UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 1 von 439
neuester Beitrag: 17.09.19 23:36
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 10965
neuester Beitrag: 17.09.19 23:36 von: up08 Leser gesamt: 2013682
davon Heute: 2186
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
437 | 438 | 439 | 439  Weiter  

3622 Postings, 5679 Tage Bäcker33FCEL vor Gewinnschwelle 2013

 
  
    
24
02.01.13 17:31
FuelCell Energy Earnings: Revenue Growth is Making Shareholders Happy
By Derek Hoffman | More Articles
December 20, 2012
FuelCell Energy Inc. (NASDAQ:FCEL) reported its results for the fourth quarter. Fuelcell Energy is engaged in the development and production of stationary fuel cells for commercial, industrial, government and utility customers.
Earnings season is back and more important than ever. Get our newest CHEAT SHEET stock picks now
FuelCell Energy Inc. Earnings Cheat Sheet
Results: Loss widened to $12.1 million (7 cents per diluted share) from $7.9 million (loss of 6 cents per share) in the same quarter a year earlier.
Revenue: Rose 2% to $35.4 million from the year-earlier quarter.
Actual vs. Wall St. Expectations: FuelCell Energy Inc. reported an adjusted net loss of 5 cents per share. By that measure, the company fell in line with the mean analyst estimate of a loss of 5 cents per share. It beat the average revenue estimate of $32.9 million.
Quoting Management: "We announced the largest order in our history combined with a license agreement to add manufacturing capacity in Asia that will provide a multitude of benefits to FuelCell Energy," said Chip Bottone, President and CEO, FuelCell Energy, Inc. "These actions, combined with the recent sale of a 14.9 megawatt fuel cell park in Bridgeport, Connecticut and initiatives in Europe, have laid the foundation for global growth as we work to expand sales volume and reduce product costs in our push to profitability."
Key Stats:
After missing the mark in the previous two quarters, the company met analyst estimates. In the third quarter, it fell short by 2 cents, and in the second quarter, it was under-estimate by one cent.
Last quarter"s year-over-year revenue increase breaks a two-quarter streak of revenue declines. Revenue fell 4.7% in the third quarter and fell 15.6% in the second quarter.
Margins rose in the third quarter after falling the quarter before. Gross margins grew to 2.5%, up 1.2 percentage points from the year-earlier quarter. In the second quarter, the figure rose 9.7 percentage points to -9.2% from the year earlier quarter.
Looking Forward: The average estimate for the first quarter of the next fiscal year is steady at 4 cents a share. For the fiscal year, the average estimate has been unchanged at 21 cents a share.
Stocks with improving earnings metrics are worthy of your extra attention. In fact, "E = Earnings Are Increasing Quarter-Over-Quarter" is a core component of our CHEAT SHEET investing framework for this very reason. Don"t waste another minute ? click here and get our CHEAT SHEET stock picks now.
(Company fundamentals provided by Xignite Financials. Earnings estimates provided by Zacks)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
437 | 438 | 439 | 439  Weiter  
10939 Postings ausgeblendet.

1948 Postings, 3000 Tage yvonnegoUp08

 
  
    
15.09.19 13:37
Du kannst gerne hier s treiben, hier herrscht Meinungsfreiheit !!! Ich will hier viele Meinungen hören. Die Links die du gepostet hast sind eine Bereicherung des Forums hier und das möchte ich auch nicht vermissen! Also weiter so. Danke una allen hier weiter viel Erfolg.  

73 Postings, 48 Tage GrafZeppelinErdgas

 
  
    
1
15.09.19 13:40
Sicher kann sich da FCE nicht zieren , wenn es ein Angebot gibt BHKW auf Erdgas-Basis zu bauen.  Interessant wäre es auch mal zu evaluieren , ob es Menschen gibt die bereit sind ein paar Euro mehr für FCE Strom +Wärme+ Kälte zu bezahlen. So wie es Tesla /Windstrom/Biolebensmittel/ Photovoltaik -Enthusiasten gibt . Exxon forscht an Algen. Algen welche Methan produzieren ? Wäre eine feine Sache. Vielleicht lassen sich Schmelzkarbonatbrennstoffzellen irgendwann sogar auf PKW -Anwendung schrumpfen . H2 und FuelCells  
sind wieder voll angesagt. Selbst BMW bringt einen X5 FuelCell. DerKohlendioxidanteil der Luft liegt schon dauerhaft bei  über 0,04 %. Es wärmt auf....  

73 Postings, 48 Tage GrafZeppelinShell hat verstanden !

 
  
    
3
15.09.19 15:07
https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/...en-klimawandel-33170366

Ohne BKHW die den volatilen EE-Strom grundlastfähig machen, geht es zukünftig nicht .    .... Gefühlt könnte FCEL bis 2025 um 256880 % steigen .

Up ...Up..  

427 Postings, 197 Tage TiberianSun@AF

 
  
    
16.09.19 07:49
Wollte nur dem vorhergesehenen Höhenflug mancher etwas entgegenwirken.
Immer wenn kommt, es geht steil noch oben kommt es ja meistens anders :)

Nüchtern betrachtet haben wir ja erst die ersten Stufen wieder erklommen zurück zur >0,60? bei der wir schon waren.

Aber schon richtig man muss geduldig sein.  

3 Postings, 1 Tag ArmateurIch warte

 
  
    
16.09.19 14:25
...immer noch auf den Anstieg, der heute kommen soll. Wann kann ich damit ungefähr rechnen ?  

59 Postings, 252 Tage Rudolfoes@Armateur

 
  
    
1
16.09.19 14:38
in 17,44 Sekunden!  

3 Postings, 1 Tag Armateur@Rudolfoes

 
  
    
16.09.19 14:56
Das ist eine Lüge, hat sich noch nichts getan...

 

48 Postings, 172 Tage GIB8@10945

 
  
    
16.09.19 15:29
Stell den Intraday Chart (Tradegate) auf den Kopf, dann hast du deinen Anstieg  

2938 Postings, 1334 Tage aktienpowerGIB8

 
  
    
16.09.19 16:27
:::::::))))))  

91 Postings, 123 Tage TnfskUnd...

 
  
    
16.09.19 17:13
... wann kommt die Rallye? :D  

1948 Postings, 3000 Tage yvonnegoHandel

 
  
    
1
16.09.19 17:25
Schon jetzt wieder 1,45 Millionen Stück gehandelt. Jeder Anstieg wird sofort wieder erstickt  

3606 Postings, 1156 Tage KautschukDas Theater mit den Saudis

 
  
    
2
16.09.19 17:42
müsste doch auch nur gut für FuelCell sein. Wenn unsere Politiker nicht so doof wären, hätten wir uns schon längst unabhängig gemacht mit Wasserstoff.

Aber sie lernen ja so langsam dazu .  

368 Postings, 1133 Tage Sam16Der

 
  
    
17.09.19 09:01
Motor vibriert schon!
Hier kann jeden Tag eine News kommen.Erwarte die Meldung,dass Herculeskredit abgelöst wurde-spätestens am 28.9-und Hinweis,dass ATMprogramm erstmal abgwickelt ist.
Auch die Performance Bldp und Plug sprechen für Fcel.
Die beiden ersten sind kurzfristig überkauft!
Fcel TA weiter im grünen Bereich!!!!!  

59 Postings, 252 Tage RudolfoesWichtiger

 
  
    
1
17.09.19 09:45
Als eine Meldung von FCEL würde ich in einer Meldung von der Europäischen Union sehen ... ! Dass hier Vollgas gegeben wird! - Aber außer heiße Luft ist nichts erkennbar ... .  

103 Postings, 316 Tage SoaringBeteiligungen Fuelcell energy

 
  
    
3
17.09.19 10:59
BlackRock Fund Advisors 4 434 139 4,27%
The Vanguard Group, Inc. 3 731 246 3,59%
Levin Capital Strategies LP 1 945 578 1,87%
RobecoSAM AG 1 400 000 1,35%
SSgA Funds Management, Inc. 1 211 642 1,17%
Northern Trust Investments, Inc.(Investment Management) 874 271 0,84%
Geode Capital Management LLC 839 545 0,81%
CNA Insurance Cos. 570 025 0,55%
Invesco Capital Management LLC 540 101 0,52%
Goldman Sachs & Co. LLC (Private Banking) 502 836 0,48%
 

103 Postings, 316 Tage SoaringFuelcell energy .. wann geht die Post ab??

 
  
    
1
17.09.19 11:23
Black Rock hat seine Beteiligung ausgebaut und Goldman Sachs ist nur wo Gewinne zu erwarten sind. Der Kurswert ist erstaunlich niedrig dafür das ein Liquidation (Black Rock) ausgeschlossen werden kann. Bei den Vorzeichen u.a. Vertrag mit EXXON, den niedrigen Kurs und täglich extrem hohem Handelsvolumen.... Bin davon Überzeugt das ein Kurswert von 1 - 2 Euro pro Aktie jederzeit (auch sofort) möglich ist. Warum der Kurswert derart im Keller ist kann niemand schlüssig erklären. Meine Beteiligung an Fuelcell energy wird deutlich ausgebaut. Mal sehen was kommt :-))  

73 Postings, 48 Tage GrafZeppelinWir warten.

 
  
    
2
17.09.19 11:44
Der Anstieg wird kommen ! So sicher wie Godot kommen wird , wird der Anstieg kommen ! Ich habe Geduld und Zeit. Wir warten auf Godot und den Anstieg . Ganz unversehens und unvermittelt wird der grosse Anstieg  kommen. Wir bleiben und warten.  

3 Postings, 1 Tag ArmateurIch lege nochmal nach...

 
  
    
1
17.09.19 12:12
...und schnalle mich schon mal an ! Sehr gute Aussichten die nächsten Tage  

73 Postings, 48 Tage GrafZeppelinOil of Norway

 
  
    
1
17.09.19 14:01
Die H2-Expansion in Deutschland und Europa steht und fällt  sicher mit dem Windstrom . General Electric hat eine beeindruckende 12 Megawatt - Windturbine im Showroom. Wenn davon 100 aufgestellt werden , hat man schon ein Atomkraftwerk ersetzt. Deutschland ist ein armes , armes Land , welches nur seine Arbeitskraft , Ideen und geistigen Fleiss zur Eurogenerierung nutzen kann. Die Norweger dagegen verkaufen ganz plump feinstes Rohöl im  globalen Oel-Delikatessen-Geschaeft, legen das geschenkte Geld in Aktien an ,und sind deshalb märchenhaft reich. 1000 Milliarden  
EUR sind durchaus beeindruckend. Vielleicht haben die Norweger deshalb auch ein leicht schlechtes Gewissen , und kaufen E-Autos wie die Weltmeister. Vielleicht liegt es auch am spottbilligen Wasserkraft-Strom . Glückliche Norweger ! Das arme  Deutschland hat doch auch mal Glück verdient. Eine 99,456 % Deckung des Energiebedarfs durch EE und Power-to-X würde das Land finanziell wenigstens auf Null Schulden bringen .Wasserstoffenergie wird Deutschland liebenswerter und lebenswerter machen. Vielleicht kann man auch irgendwann ein paar Tonnen H2 exportieren , und dieses Geld in einem Bürgerfond anlegen. Welches Land arbeitet schon soviel wie Deutschland ?  Da sollten die Staatsschulden wenigstens bei Null liegen , sonst gibt es ja irgendwie keinen Sinn das ganze Finanzsystem. Jedenfalls sollte die FuelCell-Technik auch ganz primär in Schulen vermittelt werden. Die Degradation der Stacks schafft auch neue Arbeitsplätze. Vielleicht kann man Stacks auch irgendwann einfach selbst austauschen , so wie man Druckerpatronen tauscht , oder IKEA-Moebel selbst aufbaut. Für Deutschland : Arbeitsdruck von 130% auf 95,4% herunterfahren , EE   und Wasserstoff um 1267% hochfahren .  

1712 Postings, 2462 Tage Kasa.dammarmateur woher weißt du das?

 
  
    
1
17.09.19 16:47
Ich lege nochmal nach...

12:12
#10958
...und schnalle mich schon mal an ! Sehr gute Aussichten die nächsten Tage.

Möchte deine Glaskugel haben, meine hat den Geist aufgegeben(:
 

58 Postings, 551 Tage powernap4 erprobte Methoden als Entscheidungshilfe

 
  
    
17.09.19 17:35
1.) Glaskugelmethode
2.) Kaffesatzlesen
3.) Angestrengtes aus dem Fenster starren

4.) Man vertraut bei seinen Entscheidungen auf die mittels der mit Hilfe von 1, 2 oder 3 ermittelten Ergebnisse eines anderen nicht identifizierbaren Boardteilnehmers.
Das hat dann auch den unschlagbaren Vorteil, man hat dann auch gleich einen Schuldigen.

Daher steht Methode 4. wohl besonders hoch im Kurs...

Alle Methoden haben insgesamt den Vorteil einer enormen Zeitersparnis bei Anlageentscheidungen,
da man viel Mühe und damit Lebenszeit spart und so anderweitig effizient einsetzen kann.  

73 Postings, 48 Tage GrafZeppelin39 Cent #atm

 
  
    
17.09.19 18:19
Bei 39 US-Cent werden wohl noch einige atm-Aktien als Nachzügler in Verkehr gebracht. Lese ich zumindest aus dem cnbc-Chart. Insgesamt ist das Interesse an FC/H2- Wertpapieren sehr hoch , und es wird signifikant zunehmen. Ein Ausbruch nach oben wird sehr wahrscheinlich kommen. Wenn Exxon mittels Einblick in die Technik (Lizenz-Deal) die Stapel verbessert hat , wird Exxon  eventuell FuelCell übernehmen wollen.  

97 Postings, 816 Tage Dagobert_0815Bunderatsinitiative durch Niedersachsen

 
  
    
1
17.09.19 20:57

73 Postings, 48 Tage GrafZeppelinSchöner Beitrag

 
  
    
1
17.09.19 21:18
Die Länder wollen  endlich eine Wasserstoffwirtschaft . Eine H2-Energiewirtschaft wird aus Deutschland ein  normales Land machen. Zur Zeit glauben alle , das Deutschland so reich und widerstandsfähig gegen Krisen ist. Nichts davon ist wahr.Wenn der Ölpreis über 200 US-Dollar geht wird es offensichtlich werden. Die Hälfte der Deutschen kann sich nicht mal eine 32 qm-Kate in einer Mittelstadt leisten. 2 Billionen Staatsschulden, soziale Parteien im Arsch. Die Christliche DU lehnt so anbiedernd die Vermögenssteuer ab , das es sogar den ultrareichen peinlich ist. Der Wind ist genauso leicht zu pflücken wie Öl. Der Staat muss für bezahlbaren Strom sorgen , und Überschüsse in einem Bürgerfond anlegen. Norwegen entnimmt jedes Jahr 25 Milliarden EURO aus dem eigenen Bürgerfond ,welcher durch Öl- und Gaseinnahmen gespeist wird. Deutschland ? Nix Komma Null  Guthaben nach 70 Jahren Frieden und tüchtigen Menschen als Einwohner. Beschämend für die Politiker.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
437 | 438 | 439 | 439  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben