UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 1 von 3277
neuester Beitrag: 16.12.19 08:38
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 81922
neuester Beitrag: 16.12.19 08:38 von: ChangNoi Leser gesamt: 17704018
davon Heute: 1167
bewertet mit 157 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3275 | 3276 | 3277 | 3277  Weiter  

4530 Postings, 3797 Tage PjöngjangCOOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

 
  
    
157
20.03.12 19:41
WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3275 | 3276 | 3277 | 3277  Weiter  
81896 Postings ausgeblendet.

19694 Postings, 3300 Tage charly503gerade mal reingeschaut

 
  
    
13.12.19 14:03
gut dass es den Tippthread gibt weil, da kann manimmer schön ermitteln, wie der Kurs meinetwegen am
17.12.2018 stand. Bekommt keinen Schreck es waren 12.43$
Schöne Festtage wünsch ich!!  

1490 Postings, 3625 Tage wamu wolleDatum für Cash Korrektur

 
  
    
8
13.12.19 14:42
wir werden vielleicht am 20.12.2019 ein Übernahmeangebot von JPM für die Escrows erhalten.
Bisher durfte JPM und die Treuhänder nur Verwalten! Dafür hat JPM auch nur eine Gebühr, 1,9B zahlen müssen!
Daher auch die Änderung der Betitelung im Depot.

Ich freue mich schon! Auf mein Blick im Spiegel!

Ich bin schon sehr aufgeregt .......  isch doch rischtisch........oder?

Wolle  

1378 Postings, 3608 Tage Kesi231Käufe, Verkäufe, Kursziele

 
  
    
5
15.12.19 09:26
https://mitchellmessenger.com/2019/12/14/...group-inc-nasdaqcoop.html



Übersetzung:

Nomura Holdings Inc. senkte seine Position in der Mr. Cooper Group Inc (NASDAQ: COOP) im 3. Quartal um 70,7%, wie aus der jüngsten 13F-Meldung bei der SEC hervorgeht. Das Unternehmen besaß 200.000 Aktien des Unternehmens, nachdem es im Berichtszeitraum 481.521 Aktien verkauft hatte. Nomura Holdings Inc. besaß zum Ende des letzten Quartals rund 0,22% der Mr. Cooper Group mit einem Wert von 2.103.000 USD.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger hat kürzlich ihre COOP-Beteiligungen geändert. Citadel Advisors LLC hat im 2. Quartal eine neue Position in der Mr. Cooper Group im Wert von 5.690.000 USD gekauft. Nuveen Asset Management LLC hat im 2. Quartal eine neue Position in der Mr. Cooper Group im Wert von 2.657.000 USD gekauft. Diameter Capital Partners LP erhöhte seine Beteiligung an der Mr. Cooper Group im 2. Quartal um 76,2%. Diameter Capital Partners LP besitzt jetzt 740.000 Aktien des Unternehmens im Wert von 5.927.000 USD, nachdem im Berichtszeitraum weitere 320.000 Aktien gekauft wurden. Die Stifel Financial Corp hat ihre Beteiligung an der Mr. Cooper-Gruppe im 3. Quartal um 423,8% aufgestockt. Die Stifel Financial Corp besitzt jetzt 216.554 Aktien des Unternehmens im Wert von 2.300.000 USD, nachdem im Berichtszeitraum weitere 175.215 Aktien gekauft wurden. Endlich, Millennium Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Position in der Mr. Cooper Group im Wert von 1.572.000 USD gekauft. 81,69% der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Anlegern.

Erhalten Sie Warnungen der Mr. Cooper Group :
Enter Your Email Address
Mehrere Research-Analysten haben kürzlich die COOP-Aktie bewertet. TheStreet hat die Aktien der Mr. Cooper Group am Mittwoch in einem Bericht von einem Rating von „e +“ auf ein Rating von „c-“ angehoben. Barclays legte ein Kursziel von 14,00 USD für Aktien der Mr. Cooper Group fest und bewertete die Aktie am Freitag, dem 1. November, in einem Research Note mit „Halten“. Schließlich hat Zacks Investment Research die Aktien der Mr. Cooper Group von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating heraufgestuft und am Donnerstag, den 17. Oktober, in einem Research Note ein Kursziel von 12,00 USD für die Aktie festgelegt. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei mit einem Hold-Rating und drei mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Mr. Cooper Group hat ein Konsensrating von „Hold“ und ein durchschnittliches Kursziel von 14,75 USD.

Die COOP-Aktie wurde am Freitag bei 12,64 USD eröffnet. Mr. Cooper Group Inc hat ein 52-Wochen-Tief von 6,57 USD und ein 52-Wochen-Hoch von 15,68 USD. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 1,85, eine schnelle Quote von 1,85 und eine Verschuldungsquote von 3,13. Der einfache gleitende Durchschnitt für fünfzig Tage des Unternehmens beträgt 12,81 USD und der einfache gleitende Durchschnitt für zweihundert Tage 9,90 USD.
Die Mr. Cooper Group (NASDAQ: COOP) gab zuletzt am Donnerstag, den 31. Oktober, ihre Quartalsergebnisse bekannt. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 1,41 USD und übertraf die Konsensschätzung von 0,97 USD um 0,44 USD. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 618,00 Mio. USD, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 594,15 Mio. USD. Die Mr. Cooper Group hatte eine negative Nettomarge von 21,46% und eine positive Eigenkapitalrendite von 8,81%. Im Durchschnitt prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass die Mr. Cooper Group Inc für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 3,45 ausweisen wird.  

9260 Postings, 3321 Tage ranger100Aussichten

 
  
    
12
15.12.19 11:07
Ich sehe für meinen Teil auch die Aussichten auf eine positive Überraschung als eher gering an.

Ich frage mich allerdings ob das baldige Ende des Insolvenzverfahrens evtl. einen positiven Einfluss auf Mr.Cooper hat. Angesichts der veröffentlichten Marktposition erscheint mir die Bewertung und die Kursentwicklung völlig unerklärlich. Faktenbasiert sehe ich keine Verbindung und das ist eine Ungereimtheit die mich stört. Denn wenn es keine Verbindung gibt müssen auch hier wieder Interessen und Einflussmöglichkeiten im Hintergrund existieren die Besorgniserregend sind. Nachlegen werde ich  nicht. Ich habe genug Geld in dieser Geschichte versenkt. Es reicht mir. Eine Schlussfolgerung für mich: Je lauter der Jubel desto vorsichtiger  sollte man sein.  

323 Postings, 379 Tage speakerscorner2018Ranger100

 
  
    
2
15.12.19 12:34

Besser kann man es nicht sagen:

Je lauter der Jubel desto vorsichtiger  sollte man sein.


 

962 Postings, 3629 Tage ChangNoi901/902

 
  
    
3
15.12.19 13:00
Erinnert mich irgendwie an das hier  
Angehängte Grafik:
eb59c545-9251-4d68-9f1f-b8ab91a9a113.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
eb59c545-9251-4d68-9f1f-b8ab91a9a113.png

323 Postings, 379 Tage speakerscorner2018Klar ChangNoi

 
  
    
2
15.12.19 13:18

Jeder, der nicht (mehr) bei Euch mitjubelt, ist ein von JPM bezahlter GRB Bewohner - ist ja klar!

Je lauter der Jubel desto vorsichtiger  sollte man sein.

 

1086 Postings, 3371 Tage PlanetpaprikaJubeln ?

 
  
    
12
15.12.19 13:51
Tut hier keiner. Wir sind BIS JETZT eher abgezockt worden.
Wer die Kursmanipulationen seit Wmih nicht sieht, hmmm.....

Jubel ? Alles nur Meinungen.

Wenige posten -  grundsätzlich  -  ohne, ......ich halt incl. ALLER MÖGLICHKEITEN.
Ist das letzte Kapitel schon vorbei ? Meiner Meinung nach beginnt es erst,  in 4 Tagen.

Und Dir ist schon klar, daß Mr.Cooper gleich Wmih gleich WMI ist, von wegen
Zusammenhang COOP / Ende CH11 ????
Daß es z.B. Steuer-Docs gibt, auf denen FDIC JPM COOP gemeinsam stehen ?
Stichwort REORGANISATION ? Daß es Werte gab und gibt, die WMI erhält ? Also Wmih.
Also COOP.
Daß es bankruptcy-ferne Werte gibt, die WMI gehören ?

Es gab ZWEI CH11-Fälle.....
Du denkst, das Gerede von Trust / SPE`s / bankruptcy-fern, safe harbor, usw. wären Phantasien ?
:-) hmmmmm.......


Aber ich gebe Dir Recht, und das war immer meine Meinung, hierzu :

- zerlegt die Beute nicht, bevor sie nicht uns gehört
- manche Cusipberechnungen sind nicht von dieser Welt
- gesundes Mißtrauen zu ALLEM gepostetem,...... selber recherchieren
( ein Zeitaufwand, der mich die letzten Jahre relaxter und optimistischer hat werden lassen )

Und das Wichtigste :
- keiner von uns WEISS, wie es wirklich ausgeht. ( Releaser )
- keiner von uns WEISS, was und wer der Hintergrund der Kurssteuerung, -deckelung, -shorts ist
und wann und ob ein fair&reasonabler WMI-Kurs, Wmih-Kurs, sorry, COOP-Kurs stattfinden DARF.

- allerdings deuten meine(!) gesammelten CH11-Indizien, FÜR MICH, auf eine Recovery hin.
Class 19, 22
..... UND COOP.

Wenn nur 2-3 Indizien stimmen (von 45) und davon nur die Hälfte kommt,....... ich wäre zufrieden....
Think positiv & good luck !!






 

1086 Postings, 3371 Tage Planetpaprika#81901, ranger

 
  
    
2
15.12.19 13:53
sorry, Betreff vergessen  

36 Postings, 2896 Tage Anleger19Beeinflussung

 
  
    
15
15.12.19 15:04
Wir sind hier alle erwachsene Menschen hinter jedem Account und seit Jahren bekommt man wie beim Psychologen ständig und pausenlos eingeredet, das es nix geben wird. Gehirnwäsche nennt man sowas.

Man muss hier keinem mehr einreden nichts zu bekommen. Mittlerweile haben es seit Jahren alle mitbekommen. Hier ist auch keiner in Jubelstimmung. Vielmehr sind die meisten abwartend, was die Zukunft bringt. Zu oft wurde man enttäuscht.

Und wenn es zu einem positiven Ergebnis kommen sollte, freut man sich umso mehr.

Ich möchte mich hier informieren und lese mir die Spekulationen in Ruhe durch. Da muss keiner ständig um die Ecke kommen und einem einreden nichts zu erhalten. Wir haben doch bereits etwas bekommen. Nämlich Aktien von WMIH, jetzt Mr.Cooper. Somit ist alles weitere Zugabe.
 

1516 Postings, 3598 Tage koelner01Beeinflussung

 
  
    
12
15.12.19 16:09
Ich bezeichne das schon als krankhaft Tag ein Tag aus
und über Jahre zu verkünden das es nichts gibt.
Und das von Leuten die noch nicht mal investiert sind.
Wenn die Recht behalten dann wird hier eine Jubelarie ausbrechen,
die hat das Forum noch nicht gesehen. Einige sind so besessen
uns zu überzeugen, das man schon Angst um sie haben muss,
wenn sie Misserfolg haben.

Ich habe nur Mitleid für diese Leute über.  

323 Postings, 379 Tage speakerscorner2018Koelner

 
  
    
2
15.12.19 16:54
Da kann Dich beruhigen, zumindest was mich betrifft - ich werde bestimmt nicht in Jubelarien ausbrechen, wenn hier das endgültige Ergebnis feststeht.

Ich wollte etwas mit Fakten (zb Kundeneinlagen = Schulden der Bank) zu dieser Diskussion beitragen - habe aber haushoch gegen Eure Märchen verloren.

Ihr werdet auch weiter an diese Märchen glauben, wenn das hier demnächst alles vorbei ist.

Insofern besteht zum Jubel bei mir kein Anlass.  

1086 Postings, 3371 Tage PlanetpaprikaWieso ?

 
  
    
1
15.12.19 17:05
Kundeneinlagen = Schulden der Bank
Passt schon.
Grundsätzlich.... :-)
 

253 Postings, 104 Tage BioTradeCooper Group

 
  
    
1
15.12.19 18:44
Bin auf den 20.12. gespannt. Esccrows kommt ja noch dazu.  

199 Postings, 3088 Tage NavtonWas....escrows kommt dazu

 
  
    
1
15.12.19 18:59
Ich denke was wir haben ausbezaht.  

9260 Postings, 3321 Tage ranger100@navton

 
  
    
4
15.12.19 19:20
Wie wäre es mal mit einem ordentlichen Satz in verständlichen Deutsch ?

Deine Beiträge lesen sich wie eine chinesische Gebrauchsanweisung.  

199 Postings, 3088 Tage Navton......

 
  
    
1
15.12.19 19:54
Was jetzt kommt dazu escrows oder geld.
Und ich macht nicht jemannd meine wörte zu richten ...geht niemannd was an
Ist das klar.
Escrows oder geld.  

1988 Postings, 3887 Tage KeyKeyIch denke ..

 
  
    
1
15.12.19 19:59
der User hat die Verteilung der restlichen (WMIH bzw jetzt COOP) Aktien gemeint, bevor die Escrows dann ausgebucht werden. Da bin ich auch mal gespannt, wann das erfolgt.
 

9260 Postings, 3321 Tage ranger100@navton

 
  
    
2
15.12.19 20:20
Wenn das Dein Standpunkt ist, das Du Dich gegenueber den Usern von denen Du etwas Wissen moechtest nicht verstaendlich ausdruecken musst, dann darfst Du auch keine Antwort erwarten.

 

199 Postings, 3088 Tage Navtonescrows

 
  
    
15.12.19 20:47
ganz einfacher frage escrows oder aktien
ab den 19 Dezember 2019 das  möchte ich wissen  ich will nämlich auswandern.  

229 Postings, 2687 Tage Bauernfeind@ ranger

 
  
    
1
15.12.19 21:43
Ranger,sei nicht so streng mit navton.Eventuell ist er jemand der nicht der deutschen Sprache so mächtig ist.Man sollte solche Leute nicht einfach abstempeln .
Nur meine Meinung.
Ich will dir nicht auf die Füsse treten.  

918 Postings, 3357 Tage AbkassiererJa

 
  
    
1
15.12.19 22:27
wir stammen alle vom Fisch ab.  

9260 Postings, 3321 Tage ranger100@bauernfeind

 
  
    
1
15.12.19 23:25
Ich weiss wirklich nicht ob ich lachen oder weinen soll. Von dem einem werde ich zum Mitglied eines fiktiven Grossraumbueros erklaert nur weil meine Einschaetzung der Lage nicht mit seiner Sicht der Dinge uebereinstimmt und wenn ein mutmaslicher Fremdsprachler ( uebrigens zum wiederholten Male) frech teils unverstaendliche Forderungen an uns stellt ist das natuerlich ein armer missverstandener hilfsbeduerftiger User.

Vielleicht gehe  ich die Sache einfach falsch an.

Plan B:

1. Konto eroeffnen
2. Kontonummer im Internet veroeffentlichen
3. Um Spenden bitten und als Grund angeben:
"moechte Geld haben"
4. Sich ueber das ganze Geld freuen

Warum auch nicht, scheinbar geht doch alles....  

61 Postings, 2503 Tage aleaiactaest@ ranger

 
  
    
2
16.12.19 00:53
an deiner Stelle würde ich dabei bleiben was du die letzten Jahre auch gemacht hast.  

Mit deinem Spitznamen die Bremse dürfte alles gesagt sein.  

962 Postings, 3629 Tage ChangNoiFrage an das GRB

 
  
    
16.12.19 08:38
Bekommt ihr eigentlich nur Geld von euren Chefs, wenn ihr hier im COOP Forum schreibt, obwohl das ja alles in das Escrow-Forum gehört?

Würde ja Sinn machen, da ja an den Escrows und der baldigen Ausschüttung nichts zu rütteln ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3275 | 3276 | 3277 | 3277  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben