UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hat jemand Erfahrung mit der "dierektanlage.at" ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.11.02 17:01
eröffnet am: 12.11.02 16:16 von: kitko Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 12.11.02 17:01 von: gut-buy Leser gesamt: 869
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

156 Postings, 6910 Tage kitkoHat jemand Erfahrung mit der "dierektanlage.at" ?

 
  
    
12.11.02 16:16

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherNöö

 
  
    
12.11.02 16:17

156 Postings, 6910 Tage kitkojemand=alle außer Mützenmacher

 
  
    
12.11.02 16:21

1952 Postings, 7089 Tage gut-buywenn du es wegen der Steuer machen willst,

 
  
    
12.11.02 16:24
dann rate ich ab.
Irgendwann fliegen die auch alle auf, wie
damals in Luxemburg.
Bleibe im Lande.
Oder geh in die Schweiz, wenn du richtig Kohle hast.  

24 Postings, 6886 Tage thomasmastallerdirektanlage

 
  
    
12.11.02 16:27
Bin seit 2 jahren bei der Bank.Kann dir eigentlich nur gutes berichten.Machen viele Seminare (keine kosten)Am Donnerstag gehe ich wieder auf eines macht BNP Paribas.Über Zerti.Haben in Österreich mit Abstand am meinten Kunden (ca.28000)Den Rest erfährst du auf deren Internetseite.

Schönen Abend noch aus Niederösterreich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherDie haben ja Wucherpreise-hab´s mir grad mal

 
  
    
12.11.02 16:28
angesehen - uuahhh  

24 Postings, 6886 Tage thomasmastallermutzenbacher

 
  
    
12.11.02 16:30
Wo hast du da geschaut.
Warscheinlich nur mit einem Auge.
Bin gespannt welche Bank du hast
 

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherNa, die Depotgebühren z.B.

 
  
    
12.11.02 16:32
da zahle ICH doch nichts.  

18298 Postings, 6957 Tage börsenfüxleinbin auch bei direktanlage.at

 
  
    
12.11.02 16:34
OS von Citibank, dt. Bank, Goldman Sachs und weiteren kannst du dort im Direkthandel OHNE zusätzliche Gebühren handeln...

für eine OS-Order von ca. 1200 Euro zahlst du ca. 16 Euro Spesen...

vom Ablauf her immer reibungslos...kann ich nur weiterempfehlen...was die Preise allgemein anbelangt: man hat ja bei consors und Konsorten gesehen, dass sich diese Preis nicht auf Dauer durchsetzen können, weil einfach zu billig...  

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherBei der Citibank hast du kostenloses Depot,

 
  
    
12.11.02 16:39
keine Kontoführungsgeb. und jede Order nur 0,2 - 0,05 ct.
Bei DAB zahl ich auch keine Konto- und Depotgeb.
Ansonten schau dir die SpardaBank an.

Mütze  

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherUps 0,2 - 0,05% - hehe o. T.

 
  
    
12.11.02 16:40

39 Postings, 6951 Tage ich1spekulationssteuer

 
  
    
12.11.02 16:42
ich habe auch schon überlegt, um der spekulationssteuer zu entrinnen, über eine ausländische bank zu handeln. was meint ihr denn dazu???  

18298 Postings, 6957 Tage börsenfüxlein@mütze

 
  
    
12.11.02 16:44
wieviel kostet dich bei der Citibank eine 1200 OS-Order?  

1952 Postings, 7089 Tage gut-buyBöfü 16 Euro für 1200 Euro. Fimatex nimmt 8,90.

 
  
    
12.11.02 16:45
Und du hast directe Kurse über Cats .

3 mal gehandelt (An- und Verkauf)fehlen dir 42 Euro.

Ich geb dir meine Kotonummer, wenn
du zuviel Geld hast.

 

156 Postings, 6910 Tage kitkodanke an alle o. T.

 
  
    
12.11.02 16:46

18298 Postings, 6957 Tage börsenfüxleingut-buy

 
  
    
12.11.02 16:48

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherGeh mal auf die Citibank.de Seite

 
  
    
12.11.02 16:49
Da gibt´s sogar kostenlose KreditKarten. Die Mindestgebühr weiß ich
im Moment nicht - irgendwas zwischen 7 u. 9?  

18298 Postings, 6957 Tage börsenfüxleindanke... o. T.

 
  
    
12.11.02 16:52

7089 Postings, 6574 Tage MützenmacherAch ja, und Limits kosten auch nix mehr o. T.

 
  
    
12.11.02 16:52

1952 Postings, 7089 Tage gut-buyleider keine Flat. Minimum gebühr sonst 0,22 %

 
  
    
12.11.02 16:53
muß eben mal die Preisliste ansehen.
Aber das handelssystem ist ein echter Knaller.
Einmal anmelden und du bist oneline solange du willst
und handelst dann ohne TAN oder ähnliche Bremsen.  

1952 Postings, 7089 Tage gut-buygenau Böfü 8,90 Minimum sonst 0,22 % .

 
  
    
12.11.02 17:01
Bei 5000 Euro sind es 11 Euro.
Bei 10000 Euro 22 Euro Gebühr.
Bei 3000   / 8,90 Euro
Bei 4000   / 8,90 Euro

Und der Hammer , du hast den DAX immer Realtime auf deiner
Tradingmaske.
Für OS und Derivate  / Eurex sowieso mit FIMATEX  number one in Germany.
 

   Antwort einfügen - nach oben