UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Geile Klatsche für das rechte Pack..

Seite 2 von 10
neuester Beitrag: 19.10.19 15:43
eröffnet am: 01.09.19 18:27 von: Grinch Anzahl Beiträge: 226
neuester Beitrag: 19.10.19 15:43 von: Fernbedienun. Leser gesamt: 5971
davon Heute: 2
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra2124,5 % in Brandenburg

 
  
    
01.09.19 19:13

12948 Postings, 4687 Tage noideaLöschung

 
  
    
6
01.09.19 19:15

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.09.19 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21In 5 Jahren braucht der linksgrüne Block

 
  
    
2
01.09.19 19:15
eine Vierer- Koalition um eine bürgerliche Regierung zu verhindern.  

22709 Postings, 5034 Tage MaickelHallo Hokai,

 
  
    
8
01.09.19 19:15
ich spreche mal von mir in Brandenburg als notorischer Nichtwähler, wenn ich die SPD im Wahlkampf gehört habe kam mir persönlich das KOTZEN. Was haben sie denn die ganzen Jahre gemacht was sie jetzt alles versprechen, sie hatten doch die ganzen Jahre schon die Möglichkeit dieses zu erneuern, umzusetzen etc. pp.
Es war wie in Sachsen eine reine, wie Kat schon geschrieben, wahltaktische Wahl, ansonsten hätte die AfD in beiden Ländern den höchsten Prozentsatz.

Wäre ich Wähler gewesen, hätte ich wahrscheinlich AfD gewählt in Brandenburg und ich denke einige andere Nichtwähler auch.

Ist wie immer meine persönliche Meinung.  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21In Brandenburg hat sich das Ergebnis

 
  
    
3
01.09.19 19:17
der AfD verdoppelt ! VERDOPPELT!

Hammergeil.  

2704 Postings, 661 Tage Fernbedienung#27 noidea

 
  
    
1
01.09.19 19:17
Du erfüllst auch alle Klischees des AFD-Wählers.
Woran machst du es aus, dass ich nicht arbeiten gehe?  

96649 Postings, 7182 Tage Katjuscha80 Jahre nach Beginn des 2.Weltkriegs

 
  
    
01.09.19 19:18
haben wir heute übrigens.

Wäre schön, wenn das mal mehr Raum im Forum einnehmen würde.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2704 Postings, 661 Tage FernbedienungCalibra

 
  
    
3
01.09.19 19:19
Das glaubst du. Afd-Wähler sind immer so naiv.
Wie kann man Neonazis, wie Herrn Kalbitz, nachrennen?  

25828 Postings, 3702 Tage hokaiMaikel, ich kenne mich in der Lokalpolitik

 
  
    
7
01.09.19 19:23
von Brandenburg zu wenig aus, kann nicht beurteilen ob das dort alles so schlecht gelaufen ist.
Es gibt viele gute Gründe die etablierten Parteien auf vielen Ebenen zu kritisieren, vielleicht wäre es erhellend gewesen, wenn die AFD zB. in Sachsen die Regierung stellen würde, um sich mal mit Realpoltik auseinander zu setzen.

Es gibt viele andere Alternativen ( in Brandenburg zB. die BVB/FW), wenn man den etablierten Parteien den Rücken kehren möchte, eine Partei mit mit einen Spitzenkanidtaten mit Neonazi Backround ist für mich aber nicht diskutabel.  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21Die Politik braucht eine klare Haltung gegen Links

 
  
    
01.09.19 19:28
Das bietet derzeit nur die AfD  

4862 Postings, 524 Tage MuhaklKennen wir doch

 
  
    
3
01.09.19 19:30
Böse Klatsche u.trotzdem dieses Desaster Schön reden

Aha-usste ich garnicht Humanistische Katastrophe gleich zustellen mit Reinwinken und der Welt sagen
"Wir schaffen das"
Trotzdem Gruß
an Gnorkel u.E....wetzer  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21Hokai

 
  
    
3
01.09.19 19:31
FW ist ?rechts blinken - links abbiegen?.  Glaub mir, ich kenne das von der Koalition zwischen CSU und FW in Bayern.  

22709 Postings, 5034 Tage MaickelDas mit der Realpolitik hätte mich auch mal

 
  
    
2
01.09.19 19:32
interessiert, Hokai. grins

 

2596 Postings, 529 Tage stockpicker68Robert Habeck -Grüne

 
  
    
3
01.09.19 19:41
sagt dass es völlig falsch sei  auf eine schwarze Null hin zu arbeiten, wir müßen mehr Schulden machen um Schulen, offentlichen Nahverkehr etc stärker auszubauen/ sanieren.
Schulden machen wäre was ganz normales und richtig zur jetzigen Zeit.
Wir, also Deutschland würde Miese machen wenn wir  keine neuen Schulden aufnehmen würden.

Hmmm..versteh ich nicht!

Vielleicht meint er Schulden aufnehmen um alte Schulden mit höherem Zins abzuzahlen?
Bin leider kein Ökonome sonmdern nur Stockpicker ;)  

12948 Postings, 4687 Tage noideaHabeck

 
  
    
5
01.09.19 19:43
ist ein Kinderbuch Autor, was erwartest Du von ihm ?  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21In der Berliner Runde checken die immer noch

 
  
    
8
01.09.19 19:47
nicht, dass die jeden vierten Wähler im Osten diffamieren und diskreditieren.

Und das wollen Demokraten sein. Ihr seid die SED 2.0 - nicht mehr und nicht weniger!  

2704 Postings, 661 Tage Fernbedienung#42 Jeder 4. Wähler im Osten?

 
  
    
01.09.19 20:15
Calibra, deine Quellen scheinen sehr interessant zu sein. Kannst du mir diese nennen?  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21Fernbedienung

 
  
    
5
01.09.19 20:25
Die Nazikeule wirkt längst nicht mehr. Die Wähler wollen Antworten auf Probleme - keine Polemik. Setzt euch inhaltlich mit der AfD auseinander. Vielleicht hilft das. Auch wenn ich das bezweifle. Ihr hattet 30 Jahre im Osten Zeit...  

2704 Postings, 661 Tage FernbedienungNicht wieder ausweichen.

 
  
    
01.09.19 20:29
Jeder 4. Wähler im Osten? Wo hast du das her?  

3754 Postings, 3732 Tage Versucher1#15 ... der reinen Zahlen-Logik wegen: wieviel %

 
  
    
01.09.19 20:33

der zur Wahl gegangenen Wähler haben denn nicht die CDU gewählt ? Oder nicht SPD ? Oder nicht Grün ? Oder nicht FDP ? Oder nicht Die Linke ?



 

3890 Postings, 801 Tage clever und reich#34

 
  
    
4
01.09.19 21:04
#34 "eine Partei mit mit einen Spitzenkanidtaten mit Neonazi Backround ist für mich aber nicht diskutabel".

Ein ehemals linksradikaler und auf Polizisten Steine werfender Außenminister war aber kein Problem? Was ist z.B. mit einem aktiven Ministerpräsidenten, früher Mitglied in der "linksradikalen" Gruppe "Kommunistischen Bund Westdeutschland"?
Tja ob der früher überhaupt Neonazi war ist ja nun scheinbar strittig, er  hat sich wohl vor vielen Jahren in gewissen Kreisen bewegt, aber jeder hat in jedem Fall die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Gilt ja scheinbar auch für Linksradikale, die sehr wohl auch Verantwortung in der BRD haben und hatten. Riecht hier wohl wieder einmal nach Doppelmoral.

"Den ?bürgerlichen Staatsapparat? zu zerschlagen und über die ?soziale Revolution? ?mit Waffengewalt? die ?proletarische Diktatur? zu schaffen, dazu bekannte sich der KBW in riesigen Mengen von Pamphleten. In Wahrheit überließen die KBW-Mitglieder das Zuschlagen in der Praxis lieber anderen Gruppen wie Joschka Fischers ?Spontis? in Frankfurt, mit denen sie eine herzliche Abneigung verband. Wenn die ihre Steine auf Polizisten warfen, zogen sich KBWler vornehm zurück".


einst-kommunist-heut-gruen
https://www.focus.de/politik/deutschland/...eut-gruen_aid_614542.html  

15704 Postings, 6760 Tage Calibra21Finde ich gut

 
  
    
3
01.09.19 21:07
Jeder Sitz zählt
Das sächsische Landesverfassungsgericht kassiert weite Teile der AfD-Landesliste für die Wahl in Sachsen. Höchstens 30 Mandate dürfen mit ihrer Hilfe vergeben werden. Wegen des guten Ergebnisses könnten Stühle im Dresdener Parlament unbesetzt bleiben. Die Partei will sich wehren.
 

12948 Postings, 4687 Tage noideaFernbedienung

 
  
    
3
01.09.19 21:13
Was für eine Note hattest Du in Mathe ?

 

18392 Postings, 6571 Tage lehna#1 Nana, Grinch

 
  
    
6
01.09.19 21:20
War doch wohl ein gewaltiger Ruck nach Rechtsaussen im Osten.
Und das, obwohl die Wirtschaft so gut wie nie dasteht. Was wird dann aber erst werden, wenn die nächste Rezession blüht und nicht mehr soviel umverteilt werden kann??
Ok, 2015 wirkt noch schwer nach, als sich Berlin im Gleichschritt mit den Medien gegen den Großteil der Bevölkerung positionierte.
Das müssen die Landesfürsten nun ausbaden...  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, Radelfan