5083 Tage frank05Die verdienen ja richtig Kohle,HA,HA,HA

 
  
    
08.08.06 09:15
Die Verkaufen besser irgendwas Nützliches als diese Staubfänger.

Wer hat denn Heute noch Geld für so einen Scheis.  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeFrank05

 
  
    
08.08.06 09:34
Erstmal nachdenken, dann schreiben!
Labels bewegt sich in einem Markt wo die Produkte haupsächlich zwischen 1 und 30 Euro liegen, also im Niedrigpreissegment.
Und mach mal die Augen auf, wieviele Kid`s und sogar Erwachsene mit einem Label auf der Brust rumspringen.
Und wenn Du eine Freundin hast, dann kauf ihr doch bei C&A mal nen richtig heissen String mit einem Snoopy drauf, das hilft!

Doppelrunde  

1852 Postings, 5554 Tage soyus1Ihr werdet Euch jetzt WUNDERN, allerdings

 
  
    
08.08.06 09:57
konnte ich nicht anders!

Ich bin heute aus United Labels ausgestiegen... nicht weil die Zahlen schlecht sind, ganz im Gegenteil diese liegen über meinen Erwartungen, sondern weil heute auch die Zahlen von

www.tecon.de Wknr.: 594154 Ticker: T3T gebracht wurden und mich diese Wachstumsstory bei diesen fundamentalen Daten noch mehr mitgerissen hat; dort habe ich eben jetzt den günstigsten Einstieg gesehen und der ist laut Warren Buffet ja auch sehr wichtig...

Wobei wenn ein anderer Wert nicht so läuft wie er laufen soll, dann kaufe ich wieder ULC falls ich nochmals günstig reinkommen sollte (der erste (steile) Abwärtstrend dürfte nun gebrochen sein).

Bin selbst überrascht, dass ich mich so schnell entscheiden konnte; we'll see...

Bin halt ehrlich und wünsche Euch jeden Fallls alles Gute mit Labels und all Euren Investments!

Schöne Grüße
Soyus  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeAlles Gute im Tecon Game soyus1.

 
  
    
08.08.06 10:12
Endlich mal Umsätze bei Labels zu sehen heute!

Doppelrunde  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeIch bin ja auf den Nachmitteg gespannt, wenn nach

 
  
    
08.08.06 10:35
und nach erkannt wird, das die Firma auf gar keinen so schlechten Weg ist.

Doppelrunde  

3494 Postings, 4993 Tage knuspriErkannt wird zumindest wieder,

 
  
    
08.08.06 11:07
das man die kleinen Gewinne wieder mitnimmt!

 

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeMann ihr Pessimisten!

 
  
    
08.08.06 11:12
Wenn einer 500 Stück verkauft, dann meldet ihr euch schon zu Wort.
Für mich steht fest egal wo wir heute schliessen(und wir schliessen sicher über 4), das nun der Beginn eines längeren Auufwärtstrends eingeläutet wurde.
Ich habe doch alles richtig gemacht. Für 6,30 die letzten Stücke vekauft und nun zu 3,90 wieder im Geschäft.
Und ich werde aufstocken, der Zeitpunkt ist nach wie vor günstig!

Doppelrunde  

886 Postings, 6365 Tage DoppelrundeNoch zwei wichtige Aspekte!

 
  
    
08.08.06 13:33
Der Lagerbestand wurde deutlich reduziert(-1,3 Millonen) und die liquiden Mittel stiegen von 3,5Millionen auf 4,2 Millionen.
Spricht doch auch für Labels, oder?

Doppelrunde  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben