UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1681
neuester Beitrag: 23.04.19 00:22
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 42011
neuester Beitrag: 23.04.19 00:22 von: Volker2014 Leser gesamt: 7408156
davon Heute: 593
bewertet mit 83 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1679 | 1680 | 1681 | 1681  Weiter  

5612 Postings, 6870 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
83
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1679 | 1680 | 1681 | 1681  Weiter  
41985 Postings ausgeblendet.

1549 Postings, 802 Tage AktienvogelDressageQueen

 
  
    
22.04.19 18:02
...da gebe ich Dir mal recht. Das checke ich auch nicht. Und gerade die nix zu verschenken haben, zocken wie die Bekloppten. Ich habe erstmals eine Einzelaktie bisl abgesichert.  

52 Postings, 74 Tage heizschnukke@ Aktienvogel: Tradegate.de um 8.00 Uhr

 
  
    
22.04.19 19:15

2751 Postings, 1292 Tage JacktheRipp...

 
  
    
1
22.04.19 19:16
@dlg, ich befürchte bei allem Respekt , dass Euer Ehren schon etwas zu alt für dieses Twitter-Forum sind :-)
Eure Bemühungen hier erinnern mich an Don .... wie hieß er nochmal ? :-))





 

45 Postings, 61 Tage JustoxJacktheRipp

 
  
    
1
22.04.19 19:38
DON JUAN selbstverständlich!  

14 Postings, 37 Tage EpikurusWirecard fällt in den USA

 
  
    
22.04.19 20:09
... sagt mein Computer, z. Zt. etwa bei "131,650 USD -5,46 -3,98%", das sind 116,91 ?! Ob das schon ein Hinweis auf Morgen ist?  

93 Postings, 48 Tage BagheeraWirecard Ziel 14 Euro

 
  
    
3
22.04.19 20:15
lautet hier ein Thread unter den Themen auf ariva zu WDI.

Einfach mal kurz anlesen - und danach entspannt es sich leichter :-)
Ich hatte den Gedanken bei dem Thread:
Zu dem Zeitpunt (ca. 2008) wusste ich noch gar nichts von der Firma.
Nun bin ich dabei und die damaligen Schreiberlinge von damals findet man gar nicht mehr hier im Forum. Die könnten bereits reich sein, aber die wenigsten halten durch.
Wieviele haben durchgehalten bis heute ? Auch damals gab es Sturm und viele wurden wieder abgeschüttelt. Wie lange werde ich durchhalten ? Schaffe ich 1, 2, 5 oder 10 Jahre !?
Nun, was zählen auf die lange  Bestehenszeit von 20 Jahren WDI schon die paar Problemtage wie jetzt - eigentlich doch nichts.
Die Devise: Bloss nicht abschütteln lassen. Der Weg zum grossen Erfolg ist in meinen Augen weiteres, eisernes Investiertbleiben mit WDI.
 

48 Postings, 442 Tage mechaniceher nicht bei 60 stk. gehandelten aktien

 
  
    
22.04.19 20:16
der kurs wird auf xetra gemacht...  

1024 Postings, 2458 Tage File083USA

 
  
    
22.04.19 20:16
Wirecard wird nicht in den USA gehandelt
Nur ein Teil ADR‘s die sind aber nicht kursrelevant
Einfach bis morgen 7:30 abwarten.
Denke es werden morgen früh bestimmt einige nervös werden sobald der Kurs etwas zuckt.
Ich platziere mich mal bei 117  

159 Postings, 473 Tage StochProz@Bagheera: Wirecard Ziel 14 - Durchhalte-Vermögen!

 
  
    
1
22.04.19 20:31
Deine persönliche Erfahrung ist empirisch sogar belegt... ;)

Wenn die Börsen schwanken und die Kurse in beide Richtungen tanzen, verlieren insbesondere unerfahrene Anleger häufig die Nerven. Manche kaufen und verkaufen wild durcheinander. Das ist falsch und lässt die Rendite drastisch schrumpfen, wie eine neue Studie nachweist.
 

114 Postings, 704 Tage ramone1234ja ,bei sagenhaften 452 Stück ........Umsatz

 
  
    
22.04.19 20:46
sind die adr`s im otc-Handel an der Nasdaq tatsächlich 2% gefallen....  

5001 Postings, 2371 Tage derbestezockerAlso ich sehe ein

 
  
    
22.04.19 21:03

18 Postings, 96 Tage justAtinyFishinThes.Oh nein 2% ich setzt mein

 
  
    
22.04.19 21:04
Verkaufslimit besser auf 100 runter von bisher 300..
Echt hart wie unentspannt hier manche sind.  

6130 Postings, 3091 Tage doschauherein voller Hühnerhaufen ;-))

 
  
    
1
22.04.19 21:06

3289 Postings, 788 Tage Jörg9@dlg

 
  
    
22.04.19 21:06
Wenn Du wieder Probleme mit Usern hast, dann löse das bitte per Boardmail!

Deshalb musst Du nicht auch in diesem Forum seitenweise Deine persönliche Sichtweise beschreiben und greife bitte andere User hier im Forum nicht an. Danke!  

28 Postings, 113 Tage untitled1@derbestezocker

 
  
    
22.04.19 21:24
Meinst du bei dem unglaublichen Volumen von 124 (!) Aktien...? :)  

22 Postings, 17 Tage MesiasEntspannt euch

 
  
    
22.04.19 21:34
Lass den Kurs doch bissl runtergehen.Wen juckt das jeder der länger als 6 Monate von heute drin bleibt,wird ein fettes plus haben das is mal sicher.  

5001 Postings, 2371 Tage derbestezockerMelden

 
  
    
1
22.04.19 21:54
hier sich etwa Leute die bezahlte Schreiberlinge beauftragt haben die versuchen den Kurs für morgen zu drücken ? Die Gier scheint sehr groß zu sein! Lasst euch von den Studenten nicht beeindrucken!  

458 Postings, 872 Tage Mr. Pisocsind die Shorties weg?

 
  
    
1
22.04.19 22:05
Ich hatte vor ein paar Tagen irgenwo gelesen, dass die Quote bei 14% liegt, was wahrscheinlich auch die Positionen unter 0,5% einbezieht. Finden konnte ich nur folgendes:
https://www.stockstreet.de/short-positionen/...&ISIN=DE0007472060

Mich wundert es, dass in der derzeitigen Situation überhaupt noch jemand auf fallende Kurse wettet. Das ist doch hoch -riskant vor den Zahlen...

 
Angehängte Grafik:
shortquote.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
shortquote.jpg

228 Postings, 1552 Tage Christian88Ja drückt das Ding doch ein bisschen

 
  
    
22.04.19 22:14
Ich wette darauf, dass Morgen bei fallenden Kursen. (Falls sie überhaupt kommen) Noch mal schnell die Angstkeule von den üblichen Verdächtigen rausgeholt wird. Der Kurs sackt schnell ab. Weil die ganzen Schafe werfen. Dann ist der richtige Moment um einzusteigen oder nachzukaufen. Ich habe mir bis dahin, mit meinen bescheidenen 100 Stück, ein bisschen Spielgeld gelassen. Falls der Kurs steigt, bin ich dabei, falls nicht kann ich weiter unten nachkaufen. Donnerstag gibt es Zahlen. Die Konkurrenz hat es vorgemacht, starke Zahlen, starke Zukunft.
Das Ding wird Donnerstag richtig abgehen. Aber vorher wird vielleicht/wahrscheinlich Chaos herrschen, weil sich alle verrückt machen lassen. Denk an die Börsenweisheit: ? Alle momentanen Nachrichten sind bereits in den Kurs eingespeist?. Na dann kann es ja nur noch Berg auf gehen.

Meine Meinung Allen viel Erfolg.  

3289 Postings, 788 Tage Jörg914 % Shortquote

 
  
    
2
22.04.19 22:26
Abgesehen davon, dass ich Zweifel an der Richtigkeit dieser Angabe habe, da andere Quellen deutliche Rückgänge ausweisen, ist eine hohe Shortquote für mich ein sehr gutes Zeichen. Da hohe Shortquoten irgendwann eingedeckt werden müssen, also eine hohe ausstehende Nachfrage bedeuten.

Wer wird denn seine Shortquote noch erhöhen wollen, falls tatsächlich noch 14% Shortquote bestehen? Das wäre doch glatter "Selbstmord"?  

4022 Postings, 310 Tage DressageQueenMorgen früh

 
  
    
22.04.19 22:44
werden erstmal die ganzen furchtbaren Zocker rausgekegelt ... danach kanns dann wieder steigen ... ist ja kaum auszuhalten dieser ängstliche Haufen hier ... Leerverkäufer oh nein ... Brut des Bösen ...  aber auf steigende Kurse setzen ist legitim ...  frage mich manchmal was so in einigen Köpfen vor sich geht ...
 

30 Postings, 28 Tage Chris BIch erwarte morgen überhaupt nichts besonderes...

 
  
    
2
22.04.19 23:59
jeder der rauswollte konnte raus, die LVs werden sich hüten so kurz vor den Zahlen weiter Positionen aufzubauen und alle Longs werden warten die Zahlen ab. Wenn die stimmen/Erwartungen übertreffen dann gnade der Börsengott den Shorties...  

1706 Postings, 1937 Tage Volker2014Hier nochmals die Info zu den 14

 
  
    
23.04.19 00:20
Vom 15.04.19:
Nach Daten von IHS Markit sind 14 Prozent der frei handelbaren Aktien des Zahlungsspezialisten leerverkauft, berichtet Bloomberg.  

1706 Postings, 1937 Tage Volker2014Irgendwann müssen

 
  
    
23.04.19 00:22
Diese 14 % auch wieder eingedeckt werden. Das gibt ordentlich Nachfrage. Geduld  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1679 | 1680 | 1681 | 1681  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BoesesErwachen, kohlelang, Bigtwin, Fridhelmbusch, Goldjunge13, Jürgen99, rallezockt, Sabine1980, stockpicker68, stoffel_