UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hallo Terri!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.12.19 10:17
eröffnet am: 26.11.19 09:03 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 05.12.19 10:17 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 501
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeHallo Terri!

 
  
    
3
26.11.19 09:03
Was sagst du zu der  Neuregelung, dass Schiris nicht mehr "Luft" sind?

Wieder eine Verschlimmbesserung des Regelwerks, wie man gestern sehen konnte, als ein wunderschönes Tor annulliert wurde.

Eigentlich gab es in den letzten Jahrzehnten nur 2 sinnvolle Regeländerungen:

Das Verbot, den Ball aufzunehmen beim Rückpass auf den eigenen Torwart und die Möglichkeit, einen weiteren Spieler auszuwechseln.

Alles andere hat dem Spiel mehr geschadet als genützt - vom Videoschiedsrichter bis zur Handregel.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

5272 Postings, 951 Tage ShitovernokheadDem ist nichts hinzuzufügen

 
  
    
26.11.19 09:41

176267 Postings, 6690 Tage GrinchNichtmal maggi?

 
  
    
2
26.11.19 13:33
-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

Clubmitglied, 42719 Postings, 7076 Tage vega2000Die Entscheidung gestern Abend war richtig,

 
  
    
26.11.19 13:37
denn ohne die Unterstützung vom Schiri wäre Stendera eher nicht erfolgreich beim Torschuss gewesen!

Für Darmstadt wäre die Anerkennung eine klare Benachteiligung gewesen!  

17415 Postings, 4329 Tage Terrorschweinok - ich werde das korrigieren

 
  
    
1
26.11.19 15:42
Kostet 200 Bounty
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeDu wirst immer Ungerechtigkeiten im Spiel

 
  
    
1
26.11.19 15:44
haben, auch wenn sie die Regeln noch so verkomplizieren.
Der Unmut der Zuschauer wird dann nur um so größer, wenn eine Benachteiligung mal nicht geahndet wird, was ja auch mit VAR und Superzeitlupe ständig vorkommt.

Wenn jeder akzeptiert, dass es im Fußball auch Glück und Pech gibt, dann kann man sich den ganzen Schmonz sparen. Dann hätten die Hannoveraner eben mal Glück gehabt, verdient wäre es eh gewesen.
Und nächstes WE wird dann irgendne Aktion der Darmstädter vom VAR abgepfiffen - so what?

Diese ganzen Unterbrechungen sind zum kotzen - beim Spiel der Kieler mussten nur wegen dem VAR                7 Minuten in Halbzeit 1 nachgespielt werden. Das macht doch keinen Spaß mehr.

Ich denke, die Mehrheit der Zuschauer fand das früher besser.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Clubmitglied, 42719 Postings, 7076 Tage vega2000So einfach ist das aber nicht Broemme

 
  
    
26.11.19 17:46
https://www.kicker.de/763487/artikel/...enderas_treffer_nicht_zaehlte

Ausschlaggebend war vielmehr der vorangegangene Flankenversuch von Genki Haraguchi - in doppelter Hinsicht. Die Hereingabe des Japaners wurde von Darmstadts Mathias Honsak zunächst abgefälscht, sprang deshalb erst an Thomsens Rücken und gelangte schließlich zu Stendera.(...)

Regel 9 sieht gleich zwei Gründe vor, warum der Treffer nicht zählte

(...)Die vor der Saison angepasste Regel 9 sieht in diesem Fall die Spielfortsetzung durch einen Schiedsrichterball vor, da der Ballbesitz von einem zum anderem Team übergeht. Doch nicht nur das. Entscheidend war auch, dass durch Thomsen eine neue, für die angreifende Mannschaft vielversprechende Situation entstanden ist. Beide Fälle sind im Regelwerk explizit hervorgehoben. Konkret heißt es: "Der Ball ist aus dem Spiel, wenn (...) er einen Spieloffiziellen berührt, aber auf dem Spielfeld bleibt und ein Team einen aussichtsreichen Angriff auslöst, (...) der Ballbesitz wechselt." Hätte Haraguchi also den Ball zu Stendera passen wollen und Thomsen das Spielgerät ohne weitere Berührung nur leicht abgefälscht, wäre das Spiel weitergelaufen und das Tor hätte gezählt.. (...)  

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeDieses Regelwerk gibt es erst seit diesem Jahr

 
  
    
26.11.19 18:01
Wie gesagt, der Versuch alle möglichen Ungerechtigkeiten auszumerzen führt zu einer völligen Verkomplizierung des Spiels und Ärger bei allen Beteiligten.

Bisher galt der Schiri als "Luft" und gut wars. Eine Regel, die jeder verstanden hat und jedem einleuchtet.
Niemand wird absichtlich den Schiri anschießen, um einen Spielvorteil zu erlangen.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

29507 Postings, 5396 Tage ScontovalutaNaja, eine Billardkomponente ist doch auch nicht

 
  
    
26.11.19 18:06
übel, bringt neue Impulse!  

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeNeulich erst die irre Szene mit dem Kieler

 
  
    
26.11.19 18:07
Auswechselspieler, der einen Ball stoppt, der 10 Meter neben das Tor geht und dafür gibts Elfmeter und ne Karte.
Ist doch völlig bekloppt, was bei der Regulierungswut herauskommt.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemme@Vega

 
  
    
26.11.19 18:09
Du brauchst mir nicht die neuen Regeln zu erklären. Mir ist schon klar, dass da regelkonform entschieden wurde.
Es geht mir um die Sinnhaftigkeit der Regeländerungen.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

5272 Postings, 951 Tage ShitovernokheadDer gemeine Fan des FCB

 
  
    
26.11.19 18:14
sagt dazu:
?Das gleicht sich alles innerhalb einer Saison aus?
Also so wie bei Köln, wenn der DFB sie in der 1.Liga mal spielen lässt.  

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeUnd wieder eine komplette Fehlentscheidung trotz

 
  
    
29.11.19 21:10
VAR.

Schwalbe im Strafraum und keine Rückmeldung aus Köln.  
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeGomez werden drei Tore aberkannt

 
  
    
02.12.19 10:19
nach Auswertung der kallibrierten Linie...

Im Sinne der Abseitsregel ist das sicher nicht, die ja eigentlich nur verhindern soll, dass sich ein Angreifer hinter den Abwehrreihen aufhält und bequem steil angespielt werden kann.

Bei Entscheidungen, die mit dem menschlichem Auge im normalen Bewegungsablauf kaum nachvollziehbar sind, sollte der VAR gar nicht erst eingreifen. Gibt es nicht die Regel mit der groben Fehlentscheidung?

Außerdem sind auch diese Standbilder mit den Linien nicht objektiv, da der Zeitpunkt der Ballabgabe kaum exakt bestimmt werden kann und wenige Hundertstel Unterschied das Bild schon ganz anders aussehen lassen können.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

39423 Postings, 6857 Tage Dr.UdoBroemmeWenn du eine lange Nase hast, stehst du im Abseits

 
  
    
05.12.19 10:17
Da scheint sich jetzt doch was zu tun:

Der Uefa-Präsident Aleksander Ceferin hat in einem Interview die aktuelle Auslegung der Abseitsregel kritisiert. Er kündigte eine Reform an ? und denkt dabei an eine Toleranzgrenze bei Abseitsentscheidungen.

Uefa-Präsident Aleksander Ceferin will nach der Einführung des Videobeweises in den europäischen Wettbewerben die Abseitsregel diskutieren. "Wenn man eine lange Nase hat, ist man heutzutage im Abseits", sagte Ceferin der britischen Zeitung "Daily Mirror". "Die Linien werden ja auch von den Videoassistenten gezeichnet. So gesehen ist es eine subjektive Zeichnung von objektiven Kriterien."
Ceferin kritisiert uneinheitliche Abseitsentscheidungen

Der Slowene schlägt deshalb vor, eine Toleranz von zehn bis 20 Zentimetern einzuführen. "Wir werden das mit unserer Schiedsrichter-Abteilung diskutieren", sagte er. Damit reagierte Ceferin auf die Beschwerden von Fans und TV-Experten, trotz Einführung des VAR ("Video Assistant Referee") würden Abseitsentscheidungen nicht einheitlich getroffen

https://www.t-online.de/sport/fussball/...at-ist-man-im-abseits-.html
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, flumi4, Laufpass.com, OleNedergaard, rotgrün, Rubbel, waschlappen