UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 137
neuester Beitrag: 19.11.19 22:25
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 3412
neuester Beitrag: 19.11.19 22:25 von: Winti Elite . Leser gesamt: 814851
davon Heute: 627
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  

3274 Postings, 3554 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

 
  
    
4
11.10.17 12:48
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
3386 Postings ausgeblendet.

3891 Postings, 804 Tage Air99Powercell Sweden oder Tesla

 
  
    
17.11.19 19:53

3891 Postings, 804 Tage Air99Scandinavian companies

 
  
    
17.11.19 19:55
At the moment the two Scandinavian companies Nel and Powercell hold 86% of the votes. Scandinavia has a leadership on key technologies in #hydrogen fuel cells and we know it

https://twitter.com/william_sw/status/1196125487539671041?s=20  

845 Postings, 254 Tage ClearInvestZu spät für solche Debatten Winti

 
  
    
2
17.11.19 20:23
Die Revolution zu Gunsten von Wasserstoff läuft schon weltweit an.  

3891 Postings, 804 Tage Air99H2 View führt ausführliche Gespräche mit Dr. Jürge

 
  
    
18.11.19 07:57
H2 View führt ausführliche Gespräche mit Dr. Jürgen Guldner, Programmdirektor für Wasserstoff-Brennstoffzellen bei BMW. Auf jeden Fall eine Lektüre wert. https://twitter.com/ANativeAngeleno/status/1195763716966559744?s=20  

3891 Postings, 804 Tage Air99Lithium-Ionen-Batterien bergen schwerwiegende Risi

 
  
    
18.11.19 08:03
Lithium-Ionen-Batterien bergen schwerwiegende Risiken in der Lieferkette, aber dies wird in Debatten über ?Batterien gegen Brennstoffzellen? nicht oft diskutiert. Randy MacEwen, CEO von Ballard, teilt seine Meinung hier: #elektrische # Nullemission
https://twitter.com/BallardPwr/status/1195751632824348688?s=20  

285 Postings, 2998 Tage raluneckBMW

 
  
    
1
18.11.19 09:51
hat es in der Fernsehwerbung auf den Punkt gebracht.

Man muss alle Stecker ziehen, um seinen E-BMW zu laden.

Siehe Fernsehwerbung!  

778 Postings, 2994 Tage Flaterik1988@Winti Elite B

 
  
    
18.11.19 12:44
Link ?

Kann ja sonst jeder behaupten :)  

2318 Postings, 1976 Tage BrennstoffzellenfanBrennstoffzellen-Aktien mit Short-Squeeze

 
  
    
1
18.11.19 14:47
Seit Anfang November (in den letzten 2 Wochen) wurde gemäss Fintel die Hälfte (!!!) aller ausstehenden PLUG-Aktien gehandelt und die Shorties haben tagtäglich weiter über 20% (!!!) des Handelsvolumens geshortet:

https://fintel.io/ss/us/plug

Der PLUG-Kurs auf 52-Wochen-Hoch bedeutet, dass somit unzählige Shorties unter Wasser sind:-) Zusammen mit den vom PLUG-CEO angekündigten (und anlässlich des Earnings-Calls am 06.11.19 nochmals bekräftigten) zwei "major business announcements" bis Ende 2019 und dem Window-Dressing bis Ende 2019 dürfte sich hier ein ganz heftiger Short-Squeeze anbahnen....., d.h. die Shorties werden bei weiter steigendem Kurs die Aktien zurückkaufen müssen und das zu JEDEM Preis.... wenn dann (weil die Verluste bei steigendem Kurs immer grösser werden) alle Shorties gleichzeitig covern - also KAUFEN und in Aktien umwandeln wollen - dann geht der Kurs durch die Decke.... Ich erinnere mich noch gut an den Short-Squeeze bei Volkswagen (ein Verzehnfacher innert wenigen Tagen)....

Bitte alle mithelfen und den Shorties kräftig die Aktien wegschnappen => d.h. den Short-Squeeze einleiten! PLUG wird mit der Vermeldung der nächsten "major business announcements" den Hebel auf einen höllischen Short-Squeeze umlegen.....    

1516 Postings, 1460 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd!

 
  
    
19.11.19 10:19

3891 Postings, 804 Tage Air99Hydrogen-powered

 
  
    
19.11.19 10:23
Hydrogen-powered #ZeroEmission double-deckers are already driving around in Aberdeen, and will soon go into operation in various cities across the United Kingdom

https://twitter.com/CORDIS_EU/status/1196387724040781824?s=20  

3891 Postings, 804 Tage Air99Dehli

 
  
    
19.11.19 10:24
In view of the poor air quality in Delhi, the Supreme Court has suggested the use of hydrogen based vehicles. Soon, hydrogen based buses will be seen running on the roads of the country's capital.

In view of the poor air quality in Delhi, the Supreme Court has suggested the use of hydrogen based vehicles. Soon, hydrogen based buses will be seen running on the roads of the country's capital.  

6 Postings, 2928 Tage KritschWINTI

 
  
    
1
19.11.19 10:36
Hey Leute. Wieso verplempert ihr Eure kostbare Zeit mit Antworten / sinnfreien Diskussionen mit WINTI? WINTI provoziert nur und verstopft mit seinem hochwissenschaftlichen Fachwissen die Seiten. Da kommt keiner dagegen an.

Wer Trolle füttert, macht sie nur noch fetter. Lasst ihn verhungern.  

31 Postings, 170 Tage rpheIn Deutschland entwickeltes Verfahren ...

 
  
    
19.11.19 12:03
... zur Produktion von Wasserstoff: Methanpyrolyse.
In dem vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelten Verfahren soll Methan (=Erdgas) CO2-neutral in Wasserstoff und festen Kohlenstoff umgewandelt werden.
In den kommenden 3 Jahren wollen das KIT und dessen Partner DEA/Wintershall das Verfahren in einem Projekt industrietauglich machen.

Meine Gedanken dazu:
- Gut: Klimaneutrale Nutzung von fossilen Rohstoffen macht den Wasserstoff (hoffentlich) billiger
- Neutral: Wieder fossiler Rohstoff, der nicht ewig hält. Aber als Übergangslösung vollkommen OK.
- Schlecht: Erst in frühestens 3 Jahren wird man wissen, ob das Verfahren auch großtechnisch umsetzbar ist.
Das Karlsruher Institut für Technologie hat ein effizientes Verfahren zur Methanpyrolyse entwickelt. Gemeinsam mit Wintershall Dea soll dieses Verfahren nun fit für den Einsatz in der Industrie gemacht werden.
 

285 Postings, 2998 Tage raluneck@Winti

 
  
    
1
19.11.19 12:13
Wirkungsgrad? Teurer? Geldverschwendung?
Ich glaube du weisst nicht um was es geht, unsere Erde ist gerade dabei sich von einer Krankheit namens Homo sapiens zu heilen.
Glaubst du wirklich, die Porsche, Benz, Ferrari und viele andere Autofahrer interessiert der Wirkungsgrad.
Denkst du ein SUV Fahre hat den höheren Spritverbrauch im Kopf.
Aber die Geldverschwendung für die E-Infrastruktur findest du gut?
Lies auch mal was anderes als die Werbung der E-Autobauer.  

2459 Postings, 1745 Tage Eugleno@raluneck

 
  
    
19.11.19 12:22
"Aber die Geldverschwendung für die E-Infrastruktur findest du gut? "

Wieso sollte das Schaffen einer Infrastruktur für eine effiziente Technologie Geldverschwendung sein? Nenn man das nicht Zukunftsinvestition. :-)  

250 Postings, 447 Tage Charly66Haha ihr seid lustig hier!

 
  
    
1
19.11.19 12:28
Mannomann! Herrlichen!... Für euch gibt's nur den Tipp: Lieber nix sagen zu Wasserstoff oder Elektromobilität, sondern einfach mal ein Ei legen und warten bis das goldene Küken in ein paar Jahren schlüpft...  

2459 Postings, 1745 Tage Eugleno@rphe Methan in Wasserstoff

 
  
    
19.11.19 12:29
"In dem vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelten Verfahren soll Methan (=Erdgas) CO2-neutral in Wasserstoff und festen Kohlenstoff umgewandelt werden."

Wie bitte Erdgas in Wasserstoff? Ist das der Weg, der hier propagiert wird? Das ist doch nicht das was wir brauchen. Wir brauchen eine Dekarbonisierung unserer Energie. Zumindest dachte ich das bisher.  

2318 Postings, 1976 Tage BrennstoffzellenfanPLUG - Short-Squeeze am anlaufen

 
  
    
1
19.11.19 13:05
Der Short-Anteil von Plug Power (PLUG) muss alle zwei Wochen gemeldet werden (per Stand 31.10.2019 waren fast 44 Millionen PLUG-Aktien short; die Zahlen per 15.11.2019 dürfte in den nächsten Tagen unter diesem Link veröffentlicht werden:

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/plug/short-interest

Zudem siehst Du auch schon jeweils das Shorten des Vortages unter: https://fintel.io/ss/us/plug

So kannst Du Dir bereits etwa den Short-Anteil ausrechnen (der dürfte nochmals ganz MASSIV angestiegen sein:-) Je mehr Shorts desto besser, wenn es hochgeht: Das macht eben gerade den Short-Squeeze aus - von 245 Millionen Float (ausgegebene PLUG-Aktien) - wenn da der Short-Squeeze kommt dann aber ganz heftig:-)

Anzahl ausgegebener Wertpapiere 245'811'658 (Stand heute 19.11.2019) = Man rechne den Short-Anteil selber aus hihihihi (zudem sind wohl viele dieser Aktien gar nicht verfügbar, sondern lagern mit starken Händen für viele Jahre in den Depots/Portfolios der Institutionellen, so dass die Verfügbaren Titel viel weniger sein dürften, was ebenfalls sehr positiv für den Short-Squeeze ist:-)

Siehe die institutionellen PLUG-Aktien-Inhaber, darunter unzählige Grossbanken, Nationalbanken, Fonds- Hedgefonds, Pensionskassen usw. - die werden die Aktien nicht handeln sondern langfristig behalten und somit den Shorts entziehen (diverse Seiten, jeweils unten an der Seite weiterklicken):

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings

Pre-Market heute übrigens wieder grün (mindestens 2 major business announcements + Window-Dressing stehen dieses Jahr noch an:-)

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG/  

2318 Postings, 1976 Tage BrennstoffzellenfanPlug Power (PLUG) Rebound

 
  
    
19.11.19 16:03
Hand aufhalten bitte: Wer hat heute erfolgreich das alte Raus-und-wieder-Rein-Spielchen gespielt? Ich leider nicht.... bleibe aber weiter dabei (dieses Jahr bereits fast einen Verdreifacher:-)

www.plugpower.com scheint sowas für bereit für einen Rebound und neue Kurs-Anstiege.

Mindestens zwei (!) "major business announcements" bis Ende Jahr (PLUG-CEO hat dies am Earnings-Call am 06.11.19 soeben nochmals bestätigt) sowie Window-Dressing stehen an.... und da will ich definitiv mit dabei sein....

Go PLUG go!    

2318 Postings, 1976 Tage BrennstoffzellenfanBZ's im Aufwärtstrend

 
  
    
19.11.19 16:33
Hand aufhalten bitte: Wer hat heute erfolgreich das alte Raus-und-wieder-Rein-Spielchen gespielt? Ich leider nicht.... bleibe aber weiter dabei (dieses Jahr bereits fast einen Verdreifacher:-)

Nichts an der Story hat geändert: Heute haben sich einfach ein paar "weak hands" (schwache Hände) rausschütteln lassen und ein paar "strong hands" (starke Hände) haben deren Aktien abgekauft. So geht es in einem langfristigen Aufwärtstrend zu (vgl. als Beispiel auch Apple-Langzeit-Chart / AAPL => auch dort wünscht sich heute manch einer, vor vielen Jahren saugünstig eingekauft zu haben:-)

www.plugpower.com scheint sowas für bereit für einen Rebound und neue Kurs-Anstiege.

Mindestens zwei (!) "major business announcements" bis Ende Jahr (PLUG-CEO hat dies am Earnings-Call am 06.11.19 soeben nochmals bestätigt) sowie Window-Dressing stehen an.... und da will ich definitiv mit dabei sein....

Go PLUG go!      

1516 Postings, 1460 Tage Winti Elite BVergiss Wasserstoff, dass hat keine Zukunft

 
  
    
19.11.19 18:07

31 Postings, 170 Tage rphe@Eugleno: Jepp, das ist der Lösungsansatz des KIT

 
  
    
19.11.19 20:50

Genau, im hier vorgestellten Verfahren wird Erdgas in Wasserstoff umgewandelt. Und zwar erstens klimaneutral, also ohne CO2-Ausstoß. Und zweitens laut Meldung auch mit einem hohen Wirkungsgrad.

Wie ich weiter oben bereits kurz angerissen habe, ist es natürlich suboptimal, einen fossilen Brennstoff zu nutzen. Schließlich ist Erdgas auch nur endlich vorhanden. Irgendwann geht uns das aus. Aber da das Verfahren klimaneutral ist, ist es sicherlich eine gute Idee, den vielen Wasserstoff, den wir bald brauchen werden, auch so zu erzeugen. Jedenfalls viel besser als per Dampfreformation. Bei der Erzeugung von Wasserstoff per Dampfreduktion spricht man wegen des CO2-Austoßes auch von grauem Wasserstoff. Mit der Methanpyrolyse stünde ein alternativer Weg zu grünem Wasserstoff zur Verfügung.
Und glaub mir, wir werden jedes klimaneutrale Verfahren benötigen, um genügend Wasserstoff produzieren zu können.

 

1516 Postings, 1460 Tage Winti Elite BAuch Nicola hat gemerkt das Wasserstoff zu teuer

 
  
    
19.11.19 22:25

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
135 | 136 | 137 | 137  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben