UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 15.04.19 15:55
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 48
neuester Beitrag: 15.04.19 15:55 von: AND08 Leser gesamt: 6428
davon Heute: 22
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

7 Postings, 524 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

 
  
    
19.01.19 11:47
Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
22 Postings ausgeblendet.

5939 Postings, 1302 Tage AnonymusNo1N E W S - Update DabTabs

 
  
    
26.02.19 23:00
Und hier vom business wire

"freut sich, ein Update zum Stand der Einführung der revolutionären DabTabs anbieten zu können. DabTabs sind proprietäre Keramikscheiben, in denen eine vorab gemessene Einzeldosis von Cannabiskonzentrat oder Öl gelagert wird. Die DabTabs bieten eine saubere, geschmeidigere und störungsfreie Möglichkeit, Vollspektrum-Cannabisöle und -konzentrate zu konsumieren, die die vollen Vorteile der Cannabispflanze nutzen. In den ersten vier Wochen der Markteinführung wurde das Produkt an 140 Apotheken im Bundesstaat Oregon verkauft und erzielte einen Umsatz von fast 100.000 USD. Das Produkt wurde als Flaggschiffprodukt unter der Marke GILT in einem ?Launch Pack? vorgestellt, das aus 36 Verkaufseinheiten (18 ½-Gramm-Flaschen und 18 Voll-Gramm-Flaschen) bestand, um die Verteilung des gesamten DabTab-Produktsortiments und das erste Kundenfeedback zu unterstützen war äußerst positiv, da bereits mehrere Dispensaries nachbestellt wurden. Das Produkt wird in den kommenden Wochen in Packungsgrößen mit 18 und 6 Verkaufseinheiten eingeführt, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen und den Vertrieb in diesem Bundesstaat auszuweiten.

Nachdem der Start in Oregon erfolgreich abgeschlossen wurde, freut sich das Unternehmen, DabTabs in der Woche vom 18. Februar in Nevada lanciert zu haben. Der Start in Kalifornien wird für die Woche vom 11. März erwartet. Darüber hinaus wird das Unternehmen auf der Grundlage von Kundenfeedback ein GILT DabTab 3-Pack (0,15 Gramm) einführen, um den ersten Test des Produkts voranzutreiben und eine noch bequemere Option für unterwegs DabTab bereitzustellen. David Orr, Chief Revenue Officer von Halo Labs, sagte: ?DabTabs sind ein bahnbrechendes Produkt und bieten den Konsumenten in einem hart umkämpften Umfeld eine erfrischend neue und andere Möglichkeit, um ihre Cannabis-Erfahrung zu genießen. Wir freuen uns, mit iLo eine Partnerschaft eingehen zu können, um DabTabs als erstes Produkt unter unserer Marke GILT einzuführen. Wir haben ein überwältigendes positives Feedback in den sozialen Medien erhalten, mit folgenden Botschaften: @richdeananders "Muss eines der innovativsten Dinge sein, die ich seit langem in Auszügen gesehen habe" und @brandonfults. "Ich bin sehr beeindruckt und werde es tun." mehr kaufen Das komplette Spektrum an Medikamenten ohne Verschwendung ist großartig '. Das positive Engagement in den sozialen Medien verstärkt unsere Begeisterung darüber, was die Verbraucher über das Produkt denken! "

Michael Lindars, Präsident und Mitgründer von iLo, erklärte: ?Wir freuen uns sehr über die Einführung unseres Produkts, von dem wir glauben, dass es das Tupfen revolutionieren wird. Das DabTabs-Produkt bietet im Vergleich zum herkömmlichen Abtupfen ein saubereres, geschmackvolleres Erlebnis und macht den umfangreichen Vorbereitungsprozess überflüssig. Gleichzeitig bietet es ein volles Spektrum an Cannabis. Halo ist ein ausgezeichneter strategischer Partner, da es über eine umfassende Extraktion und wissenschaftliche Expertise verfügt, die die iLo-Produktlinie ergänzen. ?

Quelle:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...btabs-oregon-and-nevada

 

18 Postings, 55 Tage Aquarium10Pollinger der Pushy

 
  
    
01.03.19 11:18
täglich Veritas und Marapharm, jetzt Liht Cannabis als Tenbagger nun nichts mehr bei Kursrückgang auf ein Zehntel.
Eben Polly die Schnapsnase machts möglich....
Aufpassen , ein übler Zeitgenosse, dieser Österreicher Möchtegernguru !  

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumhabe einige Cannabis Aktien beobachtet

 
  
    
1
01.03.19 18:17
die Spreu vom Weizen trennen. Wenn du Glück hast von 10 bleibt einer.

Halo Labs ist keine schlechte Aktie.  Da muss ich Pollinger mal in Schutz nehmen, bin auch auf ihn schon rein gefallen mit erheblichen Verlusten.
Daher mache ich mir mein eigenes Bild. z.B. Bergbau würde ich nicht + keinen empfehlen, weil die Zeitspanne ist einfach gewaltig.
Bis 10 Jahre kannst du warten müssen, wenn überhaupt.

Cannabis Big Player sind schon ziemlich teuer, da kommt so ein neuer wie halo gerade richtig. Gute Ausgangslage, solide, - Kauf kann ich nur,
ach so darf ich ja nicht. Habe aber heute noch mal nach gelegt. Kursziel 1,80 - 2,50 das ist aber nur von mir.

Der März wird spannend.
Viel Glück uns allen, denn an der Börse sind nur Verrückte, ich auch.  

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumBörse

 
  
    
02.03.19 13:31
ist nicht berechenbar. Betriebswirtschaftlich wohl ja aber sind wir mal ehrlich. Du gibst dein Geld weg + wartest 3 Monate bzw. max. 5
Monate bis Q.-Zahlen kommen. Bis dahin schwebst du im ungewissen. Es war schon mal im Gespräch die Meldung der Q.-Zahlen abzuschaffen.

Falls es noch niemanden aufgefallen sein sollte, Halo Labs gibt monatlich Zahlen bekannt. Kann mir einer noch ein Unternehmen nennen,
was so was macht ? Ich finde es gut !

Aktionär/Anleger --------------------> Firma -------------------> Aktionär/Anleger, das schafft Vertrauen.

Sollte Halo Labs unbedingt bei behalten. Daran könnten andere Firmen ein Beispiel nehmen. Aufwand zu groß ? Ich denke nicht,
Zahlen muss man immer im Blick haben, ob du im roten oder schwarzen Bereich befindest.
Nur so kannst du schnell als Unternehmer reagieren. Anleger werden zu lange im dunkeln gelassen.

Ein Beispiel gefällig ?
Eine Firma die mit Cloud zu tun hat berichtete 2014 "Prognose bekräftigt" darauf hin habe ich gekauft, parallel bekam sie 150 Mio. Euro Kredit
von 30 Banken. (Bankenkonsortium) Zeit später kam die News "Gewinnwarnung" Sie ist heute noch unten mit dem Kurs. Das hat mir 30.000,-
Verlust eingebracht.

Für den Anleger wäre es von wesentlichen Vorteil, wenn Firmen monatlich einen Kurzbericht über Umsatz / Gewinn . . . öffentlich machen.
Verpflichtet ist natürlich keiner dazu. Nur der Anleger ist besser informiert, was sein Geld gerade so macht.

Falls einer von Halo Labs mit liest (oder Buschfunk) kann ich nur raten, macht weiter so. Das schafft unheimlich Vertrauen bei den Anlegern.
Monatliche Transparenz ist immer gut.
Außerdem wäre Halo Labs ein Exot unter den Berichterstattern. Nennt mir mal Firmen die monatlich Umsatz/Gewinn . . . usw. bekannt geben? Mir sind keine bekannt.


Was die Werbung angeht, weil Kritik auftauchte wegen zu viel Werbung, kann ich nur sagen ohne diese Herrschaften hätten wir kaum oder gar keine Kenntnis, das es die Firma gibt.
Am Ende des Tages ist der Anleger immer allein mit sich selbst und muss entscheiden. Dem Anleger bleibt auch nicht erspart, eigenständig Informationen einzuholen, bevor er eine Aktie kauft.

Schönes WE + viel Glück !  

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumMeldung

 
  
    
02.03.19 13:54
schon gelesen ?

""HALO LABS MELDET EINEN MONATLICHEN EINNAHME VON ca. 2,6 MIO. USD (3,4 MIO. CAD)
IM VERKÜRZTEN MONAT DES FEBRUARS AN""

na da bin ich aber gespannt  

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumein anderer

 
  
    
03.03.19 13:02
gab Q.-Zahlen bekannt 2,82 CAD Chemesis, dass macht halo in einem Monat. Wollt ihr wissen wo der Kurs steht ?
Bei 1,25 /1,30 okay sie haben weniger Stücke aber immer hin.  

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumVerarschung ist das !

 
  
    
04.03.19 17:44

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumWas ? na das da

 
  
    
04.03.19 18:30
""Breaking News: Rekord-Umsatzzahlen! Kursexplosion am Montag erwartet... "" Minus 5,45% bei L&S  

12047 Postings, 2065 Tage deuteronomiumgepushte Aktie verkauft

 
  
    
05.03.19 08:12
der frühe Vogel fängt den Wurm, bei 0,36 gekauft + weg damit, + 200,- besser als nichts.

Die Werbemacher müssen ja bald arbeitslos sein + Hartz 4 beantragen.  :-))  

5939 Postings, 1302 Tage AnonymusNo1Einfach

 
  
    
06.03.19 10:34
drinne bleiben und laufen lassen ;)  

358 Postings, 2998 Tage kiumbiSehe

 
  
    
06.03.19 10:38
ich auch so ..... laufen lassen .......  

123 Postings, 1554 Tage OleMwird

 
  
    
08.03.19 06:40
eine Wandelschuldverschreibung bis 10 Mill. ausgegeben werden.  

4 Postings, 481 Tage GRAUTNIXNeuigkeiten

 
  
    
11.03.19 19:54
Halo Labs verstärkt Führungsteam in Kalifornien mit zwei renommierten Führungskräften - 11.03.19 - News - ARIVA.DE  

18 Postings, 55 Tage Aquarium10Pollinger der Pushy

 
  
    
10.04.19 21:39
auch von Puschy Pollinger empfohlen wie Veritas Pharma (10 Bagger ), sowie Marapharm , jetzt umbenannt auf "Liht",  alles nur noch etwa en Zehntel wert.
Helmut Pollinger vom Elektriker zum Börsenguru mutiert.
Nun wechselt er die Pferdle und man hört nichts mehr über die dreisten Empfehlungen.
Ich sag nur aufpasssen.
Finger weg vom Börsenbrief : BULLVESTOR !!!!
 

17 Postings, 3035 Tage zettund weitere...

 
  
    
11.04.19 17:16
Zecotec, Relay Med.,  usw  

452 Postings, 3577 Tage FinalCountdownSo,

 
  
    
1
11.04.19 19:36
bin nun auch mit von der Partie. Glück Auf!!!  

452 Postings, 3577 Tage FinalCountdownOh man,

 
  
    
12.04.19 15:45
was bist du denn für ein Vogel? 👎  

593 Postings, 2128 Tage AND08Aktienanzahl

 
  
    
15.04.19 13:45
Es das korrekt, dass hier bereits 165 Mio Aktien im Umlauf sind?  

4 Postings, 481 Tage GRAUTNIXAktienanzahl

 
  
    
15.04.19 15:45
Auf ARIVA steht 8,98 Millionen.  

593 Postings, 2128 Tage AND08@Grautnix

 
  
    
15.04.19 15:55
schön wärs!
Man sollte sich nicht immer auf die Angaben von Ariva  verlassen.
Ein bisschen sollte man schon selbst nachforschen
 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben