UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hier geht es richtig ab...!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.12.15 22:16
eröffnet am: 19.11.15 03:44 von: RC-KL-2014 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 07.12.15 22:16 von: rapanha Leser gesamt: 2582
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

73 Postings, 1687 Tage RC-KL-2014Hier geht es richtig ab...!

 
  
    
19.11.15 03:44
Natürlich nicht ernst gemeint, sorry...!

Es gibt immer Experten oder Analysten die Aktien pushen möchten, daher kommt es auch zu solchen Kurssprüngen...!

Obwohl der Umsatz wirklich nicht erwähnenswert ist. würde ich für das Geld lieber eine Currywurst genießen.


Nur meine Meinung, keine Empfehlung!  

2429 Postings, 6513 Tage Poelsi7Wären seit dem 19.11. aber

 
  
    
03.12.15 20:22
Schon viele currywürste gewesen. Schade, zu spät, hatte den Wert auf der watchlist :-)  

70 Postings, 4495 Tage rapanhaKennt "Ihr" das?

 
  
    
07.12.15 22:16
..... gegen Ende des Booms zeichnete sich ab, dass die hoch bewerteten Unternehmen die Gewinnerwartungen in absehbarer Zeit nicht erfüllen konnten. Ihr Börsenwert war zumeist nicht durch materielle Gegenwerte gedeckt, da das Kapital eines IT-Unternehmens weniger in materiellen Gütern als vielmehr in den geistigen Leistungen seiner Mitarbeiter zu finden ist. Oftmals bestand der Buchwert der Unternehmen aus nicht viel mehr als einigen Gebäuden und der IT-Infrastruktur. Die im Expansionsdrang zugekauften Unternehmen waren zudem meist nicht profitabel. Die Zweifel wurden lauter, als die ersten der vermeintlichen Hoffnungsträger Insolvenz anmelden mussten. Überdies stellte sich heraus, dass in einigen Fällen die ausgewiesenen Umsätze nur fingiert waren. Als im März 2000 die Kurse zu sinken begannen und vermehrt Verkäufe getätigt wurden, brach der Markt vollends in sich zusammen. Als die ersten Anzeichen eines Kursverfalls erkennbar wurden, zogen erfahrene Börsianer ihr Kapital aus dem Markt ab. Durch den anhaltenden Kursabfall gerieten die häufig neuen, unerfahrenen Kleinanleger in Panik und verkauften ?um jeden Preis?, um ihre Verluste in Grenzen zu halten. Der Kursverfall verwandelte sich in einen Kurssturz.

Viele Kleinanleger gingen davon aus, dass sich die Kurse wieder erholen würden, verpassten den richtigen Ausstiegszeitpunkt und .....

..... verloren so ihr investiertes Kapital.

rapanha  

   Antwort einfügen - nach oben