UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Erstaunlich das noch Niemand

Seite 9 von 49
neuester Beitrag: 13.02.19 13:34
eröffnet am: 07.11.16 21:12 von: 4Gold Anzahl Beiträge: 1212
neuester Beitrag: 13.02.19 13:34 von: bullytrader Leser gesamt: 391497
davon Heute: 157
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 49  Weiter  

523 Postings, 2785 Tage kwhistlerna dann mal los!

 
  
    
3
19.12.16 16:20
19. Dezember 2016. Marapharm Ventures Inc. strukturiert sein Anbaumodell um und integriert die Vertical Plus-Bepflanzung in seinen Marihuana-Produktionsstätten in Nevada und Washington

Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) Kelowna, British Columbia, Kanada, gibt eine Umstrukturierung seines Anbaumodells bekannt. Das Unternehmen wird in Zukunft einige Konzepte der konventionellen vertikalen Bewirtschaftung integrieren, bei der die Pflanzen in Gebäuden mit hohen Außenwänden, wie in einem Hochhaus, in vertikal gelagerten Schichten angepflanzt werden. Marapharm nennt sein Anbaumodell Vertical Plus.

Beim vertikalen Anbau erbringt jeder Kubikmeter einen bestimmten Endertrag an Blüten im Gegensatz zu den konventionellen, linear angeordneten Marihuana-Gärten, bei denen eher die Anzahl der Quadratmeter im Mittelpunkt steht. Der Unterschied besteht darin, dass eine ganze Raumdimension zur Gesamternte hinzukommt. Der effektive Anbauraum wird um ein Vielfaches größer, und das führt natürlich auch zur einer beachtlichen Steigerung der Produkterträge und Profite. Wir nennen unser vertikales Anbaukonzept Vertical Plus, denn unser System hat zwar eine geringfügige Ähnlichkeit mit dem konventionellen vertikalen Anbau, ist aber eine bemerkenswert fortschrittliche Form der Bepflanzung, sagt Linda Sampson, CEO der Marapharm.

Das Vertical Plus-System liefert nicht nur höhere Erträge und eine bessere Qualität, sondern spart auch viel Geld, das andernfalls für die Errichtung von Gebäuden benötigt würde. Die Baupläne wurden so abgeändert, dass in den ersten beiden Anfangsgebäuden mit etwa 5000 Quadratfuß (465 Quadratmetern) und dem entgültigen, 360.000 Quadratfuß (33.445 Quadratmeter) großen Gebäude die vertikale Bewirtschaftung untergebracht werden kann. Die Konstruktionen befinden sich auf dem 7 Acre (2,83 Hektar) großen Gelände der Marapharm im Apex Industrial Park in Las Vegas, Nevada, USA. Die Bauzeichnungen des Gebäudes mit 30.000 Quadratfuß (2.787 Quadratmetern) in Washington State wurden ebenfalls modifiziert. Zu den Änderungen gehört die Verwerfung eines geplanten Zwischengeschosses; die Zwischengeschosse werden in allen Gebäuden entfernt. Durch die Hinzunahme der Vertikal Plus-Pflanzungen entstehen keinerlei Verzögerungen des Anbaus oder der Bauarbeiten, ergänzte Linda Sampson, CEO von Marapharm.


19. Dezember 2016. Marapharm Ventures Inc. strukturiert sein Anbaumodell um und integriert die Vertical Plus-Bepflanzung in seinen Marihuana-Produktionsstätten in Nevada und Washington

Marapharm Ventures Inc. (Marapharm) Kelowna, British Columbia, Kanada, gibt eine Umstrukturierung seines Anbaumodells bekannt. Das Unternehmen wird in Zukunft einige Konzepte der konventionellen vertikalen Bewirtschaftung integrieren, bei der die Pflanzen in Gebäuden mit hohen Außenwänden, wie in einem Hochhaus, in vertikal gelagerten Schichten angepflanzt werden. Marapharm nennt sein Anbaumodell Vertical Plus.

Beim vertikalen Anbau erbringt jeder Kubikmeter einen bestimmten Endertrag an Blüten im Gegensatz zu den konventionellen, linear angeordneten Marihuana-Gärten, bei denen eher die Anzahl der Quadratmeter im Mittelpunkt steht. Der Unterschied besteht darin, dass eine ganze Raumdimension zur Gesamternte hinzukommt. Der effektive Anbauraum wird um ein Vielfaches größer, und das führt natürlich auch zur einer beachtlichen Steigerung der Produkterträge und Profite. Wir nennen unser vertikales Anbaukonzept Vertical Plus, denn unser System hat zwar eine geringfügige Ähnlichkeit mit dem konventionellen vertikalen Anbau, ist aber eine bemerkenswert fortschrittliche Form der Bepflanzung, sagt Linda Sampson, CEO der Marapharm.

Das Vertical Plus-System liefert nicht nur höhere Erträge und eine bessere Qualität, sondern spart auch viel Geld, das andernfalls für die Errichtung von Gebäuden benötigt würde. Die Baupläne wurden so abgeändert, dass in den ersten beiden Anfangsgebäuden mit etwa 5000 Quadratfuß (465 Quadratmetern) und dem entgültigen, 360.000 Quadratfuß (33.445 Quadratmeter) großen Gebäude die vertikale Bewirtschaftung untergebracht werden kann. Die Konstruktionen befinden sich auf dem 7 Acre (2,83 Hektar) großen Gelände der Marapharm im Apex Industrial Park in Las Vegas, Nevada, USA. Die Bauzeichnungen des Gebäudes mit 30.000 Quadratfuß (2.787 Quadratmetern) in Washington State wurden ebenfalls modifiziert. Zu den Änderungen gehört die Verwerfung eines geplanten Zwischengeschosses; die Zwischengeschosse werden in allen Gebäuden entfernt. Durch die Hinzunahme der Vertikal Plus-Pflanzungen entstehen keinerlei Verzögerungen des Anbaus oder der Bauarbeiten, ergänzte Linda Sampson, CEO von Marapharm.
 

5831 Postings, 1354 Tage ubsb55kwhistler

 
  
    
19.12.16 18:01
Der Link hätte ausgereicht, siehe Post 200  

4539 Postings, 3881 Tage MacBullInteressant ist das Ganze trotzdem!

 
  
    
19.12.16 18:20
Man sieht doch das was passiert und der Umsatz vorankommt.

Nur weiter so.  

1887 Postings, 2267 Tage 4GoldZum Beitrag #198

 
  
    
1
19.12.16 19:34

Ein Moderator hat deinen Beitrag "Hier mein Plan ;-))" bearbeitet. Im Beitrag ist jetzt ein Link zu einer Seite, über die du einen Widerspruch gegen die Moderation einlegen kannst.

Begründung:
Spam
Bitte keine Off Topic-Youtube-Videos im Börsen- und Hot-Stocks-Bereich posten.



Mein Original Post, hier nun leider ohne Weihnachtsvideo welches bei Ariva nicht gewünscht ist:

Wie Toby nun erkannt hat:

... es muss erst was wachsen, bevor geerntet wird.

Wenn gute Zahlen kommen erwäge ich eventuell einen Wiedereinstieg - sonst stellt sich die Situation schnell so dar
: Hier wäre das Video - tut mir leid ;-((

 

1090 Postings, 4530 Tage DerToby... da wächst noch nichts, ...

 
  
    
20.12.16 18:26
... aber hoffentlich bald.
... und in vertical plus.  

4539 Postings, 3881 Tage MacBullIrgendwo habe ich im Netz gelesen, das

 
  
    
20.12.16 21:22
Mara geshortet wird. Sollen diese verdammten Aasgeier doch brennen.

Wenn hier gekauft wird, müssen die ihre Positionen glattstellen und dann sieht das hier gaaanz anders aus.  

1090 Postings, 4530 Tage DerToby@MacBull

 
  
    
20.12.16 22:55
... du musst nicht alles glauben,
... was du im Netz ( in BBs ) liest.  

1090 Postings, 4530 Tage DerToby... so, news sind raus

 
  
    
21.12.16 07:25
... Ende Januar sollen die ersten Gebäude
... bezugsfertig sein.
... Dann können die Pflänzchen wachsen.
... Alles braucht seine Zeit.  

1090 Postings, 4530 Tage DerToby... das Management ist ...

 
  
    
21.12.16 07:37
... ganz schön gerissen.
... die News werden immer so früh rausgehauen,
... dass in D und A die Börsenbriefchen
... rechtzeitig vor Handelsstart trommeln können.
... sehr geschickt. :)  

42 Postings, 1910 Tage paionmen.....ist wirklich sehr smart...

 
  
    
21.12.16 08:11
....das wird aber 2017 richtig schön,wenn dann der Geldfluss startet....  

5831 Postings, 1354 Tage ubsb55Toby

 
  
    
1
21.12.16 10:04
Ob die Börsenbriefchen jetzt Heute oder Morgen trommeln, ist doch egal. Ich finde es gut, dass die Aktie bekannt gemacht wird und dass die Infos regelmäßig kommen. Ich hab da eine Mine im Depot, die läuft ziemlich gut, aber man bekommt fast keine Infos, was überhaupt kein gutes Gefühl ist. Also besser so wie hier. Das z.B. die erste Ernte schon verkauft ist, sollte doch positiv sein. Wollen mal hoffen, dass der Obergärtner aus Holland ist.  

1090 Postings, 4530 Tage DerToby... @ubsb55: da hast du recht.

 
  
    
21.12.16 10:12
... und ein holländischer Obergärtner wäre
... ein TopNews wert.
... Aber mal im Ernst:
... Welche neue Erkenntnis hat die letzte News gebracht?
... Das hat man doch alles schon gewusst
... oder hätte man sich selbst denken können.
... Es braucht eben alles seine Zeit.
... Aber gut. Wenn die News dem Kurs helfen,
... dann nur mehr davon.  

34 Postings, 1534 Tage tobij595Weitere Entwicklung?

 
  
    
27.12.16 11:07
Was sind Gründe für ein Investment in dieser Aktie?

Danke für eueren Input...  

1090 Postings, 4530 Tage DerToby... hier nachlesen:

 
  
    
27.12.16 12:04

1887 Postings, 2267 Tage 4GoldEinen neuen Chart

 
  
    
1
30.12.16 23:04
stelle ich hier nicht ein, es wäre eh nur ein waagerechter Strich.......  

1090 Postings, 4530 Tage DerToby@4Gold ... Danke...

 
  
    
31.12.16 15:13

4539 Postings, 3881 Tage MacBullFrohes Neues Jahr an alle, der

 
  
    
04.01.17 19:32
Pollinnger pusht und pusht in seinen newsletter "strong buy" und nix passiert. Wenn der Kurs unter 0,90 läuft bin ich draussen. Relevante news gibt´s auch nicht.

 

1887 Postings, 2267 Tage 4GoldJa MacBull, auch Dir ein Börsen-erfolgreiches Jahr

 
  
    
1
04.01.17 22:59

ebenso allen anderen hier in Thread von 4Gold.


Draussen bin ich bei den Wert ja schon lange. Trotzdem, meine Theorie zum Einstieg liegt immer noch bei ca. 0,68 - 0,70. Und für alle Fans meiner Charts, ein vermeintlicher Verlauf ;-))

 
Angehängte Grafik:
chart-04012017-2252-marapharmventuresinc.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
chart-04012017-2252-marapharmventuresinc.png

42 Postings, 1910 Tage paionmen...ganz locker bleiben...

 
  
    
1
05.01.17 08:12
..die nächsten relevanten new´s werden im Februar kommen.....dann interessiert niemanden mehr die Marke von 1Euro....  

4539 Postings, 3881 Tage MacBullTja, das war´s erstmal, vielleicht steige ich

 
  
    
05.01.17 22:09
bei 0,6 wieder ein.  

1887 Postings, 2267 Tage 4GoldHatte ich schon in eine früheren Beitrag

 
  
    
05.01.17 22:44
geschrieben: http://www.ariva.de/forum/...das-noch-niemand-542719?page=2#jumppos60

Und im Chart oben (Post 220) auch sichtbar, wann ein Einstieg Sinn macht.

Bis dahin, wer meine Charts mag - schaut euch mal Activision Blizzard an ;-))  http://www.ariva.de/forum/...-blick-nach-vorn-493998?page=1#jumppos39  

1548 Postings, 1498 Tage Frank72Marapharm Ventures Inc.

 
  
    
1
10.01.17 09:09
Marapharm Ventures Inc. (?Marapharm?) gibt bekannt, dass es im Rahmen einer von Veritas Pharma Inc. (?Veritas?) durchgeführten Privatplatzierung insgesamt 5 Millionen Einheiten zu einem Preis von 0,22 $ pro Einheit gezeichnet hat. Dies entspricht einer Investition von insgesamt 1.100.000,00 $. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Aktienkaufwarrant. Marapharm verfügt dementsprechend über insgesamt 5 Millionen Aktien und 5 Millionen Warrants. Jeder Warrant berechtigt das Unternehmen für einen Zeitraum von 18 Monaten nach dem Ausgabedatum zum Erwerb einer zusätzlichen Aktie zu einem Preis von 0,30 $ pro Aktie.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben