UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 949 von 960
neuester Beitrag: 24.01.20 22:05
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 23981
neuester Beitrag: 24.01.20 22:05 von: hellshefe Leser gesamt: 4438336
davon Heute: 173
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 947 | 948 |
| 950 | 951 | ... | 960  Weiter  

12776 Postings, 5268 Tage Scansofthttps://www.empirica-systeme.de/

 
  
    
3
12.12.19 15:08
Offenbar eine Nachbarin:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1129 Postings, 826 Tage irgendwieDamit

 
  
    
4
12.12.19 15:08
der Beitrag nicht gleich wieder gemeldet wird, hier die Quelle:

https://www.finanznachrichten.de/...r-hypoport-gruppe-deutsch-016.htm  

310 Postings, 507 Tage Hein_Blöd@Scan

 
  
    
1
12.12.19 15:21
oh  mein Gott, das sind ehemalige Beamte, die sich selbstständig gemacht haben! Die haben ein Büro in Berlin und Bonn ... ;-)
 

626 Postings, 1641 Tage RisikoklasseAuch in der FAZ steht wieder sehr interessantes:

 
  
    
2
12.12.19 15:30
Zitat:
Mit der Idee, eine Versicherungsplattform zu schaffen, tummelt sich Wefox im Wettbewerb mit Maklerpools wie Fondsfinanz oder Blau Direkt, die Maklern das stark regulierte Geschäft durch Services erleichtern. Hinzu kommen Unternehmen wie Hypoport oder JDC, die bestehende Modelle etwa in der Immobilienfinanzierung auf die Assekuranz übertragen. Hypoport hat mit der Aussicht auf eine internationale Plattform an der Börse ähnliche Erwartungen geweckt wie Wefox bei Risikokapitalgebern.

https://edition.faz.net/faz-edition/finanzen/...57ebc8d6919ec?GEPC=s9

Noch eine Frage am Rande an die Runde: Kann mir jemand erklären, warum auch etablierte Analysten unser Schätzchen so vorsichtig auf Sicht von 12 Monaten bewerten?  

1374 Postings, 1557 Tage unratgeberRisikoklasse

 
  
    
12.12.19 15:53
"auch etablierte Analysten unser Schätzchen so vorsichtig auf Sicht von 12 Monaten bewerten"

Das war schon immer so - guck Dir mal die Historie unter https://www.hypoport.de/investor-relations/researchberichte/ an... echt süß, was da teilweise für Zahlen stehen, bspw: 6. November 2012: Kursziel: 9,00 Euro; Empfehlung: Halten

:-))

Interessant ist auch der Verlauf der Kursziele über die Laufzeit.

Echt schade, dass ich damals noch nichts mit Aktien gemacht habe, sonst hätte ich jetzt mindestens dreimal soviel Hypoport Aktien.  

3556 Postings, 3891 Tage AngelaF.Hinsichtlich der Akti(e)on 300 ...

 
  
    
3
12.12.19 17:05
Auch dieses Mal bekommen wir wieder Unterstützung seitens ARIVA.  :-)

Herzlichen Dank!!

https://www.ariva.de/news/...00-ariva-nutzer-tun-wieder-gutes-8033722  

3556 Postings, 3891 Tage AngelaF.Heutige Zahlen ... :)

 
  
    
4
12.12.19 17:51


Spendeneingang des vierten Tages ... 3.400 Euro

Gesamtstand nach vier Tagen ... 14.250 Euro + 25.000 Euro Matchingsumme

Klasse(!), dass auch nach dem Erreichen der zum Matchen nötigen Summe, weiter kräftig gespendet wird.


Auch heute wieder das Beschreiben einer Ja, aber Hürde ...  dass diese Hürde für die an der Akti(e)on 300 Interessierten, kein wirkliches Hindernis darstellt.

Eine der "Ja, aber"-Hürden (Nr.4) ist die Sorge, dass Spenden (genau betrachtet) Geschenke sind und Geschenke zwar gerne angenommen werden, aber oftmals ohne die nötige Wertschätzung. Dadurch nehmen Dinge, die von Spenden eingerichtet werden, oftmals eine Entwicklung, die "anders als nachhaltig" ist. Bei der DESWOS ist auch das anders.

Die von der DESWOS umgesetzten Projekte beinhalten immer eine Eigenbeteiligung der "beschenkten" Menschen, denen die Spenden und damit die Hilfsprojekte zugute kommen.
Durch den Eigenanteil ist ein Hilfsprojekt kein Geschenk von Spendern, sondern es wird zu einer Unterstützungsmaßnahme für zur Selbsthilfe und Eigeninitiative bereiten Menschen. Durch den Eigenanteil werden diese Menschen zudem auch (Mit-)Eigentümer des Hilfsprojekts. Mit der Folge, dass sie verinnerlichen, was jeder Eigentümer in sich trägt ... das Gefühl, dass Eigentum (zum Erhalt desselben) verpflichtet.

 

1963 Postings, 7356 Tage NetfoxMeistunterschätztes FinTech...

 
  
    
10
13.12.19 09:08

310 Postings, 507 Tage Hein_BlödÜbernahme empirica-systeme GmbH

 
  
    
1
13.12.19 10:53
Als Aktionär bekomme ich immer wieder ein angehmes Bauchkribbeln bei Gedanken, wie klug, zielgerichtet, step by step mit entsprechenden Potentialen das Hypo Management Übernahmen in der Vergangenheit wie Fio, Value AG etc. wie Pusselsteine zu einem schlagkräftigen Konzern zusammenfügt.
Empirica  macht wieder neue Türen auf!
Besser kann mein Geld nicht aufgehoben sein,
schönes WE!  

3556 Postings, 3891 Tage AngelaF.Der Hammer :)

 
  
    
6
13.12.19 19:08


Spendeneingang des fünften Tages ... 12.900 Euro

Gesamtstand nach fünf Tagen ... 27.150 Euro + 25.000 Euro Matchingsumme

Bei den heutigen Spenden ist hervorzuheben, dass sich darunter eine Einzelspende in Höhe von 12.000 Euro (in Worten: ZWÖLFTAUSEND) befindet. Es freut mich überaus, dass der Akti(e)on 300 solch eine hohe Spende anvertraut worden ist. Zeigt es doch, dass auch (sehr) "große Fische" sich für unsere Aktion begeistern können. Da es unter den Hypoportaktionären (und auch anderswo) sicherlich etliche "(sehr) große Fische" gibt, hat die 12k-Spende möglicherweise "Signalwirkung".

Meine Sicht zeigt mir auf: Wenn es eine Aktion/Hilfsorganisation verdient, Spenden zu erhalten, dann unsere Akti(e)on 300 und die DESWOS. Hier kann in einer Weise tiefgehend und nachhaltig gespendet werden, die absolut einmalig und besonders ist.


Die letzte "Ja, aber"-Hürde (Nr.5), über die ich während der Akti(e)on 300 schreibe, ist das Vergessen.

Jeder von uns war einmal klein und hilflos. Eine der (mit-)menschlichen Eigenschaften ist es, sich diese Dinge (statt sie schnell zu vergessen) in Erinnerung zu halten und mit dieser Erinnerung auf die Not und das Leid von Menschen zu schauen, die jetzt klein und hilflos sind.

Mit diesem "Erinnerungsblick" werden Dinge sichtbar, die sonst übersehen werden. Mit Erinnerungsblick auf eine Sache schauen kann ein Mensch, der mit seinem Herzen sieht. Das Herz sieht tiefer, als es der Blick der Augen vermag, der oft nur an der Oberfläche verweilt.

Ein "tiefgehend herzlicher Blick" zeigt dem Menschen noch etwas anderes als die Dinge unter der Oberfläche.
Er zeigt ihm auch, dass er u.a. zwei Dinge hat:

den Augenblick ... und die Wahl.

 

626 Postings, 1641 Tage RisikoklasseOb da RS in die Schatulle gegriffen hat?

 
  
    
14.12.19 07:19

284 Postings, 623 Tage Der_Schakal@Risikoklasse

 
  
    
14.12.19 08:15
Das hat er GARANTIERT. :)  

715 Postings, 7167 Tage königHappyHypo als Aufhänger

 
  
    
14.12.19 10:38

12776 Postings, 5268 Tage ScansoftVöllig dämliche und

 
  
    
1
14.12.19 10:41
Nichtssagende Analyse. Hypoport wird Varta mit 1000% iger Sicherheit outperformen. Warum? Weil Barry am Ende nur ein Commodities Business betreibt und hier irgendwann die Margen deutlich nach unten gehen. Bei Hypoport ist es dagegen umgekehrt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2556 Postings, 894 Tage CoshaDie Fools

 
  
    
1
14.12.19 11:08
wirken mit ihren Aktienbesprechungen generell "bemüht",aber Anfängerhaft.
Ein bisschen so wie ambitionierte Schüler bei 'ner Stadtzeitung,die meinen vielleicht mal Journalisten werden zu wollen.  

27 Postings, 3349 Tage HuehnerdiebLeo bei 300 ?!!

 
  
    
14.12.19 21:36
Gestern lief mal wieder The Wolf of Wall Street auf 3sat und ich muss sagen ich vermisse den LEO seit der 300!!! Bei Angela's Spendenaufruf ging das total unter oder es lag daran dass alle gerade den frischen Fahrtwind unseres Dampfers genießen der ganz offensichtlich den Antrieb gewechselt hat.
Rücksetzer kennt die Aktie ja gar nicht mehr!
Na dann weiterhin Allen Gute Reise!  

541 Postings, 1801 Tage hellshefe@ Hühnerdieb

 
  
    
3
14.12.19 22:11

Sachte, sachte ...

Wir hatten den LEO doch erst im Oktober! Man soll's ja nicht übertreiben.
Guckst du https://www.ariva.de/forum/...rtrieb-2-0-485563?page=932#jumppos23308
Nicht daß er sich noch abnutzt wink


Ist doch schön wenn's im Forum mal ein bischen ruhiger zugeht. Genieße einfach das sanfte Schaukeln in der Hängmatte und laß dir noch was kühles flüssiges kommen.

cool

 

3556 Postings, 3891 Tage AngelaF.Hühnerdieb

 
  
    
15.12.19 09:46
Sorry, sollte die Akti(e)on 300 dafür gesorgt haben, den Leo in den Hintergrund zu rücken.  ;-)

@all...
Heute nun also der letzte Tag der Akti(e)on 300. Da ich erst Montag um 14 Uhr den Spendenstand von DESWOS übermittelt bekomme, werden noch alle bis dahin über den untenstehenden Link eingehenden Spenden unserem Projekt zugerechnet. So haben selbst "Montagsnachzügler" die Möglichkeit, an der Akti(e)on 300 teilzunehmen.
Ich werde dann Montagabend (ca. 18 Uhr) das Gesamtergebnis einstellen.

https://www.helpmundo.de/helptools/donationsv2/...dom&newLocal=de


 

12776 Postings, 5268 Tage ScansoftAutoscout24

 
  
    
2
16.12.19 16:19
Ca. 200 Mill. Umsatz in 2019, geht jetzt für deutlich über 2,5 Mrd. über den Tisch. Hier geht noch einiges:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1963 Postings, 7356 Tage NetfoxTja - und Autoscout24 ist nur das zweitgrößte

 
  
    
2
16.12.19 16:30
Portal! Bei Hypo geht noch mehr als einiges;-)  

3556 Postings, 3891 Tage AngelaF.Endstand Akti(e)on 300

 
  
    
8
16.12.19 17:27


Hallo in die Runde!

Spendeneingang 6.+7. Tag: ... 2.865 Euro

Gesamtspendeneingang: ... 55.015 Euro

Spendeneingang seit Beginn (02/2016): ... 202.264 Euro

Hier nun auch der Link, der zum Bericht auf der DESWOS-Seite führt ...

https://www.deswos.de/helfen/aktuelle-initiativen/ariva-aktion/


Dass (auch) die Akti(e)on 300 wieder solch ein toller Erfolg wurde ? ist wohl zum großen Teil einem Gefühl zu verdanken das die spendenbereiten Aktionäre zur Entfaltung haben kommen lassen.

Dieses Gefühl, das sicher jeder Mensch in sich trägt, ist ...

https://www.youtube.com/watch?v=vMU1EDzyw-g

... unstoppable. ;-)

Allen eine frohe Weihnachtszeit und herzlichen Dank für euer Engagement!

 

309 Postings, 2109 Tage keule16Super Angela

 
  
    
2
16.12.19 20:00
schöne Aktion, mach weiter so , wenn die Aktie auf 1000 steigt könnten bei der Spendensumme
3 Nullen hinzukommen,
schöne letzte Arbeitswoche allen für dieses Jahr  

1963 Postings, 7356 Tage Netfox@Angela

 
  
    
5
16.12.19 20:13
Super Ergebnis! Vielen Dank für dein Engagement. Ich bin mir sicher, dass die Aktion noch viele Jahre fortgesetzt werden kann - zumal die 100er Schritte in immer kürzeren zeitlichen Abständen folgen werden- es sei denn, Slabke entschließt sich doch mal zu einem Aktiensplit...;-)
Hast du einen Überblick über die Gesamtzahl der Spender von DESWOS bekommen? Mich würde mal interessieren,  ob es im Vergleich zu den Voraktionen mehr Spender geworden sind.  

3556 Postings, 3891 Tage AngelaF.@Netfox

 
  
    
5
16.12.19 21:12
Dieses Mal waren es 50 Spender gewesen. Ich habe keine genaue Erinnerung daran, wie viele es das letzte Mal waren, aber 50 waren es sicherlich nicht. Ich hatte vor Beginn der Matchingaktion gehofft,  25-30 Aktionäre würden spenden. Dass es jetzt sogar 50 waren, zeigt, dass das Interesse an solchen Aktionen größer geworden ist/die Aktionen im Bekanntheitsgrad gestiegen sind.

Apropos Bekanntheitsgrad ...

Wenn erst mal der Raum der Dankbarkeit online ist ... dann gibt es (aus meiner Sicht) nur zwei Möglichkeiten. Entweder er wird unbeachtet bleiben oder es kommt anders. Sollte es anders kommen, dann gilt ... The sky is the limit.    :-)  

2719 Postings, 3672 Tage JulietteImmerhin :-)

 
  
    
4
17.12.19 09:49
Metzler erhöht Kursziel für HYPOPORT von ?233 auf ?290. Hold. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Seite: Zurück 1 | ... | 947 | 948 |
| 950 | 951 | ... | 960  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: diplom-oekonom